Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.253 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Leona Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.016

15.02.2014 09:05
Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

FNP

Michael Bresagk wehrt sich

Ein Standort in Gefahr
Von Michael Löffler


Gehört zwar zum 14.02.2014 und ist dort auch gepostet von mir, da es der EHN-und der op-online-Artikel nach dem Spiel ist, der von anderen oft unter dem folgenden Tag nochmals gepostet wird es:

Zitat von Leona im Beitrag RE: Presse 14.02.14
Eishockeynews

Oberliga Endrunde 1. Spieltag
Kassel und Frankfurt überollen ihre Gegner - Füchse drehen Partie bei den Scorpions


op-online

Sieg zum Rundenauftakt
Gelungener Start für die Löwen


Löwen geben niemals auf!

Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!


Wasissnlos Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

15.02.2014 10:04
#2 RE: Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

.


Nichts ist so unverständlich wie diese Worte für eine Katze..


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.729

15.02.2014 10:09
#3 RE: Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

Erstaunliche Zahlen die M.B, da nun nennt 275.000,- € für die Geschäftsstelle? Zudem ein "neutraler" Dritter der Krämer und Stracke im Sommer 2013 je 200.000,- € für Ihre Anteile angeboten hat? für mich nachvollziehbar dass Bresagk dann nicht seine für vergleichsweise lächerliche 30.000,- € verkaufen will.

Alles überaus nebulös. Wie schon gesagt kann ich beide Seiten zum Teil verstehen, allerdings das Vorgehen einer Seite aktuell nicht. Insgesamt sieht das für mich leider nicht nach einer schnellen Lösung aus, es sei denn das eine Seite über den eigenen Schatten springt und das traue ich persönlich derzeit nur einer Partei zu, auch wenn die dabei ggf. auf viel Geld verzichten müsste. Aber das ist nur meine ganz persönliche Einschätzung.

Auch wenn ich es nicht ändern kann, so weiss ich nicht was ich nach all dem für die Zukunft der Löwen erwarten soll von den Gesellschaftern. Mir wäre ein anderer Umgang aller Geselschafter mit dem Frankfurter Eishockey lieber, so bleibt ein übler Nachgeschmack der mich sehr nachdenklich macht. Den Vorschlag von Bresagk zum Aufsichtsrat finde ich auch sehr löblich, nur glaube ich nicht daran, dass die beiden anderen dem folgen werden, auch wenn oder gerade weil dies mehr Transparenz bringen würde.

Um ganz Ehrlich zu sein wären mir aktuell ein Verkauf aller Anteile an Dritte fast am liebsten, aber darauf wird es wohl kaum hinauslaufen.


Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 393

15.02.2014 11:25
#4 RE: Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

Ich denke das zu diesem Thema jetzt viele Meinungen geäußert wurden und kein außenstehender wirklich weiß wie es hinter den Kulissen aussieht. Als ich diese Nachrichten hörte hatte ich zuerst einen Hals auf Michael Bresagk aber das ist heute nicht mehr der Fall. Ich habe mir zu schnell meine Meinung gebildet und mich von den Medien blenden lassen ohne eine Aussage der anderen Seite gehört zu haben. Wenn ich ehrlich bin, weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht wem ich glauben schenken soll. Ich hoffe allerdings für uns Fans und für das Frankfurter Eishockey das sich schnell geeinigt wird. Einen Aufsichtsrat halte ich persönlich auch für einen sehr guten Vorschlag und ebenfalls einen Verkauf der Anteile an Dritte finde ich eine Möglichkeit.

Jetzt lasst uns den Abend heute genießen und ein Fest feiern. Zu diesem Michael Bresagk genauso gehört wie alle anderen, denn ohne ihn gäbe es wahrscheinlich gar kein Eishockey auf diesem Level in FFM zum jetzigen Zeitpunkt.


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.115

15.02.2014 11:51
#5 RE: Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

Die Frage ist ob jetzt genug dreckige Wäsche ausgebreitet wurde, oder ob nun von Krämer noch ne Schippe kommt.
Das Bild was die Geschaeftsführung abgibt lass ich jeden selbst beurteilen.
Erstaunlich ruhig gehen die Bresagk Kritiker allerdings bisher damit um. Das zusammen mit meinem Bauchgefühl bei der Sache macht mich nicht sehr zuversichtlich, selbst wenn man eine Einigung hier erzielen sollte.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.805

15.02.2014 13:51
#6 RE: Presse vom 15.02.2014 Zitat · antworten

Hier haben (ohne Partei zu ergreifen) drei Gesellschafter ein sehr offensichtlich schwerwiegendes Kommunikationsproblem! Ich bin mir ganz sicher, Alle 3 werden im Sinne der Zukunftsperspektive eine Lösung erarbeiten, damit die Löwen kommende Saison nicht nur sportlich, sondern auch finanziell in der DEL2 an den Start gehen können!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 02.12.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
3 02.12.2014 09:26
von Modano • Zugriffe: 719
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17696
Presse vom 02.04.2014
Erstellt im Forum Pressethread von PatLebeau
4 03.04.2014 02:35
von Highty67 • Zugriffe: 670
Presse 18.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
23 19.02.2014 15:49
von lion84 • Zugriffe: 3975
Presse vom 16.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von MegaTefyt
17 19.02.2014 10:22
von fridge • Zugriffe: 2716
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 28.02.2014 nach Hamm
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Fan Club Kriftel 83
0 12.02.2014 11:20
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 279
Presse vom 02.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
1 02.02.2014 21:36
von PatLebeau • Zugriffe: 805
Presse vom 01.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
8 01.02.2014 15:26
von Highty67 • Zugriffe: 1681
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 36177
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software