Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 5.533 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Koppsi
Beiträge:

01.11.2013 22:01
T&F König der Tiere vs. Grefrath Zitat · antworten

Overtop:

Sof69 macht beim Pond Hockey Cup mit :-D

ach ja, gwonnen ham wir auch

Overflop:
Fa. Protect


Schwede
Beiträge:

01.11.2013 22:12
#2 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Ernsthafte Tops & Flops sind aufgrund dieses - für mich in dieser Größe doch etwas unerwartet großen - Klassenunterschieds bedeutungslos.

Aber dennoch zwei Spieler, die mir besonders aufgefallen sind:

Johnsson
Natürlich hatte er kaum etwas zu tun, aber er war jederzeit 100% konzentriert und wollte unbedingt den Shutout haben.
Ich denke er wollte nun endlich bei einem Heimspiel zeigen, dass er bereit ist, selbst die neue Nr. 1 zu werden.
Für ihn persönlich freue ich mich, aber ich freue mich auch auf weitere Spiele mit ihm im Tor. Kein Linda-Vorwurf, aber Johnsson hat ein paar weitere Auftritte verdient.

Breitkreuz
Clarke wollte heute unbedingt richtig scoren und hat richtig Gas gegeben. Immer gespurtet, immer präsent, immer anspielbereit und heiß auf weitere Punkte.
Stark, dass man die Konzentration so aufrecht erhalten kann bei solch einem schwachen Gegner.
Er ist und bleibt auch nach seinem heutigen Auftritt mein Lieblingsspieler der Löwen.

Danke Rüdiger für deine Durchsage an die Beschwerdestelle für Fans aus Grefrath (waren eigentlich welche anwesend?)

Flop:
Ratingen und Neuss kommen erst noch...


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.027

01.11.2013 22:22
#3 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

munteres Spielchen. Natürlich nicht spannend aber auch definitiv nicht langweilig

+ 71,79,98
+ 42, 89 nicht viel defensiv zu tun aber die zwei haben sich gesucht und gefunden. Schätze 89 bleibt
+ Gradl
+ über 3500 Zuschauer gegen Grefrath, Stimmung gut - Top
+ Johnson wirkte konzentriert und ruhig.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

01.11.2013 22:35
#4 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Ich muss mich Schwede anschließen. Trotz eines hohen Leistungsunterschiedes hat mir Clarke Breitkreutz heute extrem gut gefallen. Hatte ien Kampfschwein erwartet aber nicht, dass er technisch so stark ist. Well done, Clarke
Auch Liese und Gradlö mit nem starken game.
Martens fuhr auch noch am Ende ein paar Checks. Positiv fiel dies allemal auf!



Pompeo Ondertoller
Beiträge:

01.11.2013 22:35
#5 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Nach sehr, sehr zähem Beginn kauft ausgerechnet die Ansik-Reihe dem Gegner den Schneid ab. Hammer der Junge heute wieder zweimal geknipst und bester Spieler auf dem Eis. Schade, den werden wir nur ein Saison bei uns sehen. Wird sicherlich schon in Mannheim oder Berlin unterschrieben haben.
Erschreeckend leere Halle - kein Wunder nach den Ergebnissen der Vorwochen. In Kassel kamen inkl. Freikarten immerhin 2400
Bei Liese hat man heute den Eindruck er hätte keine Hände sondern Haken an den Armen - nicht ein Pass angekommen
Grefrath von der 35 - 47 Min. drückend überlegen und hat uns minutenlang in der Abwehr eingeschnürt
Erreicht Tim das Team noch oder spielt es einfach nur gegen den Trainer. Er muss sich langsam fragen, ob er noch der Richtige ist
Wenn es um die Big-Points gegen Ratingen und Neuss geht, sehe ich bei dieser Leistung schwarz
Absolut richtig, die Arbeitsverweigerung von Mueller mit einer Denkpause zu "belohnen"
Warum heute nicht Linda, Johnson wirkte doch sehr, sehr unsicher...Fahrlässig in einem vorentscheidenden Spiel um Platz 6
Tolle Goalies aus Grefrath, beide absolut gleichwertig
Dank der Gästefans endlich mal sowas wie Stimmung in der Halle

und nun wieder im Ernst:

Was soll mann sagen? Abartig und langweilig, Augen zu und durch....
Nachdem ich letzte Woche dachte wir hätten ein neues Überraschungspaket a la Derek Hahn mit JJ gefunden zu haben, fand ich ihn heute nicht berauschend und auch Vas hat wieder ein Pause beim Aufwärtstrend eingelegt. Aber gut sei den beiden gegönnt, wird schon, ...ich hab ein gutes Gefühl.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

01.11.2013 22:36
#6 RE: T&F König der Tiere vs. Grefath Zitat · antworten

T+F über so ein Spiel zu schreiben verbietet sich eigentlich.

Dennoch war ich überrascht, wie planlos Grefrath über 60 Minuten agiert hat. Man hätte vermuten können, dass sie versuchen werden, irgendein defensives Spielsystem aufzuziehen. 4-1 System oder so ähnlich. Aber die einzige Konstante in dem Spiel war, das die Grefrather Spieler immer zu weit weg waren am gegnerischen Mann. Eine Drehung genügte und schon hatte der Löwenspieler wieder Platz. Dazu eine Gestaltungsfreiheit im gegnerischen Slot, ohne Worte. Wie einfach die Grefrather Verteidiger out of Position waren, oh je. Und dazu die beiden Goalies, die nicht gerade durch Beweglichkeit glänzten. Aber, und das ist ein echtes Top, haben sich die Grefrather nie gehen lassen. Keine Frustfouls, kein Giftversprühen. Das verdient Hochachtung. Schlicht ehrenwerte Sportsleute. Daher bitte den Thread in T&F König der Tiere vs. Grefrath abändern. Alles andere haben die Jungs nicht verdient. Ebenfalls ein Top die hohe Zuschauerresonanz, und wie sich Stanley und Liesegang ins Zeug gelegt haben, unsere beiden "Welpen", also Gradl und Ansink in Szene zu setzen. Gradl hat sich entsprechend bedankt. Sein Stellungsspiel hat sich aber auch sehr stark verbessert in den letzten Spielen. Bei Ansink merkt man, dass er seine Stärken eher im Spielaufbau hat, als im Abschluss. Jarvis habe ich heute das erste Mal gesehen und er hat mich auf Anhieb überzeugt. Er ist für mich nach Cespiva der kompletteste Verteidiger in unseren Reihen. Er muß aber noch schnell lernen häufiger mal den weniger risikobehafteten Aufbaupass zu spielen. Gegen unterlegene Teams fällt das kaum ins Gewicht, aber gegen Kassel kann so etwas bitter bös bestraft werden. Zumal, wenn man als letzter Mann agiert und der defensive Partner (in diesem Fall Vas) schon gut 5m voraus ist. Johnson hat das Beste aus dem Spiel gemacht und sich so für weitere Einsätze in eigener Halle beworben.

Bleibt zusammen zufassen, dass man nur hoffen kann, dass unser Team nach den letzten und kommenden Spielen gegen überforderte Gegner den Schalter in Kassel umlegen kann. Das ist die einzige Sorge die mich umtreibt.

Am Rande der Bande. Highty kennen gelernt. Hat mich sehr gefreut.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

01.11.2013 22:39
#7 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

@ Pompeo

da du hier viel postetst, gehe ich immer noch von einer gewissen Ernsthaftigkeit deiner Postings aus.
Mir hat Ansink gar nicht so gut gefallen und ist auch definitiv kein Kandidat für höhere Aufgaben..



Pompeo Ondertoller
Beiträge:

01.11.2013 22:45
#8 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #7
@ Pompeo

da du hier viel postetst, gehe ich immer noch von einer gewissen Ernsthaftigkeit deiner Postings aus.
Mir hat Ansink gar nicht so gut gefallen und ist auch definitiv kein Kandidat für höhere Aufgaben..


Sorry, du hast natürlich recht ein junges Eigengewächs,daß sich kontinuirlich an die Mannschaft heranarbeitet ist eigentlich ein klarer Flop!
Gilt übrigens auch für Gradl, ekelhaft das der nun auch noch scort.


Gundi Offline

Twen Löwe

Beiträge: 465

01.11.2013 22:58
#9 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

OBERTOP

Johnson`s Tanzeinlage


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

01.11.2013 22:58
#10 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

TOPS:

+ keine Verletzten soweit ich das gesehen habe
+ habe Johnson auch positiv wahrgenommen trotz Unterbeschäftigung
+ Lanny Gare ist körperlich fit und eine Klasse besser als letztes Jahr
+ die Reihe 98, 71, 79 überzeugt mich immer mehr
+ unsere 42 und 89 und auch unsere 49, gut dass wir sie haben
+ Zuschauerzahl, aber wie viele Plätze waren bezahlt

FLOPS:

-- kaum ein paar Beiträge gepostet und schon wird wieder gestritten, vertragt Euch und respektiert andere Meinungen
- solche Spiele, bitte nächstes Jahr nicht mehr


2. LIGA WIR SIND DA!!


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

01.11.2013 23:00
#11 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Ich bin total zufrieden von diesem Spiel zurück.
Mehr kann man den Zuschauern bei diesem Gegner ( nicht negativ gemeint) nicht bieten.
Ziehe symbolisch den Hut und sage Danke an das Team.
Respekt auch vor der Grefrather Mannschaft, immer fair und bis zum Schluss gekämpft.
Habe nur die Taktik vom Hexer nicht verstanden, also ich hätte viel defensiver und enger vor dem eigenem Tor spielen lassen.
Da werden heute einige Schwindelgefühle auf dem Eis gehabt haben, wenn Sie versuchten den schnellen Kombinationen mit den Augen zu folgen.
War schon extrem wie oft die sich gegenseitig über den Haufen gerannt haben.
Mr. TORMASCHINE Gradl, geil ich freue mich für den Kerl, wenn der weiter so Gas gibt wird er seinen Weg machen.
Liese nach einiger Zeit mal wieder mit Spielfreude, der Junge kann uns so helfen und uns Fans verzaubern.
Aber ich will hier auf hören mit Tops.
Fazit: Danke Jungs mehr ging nicht.

Flop
Eishockey ohne meine Frau macht nicht soviel Spaß.

Danke OFC für den Fahrdienst und wir freuen uns auf morgen und ggf. auch auf Übermorgen


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

01.11.2013 23:00
#12 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Zitat von Gundi im Beitrag #9
OBERTOP

Johnson`s Tanzeinlage


Ja Gundi da leuchten die Augen oder ...


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.065

01.11.2013 23:02
#13 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Tops:
Ruediger: seine Adressendurchsage fuer Beschwerden.
Ansonsten etwas uebermotiviert bei Tor 11 und 17... prust

Die Sportlichkeit auf beiden Seiten.

Die Zuschauerzahl.

Shutout fuer Johnson.

Unser Penaltykilling oder lag das am Gegner.

Stimmung.

Flops:
Unsere Chancenverwertung, OK eher neutral weil sonst haette man ja Blasen an den Haenden durch das andauernde Abklatschen.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

01.11.2013 23:06
#14 RE: T&F König der Tiere vs. Giraffenrath Zitat · antworten

Zitat von Pompeo Ondertoller im Beitrag #8
Zitat von gooni im Beitrag #7
@ Pompeo

da du hier viel postetst, gehe ich immer noch von einer gewissen Ernsthaftigkeit deiner Postings aus.
Mir hat Ansink gar nicht so gut gefallen und ist auch definitiv kein Kandidat für höhere Aufgaben..


Sorry, du hast natürlich recht ein junges Eigengewächs,daß sich kontinuirlich an die Mannschaft heranarbeitet ist eigentlich ein klarer Flop!
Gilt übrigens auch für Gradl, ekelhaft das der nun auch noch scort.



Ich sagte er hat mir nicht so gut gefallen.dabei ist mir grad mal hundertmal ob Eigengewächs oder Fremdanbau...



Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

01.11.2013 23:07
#15 RE: T&F König der Tiere vs. Grefrath Zitat · antworten

Alder Vadder,

kann man nicht einmal über unsere Welpen sachlich urteilen, statt sie nur an stats zu messen, oder per se in den Hockey Tempel zu loben?

Fakt ist, durch die Verletzung von Mayr und Mueller bekommt Gradl mehr Eiszeit mit spielstarken Nebenleuten wie Stanley oder Liesegang im Sturm und als gelernter Stürmer weiß er halt, den Freiraum im Slot bzw. im Halbfeld zu nutzen. Damit hat er tolle Vollstreckerqualitäten bewiesen, allerdings muss er sich noch im Spiel 1 gegen 1 gerade an der Bande steigern. Aber er nutzt seine Chancen und entwickelt sich weiter. Dies fällt ihm momentan auch leichter als gelernter Stürmer. Ansink ist dagegen ein spielstarker Aufbauspieler. Damit hängt er aktuell ein wenig in der Luft. Denn Schoof-Cespiva ist derzeit das einzige wirklich eingespielte Verteidigerpaar. Vas und Jarvis brauchen noch ein paar Spiele, bis das blinde Verständnis füreinander vorhanden ist. Das ist normal. Neumann und Opree brauchen ebenfalls noch Zeit. Man merkt aber, dass sie sich Stück für Stück aus dem Leistungstal befreien. Somit hat der Trainer aktuell keine Chance, Ansink zielführend (also strategisch gesehen) in der Defensive einzusetzen. Damit muss Ansink in den Sturm aufrücken. Und sobald er dort als Center agieren durfte/konnte, konnte er seine Stärken ausspielen. Gerade Liesegang hat ihn als Center häufig gewähren lassen, während Ansink neben Stanley häufiger in der Luft hing. Auch standen bei Ansinks Pässen ab und an seine Nebenleute auf der langen Leitung. Sie nahmen den komplizierten Weg an der Bande entlang, während Ansink den öffnenden Pass in die Mitte spielte. Da wären bei mehr blindem Spielverständnis von Liesegang und Gradl heute mindestens 2 Solokonter drin gewesen.

Fazit. Ansink ist nicht weniger gut als Gradl. Im Gegenteil, er hat es aktuell schwerer (siehe oben) und macht seine Sache trotz dieses Nachteils erstaunlich gut.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tip : Löwen Frankfurt vs. Grefrather EV
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von @ alf @
15 01.11.2013 08:57
von Charlestown Chief • Zugriffe: 931
+++Löwen gegen Grefrath: Endlich erstes Freitagabend-Heimspiel!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 30.10.2013 12:10
von mike39 • Zugriffe: 321
+++Löwen siegen auch in Grefrath zweistellig+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 28.10.2013 06:35
von anno1966 • Zugriffe: 410
T&F Grefrath - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
8 02.11.2013 00:11
von markusp • Zugriffe: 2299
Grefrath Phoenix - Löwen
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von cds23
239 27.10.2013 22:04
von Hessen-Lady • Zugriffe: 18193
Tip :Grefrather EG - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von @ alf @
14 27.10.2013 17:52
von ozhockey • Zugriffe: 667
Grefrath Phoenix
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
7 25.11.2013 17:10
von Goali • Zugriffe: 899
Löwen 1b - Grefrath
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 18.11.2012 17:44
von Eisman • Zugriffe: 241
young lions - grefrath
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von anno1966
18 03.10.2011 16:46
von anno1966 • Zugriffe: 1321
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 20
Xobor Xobor Community Software