Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.479 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.056

11.10.2013 16:13
#16 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #12
Zitat von MaFia im Beitrag #10
Zitat aus der Rundschau
Einige von ihnen zettelten eine Revolte an, wollten weniger trainieren. „Die verdienen sich eine goldene Nase, und ihnen sind dann vier Stunden in der Halle zu viel“, erzählt Gentges. Da habe er die Welt nicht mehr verstanden. Ende.

Wenn dem so war, kann man Gentges zu seinem Entschluss nachträglich nur gratulieren.


unabhängig vom Wahrheitsgehalt weiß ich nicht wie sich auch nur einer der Spieler bei einem Spieleretat von ca. 750.000 EUR eine goldene Nase verdienen soll. Das ist für einen Full-time-Job zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel. Insbesondere wenn man bedenkt, dass sie mit Mitte 30 keine einschlägige Arbeitserfahrung haben und in der Regel bis zur Rente einen Job haben müssen.

Wir sind hier nicht bei Real Madrid...

Ich denke Gentges tätigte die Aussage im Vergleich zu den anderen Oberligamannschaften. In diesem Vergleich kann man die Löwen dann schon als Real Madrid der Oberliga bezeichnen. Wieviele Spieler hatten wir letzte Saison? Wenn ich jetzt mal von 22 ausgehe, wären das bei einem Spieleretat von 750.000 Euro etwas mehr als 34.000 Euro an Jahresgehalt, wenn der Vertrag über die kompletten 12 Monate geht. Wohnung, Auto, eventuelle Prämien kommen wohl noch dazu. Wenn man jetzt noch die Ausreißer nach oben und nach unten berücksichtigt, kommt der ein oder andere Spieler auf eine, für Oberliga Verhältnisse, stattliche Summe. Der weitere Vorteil ist, er kann sich voll und ganz auf die Aufgaben konzentrieren, da er nicht noch anderweitig beschäftigt ist. Für die Zeit nach der Karriere, sollte man vor oder im Frühstadium der selbigen schonmal vorsorgen, sprich Schule und Ausbildung beenden. Die wenigsten werden am Hungertuch nagen. Da sollten wir eher auf andere Berufsgruppen schauen.


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

11.10.2013 16:26
#17 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Und jetzt überleg dir mal, dass selbst von 34.000 Euro noch Steuern weg gehen (und auch Geldwerter Vorteil in Form von Auto und Wohnung muss versteuert werden), Altersvorsorge gebildet werden muss, ebenso wie Rücklagen falls doch längerfristige Verletzungen entstehen, Versicherungen bezahlt werden müssen. Ich denke nicht, dass man irgendwen unter 50.000 Euro als wirklich gut verdienend bezeichnen können...



Pompeo Ondertoller
Beiträge:

11.10.2013 16:30
#18 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Im Personaletat sind Spieler, Trainer und Betreuer, sowie alle Nebegeräusche wie Auto und Wohnung beinhaltet. Die Rechnung muss also in etwa so lauten:
750` : 25 = 30.000 : 12 Monate = 2.500 - Wohnung kalt 700 = 1800 - Nebenkosten, Strom Heizung, Mobiliar 300 = 1500 - Auto, Versicherung, Steuer, Sprit (bezuschusst durch Sponsor) verbleibend Rest 300.- = 1200 - Krankenkasse und Berufsgenossenschaft 450 = 750 !!! In Hamm bekommen Sie nur 500 und in Dortmund waren sie gleich auf 400.-Basis beschäftigt. Wenn, ja wenn nicht noch andere "Einkünfte" hinzukommen!


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.056

11.10.2013 16:39
#19 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

@ Bumbum87 Dann setzen wir da unterschiedliche Maßstäbe.

@ Pompeo Ondertoller Nach deiner Rechnung würden dem Spieler 750 Euro zur freien Verfügung bleiben?! Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen und wenn dem doch so ist, würde ich mal ganz provokativ behaupten, dass das zum Leben reicht. Wohlgemerkt wären schon sämtliche Fixkosten abgezogen. In anderen Berufsgruppen sieht es oft schlechter aus. Das bei mehr Verantwortung und mehr Zeitaufwand.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

11.10.2013 16:59
#20 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Ich denke, dass im durchschnitt 750€ zur freien Verfügung durchaus realistisch ist. ABER da muss auch noch Altersvorsorge betrieben werden. Und schon ist das nicht mehr so stattlich.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.041

11.10.2013 17:14
#21 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Alles Wumpe, als Trainer hat er sicher ein hoeheres Gehalt als der Durchschnittspieler... und damit grinst mich eine goldene Nase bei ihm auch an... LOL
Tipp an Kehler Auschneiden und in die Kabine haengen... OMG


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

11.10.2013 17:35
#22 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Ich finde es extrem gefährlich und hochgradig unseriös hier auf Basis eines Gesamtetats irgendwelche Einkommen von Spielern ableiten zu wollen.
Selbst wenn die Annahmen stimmen sollten (was ich bezweifle) - redet Ihr dann von einem Durchschnittsspieler dieser Mannschaft.
Gab es solche Spieler? Wird nicht ein 4. Reihe Spieler etwas anderes verdienen als ein 1. Reihe Spieler? Ein erfahrener Spieler mehr als
ein Junger? Unter welchem Manager wurde verpflichtet? hat das einen Einfluss gehabt? Wann wurden Spieler verpflichtet? Langfristig oder
kurz vor Rundenbeginn? Wie wird mit Erfolgsprämien verfahren? undsoweiter undsoweiter.
Also meine Glaskugel hätte spätestens jetzt Migräne :-)


True Offline

Twen Löwe

Beiträge: 347

11.10.2013 17:36
#23 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Supertolle Einstimmung auf Sonntag, das Gentges Interview !

Da werden so viele Erinnerungen wach. Alleine sein Profil und seine Aussagen polarisieren hier schon. Und der Ein oder Andere packt sogar
seinen Taschenrechner aus, um ihn fürs eigene Ego nochmals zu widerlegen^^

Ich fand ihn seinerzeit klasse, weil er das Image eines harten, unverbiegbaren Hundes verkörperte. Bei nahezu jeder Zeile dieses Interviews
habe ich ob der Wucht seiner Aussagen schmunzeln müssen.

Thx für den Link ;-)


St.Mai
Beiträge:

11.10.2013 17:57
#24 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Eine solche Debatte über Gehälter, Etat, Nettolöhne sind meines Erachtens völliger Nonsens.

a) wird eine solche Debatte bei vielen immer mit dem Neidfaktor geführt
b) Alleine schon der Etat ist eine unbekannte. Die Aussage von ca 750000 kann von 700.000-850.000 alles bedeuten.
c) Durchschnittspieler wird es kaum geben, wenn bspw. ein Bauscher und ein Kremer in einen Topf mit Gare und Mayr geworfen werden
d) Was von der unbekannten b) alles abgedeckt ist bleibt auch offen.
e) Es gibt zwar Nettolohnrechner im Inet, doch dazu müsste man die Lohnsteuerdaten des Spielers kennen (Kinder- und sonstige Freibeträge, Steuerklasse, Versteuerung geldwerter Vorteile wie Firmenwagen und Wohnungsüberlassung etc)
f) durch den unter a) genannten Faktor ist für viele das unbekannte Ergebnis aus e) meistens zuviel, wenn er selbst im absoluten Niedriglohnsektor tätig ist oder aber e) völlig akzeptabel, weil es nur ein Bruchteil des eigenen Nettolohns ist.
g) FG´s Einschätzung von "eine goldene Nase verdienen" ist uns allen hier unbekannt, da er dafür persönliche Erfahrungswerte, unter Berücksichtigung seiner (uns unbekannten) eigenen Gehälter als aktiver Spieler, heranzieht.

Kurz um: Völliger Schwachsinn diese Diskussion hier nochmals loszutreten, man wird nicht auf einen Nenner kommen :)

P.S. ich freue mich auf Gentges "Rückkehr". Ich fand ihn gut. Ihn aber als Top5-Trainer Europas zu titulieren, übersteigt selbst meine Vorstellungskraft:)


Pompeo Ondertoller
Beiträge:

11.10.2013 18:19
#25 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Ich bekomm jetzt schon eine Gänsehaut den Maestro am Sonntag wieder auf seiner Bühne zu sehen. Freuen würde mich, wenn man die Gelegenheit nutzen würde Ihn mit einigen warmen und entschuldigenden Worten und vielleicht einem Fresskorb als Präsent gebührend offiziell verabschieden würde. Vielleicht wäre auch ein Banner "Danke für alles Frank" quer über den Stehblock angebracht.


FieseLiese Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 88

11.10.2013 18:26
#26 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Zitat von Pompeo Ondertoller im Beitrag #25
Ich bekomm jetzt schon eine Gänsehaut den Maestro am Sonntag wieder auf seiner Bühne zu sehen. Freuen würde mich, wenn man die Gelegenheit nutzen würde Ihn mit einigen warmen und entschuldigenden Worten und vielleicht einem Fresskorb als Präsent gebührend offiziell verabschieden würde. Vielleicht wäre auch ein Banner "Danke für alles Frank" quer über den Stehblock angebracht.


Also egal, was der Autor vorm Verfassen dieses Posts eingeworfen hat ........ es war EINDEUTIG über- oder fehldosiert !!!!


Go hard or go home ....


Schwede
Beiträge:

11.10.2013 18:50
#27 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Eishockeyspieler in der Oberliga verdienen nicht viel Geld - und sicherlich sich keine goldene Nade. Ende. Das ist genau das Gegenteil von Neid - das ist Mitleid. Und die persönliche Steuerklasse etc haben damit überhaupt nichts zu tun. Die wäre bei jedem Arbeitgeber die selbe.


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

11.10.2013 19:02
#28 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Zitat von Pompeo Ondertoller im Beitrag #25
Ich bekomm jetzt schon eine Gänsehaut den Maestro am Sonntag wieder auf seiner Bühne zu sehen. Freuen würde mich, wenn man die Gelegenheit nutzen würde Ihn mit einigen warmen und entschuldigenden Worten und vielleicht einem Fresskorb als Präsent gebührend offiziell verabschieden würde. Vielleicht wäre auch ein Banner "Danke für alles Frank" quer über den Stehblock angebracht.

Selten so gute Realsatire gelesen.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


St.Mai
Beiträge:

11.10.2013 19:57
#29 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #27
Eishockeyspieler in der Oberliga verdienen nicht viel Geld - und sicherlich sich keine goldene Nade. Ende. Das ist genau das Gegenteil von Neid - das ist Mitleid. Und die persönliche Steuerklasse etc haben damit überhaupt nichts zu tun. Die wäre bei jedem Arbeitgeber die selbe.


f) Variante 2

P.S. du wolltest mich ignorieren.


anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.317

12.10.2013 07:55
#30 RE: Presse vom 11.10.13 Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 15.07.2017
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
8 15.07.2016 15:49
von Rheinländer • Zugriffe: 1491
DNL 2-Derby in Bad Nauheim, 18.10.2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
1 18.10.2015 14:24
von Löwe1996 • Zugriffe: 402
Auswärtsfahrt nach Freiburg am 27.11.15 (Sossenheim)
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Karion
0 28.09.2015 18:15
von Karion • Zugriffe: 233
Presse vom 22.10.13
Erstellt im Forum Pressethread von Rapid
17 24.10.2013 01:52
von OFC • Zugriffe: 2856
Presse vom 08.10.13
Erstellt im Forum Pressethread von Karion
10 09.10.2013 13:51
von MegaTefyt • Zugriffe: 2387
Presse vom 10.04.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Modano
5 10.04.2013 11:59
von Pure Jason • Zugriffe: 991
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10413
NHL 10 Turnier
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pody
593 02.09.2010 08:00
von C-Gam • Zugriffe: 10164
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 28
Xobor Xobor Community Software