Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 37.688 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

26.02.2014 12:12
#286 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Es war sehr wohl dreist. Ohne Wenn und Aber. Oz hat dazu bereits alles gesagt. Warum du in diesem Zusammenhang das persònliche Drama von MB erwähnst bleibt wohl dein Geheimnis.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.821

26.02.2014 13:52
#287 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von johnnyboy im Beitrag #284
Bin der gleichen Meinung wie OZ. Denke auch manchmal - so sehr ich ihn schätze - das sich RS auch öfters gerne ins Rampenlicht setzt.


Ich würde mal davon ausgehen dass sich alle Stadionsprecher gerne ins Rampenlicht setzen, sonst wären sie keine Stadionsprecher.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Hen Fabula
Beiträge:

26.02.2014 14:06
#288 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #286
Warum du in diesem Zusammenhang das persònliche Drama von MB erwähnst bleibt wohl dein Geheimnis.


Man tut das, um seinem Post durch künstlich erzeugte Emotionen mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen. Ganz alter Rethorik- und Propagandatrick.

Ich persönlich kann guten Gewissens sagen, auf keiner Seite zu stehen, da ich der Ansicht bin, dass sich hier ALLE Beteiligten armselig und Kindisch verhalten. Was besagtes persönliches Drama angeht, habe ich lediglich manchmal das Gefühl, dass einige hier gar nicht wissen, dass Bresagk in der besagten Saison bereits anderswo unterschrieben hatte und die Lions ihn aufgrund seiner persönlichen Situation sportlich aufgefangen haben. Menschliche Größe gezeigt haben damals die Lions unter Schröder, Cherno und Nethery, niemand anders.

Dennoch:

Unser Stadionsprecher sollte kein Öl ins Feuer gießen...

Die "aktiven" Gesellschafter, sollten keine Presse-Tamm-Tamm veranstalten, nur um danach dann über Wochen zu schweigen...

Außer "armselig" und "kindisch" auch alles höchst unprofessionell!

Ich bin kein MB-Jünger, aber die aktuelle Anspannung geht auf das Konto derjenigen, die zur Presse rennen, statt intern und vertraulich Lösungen herbeizuführen.


Ruedstorch Offline

Stadionsprecher der Herzen

Beiträge: 181

26.02.2014 16:41
#289 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Für alle die mir " Dummheit", "Dreistigkeit", "Kasperei", "Unwissenheit","Rampenlichtgier" oder einfach "Planlosigkeit" unterstellen, denen möchte ich sagen : Ich wünschte mir ihr hättet in diesem Fall
100 % Recht.

Allen anderen verspreche ich das ich weiterhin alles für unsere Löwen machen werde, was mir möglich ist und ich werde euch zur gegebener Zeit detalliert aufklären und sämtliche Fragen beantworten.

Auf ein erfolgreiches Wochenende, Rüdiger



Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

26.02.2014 16:44
#290 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Danke Rüdi, die Aufklärung tut dringend not, aber ich habs verstanden.


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Schwede
Beiträge:

26.02.2014 16:53
#291 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ich kaufe mir gerne wieder für 500 Euro meine Dauerkarte, Schals und Getränke. Ich gebe aber sicher nicht einen einzigen Euro für eine Sache, die ausschließlich drei Menschen etwas angehen. Das Geld käme nämlich nicht dem Verein zugute, sondern einer Privatperson. Und diese bekommen von mir nur dann etwas geschenkt wenn sie A) mit mir befreundet oder verwandt sind und B) Weihnachten oder Geburtstag ansteht.


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

26.02.2014 16:56
#292 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ich unterstelle dem Rüdiger nichts, aber leider wird hier immer nur einer in ein Licht gerückt, ohne mal die andere seite zu beleuchten und vielleicht ist ja bald ruhe und hoffe, dass es keine neugründung gibt und es dann richtig schwer für alle gesellschafter wird.

Es sollte das sportliche wieder in den vordergrund rücken und freitag ist ein wichtiges spiel und sonntag auch gegen unna.

Es wird auch ein wiedersehen mit herrn Gengtes geben und auch mit einem ehemaligen löwenspieler.

Also das ist das wichtigere als immer nur dieses thema mit den gesellschaftern.

Ansonsten geht samstag zum Karstadt und stellt dort mal eure Fragen und schaut, was für Anworten kommen


Jupp Kompalla Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 526

26.02.2014 17:03
#293 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Anyway, hier muss ganz, ganz schnell Ruhe rein. Sollte man doch mal ein Spiel verlieren, kann schnell ein Buschbrand entstehen, der dann kaum noch zu löschen ist. Weiterhin finde ich die Aktion von RS vielleicht gut gemeint, aber dennoch ein unüberlegtes nicht hilfreiches Windei. Wird er mittlerweile selbst auch so sehen, nur zugeben tut halt weh. Lass mich aber gerne eines besseren belehren. Alles was später zur Lösung beigetragen hat, ist mir Recht.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

26.02.2014 17:37
#294 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von frankfurterbubb im Beitrag #292
Ich unterstelle dem Rüdiger nichts, aber leider wird hier immer nur einer in ein Licht gerückt, ohne mal die andere seite zu beleuchten und vielleicht ist ja bald ruhe und hoffe, dass es keine neugründung gibt und es dann richtig schwer für alle gesellschafter wird.

Es sollte das sportliche wieder in den vordergrund rücken und freitag ist ein wichtiges spiel und sonntag auch gegen unna.

Es wird auch ein wiedersehen mit herrn Gengtes geben und auch mit einem ehemaligen löwenspieler.

Also das ist das wichtigere als immer nur dieses thema mit den gesellschaftern.

Ansonsten geht samstag zum Karstadt und stellt dort mal eure Fragen und schaut, was für Anworten kommen


Bei der Werbeaktion am Samstag werden die Löwen wahrscheinlich alles tun, nur keine Fragen zu dem Thema beantworten. Was auch vollkommen richtig ist.
Das sportliche in den Vordergrund zu rücken wäre auch mein liebstes, fällt aufgrund der Brisanz und Wichtigkeit des Gesellschafterproblems jedoch nicht leicht.
Zumal mit Hamm und Unna und dem daraus resultierenden x-ten Aufeinandertreffen gegen Beide zumindest bei mir eher langeweile angesagt ist. Um so wichtiger, dass wir nicht nur sportlich, sondern auch im Gesellschafterbereich gut aufgestellt sind.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

26.02.2014 17:48
#295 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

@Rüdi: Dann warten wir halt weiter. Is ja erst ein Jahr seit den Streitigkeiten vergangen. SK hatte ja letzte Saison bereits verkündet das Chaos aufzuarbeiten und diverse Bomben platzen zu lassen (sinngemäß). Also lehnen wir uns zurück und warten auf den nächsten Akt dieses Laienschauspiels :-D


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

26.02.2014 18:03
#296 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

ich lese die ganze Zeit mit und hatte geschrieben, dass ich wie jeder andere hier eine persönliche Meinung zu der Angelegenheit habe.

Weder meine Meinung und auch keine andere wird hier zur Lösung beitragen. Alle Meinungen haben trotz allem ihre Berechtigung.

Ich hoffe für uns, dass es zum einen eine gute Lösung für die Löwen gibt und dass dabei Einzelne so wenig wie nur eben möglich Schaden nehmen.

Wichtig ist, keiner von uns, nehme ich an, hat auch nur annähernd genug Informationen, um sicher sein zu können, dass er mit seiner eigenen Meinung auch wirklich richtig liegt bzw. er bei mehr Information nicht eine andere Meinung hätte.

Zu viel hätte, wenn und aber, jeder sollte das berücksichtigen, wenn er sein Urteil über die Meinung anderer Forumsuser in diesem Reizthema fällt.

Ich bin eigentlich ganz ruhig, denn alles wird gut.


2. LIGA WIR SIND DA!!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

26.02.2014 18:08
#297 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Zitat von Eisfischer im Beitrag #285
Rüdi ist halt ein extrem, entweder man liebt ihn oder man hasst ihn.



OMG. Nicht falsch verstehn, bitte. Ich mag ihn ja auch und zweifle in keinster Weise seine Verdienste um die Löwen/Lions an. Aber -wie bereits erwähnt- er sollte weiterhin seinen Job als Stadionsprecher machen, da ist er einer der Besten seiner Zunft. Bei allen anderen Dingen sollte er sich besser etwas zurückhalten (vor allem in Bezug auf die Presse!!!), denn sonst bekommt man wirklich das Gefühl, daß er sich hier für den "Heiligen Messias" hält. Aber wirklich "hassen" tun ihn allenfalls Leute aus Südschweden, Ludwigshafen-Ost oder vom EC Wetterau.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.067

26.02.2014 18:25
#298 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Ich wollte eigentlich nichts mehr schreiben.
Muss es aber dennoch tun, weil es anscheinend wieder von der Sachebene auf ne personelle Schiene abrutscht (sind halt leider Personen beteiligt).

Nochmal an und fuer sich haben wir hier eine rein sachliches Problem so wie es kolportiert wurde (der Austiegspreis fuer MB als Gesellschafter).
Leider gibt es da auch noch diverse emotioanale persoenliche Probleme die wohl eine Weile zurueck Ihren Ursprung haben aber noch immer existent sind.

Das nutzt alles nix, man muss von der persoenlichen Schiene runter. Von daher @Ruedi: nimm es nicht persoenlich wenn ich von Kasperei (ich mag die sogar sehr!) oder von Dreistigkeit gesprochen habe.
Das diente doch nur dazu zu zeigen, was man hier andauernd an die Presse gibt, kann so aber auch anders aufgefasst werden und heizt die im Wege stehende Emotionalitaet der Grundproblematik nur an.

Ich hoffe hier einfach auf eine sachliche Loesung hinter geschlossenen Tueren. Alles andere bin ich mittlerweile der Ueberzeugung gehoert weder hier weiter diskutiert noch in der Presse, weil es absolut kontraproduktiv ist.
Nur wenn man es diskutiert, dann sollte es auch fair und differenziert diskutiert werden.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

26.02.2014 18:36
#299 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Dieser Thread ist ein argumentatives Perpetuum Mobile - auch ohne neue Infos wird lustig drauf los spekuliert
- und das über Tage.


jan Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

26.02.2014 18:38
#300 RE: Gesellschafterstreit Thread geschlossen

Gibt es irgendwo eine Einschätzung über die Finanzlage der Saison 2012/13 ?
besser noch eine Aussage dazu von SK ?

Danke


Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software