Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 6.291 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hank III Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.181

06.03.2014 20:17
#31 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Kann auch nur einer mir das gesagte mal mit Fakten hinterlegen???
Ohne nostalgisch zu wirken oder blauäugig sein zu wollen. Aber ohne klare Fakten würde ich hier nicht so den Teufel an die Wand malen!
Was ihr immer überall reininterpretiert!


Rock `n´ Roll


Hen Fabula
Beiträge:

06.03.2014 20:19
#32 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Ich bin ja der letzte, der einen munteren Austausch unterbinden will, aber dafür, dass es hier quasi um einen einzigen Satz geht, der noch dazu keineswegs überraschen sollte, macht ihr hier 'nen ganz schönen Wind...


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.432

06.03.2014 20:37
#33 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Hat schon mal einer daran gedacht, wie die ganzen Nachverpflichtungen finanziert wurden? Da sind sicher die Einnahmen oberhalb des erwarteten Zuschauerschnitt drin

Ergo, wenn man im Laufe der Saison neue Ressourcen erwirtschaftet können diese direkt wieder eingesetzt werden. Oder meint ihr Spieler wie Mueller, Gelke, Neumann, etc. spielen hier aus Liebe zu Frankfurt? So was gibts nur in Kassel!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.172

06.03.2014 21:54
#34 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Mit der Verlängerung der DK... Mit den Einnahmen des Legendenspiels und dem Merchandising....
Mit der höheren Wurst und Apfelweinabgabe nach der Preissteigerung....
Sponsoren die mehr Geld als vereinbart zahlen.. Zamboniverleih... Geheimzahlungen der Presse für die Aufrechterhaltung einer spannenden Berichterstattung bei langweiligstem Saisonverlauf etc... Spenden vom Heiligen Tebartz...
Achtung kann Spuren von Ironie erhalten...


Genoviva Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.351

06.03.2014 22:31
#35 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Catering geht aber nicht in die Kasse der Löwen .. also die haben nix von der Preiserhöhung


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Schwede
Beiträge:

07.03.2014 08:25
#36 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Den Argumenten manch User hier folgend ist die Schlussfolgerung:
Wenn Kassel neue/teure Spieler verpflichtet, so ist das auf Pump, unverantwortlich und unverschämt.
Verpflichten die Löwen in der laufenden Saison neue/teure Spieler, so ist das ein Indiz für wirtschaftliche Vernunft - nein mehr sogar: Es impliziert einen finanziellen Gewinn!
Also dieses Forum sollte umgehend als eigener Lehrstuhl an der Goethe-Uni angemeldet werden. Name: Moderne Etat-Gestaltung im deutschen Profisport.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.805

07.03.2014 09:11
#37 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Für mich sind hier viele Beiträge und (Be)wertungen div. User hinsichtlich finanzieller Angelegenheiten nur noch mit Überheblichkeit (humorvoll auch Frankfurter Arroganz genannt) und mit einer gesunden Portion Humor zumindest teilweise noch zu ertragen bzw. verständlich! Ähnlich wie zum Thema Gesellschafterstreit wird unheimlich viel Halbwissen zum Besten gegeben, was der Sache weder dienlich, noch dem Hauptziel der Löwen "Sportlich endlich aufsteigen und die zukünftigen Rahmenbedingungen schaffen für die DEL2" zuträglich ist. Das Ziel ist der Weg, raus aus dieser Grusel - Liga!!!
Und in der kommenden Saison gemeinsam mit Bad Nauheim und auch Kassel in der DEL2 eine sportlich und finanziell interessantere Zukunft (mit)gestalten!
15 Spiele noch ... auf gehts Löwen! Ich wünsche den 3 hessischen Clubs ALLES GUTE, vor allem natürlich den LÖWEN!!!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.896

07.03.2014 09:24
#38 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #37
Für mich sind hier viele Beiträge und (Be)wertungen div. User hinsichtlich finanzieller Angelegenheiten nur noch mit Überheblichkeit (humorvoll auch Frankfurter Arroganz genannt) und mit einer gesunden Portion Humor zumindest teilweise noch zu ertragen bzw. verständlich! Ähnlich wie zum Thema Gesellschafterstreit wird unheimlich viel Halbwissen zum Besten gegeben, was der Sache weder dienlich, noch dem Hauptziel der Löwen "Sportlich endlich aufsteigen und die zukünftigen Rahmenbedingungen schaffen für die DEL2" zuträglich ist. Das Ziel ist der Weg, raus aus dieser Grusel - Liga!!!
Und in der kommenden Saison gemeinsam mit Bad Nauheim und auch Kassel in der DEL2 eine sportlich und finanziell interessantere Zukunft (mit)gestalten!
15 Spiele noch ... auf gehts Löwen! Ich wünsche den 3 hessischen Clubs ALLES GUTE, vor allem natürlich den LÖWEN!!!

Beim Thema "Gesellschafterstreit" gebe ich Dir mittlerweile recht. Das ist jetzt wirklich von vorne bis hinten mehr oder weniger halbwissend ausdiskutiert worden. Aber ansonsten ist dies hier nunmal auch eine Diskussions-Plattform bei dem es jedem Einzelnen letztlich selbst überlassen ist, sich daran zu beteiligen oder nicht. Und diese Diskussionen (sei es dahin gestellt welche Meinung man vertritt) werden dem Verein letztlich weder schaden noch sind sie dazu "dienlich" irgendein Ziel zu erreichen.

Apropos "Frankfurter Arroganz": Die "Grusel-Liga" ist vllt. nur aus unserer oder Kasseler Sichtweise eine solche. Ohne die beiden Teams wäre es wohl ´ne ganz normale Oberliga.


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.852

07.03.2014 10:05
#39 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Da hier immer das "das ist eine Diskussionsplattform"-Argument gebracht wird: In jede Form von Diskussion sollte man in der Regel doch immer nur dann einsteigen, wenn man ein wenig Ahnung vom Thema, Hintergrundwissen, etc. hat. Ansonsten sind das immer (auch im "echten Leben") leere Worthülsen, mit denen man niemandem weiterhilft. Soll heißen - klar darf jeder hier seine Meinung kundtun, aber was hat man davon, jedes Thema zu diskutieren, wenn wichtige Fakten fehlen, die man dazu verwenden müsste, die eigene Meinung zu begründen?


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.805

07.03.2014 10:07
#40 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

@johhnyboy: Du hast natürlich völlig Recht, dieses Forum ist auch eine Diskussions-Plattform! Da sollte es normal sein, angeregt und gegenseitig wertschätzend Meinungen zu Sachverhalten und Fakten auszutauschen. Aus meiner Sicht jedoch sind die finanziellen Möglichkeiten von Frankfurt (und auch Kassel und Bad Nauheim) eben an Hand von nicht vorhandenen Fakten nicht realistisch einzuschätzten, d.h. auch zu diesem Thema ist eine Diskussion basierend auf Halbwissen und bezogen auf den Verlauf aus meiner Sicht nicht zielführend.

Wie hast Du eben geschrieben: "Und diese Diskussionen (sei es dahin gestellt welche Meinung man vertritt) werden dem Verein letztlich weder schaden noch sind sie dazu "dienlich" irgendein Ziel zu erreichen." Ich dachte immer, eine Diskussion sollte geprägt sein von wechselseitigem Respekt (der fehlt mir hier bezüglich einiger Kommentare zu div. Beiträgen), genau an der Stelle (und jetzt wiederhole ich mich) ufert die Diskussion zum Thema leider aus und ist eben aus meiner persönlichen Sicht auch in seiner Außenwirkung schädlich (das Wort dienlich war wohl die falsche Wahl, hatte ich jedoch den Nutzen einer aktiven Diskussionsbeteiligung im Fokus), denn wir Alle kennen wohl nicht die finanziellen Rahmenbedingungen der Löwen und ihrer hessischen Konkurrenz.


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.896

07.03.2014 10:38
#41 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von Cologne Kentucky Star im Beitrag #40
denn wir Alle kennen wohl nicht die finanziellen Rahmenbedingungen der Löwen und ihrer hessischen Konkurrenz.

Eben, genau das ist der Punkt. Aber "wir" (damit meine ich die 3 Hessen) sind aus der Vergangenheit nunmal "gebrannte Kinder" was das Finanzielle angeht (im Gegensatz zum KEC). Da darf man -auch als Nicht-Insider- seine Besorgtheit hie und da mal kundtun. Da seh ich nix Schädliches dabei. Im Gegenteil, die verantwortlich Handelnden sollten zu jeder Zeit spüren, daß man ihnen auf die Finger schaut.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.172

07.03.2014 11:37
#42 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #39
Da hier immer das "das ist eine Diskussionsplattform"-Argument gebracht wird: In jede Form von Diskussion sollte man in der Regel doch immer nur dann einsteigen, wenn man ein wenig Ahnung vom Thema, Hintergrundwissen, etc. hat. Ansonsten sind das immer (auch im "echten Leben") leere Worthülsen, mit denen man niemandem weiterhilft. Soll heißen - klar darf jeder hier seine Meinung kundtun, aber was hat man davon, jedes Thema zu diskutieren, wenn wichtige Fakten fehlen, die man dazu verwenden müsste, die eigene Meinung zu begründen?

Soweit ich mich entsinne, wurden primaer die entsprechenden Zeitungsmeldungen diskutiert und dann auch interpretiert und zwar hinsichtlich Inhalt aber auch in Bezug zur vermeintlichen Schlagrichtung und Qualitaet. Das halte ich fuer durchaus legitim. In wie weit man dabei Halbwissen den Forumsusern hier vorwerfen sollte oder in wie weit man dies auf die teilweise gescheiterten Versuche der Beseitigung desselbigen nun den Initiatoren oder Presseschreibern anlasten sollte lasse ich dahin gestellt. Denn Halbwahrheiten waren IMHO der einzige rote Faden in dieser viel zu oeffentlich gefuehrten Diskussion der Gesellschafter und anderer Beteiligter.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.805

07.03.2014 11:49
#43 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

@ozhockey: Du hast völlig Recht! Ich entschuldige mich hiermit für die abwertende Verwendung des Worts Halbwissen , sorry! Damit meine ich selbstverständlich "in der Sache nicht durch Fakten belegtes Wissen" !!!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.852

07.03.2014 13:09
#44 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #42
Zitat von Rosebud im Beitrag #39
Da hier immer das "das ist eine Diskussionsplattform"-Argument gebracht wird: In jede Form von Diskussion sollte man in der Regel doch immer nur dann einsteigen, wenn man ein wenig Ahnung vom Thema, Hintergrundwissen, etc. hat. Ansonsten sind das immer (auch im "echten Leben") leere Worthülsen, mit denen man niemandem weiterhilft. Soll heißen - klar darf jeder hier seine Meinung kundtun, aber was hat man davon, jedes Thema zu diskutieren, wenn wichtige Fakten fehlen, die man dazu verwenden müsste, die eigene Meinung zu begründen?

Soweit ich mich entsinne, wurden primaer die entsprechenden Zeitungsmeldungen diskutiert und dann auch interpretiert und zwar hinsichtlich Inhalt aber auch in Bezug zur vermeintlichen Schlagrichtung und Qualitaet. Das halte ich fuer durchaus legitim. In wie weit man dabei Halbwissen den Forumsusern hier vorwerfen sollte oder in wie weit man dies auf die teilweise gescheiterten Versuche der Beseitigung desselbigen nun den Initiatoren oder Presseschreibern anlasten sollte lasse ich dahin gestellt. Denn Halbwahrheiten waren IMHO der einzige rote Faden in dieser viel zu oeffentlich gefuehrten Diskussion der Gesellschafter und anderer Beteiligter.



Ja und nein. Klar ist es in Ordung bestimmte Zeitungsartikel zu diskutieren. Ich hätte etwas deutlicher machen sollen, dass ich vor allem Bezug nehme auf Verschwörungstheorien und Schuldzuweisungen die hier immer wieder aufgestellt wurden, obwohl sie auf keinerlei faktisch belegbarer Basis beruhten. Das halte ich für wenig fruchtbar.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.172

07.03.2014 13:52
#45 RE: Presse vom 06.03.2014 Zitat · antworten

@CKS: Kein Ding, Halbwissen haben hier alle, das stand nie wirklich zur Debatte. Ich frage mich nur ob man dem Forum hier Halbwissen vorwerfen kann, wenn man sowieso nur den Teil des Eisberges, der oberhalb des Wassers ist und eh (kleine Remineszenz an Mr. Hunter) nur die Seite sieht die einem hingedreht wird, wenn von anderer Seite eben der Eisberg noch gedreht wird und evtl. auch noch Nebelkerzen kommen...
@Rosebud: Ich denke die Verschwoerungstheorien, kommen genau durch obiges. Fuer den gemeinen Pressekunden ist das alles sicher soweit OK. Hier im Forum geistern eben noch andere Nebelschwaden und da gibt es dann schnell ne Ueberinterpretation der Intentionen evtl. sogar garniert mit persoenlich Erlebtem...
Da will ich mich nicht mal ausschliessen, weil jeder seinen subjektiven Blickwinkel hat.
Denke wir sind da im grossen und ganzen einer Ansicht.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 03.10.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 02.10.2015 22:51
von mike39 • Zugriffe: 562
Presse vom 03.12.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Rastaman
2 03.12.2014 20:14
von Arno Nühm • Zugriffe: 763
Presse. vom 15.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
5 16.03.2014 23:09
von Cam Neely #8 • Zugriffe: 941
Presse vom 08.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
6 08.03.2014 18:14
von Hen Fabula • Zugriffe: 1178
Presse vom 05.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von vince riendeau
25 07.03.2014 15:18
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 2965
Presse vom 03.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 03.03.2014 20:37
von Block-O • Zugriffe: 2341
Presse vom 02.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von OFC
3 02.03.2014 17:49
von ozhockey • Zugriffe: 784
Presse vom 01.03.2014
Erstellt im Forum Pressethread von anno1966
2 01.03.2014 13:29
von JUS67 • Zugriffe: 1094
Presse vom 03.02.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 03.02.2014 07:17
von Waui • Zugriffe: 869
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software