Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 11.583 mal aufgerufen
  
 Saison 2013/2014
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Jupp Kompalla Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 526

25.01.2014 11:09
#31 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Ich war gestern auch erschrocken oder eher traurig, vielleicht auch etwas wehmütig. Es fehlt nicht mehr viel und dann sehen wir diesen Verein vielleicht nie wieder. Im Vorfeld das leidige Hallen-Thema, dann das Bettelinterview in der HNA, als nächstes das 1:5 gegen DUI (kann zwar passieren), aber nur noch 1800 Zuschauer schauen sich das Debakel an. Aus der Ferne sagt man sich, so what was geht es uns an. Dann kommen die zu uns und mann ist über die Anzahl und die Art der Gästefans doch mehr als erstaunt. Die Jungs sahen aus wie das letzte Aufgebot. Ich dachte da ist einer in eine Hauptschule eingestochen und hat eine Karte und ein Bon für ein Busfahrt verteilt, damit man auswärts überhaupt noch etwas präsentieren kann. Kein/kaum Support für das eigene Team, nur diese hohlen Hurengesänge und die obligatorische Bahnhofsmission. Kassel wo sind eure echten Fans? Früher kamen 4-5 Busse der Highlanders, Schlachtenbummler des Eishockey im positiven Sinn, noch mit. Da hat es Spass gemacht sich mit echten Fans Vokalduelle zu liefern, aber doch nicht mit diesen Hannebambeln. Dann verpflichtet man einen übergewichtigen Opa ohne eine müde Mark auf der Naht zu haben und setzt die Pest auf die Tribüne. Keine Oberligamannschaft kann sich leisten einen Snets zu benchen. Acu ihr nicht und schon garnicht in einem Derby. Apropos Team, früher fand ich den Einsatz eines Christ noch geil und man dachte sich diese kleine untalentierte Drecksau, aber gut macht seine Punkte. Und heute? Kann mich nicht daran erinnern ihn an seinem Stammplatz direkt vor dem Tor auch nur einmal gesehen zu haben. Schwab? Hat der überhaupt gespielt, null nix garnichts. Das für mich absolut negative Highlight ist und bleibt, klar wer sonst: Heulsuse Malu Klinge. Eigentlich müsste man ihm mit der flachen Hand mal auf den Hinterkopf hauen, wenn es nicht schon zu spät wäre. Wie kann man als eines der größten Talente seinerzeit seinen gut dotierten Vertrag in der DEL aufgeben und sich in 2-3 Jahren zu einem durchschnittlichen Oberligaspieler zurück entwickeln. Einfach nur traurig und dumm. Doch zurück zur Fanbase. Schaut man vor dem Spiel und jetzt auch nach dem Spiel mal in deren Forum um deren Sicht zu erfahren, stellt man fest das es nur 2-3 Einträge gibt. Auch hier Totentanz deluxe. Sportsfreunde reisst euch ganz, ganz schnell am Riemen sonst gehen die Lichter aus. Ich würde es schade finden, weil gerade für interessante Derbies komme ich ins Stadion.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

25.01.2014 11:15
#32 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Oberflop: Kasseler Aufkleber auf meinem Auto.

Tops:
+ Derbysieg #5. Ich hatte nach dem ersten Drittel befürchtet, dass die Jungs sich in der Gulda-Thematik verlieren und wir deshalb vielleicht die erste Saisonniederlage verbuchen müssen. Aber offenbar versteht es Tim Kehler, die Jungs auch in solchen Situationen auf Spur zu bringen.
+ Liesegang. Hat gestern (einmal mehr) sehr stark nach hinten gearbeitet, Pucks erkämpft und den Kasseler Aufbau unterbunden.
+ Stanley: Top-Comeback.
+ Linda und Finkenrath: beide mit starkem Spiel, wobei "Finke" dass 3:1 auf seine Kappe nehmen kann.
+ Unser 2-auf-0 Konter in Unterzahl - leider ohne Torerfolg
+ Muellers Vorlage zum Gare-Tor
+ Gelke hat mit seiner Umarmung Guldas alles getan, um im Team (und bei den Fans) gut aufgenommen zu werden. Er wird noch ne Zeit brauchen, sich mit seiner Reihe einzuspielen, aber dafür hat er ja auch noch ein paar Spiele Zeit.
+ Weiterer Top: Dass die Löwen alles versucht haben, Gulda zur Rechenschaft zu ziehen, ohne sich durch sein beständiges Kneifen zu einem unbedachten Sucker-Punch o.ä. hinreissen zu lassen.

Flops:
- Das erste Drittel. Das war auf beiden Seiten nicht wirklich ansehnlich. Pomadig und behäbig im Spielaufbau, viele Unterbrechungen.
- Feigling Gulda. Hätte sich seinen Sparringspartner heute frei auswählen können, aber er hat gegen alle gekniffen. Die volle Hose werden sicher auch seine Teamkollegen bemerkt haben.

Neutral:
o die Schiris schienen mir gegen die Löwen sehr kleinlich zu Pfeiffen und auf der anderen Seite viel Laufen zu lassen. Angesichts der Vorgeschichte dieses Spiels will denke ich aber, sie hatten selbst Angst, dass das Spiel aus dem Ruder laufen könnte.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.246

25.01.2014 11:34
#33 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #31
Ich war gestern auch erschrocken oder eher traurig, vielleicht auch etwas wehmütig. Es fehlt nicht mehr viel und dann sehen wir diesen Verein vielleicht nie wieder. Im Vorfeld das leidige Hallen-Thema, dann das Bettelinterview in der HNA, als nächstes das 1:5 gegen DUI (kann zwar passieren), aber nur noch 1800 Zuschauer schauen sich das Debakel an. Aus der Ferne sagt man sich, so what was geht es uns an. Dann kommen die zu uns und mann ist über die Anzahl und die Art der Gästefans doch mehr als erstaunt. Die Jungs sahen aus wie das letzte Aufgebot. Ich dachte da ist einer in eine Hauptschule eingestochen und hat eine Karte und ein Bon für ein Busfahrt verteilt, damit man auswärts überhaupt noch etwas präsentieren kann. Kein/kaum Support für das eigene Team, nur diese hohlen Hurengesänge und die obligatorische Bahnhofsmission. Kassel wo sind eure echten Fans? Früher kamen 4-5 Busse der Highlanders, Schlachtenbummler des Eishockey im positiven Sinn, noch mit. Da hat es Spass gemacht sich mit echten Fans Vokalduelle zu liefern, aber doch nicht mit diesen Hannebambeln. Dann verpflichtet man einen übergewichtigen Opa ohne eine müde Mark auf der Naht zu haben und setzt die Pest auf die Tribüne. Keine Oberligamannschaft kann sich leisten einen Snets zu benchen. Acu ihr nicht und schon garnicht in einem Derby. Apropos Team, früher fand ich den Einsatz eines Christ noch geil und man dachte sich diese kleine untalentierte Drecksau, aber gut macht seine Punkte. Und heute? Kann mich nicht daran erinnern ihn an seinem Stammplatz direkt vor dem Tor auch nur einmal gesehen zu haben. Schwab? Hat der überhaupt gespielt, null nix garnichts. Das für mich absolut negative Highlight ist und bleibt, klar wer sonst: Heulsuse Malu Klinge. Eigentlich müsste man ihm mit der flachen Hand mal auf den Hinterkopf hauen, wenn es nicht schon zu spät wäre. Wie kann man als eines der größten Talente seinerzeit seinen gut dotierten Vertrag in der DEL aufgeben und sich in 2-3 Jahren zu einem durchschnittlichen Oberligaspieler zurück entwickeln. Einfach nur traurig und dumm. Doch zurück zur Fanbase. Schaut man vor dem Spiel und jetzt auch nach dem Spiel mal in deren Forum um deren Sicht zu erfahren, stellt man fest das es nur 2-3 Einträge gibt. Auch hier Totentanz deluxe. Sportsfreunde reisst euch ganz, ganz schnell am Riemen sonst gehen die Lichter aus. Ich würde es schade finden, weil gerade für interessante Derbies komme ich ins Stadion.



Fehlt jetzt aber nur noch, daß Du Fan wirst von den Kötern. Oder war´s Kalkül? Ich denke solche Mitleidsschreiben treffen die Südschweden noch mehr als die ganzen gefühlten 20 Derbyniederlagen in dieser Saison. Daher kann ich auch verstehn, daß die Fans nicht grade in Scharen überschwenglich begeistert zu uns kommen.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

25.01.2014 11:59
#34 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Sodele, ich versuche mich auch mal an den T&Fs:

Tops:
- Derbysieg #5! KEINER WIRD ES WAGEN UNSEREN ESC ZU SCHLAGEN!
- Comeback von Gare, Stanley und Cespiva, alle auf ihrer Schlüsselposition mit einer top Leistung.
- Gelkes erster Heimspieleinstand. Klar, er hatte nicht ganz so viel Eiszeit, aber das Gezeigte stimmt mich positiv. Er arbeitet hart und ist vor allem körperlich präsent. Wenn er sich in seine Reihe einfindet, wird er uns noch sehr nützlich sein.
- Unterzahlspiel. Hier hat man - bis auf ein paar wenige Situationen - nichts zugelassen und Kassel teilweise sogar im eigenen Drittel eingeschnürt und den Puck clever in den eigenen Reihen lang übers Feld gespielt.
- Linda, hielt, was zu halten war und sogar einige Schüsse, die für mich schon nach Tor aussahen. Zurecht mit Bauarbeiterhelm aufgelaufen!
- Besonderes Sonderlob bekommt diesmal Finkenrath, sich nach einer so langen Verletzung derart zurückzukämpfen verdient Respekt. Beim 3:1 sah er zwar nicht so gut aus, dennoch fand ich ihn - gemessen am gesamten Spielverlauf - überraschend stark.
- Opree hat mir gut gefallen, vor allem bei einer Aktion, bei der er zunächst zum Wechseln auf die Bank fahren wollte und sich dann angesichts eines Kasseler Konters direkt umentscheided und zum Verteidigen zurückfährt. Schöne Übersicht in der Situation.

Flops:
- Auf Anraten eines Forenusers bin ich über die Hanauer Landstraße Richtung Halle gefahren. Noch nie in meinem Leben habe ich für 2 km Weg länger gebraucht... :D
- Fangesänge auf beiden Seiten. Klar, die Stimmung bei uns war gut, getrübt wurde das Ganze aber durch niveaulose Beiträge. Vor allem der sich scheinbar etablierende "XY ist ne kleine fette Sau" Gesang geht mir richtig auf die Nerven, zumal es gerne besonders korpulente Zuschauer sind, die diesen Gesang inbrünstig aus voller Kehle in die Mitte schmettern. Auch die Flugblätter fand ich absolut misslungen, aber das wurde ja schon mehrfach erwähnt. Ansonsten war ich vor allem von Kassel enttäuscht, außer einem Mittelfinger-Doppelhalter, großen Drohgebärden und H**en-Gesängen kommt da auch seit Monaten nichts mehr. Ganz schwach...
- Gulda, der jedem Kampf ausweicht. Anstatt sich einfach einem der Faustkämpfe entgegenzustemmen, dann wäre die Sache erledigt gewesen. Absolutes Pussyhockey...
- Klinge mit seinen immerwährenden Beschwerden, wie wäre es mal mit 10 Minuten Disziplinarstrafe?


Ansonsten war das alles in allem ein schöner Eishockeyabend. Das erste Drittel habe ich witzigerweise garnicht SO schwach in Erinnerung, klar lief hier im PP nicht so viel Rund und auch die Pässe hat man hier schon besser gesehen, allerdings hatte ich den Eindruck, dass die Löwen vor allem körperlich und läuferisch das bessere Team auf dem Eis waren. Lasse mich da aber auch gerne eines besseren belehren.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

25.01.2014 12:25
#35 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Die Stats zum Hessen-Derby gegen Kassel sind jetzt online auf www.lions-archiv.de. Ein Dank geht an Paddy und H1 für die Unterstützung !

@Paddy: Auch ein technisches Tor wird als Schuss gezählt, da sich aus dem Verhältnis von Schüssen zu Toren die Trefferquote errechnet.

Einige Fans haben mich gestern gefragt, inwieweit wir jemals ein "technisches Tor" geschossen haben. Ich habe mal in meiner Datenbank geschaut und konnte keinen Frankfurter Treffer finden. Lediglich in Nürnberg (2001/02) und in Mannheim (2009/10) gab es je ein "technisches Tor" - gegen Frankfurt.



http://www.lions-archiv.de


MissB! Offline

Twen Löwe


Beiträge: 156

25.01.2014 12:35
#36 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Ach ja war das schön gestern..

Ich war ja nun schon eine weile nicht mehr beim Heimspiel, aber das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

TOP:
- Eine schnelle an-abfahrt aus GE gehabt
- Derbysieg Nummer 5!!!
- Gare, Stanley und Cespiva wieder da
- Gelke, der Junge macht Spass / tja gegen 100Kg Kampfgewicht war klar das Gulda lieber mit dem Eis kuschelt als mit der Faust
- Linda war richtig gut
- bis zum Schluss mitgefeiert
- Liese seine Unterhaltung mit Gulda
- Finkenrath fand ich gut, er hat ne Menge gehalten

Flop:
- der schwulen Spruch auf den Flyer / ansich die Flyer waren witzig, aber das es ein schwuler-Husky ist, fand ich dumm
- Gulda hat sich gedrückt wo er nur konnte / nicht nur im Kampf sondern auch im Spiel

Ansonsten fällt mir nichts weiter ein. Ich war einfach nur happy wieder in FFM zu sein.

Ansonsten mal ein DICKES DANKE AN DIE LÖWEN! Ich bin gerne ein Fan von euch und werde es auch immer bleiben..


Jeder darf eine Meinung haben, nur nicht seine eigene..


Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

25.01.2014 12:36
#37 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Oje ... welcher Horst schickt Leute abends über die Hanauer Landstr.? Der hat´s sicher nicht gut mit dir gemeint

Zum Spiel wurde ja eigentlich schon alles gesagt, das Team ist einfach nur Geil und aus welchem "Holz" dieser Gulda ist, wissen wir ja jetzt alle, peinlich der Typ ... Gott was bin ich froh das so jmd nicht bei uns Spielt.

Auf Line möcht ich auchnoch mal eingehen. Zu beginn der Saison hat er mir überhaupt nicht gefallen, wirkte sehr Unsicher, viel zu hecktisch, keine gezielten Abpraller etc... aber seit dem Spiel in Kassel in der Hauptrunde ging der Bogen bei ihm von Woche zu Woche Bergauf und das gestern war meiner Meinung nach sein bestes Saisonspiel. Total Ruhig, Total Souverän, immer Hellwach und die Pucks nicht einfach nur irgendwie abprallen lassen, einfach Sauber!

Lustig fand ich auch den Kasseler der scho umfällt, wenn Stanley einfach mal kurz mit der Schulter zuckt ... zum Schießen war das

Freu mich auf die Verzahnungsrunde und neue Gegner!


ace44 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 133

25.01.2014 12:37
#38 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #35
Die Stats zum Hessen-Derby gegen Kassel sind jetzt online auf www.lions-archiv.de. Ein Dank geht an Paddy und H1 für die Unterstützung !

@Paddy: Auch ein technisches Tor wird als Schuss gezählt, da sich aus dem Verhältnis von Schüssen zu Toren die Trefferquote errechnet.

Einige Fans haben mich gestern gefragt, inwieweit wir jemals ein "technisches Tor" geschossen haben. Ich habe mal in meiner Datenbank geschaut und konnte keinen Frankfurter Treffer finden. Lediglich in Nürnberg (2001/02) und in Mannheim (2009/10) gab es je ein "technisches Tor" - gegen Frankfurt.



Ich glaub wir ham mal gegen duisburg ein technisches tor geschossen. War aber noch zu DEL Zeiten


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

25.01.2014 12:43
#39 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von ace44 im Beitrag #38
Ich glaub wir ham mal gegen duisburg ein technisches tor geschossen. War aber noch zu DEL Zeiten

Kann durchaus sein - habe es dann aber nicht so in meiner Datenbank. Wenn du mir das Datum nennen kannst, kann ich das überprüfen.



http://www.lions-archiv.de


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.381

25.01.2014 12:46
#40 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #35
Die Stats zum Hessen-Derby gegen Kassel sind jetzt online auf www.lions-archiv.de. Ein Dank geht an Paddy und H1 für die Unterstützung !

@Paddy: Auch ein technisches Tor wird als Schuss gezählt, da sich aus dem Verhältnis von Schüssen zu Toren die Trefferquote errechnet.

Einige Fans haben mich gestern gefragt, inwieweit wir jemals ein "technisches Tor" geschossen haben. Ich habe mal in meiner Datenbank geschaut und konnte keinen Frankfurter Treffer finden. Lediglich in Nürnberg (2001/02) und in Mannheim (2009/10) gab es je ein "technisches Tor" - gegen Frankfurt.



Ich glaube, vor wenigen Jahren in Herford gab es ein technisches Tor bei einem Penalty gegen uns wegen Torverschieben durch den Torhüter?


ace44 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 133

25.01.2014 12:52
#41 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Ich weiß das datum nicht mehr aber es war in der letzten Saison von duisburg in der DEL, als Lebeau bei denen spielte 08/09 oder so


LeoLips Offline

Baby Löwe

Beiträge: 19

25.01.2014 12:58
#42 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

In der letzten Saison beim ersten Auswärtsspiel in Krefeld (5:4 n.P.)und der fehlende Torwart war Christian Wendler, Torschütze Jakub Rumpel. Siehe auch den entsprechenden Spielbericht.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

25.01.2014 13:00
#43 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von ace44 im Beitrag #41
Ich weiß das datum nicht mehr aber es war in der letzten Saison von duisburg in der DEL, als Lebeau bei denen spielte 08/09 oder so

In der Saison 2008/09 finde ich nur ein Tor von Danner bei 59:15 zum 5:2 - das ist aber wohl ein normales ENG gewesen. Sonst gab es da keine Tore in den letzten beiden Minuten gegen Duisburg. Aber wann hat Lebeau jemals in Duisburg gespielt ?

Zitat von Snell
Ich glaube, vor wenigen Jahren in Herford gab es ein technisches Tor bei einem Penalty gegen uns wegen Torverschieben durch den Torhüter?


Im Prinzip korrekt - aber das war kein technisches Tor im herkömmlichen Sinne - der Penalty wurde lediglich als Tor gezählt.



http://www.lions-archiv.de


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

25.01.2014 13:02
#44 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

Zitat von LeoLips im Beitrag #42
In der letzten Saison beim ersten Auswärtsspiel in Krefeld (5:4 n.P.)und der fehlende Torwart war Christian Wendler, Torschütze Jakub Rumpel. Siehe auch den entsprechenden Spielbericht.

Falls du den Penalty meinst - das war ebenfalls kein "technisches Tor" im herkömmlichen Sinne.



http://www.lions-archiv.de


Hoolhern Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

25.01.2014 13:06
#45 RE: TundF vs Kassel Zitat · antworten

2 Megaflops: Am 27.12. auf der Fahrt zum Derby gegen die Husskies fährt mir am Offenbacher Kreuz ein Mercedesin die Seite. Auto kaputt ich zu spät in der Halle. Unfallort KM 173,5. Gestern fährt mir bei KM 173,5 ein Mercedes in die Seite. Polizist meint "Sie schon wieder".
Kann ich evtl. Schadenersatz von den Husskies fordern ?


2 Liter ist kein Hubraum sondern ein Softdrink.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cam Neely #8
15 15.11.2015 13:08
von OFC • Zugriffe: 2410
Tickets für Punktspiel-Start in Kassel ab Montag verfügbar!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Lebeau
9 10.08.2015 13:44
von Lebeau • Zugriffe: 668
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
40 11.11.2013 23:43
von Gundi • Zugriffe: 6235
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8043
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von Husky#7
22 06.11.2011 19:12
von Leona • Zugriffe: 1500
T&F Frankfurt-Kassel 30.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von MrMet
103 06.10.2011 20:13
von Highty67 • Zugriffe: 10686
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
T&F Löwen @ Kassel
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
76 11.01.2011 09:49
von Tammi • Zugriffe: 6763
EJ Kassel - Löwen Frankfurt HESSENCUP Liveticker
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von marco1985
185 07.01.2011 23:31
von Snoil11 • Zugriffe: 11825
+++Knappe Niederlage in Kassel (vom 14.08.09)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Mäcks
28 18.08.2009 00:05
von Messier • Zugriffe: 2351
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software