Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.992 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 173

23.01.2014 19:26
#16 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Sein richtiger Name ging mir anscheinend nicht über die Tastatur...


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


frankylion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 86

23.01.2014 19:58
#17 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Mir ist ein Tor besonders in Erinnerung gegen den MERC als Beppo "Psycho" Schlickenrider und ein Mannheimer Verteidiger mit einem grandiosen Eigentor
die Eintracht in Führung brachten. Der Verteidiger hatte mit der Hand die Scheibe zum guten Beppo schieben wollen und der ließ den Puck durch die
Schoner rutschen !


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.032

23.01.2014 20:06
#18 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr im Beitrag #3
....aber soweit ich es in Erinnerung habe, spielte damals auch ein gewisser Jiri Lala eine nicht unwichtige Rolle. Ich glaube eines von Robert's Toren resultierte aus einem grandiosen Doppelpass der beiden.

Aus meiner Sicht in jedem Fall spielerisch das Beste was es je auf Frankfurter Eis zu sehen gab.


umso katastrophaler das RR nicht kommt


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.455

23.01.2014 22:57
#19 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Nach vereinzelten Besuchen in den Spielzeiten 96/97 und 97/98, verfolgte ich die Saison 98/99, dank Dauerkarte, erstmals komplett.
Die Saison war durch das Team natürlich gleich der richtige Einstieg als Dauerkartenbesitzer.
Eine einzelne Legende, im Sinne eines einzelnen Spielers, möchte ich gar nicht festmachen. Der Charakter der gesamten Mannschaft sorgte dafür, dass sie in meinen Augen zu Legenden wurden. Polarisierender Sauhaufen, der gehasst werden wollte, trifft es glaub ich ganz gut.
Es gibt gewiss viele Geschichten über dieses Team, die erwähnenswert sind, herausheben möchte ich jedoch das Spiel in Helsinki.
Es war nicht das beste oder bedeutenste Spiel dieser Saison, für mich aber das Spiel, welches exakt den Charakter der damaligen Mannschaft wiederspieglete: Zwischen Genie und Wahnsinn.
Ich war zwar nicht vor Ort aber verfolgte das Spiel auf DSF oder DF1. Keine Ahnung mehr, wie sich der Sender zum damaligen Zeitpunkt nannte.
Einen detaillierten Spielbericht bekomme ich gewiss auch nicht mehr zusammen aber es blieb viel hängen.
Nach 20min führte man völlig überraschend mit 2-0. Im zweiten Drittel drehte der Favorit aus Helsinki dann jedoch auf und gewann letztendlich mit 9-3.
Das Ergebnis des Spiels war jedoch irgendwie zweitrangig. Ab dem zweiten Drittel war Frankfurt wieder A....loch, mit allem was dazu gehörte.
Helsinki spielte erfolgreich aber auch unfair. Mit versteckten Fouls und Schauspielerei versetzte Helsinki die Lions in Rage, die natürlich auf ihre damals bekannte, ruppige Art und Weise antworteten. So kam es zu der Szene, als teilweise 5,6 oder gar 7 Frankfurter (so genau weiß ich es nicht mehr) gleichzeitig die Strafbank drückten und dann das weiße Handtuch über einen Schläger zogen und damit wedelten, um ihre Meinung zu den Schiri-Entscheidungen zu äussern.
Dazu kamen Charbonneaus Fight gegen Lydman und Haywards Fight, als Antwort auf ein Tor, welches wieder einmal in einem umstrittenen Powerplay für Helsinki fiel.
Schläger wurden natürlich auch vermessen und ich erinnere mich an den Betreuer des HIFK, der daraufhin mit dem kompletten Schlägersatz seiner Mannschaft in der Kabine verschwand. Alles in allem war es eine Niederlage, die einen riesen Unterhaltungsfaktor bot und bezeichnend für die Legenden von 98/99 war.

edit: Bisl blöd ausgedrückt, der letzte Satz. Nicht die Niederlage war bezeichnend für das Team, sondern der Unterhaltungsfaktor.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

24.01.2014 00:18
#20 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von frankylion im Beitrag #17
Mir ist ein Tor besonders in Erinnerung gegen den MERC als Beppo "Psycho" Schlickenrider und ein Mannheimer Verteidiger mit einem grandiosen Eigentor
die Eintracht in Führung brachten. Der Verteidiger hatte mit der Hand die Scheibe zum guten Beppo schieben wollen und der ließ den Puck durch die
Schoner rutschen !


Die unglückliche Bewegung des Georg Holzmann, hatte das damals der Trainer des MERC in der PK kommentiert. Das waren noch die Zeiten in den "Kuhl ist schwul und Yates hat AIDS" gesungen wurden wenn der MERC das Eis betrat.


Harald 2004 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 443

24.01.2014 00:31
#21 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von Cam Neely #8 im Beitrag #14
Mein erstes Auswärtsspiel am 15. November 1988, ein 9:2 Sieg in Mannheim unter anderem mit dem zweifachen Torschützen Ralph Pöpel bleibt mir auf ewig in Erinnerung. Zumal das Spiel zunächst Ende Oktober wegen Nebels abgebrochen wurde und dann dieses Wiederholungsspiel. Oft hat man in der Stadionkneipe im alten Friedrichspark die Spieler vor dem Spiel noch angetroffen. An Mucha und Mokros kann ich mich da noch erinnern. Das gäbe es wohl heute so nicht mehr. Noch nicht einmal in der Oberliga.
Im gleichen Monat drehten wir ein Spiel gegen Schwenningen nach 0:4 in eine 6:5 Führung und am Ende stand es 6:6.
Und dann der Januar 1989, in dem wir mit der überragenden Reihe Held, Egen und Simmer zu Hause nacheinander die damals weit stärkeren Teams aus Rosenheim 6:0, Mannheim 7:3 und Köln 3:2 schlugen. Außerdem gewannen wir in dem Monat auch noch bei der DEG mit 7:3. Wenn ich mich recht erinnere spielten wir mit nur 8 Stürmern. Je zweimal trafen damals Uli Hegen, Dany Held und Jocki Hiemer.


Stimmt da kann ich mich auch noch an viele Spiele erinnern , vor allem das 7:3 in Düsseldorf oder das Nebelspiel in Mannheim !

Da war Vlado Dzurilla Trainer , oder liege ich da falsch ??

Mannheim : Pigalle, Pigalle in Mannheim steht ne Nebelhalle , da ist gar nix los !!



Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

24.01.2014 05:08
#22 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Ach waren das noch Zeiten als wir Mucha Du stinkst nach Alkohol gesungen haben.
Lustig war als Mucha das hörte kam er in die Fankurve, schaute uns an, und dirigierte selbst dazu.
Ich fand das richtig abgefahren, und im nachinein cool von ihm.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

24.01.2014 05:53
#23 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Ich weiß, er ist keine Löwen-Legende, aber für mich trotzdem irgendwie eine Legende die ich mit dem Frankfurter Eishockey in Verbindung bringe:

Schiri Gerhard Lichtnecker und die Hassliebe mit den Löwen, die darin gipfelte, dass er beim Warmlaufen zum Anstimmen der Welle aufgefordert wurde und dies irgendwann wie aus Selbstverständlichkeit bei jeder Runde tat. Ach, das waren noch Zeiten...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

24.01.2014 07:18
#24 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Ohhhh ja, daran kann ich mich auch noch sehr sehr gut erinnern.....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

24.01.2014 09:33
#25 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #19
Haywards Fight, als Antwort auf ein Tor,



Ich möchte fast behaupten, dass diese Szene eine der legendärsten in meiner Lions Geschichte ist.
Kein geringerer als Jarkku Ruutu, seines Zeichen in der Folge 652 maliger NHL Spieler und alles andere als ein Kind von Traurigkeit, scort ein Tor und noch ehe ein Mannschaftkamerad den jubelnden Ruuto umarmt hat der die Faust von Hayward in der Fresse und der Helm fliegt in Richtung Torrichter.


Ich muss zudem gestehen: Viele Spiele und Spieler aus dieser Zeit haben bei mir durch das Fernsehen einen nachdrücklichen Eindruck hinterlassen, welcher sie noch mehr zu Legenden aufschwingen lässt. Dazu gehören nicht nur die bekannten Analysen von Rick Amann ("De Licht is noch an, aber keine is zuhaus!" nach dem Hit von Porkka vs. Gross) oder das Spiel vs. Nürnberg mit der Mutter aller DEL Brawls, welches Stern TV einen legendären Bericht wert war ("Sinngemäßer Kommentar: "...das hauptsäcchlich Kanadisch geprägte Team der Frankfurt Lions. Merkmal: Harte, teils unfaire Spielweise..."), gleichfalls aber auch dieses oben beschriebene Spiel in Helsinki, das Spiel vs. Mannheim mit dem Bankgespräch zwischen Snell und Young ("...go back to the Swiss B-League, you fag!") aber m.E. auch der Kommentar von Marc Hindelang, auch aus diesem Spiel vs. Mannheim (Heimsieg 4-0) indem Len Barrie einen Penalty vs. Sven Rampf verwandelte. Bei Anlaufen drehte Barrie kurz vor dem im Mittelkreis bereitliegenden Puck nochmal ab, fuhr an der Bank vorbei und Hindelang kommentierte: "Oh, Barrie....fährt nochmal an der Bank vorbei....vielleicht nimmt er noch ein paar Wetten an- zuzutrauen wär's ihm!". Danach vollzog Barrie den Penalty, verlud Rampf mit einem Forehand-Backhand Deke und schob den Puck flach und trocken zwischen dem am Boden liegenden Goalie und dem Pfosten ein.


Orange crush - no matter what


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.455

24.01.2014 09:53
#26 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Haben mich meine grauen Zellen doch nicht im Stich gelassen. Ich war auch fest der Meinung, dass Hayward auf Ruutu losgegangen ist, der zuvor auch das Tor erzielt hat.
Als ich jedoch im Lions Archiv nachsah, um meinem Hirn einen kleinen Refresher zu gönnen, habe ich gesehen, dass Borsato der Torschütze zum betroffenen Tor war?!
Hat Ruutu nur mitgejubelt oder wo steckt der (Denk)Fehler?

Aber genau diese Aktionen, wie sie auch Hunter gerade beschrieb, haben das Team wahrlich legandär gemacht.

Da fällt mir noch der Kommentar zur vollen Strafbank im Helsinki Spiel ein:
"Wenn Bob Manno sein sein Team weiter coachen will, sollte er sich mit seiner Tafel langsam in Richtung Strafbank aufmachen!"

Die Kommentatoren haben sich doch bestimmt damals um die Lions Spiele geprügelt...


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

24.01.2014 09:58
#27 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Entweder hat Jens da einen Fehler im Archiv ( :-))) ), der "offizielle" Torschütze war tatsächlich Borsato (auf Spielberichtsbögen steht ja auch mal mancher Müll) oder Ruutu war einfach doch nicht der Torschütze sondern nur der erste, der gejubelt hat.
Fest steht: Der Typ der auf die Mütze bekam war definitv Ruutu.


Orange crush - no matter what


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

24.01.2014 10:05
#28 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #27
Entweder hat Jens da einen Fehler im Archiv ( :-))) ), der "offizielle" Torschütze war tatsächlich Borsato (auf Spielberichtsbögen steht ja auch mal mancher Müll) oder Ruutu war einfach doch nicht der Torschütze sondern nur der erste, der gejubelt hat.
Fest steht: Der Typ der auf die Mütze bekam war definitv Ruutu.

... habe mit an ziemlicher Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit damals die Stats vom offiziellen Bogen übernommen. Ob's stimmt oder nicht - keine Ahnung ! Auf jeden Fall war/ist es offiziell.

Tante Edith meint dazu: Cool, bin in meine Datenbank, um die Stats mal anzuschauen - gebe einfach als Datensatz "1111" ein - und lande haargenau auf jenem 3:9 in Helsinki. Da steht in der Tat Borsato als Torschütze bei 51:20. In der Lions-Postille nach dieser Begegnung steht zwar ein kurzer Bericht zum Spiel, aber keine Statistik. Sehr amüsant aber dieses Detail: John Chabot gewann am Flughafen den Jackpot (150 Mark) - die Spieler hatten gewettet, wessen Tasche zuerst auf dem Laufband sein würde.



http://www.lions-archiv.de


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

24.01.2014 10:44
#29 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #25
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #19
Haywards Fight, als Antwort auf ein Tor,


Ich möchte fast behaupten, dass diese Szene eine der legendärsten in meiner Lions Geschichte ist.
Kein geringerer als Jarkku Ruutu, seines Zeichen in der Folge 652 maliger NHL Spieler und alles andere als ein Kind von Traurigkeit, scort ein Tor und noch ehe ein Mannschaftkamerad den jubelnden Ruuto umarmt hat der die Faust von Hayward in der Fresse und der Helm fliegt in Richtung Torrichter.



Oh ja - Helsinki. War ein tolle Ausfährtfahrt (eher Flug) damals.


Hoolhern Offline

Twen Löwe

Beiträge: 166

24.01.2014 11:01
#30 RE: Legenden über die Legenden Zitat · antworten

Schön war auch der Spruch von Francois Sills: Müssen wir machen mehr Drück von inten wenn wir aben die Pück.
Ich liebe französischen Akzent.


2 Liter ist kein Hubraum sondern ein Softdrink.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„World Legends Hockey League“ in Landshut
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
0 26.10.2015 17:34
von JUS67 • Zugriffe: 203
+++Ein emotionaler Abend mit Meistern und Legenden+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
1 16.02.2014 13:28
von 0815 • Zugriffe: 738
Zwei Stehplatzkarten für das Spiel der Legenden
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von MissB!
1 06.02.2014 14:56
von MissB! • Zugriffe: 186
+++ Spiel der Legenden: Die Trikots beider Teams! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 30.01.2014 23:13
von Blockwart • Zugriffe: 502
Wer sind für euch Legenden-Spieler?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
63 16.02.2014 19:23
von Timo • Zugriffe: 5003
2 Tickets Sitplatz Spiel der Legenden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Francz*39*
1 20.01.2014 21:30
von Francz*39* • Zugriffe: 368
Werdet zur Legende...?!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lebeau
53 08.02.2013 07:13
von Highty67 • Zugriffe: 4080
Night of the Legends auch in Frankfurt?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von gooni
4 03.01.2012 14:43
von Aeppler • Zugriffe: 974
[B] Guitar Hero 3 - Legends of Rock Bundle für die Wii
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Lioness
0 26.08.2009 00:07
von Lioness • Zugriffe: 166
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software