Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.646 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.259

19.02.2014 21:18
#16 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Hmm,

also ich bin jetzt auch a weng verunsichert.....vielleicht ist es auch besser gar nix mehr zu schreiben....so recht weiß ich jetzt iwie auch nicht mehr was denn jetzt noch erlaubt /gewünscht ist und/oder/aber was nicht.....

Zwischenpost erschließt sich mir auch nicht so ganz......hmmm....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

19.02.2014 21:25
#17 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Ist das euer Ernst? Ihr sollt einfach weiter so schreiben wie ihr denkt, wir haben nun endlich eine Grundlage geschaffen für die vereinzelten Postings die mal über das Ziel hinausschießen.
Diese können wir nun anhand der Regeln sanktionieren. Sollte jedem verständlich sein oder?

Zu den Smilies, ein Beitrag in dem zwei Worte als Antwort und 25 Smilies stehen, sind meiner Meinung nach 24 zuviel.
Ja sie sind da um sie zu nutzen aber bitte nicht inflationär.

Ist das so auch verständlich?


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.718

19.02.2014 21:51
#18 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Sicher ist das mein ernst, sonst hätte zumindest ich meine Fragen nicht gestellt .


Mitglied der Crasy People


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

20.02.2014 15:37
#19 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Das bezog sich auf die beiden Postings vor mir. Also anhand der Regeln abzuleiten das man jetzt lieber nichts mehr schreibt ist ja wohl sehr dünnhäutig.

@wauer: hast du noch weitere Fragen?


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.718

20.02.2014 15:52
#20 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Was noch für mich offen ist :

§ 2 - Kein Spam außerhalb der Babbelstubb? Sind damit die OT-Beiträge gemeint oder was wird sonst als Spam gesehen?

- Was sind unbrauchbare Threads?


- Was ist denn ein Zwischenpost? Ich weiß es echt nicht.

Den Rest habe ich verstanden.


Mitglied der Crasy People


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

20.02.2014 16:07
#21 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Recht simpel:

spam = sinnloser Post, OT, simpel post, etc.

Unbrauchbare Threads: doppelte Threads, sinnlose OT Threads außerhalb der babbelstubb etc

Zwischenpost: es gibt eine Diskussion zu einem Thema und dann frage plötzlich wer nach dem Wetter o.ä.



Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.718

20.02.2014 17:14
#22 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Danke.

Alles kapiert, aber bei den Livediskussionen darf doch weiterhin so wie bisher geschrieben werden?
Fand das nämlich immer recht unterhaltsam und ne tolle Diskussionsgemeinschaft


Mitglied der Crasy People


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

20.02.2014 18:31
#23 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Ja klar, ich würde die Live Threads mal eher dem Bereich Babbelstubb zuordnen :D



Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.718

20.02.2014 19:00
#24 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Zitat von Bumbum87 im Beitrag #23
Ja klar, ich würde die Live Threads mal eher dem Bereich Babbelstubb zuordnen :D


Schön das Du das so siehst, ist nämlich einer der Sachen die mir hier am meisten Spaß machen

Juhu


Mitglied der Crasy People


Koppsi
Beiträge:

22.02.2014 20:33
#25 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

§9 Das Team

Das Team besteht aus den Personen, welche über den entsprechenden Link in Erfahrung zu bringen sind, weiterhin sind Team-Mitglieder auch im Forum insbesondere durch ihre Rangtitel kenntlich gemacht. Den Anweisungen und Anordnungen des Teams ist Folge zu leisten.
Das Team ist berechtigt, Ermahnungen, Verwarnungen und Sperren in seinen Foren auszusprechen. Beleidigungen, persönliche Angriffe oder öffentliche Hetze gegen das Team oder einzelne Mitglieder des Teams sind absolut verboten. Beschwerden oder Kritik zu Entscheidungen oder Handlungsweisen des Teams werden ausschließlich per E-Mail, privater Mitteilung (PM) oder Ähnlichem besprochen, da es bereits mehrfach in Hetze ausartete.


ich find das schön !

Ihr alle vom Team seid's sakrosankt, und fernab jeglicher Kritik.
Und jeder, der meckert und sich erdreistet nen Mod oder Admin in den Senkel zu stellen, wird, sofern dies öff geschieht, gesperrt.

Kritik is erlaubt, aber nur per PN? Soll ja niemand mitkriegen?

noch nen anderer Aspekt:
ich kannte mal nen User
der war vor Jahren mit Löwenmaus, the Voice und moi bei der Ligentagung in DO
war ja ganz lustig
mittlerweile is dieser User Mod
den Unterschied menschlicher Art erläuter ich jetzt ned näher


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

23.02.2014 12:36
#26 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Hallo lieber Koppsi,
leider verstehen wir deinen Beitrag nicht.
Könntest du uns bitte deine Kritik per PN erläutern?


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

23.02.2014 13:30
#27 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Zumindest auf den ersten Abschnitt bezogen versteh ich ihn, der andere interessiert mich persönlich nicht, da persönlich bezogen.

Ich moderiere auch in zwei (eishockeyfremden) Foren und auch dort gab es vor einer Weile eine ähnliche Diskussion. Es wurde dort nicht nur Kritik sondern auch gezielte Hetze gegen Teile der Moderation/Administration betrieben und man musste dem Herr werden. Zunächst hatten wir genau wie hier verfahren und einen kategorischen Riegel vor jedwede Diskussion über das Team geschoben, allerdings stellte sich das als durchaus negativ heraus, da man sich eben entschieden vom Rest separierte.
Mods und Admins haben einen anderen Status bedingt durch ihre Verantwortung, allerdings sollten sie sich nichts scheuen, sich in angemessener Form dargebrachter öffentlicher Kritik zu stellen und dieser auch öffentlich zu begegnen. Dies zeugt von einer starken Position und zeigt, dass man in sich gefestigt ist. Genau der gegenteilige Eindruck entsteht, wenn man mögliche öffentliche Kritik im Keim erstickt und gar unter mögliche Strafe stellt. Im Grunde wäre ja mein Beitrag schon eine solche Kritik und müsste, wenn man es den Regeln entsprechend behandeln würde, öffentlich gelöscht und gegebenenfalls sanktioniert werden. Das kann, darf und sollte nicht das Ziel sein, wie mit Kritik an moderativen Handlungsweisen umgegangen wird, wenn diese in vernünftigem Ton entgegengebracht wird. Auf einem anderen Blatt steht natürlich in falscher Form übermittelte Kritik, sei es beleidigend, hetzerisch etc. Diese soll es nicht geben und da würde ich auch drastischere Schritte in Erwägung ziehen.
Differenziert bitte mehr zwischen Kritik und dem Rest.

Sollte dies jedoch wirklich die Art und Weise sein, wie ihr dies in Zukunft handhaben wollt, hätte das Team als Kollektiv bei mir deutlich an Respekt verloren, denn damit würdet ihr euch als extrem "schwach" im Hinblick auf Kritikfähigkeit darstellen.

Übertrieben gesprochen: Um alle auf die selbe Stufe zu stellen, sollte auch jede Ermahnung eines Users nicht mehr öffentlich sondern ausschließlich per PN erfolgen. ;)


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

23.02.2014 14:33
#28 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Zitat von Koppsi im Beitrag #25


noch nen anderer Aspekt:
ich kannte mal nen User
der war vor Jahren mit Löwenmaus, the Voice und moi bei der Ligentagung in DO
war ja ganz lustig
mittlerweile is dieser User Mod
den Unterschied menschlicher Art erläuter ich jetzt ned näher


Den Passus darfst du auch gerne nochmal erklären, denn hier greifst du meiner Meinung nach Mäcks an und was das damit zu tun hat das er jetzt Mod ist erschließt sich mir rein gar nicht.
Ansonsten steht es dir frei dich dafür hier öffentlich zu entschuldigen, das ist denke ich das mindeste.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

04.03.2014 15:05
#29 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Zitat von §2 Spam und Trolling

[...] Postings mit gleichem Inhalt in verschiedenen Bereichen (Crossposting),


Frage; oftmals verlaufen ja Themen auch in den verschiedenen Bereichen.
Ist es in solchen Fällen ok, einen Verweislink zu einem bestimmten Posting zu setzen?

Konkretes Beispiel:
Ich hab im Wetterthread in der Babbelstube den Wetterforecast für Timmendorf geposted.
Da wir im Spieltagsthread aber auch über alles mögliche bezügl. in Timmendorf sprechen,
und einige gar nicht in die Babbelstube, geschweige denn in den Wetterthread, gucken
würde ein Queerverweis m.M.n Sinn ergeben. Das würde dann so aussehen:
Wetterforecast Timmendorf

Ansonsten habe ich in der Vergangenheit ganz gern, wenn ich gemerkt habe, dass die Diskussion
einen Themenbereich verlässt, die Disskussion in den passenden Bereich verlagert.
Also z.B. wenn sich aus dem Löwenspiel heraus eine generelle Diskussion über DEB Struktur oder
Nationalspieler ergeben hat. Dann hab ich das Posting mit dem Zitat worauf ich mich beziehe
in den jeweiligen Bereich gesetzt und in dem Originalthraed geposted: Ich mach mal hier weiter: "Link"

Ist das noch ok?


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

04.03.2014 15:16
#30 RE: Diskussionsthread zu den Forenregeln Zitat · antworten

Für mich klingt das in Ordnung.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forenregeln
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pure Jason
0 18.02.2014 21:06
von Pure Jason • Zugriffe: 387
Diskussionsthread: +++ Löwen trennen sich von Clayton Beddoes +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
155 01.04.2012 17:05
von Fatality • Zugriffe: 16411
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software