Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 5.197 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3
Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

23.12.2013 10:29
#16 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Strafe hin, Strafe her. Es kann nicht sein - und das auch in der Oberliga (immerhin der dritthöchsten Spielklasse) nicht, dass ein Schiedsrichter derart orientierungslos und ohne Linie und Überblick über das Eis schlendert und wahllos und nach eigenem Ermessen 5 + Spieldauer Strafen verteilt.

Eine 5 + SD Strafe gibt es dann, wenn ein Spieler nach einem üblen Foul mit Verletzungsfolge aus dem Spiel ausscheiden muss oder für längere Zeit nicht mehr am Spiel teilnehmen kann. Punkt, fertig, aus.
1. Es kann nicht sein, dass ein Nils Liesegang eine 5 + SD Strafe kassiert und der gefoulte Spieler, noch während die 3 Ref´s diskutieren, einfach wieder aufsteht und mit einem Grinsen im Gesicht zur eigenen Spielerbank fährt.
2. Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber wenn das stimmt, was "pete" schreibt und der Spieler Giesen eine 5 + Spieldauer Strafe erhält, obwohl er gar nicht auf dem Eis war, ist das schlicht und einfach eine bodenlose Frechheit vom Ref. und gehört mit einem schriftlichen Protest sofort geahndet.

Ref´s sind dazu da, ein Spiel zu leiten, damit es keine Übergriffe seitens der Spieler gibt und die Regeln eingehalten werden. Dabei sollen sie sich so unauffällig wie eben möglich verhalten und nur dann ins Spielgeschehen eingreifen, wenn es unbedingt sein muss.

Nur leider erleben wir immer wieder - und meines Erachtens nach auch immer öfter -, dass Schiedsrichter mit ihrer Pfeiferei aktiv ins Spielgeschehen eingreifen und nicht selten durch krasse und offentsichtliche Fehlentscheidungen Spiele sogar mit entscheiden.

Da werden klare Fouls nicht geahndet, obwohl der Ref. nicht einmal 2 Meter vom Ort des Geschehens entfernt steht, auf der anderen Seite werden Strafen verteilt, und niemand in der Halle hat überhaupt ein Foul gesehen - ausser der Ref.

Schiedsrichter im Eishockey ist mit Sicherheit kein einfacher Job, davon gehe ich einmal aus. Dafür ist das Spiel zu schnell und zu körperbetont und da bei jeder Entscheidung richtig zu liegen ist so gut wie unmöglich.
Die Ref´s können ja auch gerne vor einer Entscheidung miteinander reden und diskutieren, das ist ja okay. Die Linesman sind sogar angehalten, dem Schiedsrichter zu berichten, wenn sie etwas gesehen haben.
Aber dann noch offensichtliche Fehlentscheidungen mit weitreichenden Auswirkungen für den Spieler und für das gesamte Team zu treffen, geht einfach nicht.
Und dafür habe ich auch kein Verständnis.

Aber das ist "nur" meine Meinung. "Ich habe fertig".


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.716

23.12.2013 10:32
#17 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

@Herkules

Das ist nicht nur Deine Meinung - auch meine !!!

Stimme voll zu


Mitglied der Crasy People


Jaroslav Mucha
Beiträge:

23.12.2013 10:46
#18 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

@Hercules

Das ist keine Meinung sondern schriftlich festgelegtes Regelwerk - Die Streifenhörnchen
veranstalten mitunter ein eigenes Regelwerk ohne überhaupt eine Grundahnung von dem zu
haben wie das Regelwerk aussieht.

Hartes Eishockey wird bestraft, Fouls werden durchgewunken selbst beim einfachen Icing
steht man mit der Regel auf Kriegsfuß. Leider werden ALLE Teams mehr oder weniger davon
bestraft aber für die Spieler selbst ist es schwer da durchzusteigen denn es gibt keine
klare Linie, das ist das größte Manko.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

23.12.2013 11:02
#19 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Also... nach Sichtung des Video von Löwen TV muss ich sagen... Liese's Check ist zum Einen late, ziemlich late und ein Bandencheck ist es eigentlich auch. Er nimmt ihn zwar ein bißchen mit, bevor er abhebt und einschlägt, aber... es ist aus meiner Sicht def eine Strafzeit, wobei man sich natürlich über die Strafe an sich, Check gegen den Kopf und vor allem die Verletzungsfolge vortrefflich streiten darf. Aus meiner Sicht einfach ein Bandencheck und 2 Minuten.

Der erste Check, der zur Strafzeit vor dem 0:1 führte sieht für mich hingegen "fair" aus, auch wenn der etwas unkonventionell durchgeführt wurde. Vermutlich weil sich der Unnaer weg duckt...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.093

23.12.2013 11:22
#20 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Hab dasVideo auch eben gesehen. Strafzeit auf jeden Fall. Sieht für mich so aus, als ob er auch die Hände oben hat. Insofern ist Check gegn den Kopf auch ok. Aber eben nur 2+10 und keine 5+SD. Das Gare danach für seinen Chevk im Gerangel eine 2+10 bekommt ist auch in Ordnung. Nur fehlte da noch der Spieler aus Unna, der auch auf die Bank müsste.


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

23.12.2013 11:35
#21 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Das der Check ein Foul war, ist nach Sichtung des Videos glaube ich unstrittig. Ich teile auch die Ansicht von Highty, das es ein Bandencheck war und kein Check gegen den Kopf. Aber der Arm von Liese war schon recht weit oben. Anscheinend hat der Schiri gerade dies als Check gegen den Kopf gesehen und ist der Linie vom DEB/DEL gefolgt, wonach Checks gegen den Kopf konsequent geahndet werden. Und da der Königsborner für ein paar Sekunden den Sterbenden gab, meinte der Schiri 5+SD zu geben.

Am meisten ärgert mich bei diesen Strafen, das die Aufholjagd vor allem viel viel Kraft gekostet hat. 3 verletzte Spieler, Liese gesperrt und dann 2 Spiele in 24h. Das zehrt auf.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

23.12.2013 12:00
#22 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Das stimmt, aber unser Spiel sollte weniger Brisanz haben als das duell Kassel - Duisburg.
Von daher denke ich, gehen wir mit weitaus mehr Kraftreserven in die KAS Partie als die.
Dennoch obacht!


Schwede
Beiträge:

23.12.2013 12:16
#23 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Wie war Johnson?
Hat er sich als Nr.1 empfohlen?


Seppo
Beiträge:

23.12.2013 12:54
#24 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Ich muss gestehen, dass ich den Check von Liese aus einer ganz anderen Sicht gesehen habe und auch Löwen TV + Ticker haben gesagt, dass es nix war!
Erst nachdem sie sich die Wiederholung in der Pause angesehen haben, haben sie gesagt, dass eine Strafe OK gewesen wär aber keine SD.
Jetzt hab ich Löwen TV geschaut und teile die Meinung.

Ich kann mich nur wiederholen und nochmals sagen, dass beide male 3 Refs in direkter Nähe stehen und kein Arm nach oben geht!
Strafe von Gare ist für mich weiterhin ein Witz, denn es sind viele andere Dinge passiert die keine Strafe nach sich zogen...

Ebenso warn immer direkt 8-9 Spieler auf dem Eis um mit dem Ref zu Diskutieren, bis dieser eine Strafe vergab.
Aber was solls... Spiel vorbei und 3 Punkte! Will mich da net mehr drüber aufregen :)


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

23.12.2013 12:58
#25 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Ein Witz war die Schwalbe von dem einen Unnanierer.
Wird leicht geschubst, guckt noch wo der Ref steht und fällt dann Oscarreif hin, da kann kein Fussballprofi der Welt mithalten...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Seppo
Beiträge:

23.12.2013 13:06
#26 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Bewohner von Unna = Unnanierer

Sowas bei der PK rauszuhauen war die Reise schon wert!


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

23.12.2013 15:45
#27 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Zitat von Seppo im Beitrag #24
Ich muss gestehen, dass ich den Check von Liese aus einer ganz anderen Sicht gesehen habe und auch Löwen TV + Ticker haben gesagt, dass es nix war!
Erst nachdem sie sich die Wiederholung in der Pause angesehen haben, haben sie gesagt, dass eine Strafe OK gewesen wär aber keine SD.
Jetzt hab ich Löwen TV geschaut und teile die Meinung.

Ich kann mich nur wiederholen und nochmals sagen, dass beide male 3 Refs in direkter Nähe stehen und kein Arm nach oben geht!
Strafe von Gare ist für mich weiterhin ein Witz, denn es sind viele andere Dinge passiert die keine Strafe nach sich zogen...

Ebenso warn immer direkt 8-9 Spieler auf dem Eis um mit dem Ref zu Diskutieren, bis dieser eine Strafe vergab.
Aber was solls... Spiel vorbei und 3 Punkte! Will mich da net mehr drüber aufregen :)



Nach Ansicht des Videos/meine Meinung:

Strafe vor dem 1:0 :Keine Strafe, da beide die absolut gleiche Bewegung machen. Die Strafe hätte man dann auch gegen Köbo geben können.
Allerdings die bessere Schauspielerische Leistung von Unna.

Strafe gegen Liesegang: Der Puck war weg. Man kann einen Bandencheck mit Anlauf geben. Ohne Schauspiel 2 oder 2+10.
Durch das Schauspiel 5 + 20.

Strafe gegen Gare und Partner: Lächerlich, das war nicht mehr als eine Diskusion.


Wann pfeifen die Schiedsrichter endlich mal bei Wunderheilung Strafen wegen Unsportlichkeit (oder wann dürfen sie diese endlich pfeifen)?
Wenn ich schon den sterbenden Schwan mime, sollte ich anstandshalber für einige Minuten das Eis verlassen.


MissB! Offline

Twen Löwe


Beiträge: 156

23.12.2013 15:53
#28 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Mal fix noch schreiben..

TOP:
- Sieg
- drei Punkte
- das Spiel gedreht und zwar ohne Schwalbe

Flop:
- die Lautstärke
- daraus folgende Kopfschmerzen
- Schiedsrichterentscheidungen


Was allgemeines, ich denke die Strafe von Liese ist Grenzwertig. Was ich unmöglich fand war einfach dieses strikte liegen bleiben von den Jungs in Unna. Es sah aus wie einstudiert. Frei nach dem Motto, kommt Frankfurt dir zu nahe, bleib einfach liegen und spiel tot. Nach der Strafe steh langsam auf und tu so als wäre dein Kopf ab. *grummel*


Was ich aber extrem "witzig" fand: Who Let The Dogs Out / Wenn ich dieses Lied in Zukunft hören sollte


Jeder darf eine Meinung haben, nur nicht seine eigene..


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.026

23.12.2013 16:59
#29 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

FLOP

PK- Video. Was ist das denn ?

FG ist anscheinend nicht in der Lage ein Micro richtig zu fuehren.


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

23.12.2013 17:43
#30 RE: T&F Unna vs Löwen Zitat · antworten

Firsanov wohl nach Kaufbeuren!

Quelle: ich

http://www.esvk.de/


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unna gegen uns
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Genoviva
6 21.03.2014 22:58
von johnnyboy • Zugriffe: 723
+++Deutlicher Löwensieg in Unna+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
0 19.01.2014 23:33
von Hen Fabula • Zugriffe: 305
T&F Unna vs Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
28 21.01.2014 22:33
von Wasissnlos • Zugriffe: 3696
*** Overtime goes Unna 19.1.2014***
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Overtime2000
0 25.12.2013 09:52
von Overtime2000 • Zugriffe: 142
Löwen in Unna
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von OFC
582 23.12.2013 12:37
von Seppo • Zugriffe: 47530
T&F Unna vs Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von OFC
45 05.11.2013 15:24
von ozhockey • Zugriffe: 5635
Unna - Löwen 28.10.12
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Koppsi
19 28.10.2012 18:32
von Frankfurter-bubb • Zugriffe: 981
Es geht wieder los...."Warm-up-Camp" in Unna
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
135 27.08.2012 10:26
von jungadler • Zugriffe: 19395
Löwen-Unna
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von HZach
208 11.02.2012 00:59
von Hen Fabula • Zugriffe: 14789
Unna vs Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Frankfurter-bubb
21 20.01.2012 18:35
von Hen Fabula • Zugriffe: 1554
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software