Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 6.239 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.301

06.03.2014 15:09
#16 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Wenn man keine Argumente mehr hat, bleibt nur noch Polemik.
Vielleicht liest du hier mal nach: Stellungnahme der Löwen Frankfurt e.V zur Presse in dieser Woche


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.938

06.03.2014 16:02
#17 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #15
Zitat von Mäcks im Beitrag #12
Das Erhöhen des Stammkapitals kam als Forderungen dem Vernehmen nach vom Stammverein, daher ist deine Aussage kein Kritierium für die Aussagen in der Presse.

Ja genau. und die Erde ist eine Scheibe. Man muss es nur glauben.



Es ist immer wieder verwunderlich, was für Leute mit welch unglaublichen Ansichten unterwegs sind, noch dazu, wenn sie vermutlich keinerlei Hintergrundwissen(wie ich im übrigen auch) noch Ahnung vom Laufe der Zeit zu haben scheinen. Abgesehen davon, das der Stammverein klar Stellung zu der Forderung bezogen hat, bestätigt der Umstand, das beide Folgevertragsversionen(aktuelle und neue GmbH) bereits ausgearbeitet sind, dass das Management und der Stammverein das Ganze schon seit einiger Zeit und gut vorbereitet haben, und an einem Strang ziehen,was ich sehr wichtig finde. Und ich bin für meinen Teil damit fein!

Wer nicht schon seit den Vorgängen um die Teilnahme an der DEL2 im letzten Jahr begriffen hat, das dieses Jahr die letzte Chance der Löwen ist, in FFM Profieishockey neu zu etablieren,
und dazu alle, auch finanzielle, Möglichkeiten auszuschöpfen sind, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, oder um die Worte in einem zuvor geposteten Beitrag zu verwenden, der glaubt an die Erde in Form einer Scheibe! Steigen wir dieses Jahr nicht auf, ist Feierabend, und die ehem. 1b ist die 1a. und spielt auf entsprechendem Niveau mit Essen, Hamm, Unna, Neuss und Pusemuckelhausen um den goldenen Besen zum auskehren. Und das vor nicht mehr als 500 Zuschauern. Es ging nur all in, denn was sonst rausgekommen ist, hat man letztes Jahr gesehen.
Die vorliegende Mannschaft ist das nonplusultra was ging, und bietet uns offensichtlich die höchstmögliche Option zum Aufstieg, im Zweifel auch mit einem positiven Minus, was ich aber nicht wirklich glaube. Denke da eher an ne schwarze 0 aber wissen tu ichs auch nicht.


Ich freu mich auf jedes Spiel, auch wenns aktuell spannungsmäßig eher subotimal ist, und freu mich besonders auf die Aufstiegsrunde mit dem hoffentlich richtigen Ausgang! Danach bin ich ganz heiss auf die nächste Saison, und lass mir dass von irgendwelchen Miesepetern oder sonstwelchen Profilneurotikern mit nichts versauen! Auf alles Andere habe ich, wie im wahren Leben auch, eh keinen Einfluss!


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.433

06.03.2014 16:05
#18 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

nach pusemuckelhausen würd ich trotzdem zumindest 1x fahren wollen!
kann auch unsere 1b sein.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.709

06.03.2014 16:16
#19 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Was ist eigentlich ein postives Minus? ^^


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.108

06.03.2014 17:13
#20 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #16
Wenn man keine Argumente mehr hat, bleibt nur noch Polemik.
Vielleicht liest du hier mal nach: Stellungnahme der Löwen Frankfurt e.V zur Presse in dieser Woche



Auch wenn du mir allzugerne Polemik unterstellst... Diese Stellungnahme kenn ich bereits. Teil des Spiels.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.770

06.03.2014 17:35
#21 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #17
Zitat von ToniRaubal im Beitrag #15
[quote=Mäcks|p268455]Das Erhöhen des Stammkapitals kam als Forderungen dem Vernehmen nach vom Stammverein, daher ist deine Aussage kein Kritierium für die Aussagen in der Presse.


Die vorliegende Mannschaft ist das nonplusultra was ging, und bietet uns offensichtlich die höchstmögliche Option zum Aufstieg, im Zweifel auch mit einem positiven Minus, was ich aber nicht wirklich glaube. Denke da eher an ne schwarze 0 aber wissen tu ichs auch nicht.



Wäre verheerend bei dem tollen Zuschauerschnitt wenn da auch nur ein Euro Minus eingefahren werden würde. Dann hätte man doch nicht ganz richtig kalkuliert. Dann geht man bald nicht mehr "All-In" sondern spielt Russisch Roulette. Bin aber überzeugt, daß unsere Oberen aus den Fehlern der Vergangenheit bzw. der unmittelbaren Konkurrenz gelernt haben.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.433

06.03.2014 17:48
#22 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Was wäre daran verheerend?
Wenn ich mir über 10 Jahre was gespart habe, und mir dann ein Auto kaufe,
mache ich unterm Strich in diesem einen Jahr Minus.
Solange dieses Minus nicht das angesparte Vermögen übersteigt, ist
da überhaupt nix verheerendes dran!
Ich habe lediglich meinen Plan erfüllt, nämlich den des Autokaufes.
Denn dazu hatte ich gespart. Und das hat überhaupt nix mit Russisch Roulette zu tun!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.770

06.03.2014 18:28
#23 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

@OFC: Ich meinte damit, falls das Minus das angesparte Vermögen übersteigt. Das kennste ja von Deinem Lieblings-Fußball-Verein.Wobei´s dort eigentlich noch nie Vermögen gab.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.938

06.03.2014 19:14
#24 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #22
Was wäre daran verheerend?
Wenn ich mir über 10 Jahre was gespart habe, und mir dann ein Auto kaufe,
mache ich unterm Strich in diesem einen Jahr Minus.
Solange dieses Minus nicht das angesparte Vermögen übersteigt, ist
da überhaupt nix verheerendes dran!i
Ich habe lediglich meinen Plan erfüllt, nämlich den des Autokaufes.
Denn dazu hatte ich gespart. Und das hat überhaupt nix mit Russisch Roulette zu tun!



Genauso oder ähnlich würde ich ein positives Minus beschreiben.

edit: Evtl. kann ich auch mein Vermögen bzw. erspartes übersteigen wenn am Ende das Ergebnis in den darauffolgenden Jahren o. Perioden um so positiver ist.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.938

06.03.2014 19:18
#25 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #23
@OFC: Ich meinte damit, falls das Minus das angesparte Vermögen übersteigt. Das kennste ja von Deinem Lieblings-Fußball-Verein.Wobei´s dort eigentlich noch nie Vermögen gab.


Naja man darf natürlich nicht Jahr um Jahr den selben Sch..ss machen dann endets zwangsläufig so wie dort


Schwede
Beiträge:

06.03.2014 19:27
#26 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #21
Zitat von schlobo im Beitrag #17
Zitat von ToniRaubal im Beitrag #15
[quote=Mäcks|p268455]Das Erhöhen des Stammkapitals kam als Forderungen dem Vernehmen nach vom Stammverein, daher ist deine Aussage kein Kritierium für die Aussagen in der Presse.


Die vorliegende Mannschaft ist das nonplusultra was ging, und bietet uns offensichtlich die höchstmögliche Option zum Aufstieg, im Zweifel auch mit einem positiven Minus, was ich aber nicht wirklich glaube. Denke da eher an ne schwarze 0 aber wissen tu ichs auch nicht.



Wäre verheerend bei dem tollen Zuschauerschnitt wenn da auch nur ein Euro Minus eingefahren werden würde. Dann hätte man doch nicht ganz richtig kalkuliert. Dann geht man bald nicht mehr "All-In" sondern spielt Russisch Roulette. Bin aber überzeugt, daß unsere Oberen aus den Fehlern der Vergangenheit bzw. der unmittelbaren Konkurrenz gelernt haben.


Entschuldigung, aber nur weil man den selben Denkfehler immer wieder wiederholt, bleibt er dennoch falsch.
Wie kommst du zu der Annahme, dass ein Zuschauerschnitt, der oberhalb der Kalkulation liegt, mit einem positiven finanziellen Ergebnis gleichzusetzen ist?
Nochmal: Es wurde mit einer UNTERDECKUNG kalkuliert. Das bedeutet: Treffen alle Komponenten so ein wie geplant, so steht am Ende ein MINUS.
Sollte das kalkulierte Minus beispielsweise bei -100.000 EUR gelegen haben und wir erreichen einen Schnitt von 500 über Plan, so liegt das Minus vielleicht bei lediglich -50.000 EUR (Zahlen frei erfunden).
Also an Alle Nostalgiker, die sich über unseren Zuschauerschnitt freuen und zugleich hämisch nach Nauheim & Kassel schauen:
Wir machen in Frankfurt trotzdem keinen Gewinn diese Saison.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.108

06.03.2014 19:36
#27 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

War doch immer klar, dass man diese Saison ein Minus einkalkuliert. Ich denke das bezweifelt niemand und es ist wirtschaftlich bis zu einem gewissen Maß absolut vernünftig. Die Frage ist, ob man das geplante Maß einhält, oder ob das Defizit größer wird als geplant. Das alles wissen wir frühestens nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger, aber alle Ränkespiele der letzten Woche und jetzt die Aussage von Scholze lassen mich eben schlimmes befürchten. Das klingt deutlich dramatischer als "die letzte Patrone" vor der Saison. Mehr wollte ich garnicht sagen.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Wasissnlos Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

06.03.2014 19:49
#28 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Ich gehe mal davon aus, das die Löwen im betriebswirtschaftlichen Sinn " vernünftig " handeln .
Das heist bei " All In " bei nicht Aufstieg +-0 , eventuell ein kleines Minus, sonst ruinieren sich Krämer und Stracke sich selbst mit.

Im Aufstiegsfalle könnte man ein Minus im hohen 5 stelligen Bereich hinnehmen .( Aufstiegsprämien )
Diese wären durch erhebliche Mehreinnahmen in der DEL 2 (+ Zuschauer, + Sponsoring ) leicht zu zwischenfinanzieren .

Ein soliden Geschäftsplan für die DEL 2 vorzulegen , sollte bei dem bekannten Potenzial der Löwen kein Problem sein.
Zumal die Löwen jetzt schon einen 2 Liga tauglichen Etat haben und nicht mehr sonderlich drauflegen müssen, um sportlich gut dabei zu sein.

Das wäre ein noch nachvollziehbares Szenario für " All Inn ", darüber wäre es allerdings sehr risikoreich...


Nichts ist so unverständlich wie diese Worte für eine Katze..


Schwede
Beiträge:

06.03.2014 20:02
#29 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von Wasissnlos im Beitrag #28
Ich gehe mal davon aus, das die Löwen im betriebswirtschaftlichen Sinn " vernünftig " handeln .
Das heist bei " All In " bei nicht Aufstieg +-0


and der Stelle ist es bereits vollkommen unrealistisch.

Bei "der letzten Patrone" macht +- null überhaupt gar keinen Sinn


Wasissnlos Offline

Twen Löwe

Beiträge: 225

06.03.2014 20:09
#30 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Klar Pleite und Aufstieg aber auch nicht, was glaubst du wohl was der Aufstieg an Prämien kostet, wenn die Löwen ohne Aufstieg 6 stellig in die Miesen gehen, bezahlen das die Gesellschafter aus eigener Tasche, beim Aufstieg stehen die Löwen mit einem kleineren Etat da wie dieses Jahr, auch sehr sinnvoll.


Nichts ist so unverständlich wie diese Worte für eine Katze..


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 03.10.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 02.10.2015 22:51
von mike39 • Zugriffe: 538
Presse vom 03.12.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Rastaman
2 03.12.2014 20:14
von Arno Nühm • Zugriffe: 739
Presse. vom 15.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
5 16.03.2014 23:09
von Cam Neely #8 • Zugriffe: 901
Presse vom 08.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
6 08.03.2014 18:14
von Hen Fabula • Zugriffe: 1154
Presse vom 05.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von vince riendeau
25 07.03.2014 15:18
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 2941
Presse vom 03.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 03.03.2014 20:37
von Block-O • Zugriffe: 2321
Presse vom 02.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von OFC
3 02.03.2014 17:49
von ozhockey • Zugriffe: 776
Presse vom 01.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
2 01.03.2014 13:29
von JUS67 • Zugriffe: 1078
Presse vom 03.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 03.02.2014 07:17
von Waui • Zugriffe: 841
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software