Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 13.713 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Progressor Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

22.10.2013 14:27
#91 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Wenn man noch etwas Positives aus dem Spielverlauf zeihen möchte: Hier ein Angebot.
Nach den ersten 30 Minuten, die toll mit anzuschauen waren und deutlich machten, was in dem Kader schlummert,
hat die Mannschaft "Kräfte geschont", "einen Gang zurückgeschaltet", "Verletzungen vermieden" etc. (was auch immer),
um am Ende des Spiels eine Spielsituation zu bestehen, die man einfach nicht gut trainieren kann:
Die Nerven zu bewahren, wenn es am Ende eines auf der Kippe stehenden Spiels gilt, das bessere Ende für sich zu beanspruchen.
In der letzten Saison hatten wir das in der Saison so gut wie gar nicht und in den POs waren die Jungs mit der Situation nicht fertig geworden, waren nicht "ausgebufft" genug... (ohne die z.T unglücklichen Schiedsrichterentscheidungen etc. nochmal diskutieren zu wollen)...

Wie gesagt, es ist nur ein Angebot... :-)


In der Eissporthalle
X X X X X
machen wir Euch kalt,
egaaal, ob in Bornheim
oder am Riederwald!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.10.2013 16:00
#92 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Lieber Schwede, wenn ich den Mist immer wieder lese, dass die Finnazierung gesichert ist und das man deshalb keine Einnahmen mehr zusätzlich anstreben muss, dann zweifle ich ernsthaft an dem Geisteszustand des Schreibers.
Wer wirklich glaubt, dass es sich die Loewen im Zweifelsfall leisten können Gelder liegen zu lassen, der hat aus der jüngeren Geschichte absolut nichts gelernt. Selbst wenn der Etat gesichert sein sollte (was keiner von uns mit Bestimmtheit sagen kann, sondern was behauptet wird, und das wurde es stets auch bei uns und bei fast allen Clubs bis es oft zu spät war), braucht jeder Eishockeyclub in Deutschland erfahrungsgemäß jeden Euro für die Zukunft, den er bekommen kann. Denn wegen Reichtum wurde noch kein Club geschlossen, aus dem umgekehrten Motiv leider schon all zu viele.

Wer das nicht endlich begreift dem ist einfach nicht mehr zu helfen.


Schwede
Beiträge:

22.10.2013 16:15
#93 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Du hast mein Posting entweder nicht gelesen oder nicht verstanden.


Pompeo Ondertoller
Beiträge:

22.10.2013 16:18
#94 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #81
Alles schön und gut, dass es sportlich aktuell um nichts geht ist allen klar, aber es sollte auch allen klar werden, dass es aktzuell dennoch um einiges geht, nämlich im Zweifelsfall einzig und alleine darum das Pubikum optimal zu unterhalten und damit zu einer positiveren Stimmung besseren Zuschauerzahlken bei zu tragen, denn die bringt Geld in die Kassen und lockt Sponsoren. Das ist einer der Unterschiede zu dem Neubeginn 1991. Damalös hat man bewusst eher langweiligen Spielen eine Show entgegen gesetz und das mit sehr großem Erfolg an der Kasse und bei den Sponsoren, die sich der überaus positiven Stimmung anschlossen. Das ist zwar nicht 1:1 wiederholbar, aber ein Stück davon wäre durchaus hilfreich.

Ja es wurde versprochen von Anfang an alles zu geben und davon sind wir bisher weit entfernt. Die Punkte stimmen, aber die Show fehlt bisher. Aus meiner Sicht noch nicht optimal und ein wenig Euphorie im Umfeld könnte bei der Sponsorensuche auch nicht schaden. Wir haben doch einige Werbeflächen nicht vergeben und die Suche ist offenbar aktuell schwierig. Um dies zu ändern könnte man aber auch auf dem Eis mal 60 Minuten Vollgas geben und nicht 30, um den Unterhaltungswert der Veranstaltung ein wenig zu erhöhen, wenn die Liga schon sportlich leider nicht sehr attraktiv ist.

Auf die rein sportliche Seite kann man sich dann wieder ab 2014 konzentrieren, wenn es dann auch sportlich endlich irgendwann zur Sache geht.


Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrischtiscccccccchhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!


Schwede
Beiträge:

22.10.2013 16:35
#95 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

@0815:
Ich sitze leider am Handy, daher schwer zu schreiben. Das (End)Ziel Aufstig ist unendlich viel wichtiger als 10.000 zusätzliche Euro in der Kasse, die aber aufgrund deiner Theorie (jetzt schön spielen) jenes Ziel dadurch gefährden können, dass das Spielsystem jetzt in der Ananasrunde umgestellt werden soll und damit die langfristige Strategie von Kehler und Cherno über den Haufen geworfen würde. Wir haben uns jetzt aufgestellt und ziehen das durch - ob mit oder ohne einen weiteren Sponsor. Denn ohne das Endziel Aufstieg kannst du dir deine kurzfristig gedachten Euro in die Haare schmieren. Bevor du am Verstand anderer User zweifelst, solltest du deinen Sachverstand in den Themenfeldern Unternehmensführung, Spieltheorie und Stochastik überprüfen. Die Welt ist (leider) nicht so simpel wie du sie gerne hättest.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.10.2013 16:39
#96 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #93
Du hast mein Posting entweder nicht gelesen oder nicht verstanden.


Du solltest im zweifelsfall einfach deine Statements noch mal selber lesen. Immer die selben hohlen Floskeln wenn man kritisiert wird. Ich habe dein Post gelesen und verstanden, aber was Du anführst ist deshalb dennoch völlig absurder Unsinn, denn es zählt jeder Euro und das nicht erst nach dem Aufstieg. Wir sind finanziell zwar hoffentlich wenigstens solide aufgestellt, aber keineswegs auf Rosen gebettet!
Zudem ist die Stimmung seit geraumer Zeit auf Talfahrt und gegenüber früher alles andere als gut. Gegen Duisburg hat man die paar Duisburger mindestens so oft gehört wie uns und das gab es früher eigentlich nie. Aber man kann sich alles schön auch reden, blöd nur wenn man irgendwann an die eigenen Ausreden beginnt zu glauben.
Leider ist unser Club noch immer nicht in sicheren Fahrwassern, sondern kämpft ums dauerhafte Überleben und dafür ist neben dem Auftstieg auch jeder Euro erforderlich den man erwirtschaften kann. Wer das nicht wahr haben will versteht die Situation im deutschen und frankfurter Eishockey noch immer nicht und träumt schon wieder.

Und zu deinem letzten Post: Das System muss ja gar keiner ändern, denn man spielt ja schön wenn man will, aber man will bisher nie länger als einzelne Drittel! Man kann durchaus spektalär über 60 Minuten Spielen und damit eine Show bieten die Werbung für das Frankfurter Eishockey ist und Erfolg haben. Das eine schlisst das andere keinesfalls aus.
Und lustig. Immer wenn Dir gar nichts mehr einfällt haben andere Kiene Ahnung von diversen Dingen. Wirklich sehr belustigend aus deinem Munde und in diesem Zusammenhang.


Schwede
Beiträge:

22.10.2013 16:53
#97 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Falsch.
Ich reagiere nur dann so, wenn User meine Beiträge als "Mist" bezeichnen und oder an meinem Verstand zweifeln und dass, obwohl sie offensichtlich den Inhalt der Postings nicht begreifen.
Ich hingegen zweifel lediglich an deinem Sachverstand, aber nicht an deinem Geisteszustand. Ein kleiner, aber freundlicher Unterschied...
Laut deiner Theorie sollte das richtige Rezept ja eigentlich auf der Hand liegen:
Wir schaffen nackte Cheerleader ran, das erhöht die Zuschauerzahl und generiert Interesse von Medien und Sponsoren. Zudem lassen wir die Mannschaft in Clowns-Kostümen spielen - das sorgt für prima Stimmung auf den Rängen! Und der Aufstieg gelingt ja ohnehin, also auf gehts!


Pompeo Ondertoller
Beiträge:

22.10.2013 16:59
#98 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #96
Zitat von Schwede im Beitrag #93
Du hast mein Posting entweder nicht gelesen oder nicht verstanden.


Du solltest im zweifelsfall einfach deine Statements noch mal selber lesen. Immer die selben hohlen Floskeln wenn man kritisiert wird. Ich habe dein Post gelesen und verstanden, aber was Du anführst ist deshalb dennoch völlig absurder Unsinn, denn es zählt jeder Euro und das nicht erst nach dem Aufstieg. Wir sind finanziell zwar hoffentlich wenigstens solide aufgestellt, aber keineswegs auf Rosen gebettet!
Zudem ist die Stimmung seit geraumer Zeit auf Talfahrt und gegenüber früher alles andere als gut. Gegen Duisburg hat man die paar Duisburger mindestens so oft gehört wie uns und das gab es früher eigentlich nie. Aber man kann sich alles schön auch reden, blöd nur wenn man irgendwann an die eigenen Ausreden beginnt zu glauben.
Leider ist unser Club noch immer nicht in sicheren Fahrwassern, sondern kämpft ums dauerhafte Überleben und dafür ist neben dem Auftstieg auch jeder Euro erforderlich den man erwirtschaften kann. Wer das nicht wahr haben will versteht die Situation im deutschen und frankfurter Eishockey noch immer nicht und träumt schon wieder.

Und zu deinem letzten Post: Das System muss ja gar keiner ändern, denn man spielt ja schön wenn man will, aber man will bisher nie länger als einzelne Drittel! Man kann durchaus spektalär über 60 Minuten Spielen und damit eine Show bieten die Werbung für das Frankfurter Eishockey ist und Erfolg haben. Das eine schlisst das andere keinesfalls aus.
Und lustig. Immer wenn Dir gar nichts mehr einfällt haben andere Kiene Ahnung von diversen Dingen. Wirklich sehr belustigend aus deinem Munde und in diesem Zusammenhang.



Entlarvend korrekt!


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

22.10.2013 16:59
#99 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

@Schwede:
Das von dir genannte Spielsystem habe ich auch noch nicht verstanden. Was soll das für ein System sein, bei dem man phasenweise den Gegner schwindlig spielt und dann durch Nachlässigkeit, Unkonzentriertheit und Systemlosigkeit trotzdem immer wieder einem Rückstand hinterher läuft oder einen Vorsprung verspielt ?

Und ich erinnere dich daran, dass uns vor der Saison Vollgaseishockey vom ersten Spiel an ohne Rücksicht auf den Gegner versprochen wurde ...


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.10.2013 17:01
#100 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Falsch, ofenbar wieder nicht gelesen unddas ist der Unterschied.
Mein Konzept wäre wir schaffen die Kinder in knappen orangenen Köstümen ab und spielen einfach 60 Minuten Mitreißend gegen den Tabelenführer, statt nach 30 auf zu hören, denn das generiert dann echte Stimmung und diese generiert dann auch Lsut auf mehr. Ob der Aufstieg dann gelingt wird sich zeigen. Aber mit nur 30 Minuten Vollgas wird er so einfach auch nicht gelingen.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.10.2013 17:05
#101 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von Onliner im Beitrag #99
@Schwede:
Das von dir genannte Spielsystem habe ich auch noch nicht verstanden. Was soll das für ein System sein, bei dem man phasenweise den Gegner schwindlig spielt und dann durch Nachlässigkeit, Unkonzentriertheit und Systemlosigkeit trotzdem immer wieder einem Rückstand hinterher läuft oder einen Vorsprung verspielt ?

Und ich erinnere dich daran, dass uns vor der Saison Vollgaseishockey vom ersten Spiel an ohne Rücksicht auf den Gegner versprochen wurde ...


Das ist wohl sein Spielsystem mit dem Clownskostüm, das man nur mit dem immensen Sachverstand des Schweden nachvollziehen kann.


St.Mai
Beiträge:

22.10.2013 17:06
#102 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

@0815: auf die tatsächlichen Argumente von Schwede gehst du nicht ein, weil?

a) er recht hat
b) du ihm nicht folgen kannst
c) du es zwar verstehst aber nicht wahrhaben willst?

würde mich jetzt schonmal interessieren... Das Wort Spannungsbögen aus sportwissenschaftlicher Sicht ist dir ein Begriff?


By the way, diese Diskussion wäre doch eher was fürs off-topic als für T&F`?


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

22.10.2013 17:12
#103 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

So Spannungsbögen nennt der Fachmann das wenn ein Team immer nur das nötigste tut. Der war gut, so einen Schmarrn hab ich ja selbst hier noch nicht gelesen. Den Rest lohnt e snicht zu kommentieren, da die hier üblichen Floskeln wenn man nicht mehr argumentieren will oder kann.

Damit aber nun genug, denn die Herren Sportwissenschaftler können ja an Ihrem System alleine weiter arbeiten.


St.Mai
Beiträge:

22.10.2013 17:17
#104 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Edith wg. isses nich wert.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

22.10.2013 19:15
#105 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von Pompeo Ondertoller im Beitrag #86
Eine Mannschaft muss attraktiv UND erfolgreich spielen. Unser Team hat das Vermögen zu beidem. Leider haben sie trotz 5 Siegen beileibe nicht die besseren Argumente auf ihrer Seite. Wie ein User schrieb, es springt einfach kein Funke über. Begeisterung sieht anderes aus. Da war beim schlechter besetzten Gentges-Team deutlich mehr Feuer drin. Geht ein Team ans Limit und verliert doch, geht der Fan dennoch zufrieden nach Hause. Nach so einem Dui-Spiel eher mit einem Fragezeichen im Gesicht. Bin ich nicht begeistert, besteht die Gefahr beim nächsten Mal das ich mich für ein anderes,wie auch immer geartetes Event aus den vielfältigsten Angeboten einer Grossstadt entscheide. Und jeder fernbleibende Zuschauer bringt uns dem Ende ein Stück näher. Am dümmsten finde ich diese Schalterumlegediskussion. Was ich in der Vorrunde nicht drauf habe, weil ich es mir nicht erarbeitet habe (z.b 60 min, vollkonzentriert durchzuspielen), kann ich auch in den Playoffs nicht abrufen. Deshalb wird ein Trainer niemals im ganzen Leben sich vor ein Team stellen und sagten macht mal schön Piano, erst im Januar spielen wir dann richtiges Hockey. So ein Unfug gibt es nicht.


Schon so mancher Verein hat gruselige Spiele abgeliefert und wurde dennoch Meister, den Zuschauerzahlen hat das keinen
Abbruch getan. Ein Fan geht so oder so ins Stadion, der eher geneigte Eventbesucher mag das ein oder andere Schauspiel an
anderen Orten bevorzugen aber der Kern geht zu den Löwen. Als Verein kannst du so oder so nur mit dem Kern rechnen und der
richtet sich nun mal nach einer Spielklasse und sonst gar nichts.

Ob man attraktiv spielt oder unattraktiv ist auch nicht der springedne Punkt, schön spielende Absteiger haben weniger Zuschauer
wie grottig spielende Sieger die Meister werden. Duisburg ist mit ca 550.000 Einwohnern ebenso wie Dortmund mit über 600.000
Einwohnern als Beispiel dienend. Sicherlich ist Geld ein Faktor aber 10.000 € mehr oder weniger sind im Eishockey ungefähr
soviel Wert wie bei dir 5 Cent in der Geldbörse. Was letztlich zählt ist die Zugehörigkeit zu einer Spielklasse, je höher desto
mehr Wert bei den wichtigen Dingen wie Sponsoren und Werbepartnern. Zuschauer spielen im Etat eine untergeordnete Rolle denn
mit Zuscheuern allein lässt sich nirgendwo auf der Welt Spitzeneishockey realisieren.

In dieser Vorrunde der Vorrunde zu den Play Off´s hat JEDER Sportler unterschwellig ein Motivationsproblem. Das hat im
übrigen jeder Mensch wenn er in solch einer Situation steckt. Die meisten Unfälle passieren aus Überheblichkeit weil man
in der Situation nachlässig ist, das passiert jedem von uns bei x Gelgeneheiten. Ob auf der Arbeit, beim Autofahren oder
sonst wo. Kein Mensch kann durchgängig auf einem hohen Leistungsniveau agieren, das verlangst du aber.

Jedem seine Meinung, gilt auch für dich aber die Realität spricht eben eine andere Sprache - egal in welcher Sportart.
Zum Thema Kernzuschauer mal folgendes: Der FSV spielt derzeit sicher den schöneren Fußball als der OFC, dennoch hat Offenbach
trotz teils grsueligster Kicks mehr Zuschauer obwohl man mittlerweile 2 Klassen tiefer spielt. Da fragt auch kein Kernzuschauer
ob gerade anderswo ein Highlight läuft, man geht zum OFC. Der FSV wiederum hat in Liga zwei wesentlich mehr Zuschauer wie in
der Regionalliga, nicht weil er so schön spielt sondern weil man in der zweiten Liga spielt. In der Regionalliga könnte man
den schönsten Fußball zeigen und trotzdem würden die Zahlen sinken.

Unser Kernpublikum liegt so um die 2.500, denen ist es relativ egal ob die nackte Maja auf dem Römerberg tanzt - spielen die
Löwen gehen sie dahin. Ich brauch weder Cheerleeders noch Showeinlagen, es langt wenn die Löwen spielen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
28.08.2016 EV Duisburg – Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von Hank III
59 30.08.2016 07:14
von schlobo • Zugriffe: 6630
+++Freitag Test in Kassel, Samstag in Duisburg +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
10 20.08.2015 12:23
von Highty67 • Zugriffe: 678
Löwen-Duisburg
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MaFia
66 22.01.2014 14:29
von MegaTefyt • Zugriffe: 9196
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MKK_Löwe
33 07.01.2014 14:01
von kladigo • Zugriffe: 5452
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
20 30.11.2013 15:42
von Seppo • Zugriffe: 2534
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
35 19.09.2013 19:06
von MaFia • Zugriffe: 5498
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von JUS67
13 26.11.2012 15:08
von Frankfurter-bubb • Zugriffe: 1770
+++Löwen trotzen Verletzungspech und Duisburg+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
9 27.10.2012 18:38
von Summer of 69 • Zugriffe: 1188
Löwen Frankfurt - EV Duisburg
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Mäcks
42 16.10.2011 16:47
von Hessen-Lady • Zugriffe: 2440
Füchse Duisburg
Erstellt im Forum Oberliga Teams von C-Gam
192 30.11.2016 12:34
von Rheinländer • Zugriffe: 22534
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software