Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 13.741 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

22.10.2013 19:18
#106 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

TOPS:

++ alle diskutieren engagiert, weil sie Löwenfans sind

FLOPS:

-- zu viele Kommentare gehen unter die Gürtellinie

PS:


2. LIGA WIR SIND DA!!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

22.10.2013 19:41
#107 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Leute nette Diskussion, aber lasst uns doch bitte wieder etwas höflicher werden.
Das der eine den anderen vielleicht nicht leiden mag, kommt im Real Life auch vor.
Dennoch war und ist unser Forum doch immer auch nen bissl Vorbild für andere,
also behandelt euch gegenseitig so, wie ihr gerne behandelt werden wollt.
Bevor wieder Postings beleidigend werden
Wir sind doch alles Löwenfans :)
Es gibt halt 2 Parteien im Forum, damit wird man wohl erstmal Leben müssen.
Die einen denen die jetzige Runde nix bedeutet, und darauf hoffen das ab Januar alles besser wird.
Und diejenigen denen das bisher gezeigte nicht gefällt, und Bedenken haben ob das alles ab Januar besser wird.
Vielleicht haben beide ein wenig Recht, aber kein Grund sich zu streiten :)


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

22.10.2013 19:49
#108 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Richtig! Streiten in der Sache ja, Beleidigungen und persönlich werden nein!

Ich gehöre übrigens zu einer 3. Kategorie. Ich bin im Augenblick auch noch nicht zufrieden und nur Ananasrunde ist die Vorrunde auch nicht, da hier Grundlagen des Erfolges gelegt werden(auch Selbstbewusstsein kommt nur von Erfolgen und nichts anderem).

Aber ich kann eben auch nachvollziehen, dass das Team im Gefühl es reicht eh irgendwie, nicht alles abruft.

Und gereicht hat es bis jetzt immer (letzte Saison auch da schon früh nicht), auch wenn das Wie auch mich nervt, wenn ich da in der "Mitte des Stadions" sitze.

Es zählt aber am Ende nur das Endergebnis und da bin ich bereit "Schlendriane" zu ertragen, weil das Team auch schon gezeigt hat, wenn man unbedingt will, wie in Kassel, ja dann geht auch was über 60 Minuten.

PS:


2. LIGA WIR SIND DA!!


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

22.10.2013 20:12
#109 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #106

FLOPS:

-- zu viele Kommentare gehen unter die Gürtellinie

PS:





Da hast Du absolut recht ! Leider liegt das auch ein wenig an der mangelden Präsenz von Moderatoren in solchen Momenten.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

22.10.2013 20:58
#110 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Statt die Moderatoren alles regeln zu lassen - wäre es einfacher, jeder fasst sich mal an die eigene Nase -
letztendlich haben unsere mods genug arbeit mit uns und einen höflichen umgangstonm kann man sich auch antrainieren
- man muss nur wollen.


Black-Betty81 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

23.10.2013 04:03
#111 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Ich verstehe das Problem wirklich nicht. Hieß es nicht nach der letzten Saison, dass wir Zuschauer einbüßen werden, weil 23:2 Siege einfach nicht attraktiv sind? Jetzt sind es (vielleicht teilweise unnötig) knappe Siege die unattraktiv sind.
Wir wollen also ein Team, das 60 Minuten Vollgas gibt, aber dabei trotzdem dann ein knappes und spannendes Ergebnis rauskommt?
Das funktioniert bei dieser Ligenstruktur nicht, wenn man ein aufstiegsfähiges Team hat.
Man kann beim Sport sicher nicht von heute auf morgen einen Schalter umlegen. Man kann aber sehr wohl kontinuierlich darauf hin arbeiten sich immer weiter zu steigern, um dann in der crunchtime auf Topniveau zu sein. Denn wie schon von anderen Usern angemerkt, hält kein Spieler 60 Minuten Vollgas pro Spiel über die ganze Saison durch.
Wenn ich bis Dezember, Januar keine Steigerung erkenne, werde ich auch zweifeln. Jetzt aber noch lange nicht.
Ich halte die Aufgabe für verdammt schwierig, das Team über Ananasrunde und Co auf den Punkt fit zu bekommen, ohne dass die Spieler in den Playoffs dann physisch wie psychisch komplett ausgepowert sind, wir aber auch keine wichtigen Punkte auf dem Weg dorthin haben liegen lassen. Aber bis jetzt haben wir jeweils ohne 60 Minuten Vollgas die maximale Punktausbeute. Also alles im Lot.
Für mich halt


Veni, vidi, abii, vicerunt... dann halt auf ein Neues


Monnem Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 61

23.10.2013 05:59
#112 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

mein absoluter Top zum Thema Unterhaltungswert:

+++ der Fan, der - gepolstert als ob er direkt aus der Kabine einer DEL-Mannschaft kommt - in der ersten Drittelpause beim Kampf um ein 5-l-Fässchen wagemutig auf den überdimensionierten Plastikpuck springt, um ein paar aufgestellte Plastikflaschen umzuschubsen ... und nach gefühlten 11/2 Metern bereits zum Stillstand kommt! Das ist Einsatz, der hat alles gegeben! Ich warte drauf, dass mal einer am Puck vorbeispringt, hoffentlich, hilft die Ausrüstung dann und die Sanis sind in der Nähe ... Sorry, ich fand's lustig!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

23.10.2013 09:42
#113 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Alles durchaus immer wieder zum Teil richtig und auch ich habe zum Teil wohl etwas überreagiert. Dennoch bleibe ich dabei das die immer mal wieder monoton aufgestellte These, das die Löwen ja eigentlich nichts für Ihre Zuschauerzahlen tun müssen, weil der Etat ja abgedeckt sei (und ähnliche Aussagen) für falsch und sehr gefährlich, denn die Löwen sind eben in keinem Fall so konsolidiert, dass die Finanzen nicht knapp sind. Zudem ist der Zuschauerschnitt und die Stimmung seit Jahren tendenziell Rückläufig. Ja man hat eine gute Basis, dennoch muss amn alles tun diese zu erhalten und möglichst aus zu bauen, denn ohnne diese wird es irgendwann ganz vorbei sein und wir waren da schon sehr nahe dran, was wir nicht vergessen sollten.

Weiter gibt es nur ganze 2 weitere Teams in der Liga gegen die es wirklich ernsthaft 60 Minuten zur Sache geht und deshalb darf man aus meiner Sicht durchaus erwarten dass das Team in den wenigen Spielen gegen diese Teams 60 Minutwen Gas gibt und nicht 30. Hatte man nicht die Chance erster zu werden und wollte man diese nicht nutzen? (Ja der Platz ist sportlich nicht wichtig, für die Moral und die Öffentlichkeitswirkung aber sehr wohl). Aus meiner Sicht eine Charakterfrage und die wurde leider letzten Sonntag eher unbefriedigend beantwortet und diese Kritik muss erlaubt sein. Gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte kann man sicher auch nur Phasenweise mit Vollgas leben und ansonsten auch mal zurückschalten, ohne in Bedrängnis zu geraten und dennoch relativ locker höhere Ergebnisse einfahren. Daher kann ich nicht nachvollziehen wie und warum hier davon geschrieben wir dass das Team nicht einen ganze Saison Vollgas geben kann, denn das braucht sie in dieser Liga wohl wirklich nicht. Dennoch war ich sehr erfreut von der ersten 30 Minuten von Sonntag und leider ebenso enttäuscht von den zweiten 30 Minuten. Nicht können ist verzeihlich, nicht wollen hingegen sehr ärgerlich.


Schwede
Beiträge:

23.10.2013 10:56
#114 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Da ich auf einem Seminar bin und nur am Handy tippen kann: Erstellt jemand bitte ein Thema in der Babbelstubb oder sonst wo, in dem ihr / wir über die Strategie der Spielweise diskutieren können?

@0815:
Erst zurück rudern, dann schreiben "dennoch bleibe ich dabei", dann alle bereits mehrfach nahezu identisch aufgeführten Postings nochmals zusammenfassend wiederholen und anderen Usern "GebetsMühlenartige Wiederholung" vorwerfen.
Fällt dir was auf?


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

23.10.2013 13:33
#115 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Schwede ich weiss jetzt net so genau was du willst.
0815 hat in seinem Posting klar dargestellt, das er erkannt hat selbst etwas überreagiert zu haben.
Ich finde das äussert löblich, und daran gibts nix verwerfliches wenn man diesbezüglich zur einsicht gerät.
Das heisst aber nicht das er in seiner Meinung zurück rudert, sondern nur in der Art und Weise wie er es teilweise geschrieben hat.
Du der du hier und da Leuten vorwirfst Postings nicht richtig zu lesen, oder zu lesen und nicht zu verstehen.
Bist jetzt selbst diesem Bären auf den Rücken gesprungen :)
Ganz einfach fehlt die Entwicklung im Team über 60 Minuten nach vorne, und Stillstand ist Rückschritt.
Nur wenn man sich stetig weiterentwickelt und seine Grenzen sucht und versucht sie zu überschreiten, kann sich weiterentwickeln.
Das gilt fürn Sport genauso wie für das Leben, erst Recht wenn man weiss das eigentlich mehr Potential vorhanden ist.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

23.10.2013 18:49
#116 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #115

Ganz einfach fehlt die Entwicklung im Team über 60 Minuten nach vorne, und Stillstand ist Rückschritt.
Nur wenn man sich stetig weiterentwickelt und seine Grenzen sucht und versucht sie zu überschreiten, kann sich weiterentwickeln.
Das gilt fürn Sport genauso wie für das Leben, erst Recht wenn man weiss das eigentlich mehr Potential vorhanden ist.


Ein guter Boxer muß Kondition für 12 Runden haben und darf sich nicht schon in Runde 1 auspowern, macht er das sieht er ab
der sechsten, siebten Runde alt aus. Entwicklung, was ist denn Entwicklung ? 60 Minuten voll Power gegen xxxx um zu beweisen dass
man das kann ? Sinnlos Körner verpulvern für eine Runde die noch einige Zeit gehen soll ? Wenn ich auf der Landstraße einen Traktor
überhole reize ich meine 211 PS auch nicht aus, wozu auch ? Es würde Sprit vergeuden und es wäre unnötig voll zu beschleunigen.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 264

23.10.2013 21:07
#117 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Der Vergleich hinkt aber gewaltig: Beim Überholen des Traktors schaut dir niemand zu und es hat erst recht niemand Geld dafür bezahlt dass er dir dabei zusehen kann.

Ich kann mich da nur wiederholen, uns wurde Vollgaseishockey vom ersten Spiel an versprochen. Und dafür haben sich einige (auch ich) wieder eine Dauerkarte gekauft (bzw. in meinem Fall 4 Dauerkarten). Wenn jetzt absichtlich im Schongang gespielt werden würde dann würde ich mir ziemlich verar.... vorkommen.

Ich gehe daher davon aus, dass vieles einfach noch nicht funktioniert und dass wir in absehbarer Zeit eine deutliche Steigerung über die vollen 60 Minuten sehen werden. Auch bereits in der Ananasrunde.

PS: du hast nur 211 PS, reicht das überhaupt zum Überholen ?


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

23.10.2013 21:37
#118 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Mann bei den Vergleichen fällt es wirklich schwer nicht ausfallend zu werden.

Sorry aber ein Boxer der sich in den ersten Runden zu sehr schon geht halt unter Umständen und nicht selten mit all seiner Power KO, weil der Gegner dies nicht tut. Zudem haben wir nur alle paar Wochen mal ein Spiel gegen die beiden einzigen ernst zu nehmenden Gengner in der Liga und da dürft ein Profiteam genug Zeit zur Regeneration haben.

Zudem wiederspricht die öffentliche Ankündigung des Trainers Deiner Power Spar Theorie massiv. Es wurde nämlich zuletzt gerade kommuniziert, dass man diese Woche härter trainieren wird, da am Wochende keine Anspruchsvollen Gegner warten. Da macht es sicher Sinn Spiele so knapp wie möglich zu gestalten, um die "Körner" lieber für die nächste Trainingseinheit auf zu heben?
Ganz mal vom Trainingseffekt abgesehen der neben dem Ausruhen auch zwinghend Belastung voraussetzt um zu funktionierem und nicht das mehrmonatige ausruhen alleine (um dann zum Saisonhöhepunkt völlig ausgeruht zu sein).
Und wer nun wirklich einen Traktor mit einem PKW so überholt, dass es nur gerade so eben noch ohne Unfall klappt, sollte den Führerschein auch besser abgeben müssen. (abgesehen davon dass man sich keine 211 PS Schüssel anschaffen sollte, wenn man dann schon beim Überholen eines Traktors auf den Sprit achten muss; abgesehen davon dass lediglich 211 PS ja ohnhin auch kaum mehr sind als ein ordentlicher Traktor in der Wetterau hat)

Wirklich selten habe ich unpassendere und unzutreffendere Vergleiche gelesen, es sei denn Du wolltest beweisen, dass Dein Standpunkt wirklich völlig falsch ist. Das wäre dann allerdings eine erfreuliche und löbliche Einsicht Deinerseits.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

23.10.2013 23:14
#119 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von Onliner im Beitrag #117
Der Vergleich hinkt aber gewaltig: Beim Überholen des Traktors schaut dir niemand zu und es hat erst recht niemand Geld dafür bezahlt dass er dir zusehen kann.

Ich kann mich da nur wiederholen, uns wurde Vollgaseishockey vom ersten Spiel an versprochen. Und dafür haben sich einige (auch ich) wieder eine Dauerkarte gekauft (bzw. in meinem Fall 4 Dauerkarten). Wenn jetzt absichtlich im Schongang gespielt werden würde dann würde ich mir ziemlich verar.... vorkommen.

Ich gehe daher davon aus, dass vieles einfach noch nicht funktioniert und dass wir in absehbarer Zeit eine deutliche Steigerung über die vollen 60 Minuten sehen werden. Auch bereits in der Ananasrunde.

PS: du hast nur 211 PS, reicht das überhaupt zum Überholen ?


Es tut mir leid dass ich deine geistige Einschätzung von öffentlichen Aussagen und Bekenntnissen offenbar überschätzt habe.
Politiker versprechen auch viel, gehalten wird davon sehr wenig aber im Gegensatz zu dir glaube ich das nicht was sie vorher
verzapfen. Auch den ergiebigen Müll den die Werbung verspricht stufe ich persönlich als ziemlich verlogen ein. Ich zweifele selbst
an Aussagen von Trainern, Vorständen oder Präsidenten aller Sportvereinen.
Es geht immer nur darum Wähler, Käufer, Zuschauer bei der Stange zu halten - Wenn du dir aufgrund dessen die Dauerkarte zugelegt hast
dann weiß ich allerdings nicht was du bemängelst ? Im Gegensatz zu allen anderen Teams haben die Löwen bisher alles gegeben und die optimale
Ausbeute geschafft, wir sind die einzigste Mannschaft ohne Punktverlust und haben als einzigste Mannschaft nur Siege auf der Habenseite.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

23.10.2013 23:45
#120 RE: T&F Löwen - Duisburg Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #118
Mann bei den Vergleichen fällt es wirklich schwer nicht ausfallend zu werden.

Sorry aber ein Boxer der sich in den ersten Runden zu sehr schon geht halt unter Umständen und nicht selten mit all seiner Power KO, weil der Gegner dies nicht tut. Zudem haben wir nur alle paar Wochen mal ein Spiel gegen die beiden einzigen ernst zu nehmenden Gengner in der Liga und da dürft ein Profiteam genug Zeit zur Regeneration haben.

Zudem wiederspricht die öffentliche Ankündigung des Trainers Deiner Power Spar Theorie massiv. Es wurde nämlich zuletzt gerade kommuniziert, dass man diese Woche härter trainieren wird, da am Wochende keine Anspruchsvollen Gegner warten. Da macht es sicher Sinn Spiele so knapp wie möglich zu gestalten, um die "Körner" lieber für die nächste Trainingseinheit auf zu heben?
Ganz mal vom Trainingseffekt abgesehen der neben dem Ausruhen auch zwinghend Belastung voraussetzt um zu funktionierem und nicht das mehrmonatige ausruhen alleine (um dann zum Saisonhöhepunkt völlig ausgeruht zu sein).
Und wer nun wirklich einen Traktor mit einem PKW so überholt, dass es nur gerade so eben noch ohne Unfall klappt, sollte den Führerschein auch besser abgeben müssen. (abgesehen davon dass man sich keine 211 PS Schüssel anschaffen sollte, wenn man dann schon beim Überholen eines Traktors auf den Sprit achten muss; abgesehen davon dass lediglich 211 PS ja ohnhin auch kaum mehr sind als ein ordentlicher Traktor in der Wetterau hat)

Wirklich selten habe ich unpassendere und unzutreffendere Vergleiche gelesen, es sei denn Du wolltest beweisen, dass Dein Standpunkt wirklich völlig falsch ist. Das wäre dann allerdings eine erfreuliche und löbliche Einsicht Deinerseits.


Welche Einsicht sollte ich haben ?

Du überholst halt mit Vollgas um einem Unfall aus dem Wege zu gehen, das klingt eher so als wenn Du in gefährlichen Situationen
überholst, wer da also den Führerschein abgeben sollte lasse ich mal offen. Meine Schüssel erlaubt eben ein überholen ohne alles
aus dem Wagen rausholen zu müssen.

Zum Thema öffentliche Aussagen siehe mein vorheriges Posting.

Training und Spielbetrieb sind zweierlei, da das Training in deinen Augen wohl eher weniger Sinn macht als volle Leistung
in Spielen zu bringen erspare ich mir dazu weitere Ausführungen.

Ich klinke mich an dieser Stelle auch aus, mittlerweile driftet mir das ganze zu sehr ab.

Ich wünsche allseits noch schöne Diskussionen


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
28.08.2016 EV Duisburg – Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von Hank III
59 30.08.2016 07:14
von schlobo • Zugriffe: 6630
+++Freitag Test in Kassel, Samstag in Duisburg +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
10 20.08.2015 12:23
von Highty67 • Zugriffe: 678
Löwen-Duisburg
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MaFia
66 22.01.2014 14:29
von MegaTefyt • Zugriffe: 9196
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MKK_Löwe
33 07.01.2014 14:01
von kladigo • Zugriffe: 5452
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
20 30.11.2013 15:42
von Seppo • Zugriffe: 2534
T&F Duisburg - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
35 19.09.2013 19:06
von MaFia • Zugriffe: 5502
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von JUS67
13 26.11.2012 15:08
von Frankfurter-bubb • Zugriffe: 1770
+++Löwen trotzen Verletzungspech und Duisburg+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
9 27.10.2012 18:38
von Summer of 69 • Zugriffe: 1188
Löwen Frankfurt - EV Duisburg
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Mäcks
42 16.10.2011 16:47
von Hessen-Lady • Zugriffe: 2440
Füchse Duisburg
Erstellt im Forum Oberliga Teams von C-Gam
192 30.11.2016 12:34
von Rheinländer • Zugriffe: 22550
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software