Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 528 Antworten
und wurde 53.604 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

12.04.2014 11:31
#511 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha im Beitrag #505
Aus dem Selber Lehrbuch: Wie werde ich ein guter Fan.

Wichtig, immer den Mittelfinger in Richtung des Gästeblocks ausstrecken.
Dadurch signalisierst du ihm dass du nur 1 % des Eishockeysports verstanden hast und er
rücksichtsvoller mit dir umgehen muß. Als nächstes möglichst oft das Wort " Hure " in den Gesang
einbauen, durch diese klar verständliche Ausdrucksweise vermittelst du deinem Gegenüber dass du
nur in Randbezirken und hauptsächlich von Hartz IV lebst. Idealerweise machst du das mit
freiem Oberkörper so dass man auch sehen kann dass du dir deine Kleidung aus dem Container besorgen mußt.
Wenn du das alles beherzigst wird dich jeder verstehen und somit deinen mitleidsvollen Support nicht Ernst
nehmen. Du kannst das am besten alles sehr laut und brüllend tun, damit unterstreichst du nochmals die
Abstammung des Menschen vom Affen und das man sich hier in der Region noch nicht sehr viel weiter entwickelt hat.





Ehrlich gesagt finde ich Deinen Beitrag assiger, als einen Gesang unter der Gürtellinie. Ich habe hier schon öfter geschrieben, dass während eines Spiels die politische Korrektheit gerne nicht ganz so ernst genommen werden sollte. Das Du hier aber, frei von Emotionen, Gruppierungen in den Dreck ziehst und Dich auf gewisse Weise über Arme Leute lustig machst, finde ich unter aller Sau. Es sei Dir gesagt, dass auch die gut betuchten Kraftausdrücke gebrauchen und assiges Verhalten an den Tag legen.


Stone, Rosebud, Genoviva, Hayzy, xerxis und Trufknarf haben sich bedankt!
Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 913

12.04.2014 11:43
#512 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Und da die zwei das Forum scheinbar nicht mehr nutzen möchten wars das jetzt auch für sie.



TwinLion hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

12.04.2014 11:54
#513 RE: Selb zu Gast in Frankfurt Zitat · antworten

Als Eröffner dieses Themas möchte ich nochmals betonen, dass ich persönlich sehr netten Kontakt zu den Leuten aus Selb hatte. Ein sympathischer Verein, der mit einer beachtlichen Anzahl an Fans zu uns kommt und hier Spaß haben will.
An welcher Stelle hier teilweise die Stimmung gekippt sein soll - es sind ja zum Glück auch nur wenige User, die sich hier abfällig äußern - kann ich nicht sagen. Aber ich finde es schade. Für mich jedoch kein Grund mich hier in Scharmützel einzulassen oder die gegnerischen Fans zu diffamieren.
Ich finde erstmal grundsätzlich jeden Verein gut, der viele Fans sein Eigen nennen kann und daher drücke ich den Wölfen auch nächste Saison in der Oberliga die Daumen.
Da das Thema Selb für uns beendet ist, verabschiede ich mich an dieser stelle von den netten Kontakten und sage den offenbar nicht ganz so guten Verlierern: Kopf hoch und einen Gang runter schalten. Ich kann gewisse Frustration gut verstehen, denn die Ausbeute des scheinbar so starken Süd-Meisters ist unglücklich bis indiskutabel. Aber das müsst ihr unter euch klären. Alles Gute! Ciao


simbaya und ozhockey haben sich bedankt!
Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.388

12.04.2014 11:58
#514 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Also, ich weiß nicht, woher diese frustige Stimmung kommt.

Ich habe ein schönes Spiel gesehen, gut gegessen, gut was getrunken, mich mit netten Selbern unterhalten und von dem ganzen Bösen nicht so viel mitbekommen, daß man dafür so viele Posts braucht.

Prollige Stinkefinger Idioten gibts überall.
Aber wenn man sich die Pressekonferenz ansieht, scheint der Frust im Verein und unter den Fans tief zu sitzen.
Der Trainer mußte schon die Leistungen der letzten 10 Jahre bemühen, um die momentane Leistung zu relativieren.

Sack zu und abhaken!


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.455

12.04.2014 12:27
#515 RE: Selb zu Gast in Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #513
Als Eröffner dieses Themas möchte ich nochmals betonen, dass ich persönlich sehr netten Kontakt zu den Leuten aus Selb hatte. Ein sympathischer Verein, der mit einer beachtlichen Anzahl an Fans zu uns kommt und hier Spaß haben will.
An welcher Stelle hier teilweise die Stimmung gekippt sein soll - es sind ja zum Glück auch nur wenige User, die sich hier abfällig äußern - kann ich nicht sagen. Aber ich finde es schade. Für mich jedoch kein Grund mich hier in Scharmützel einzulassen oder die gegnerischen Fans zu diffamieren.
Ich finde erstmal grundsätzlich jeden Verein gut, der viele Fans sein Eigen nennen kann und daher drücke ich den Wölfen auch nächste Saison in der Oberliga die Daumen.
Da das Thema Selb für uns beendet ist, verabschiede ich mich an dieser stelle von den netten Kontakten und sage den offenbar nicht ganz so guten Verlierern: Kopf hoch und einen Gang runter schalten. Ich kann gewisse Frustration gut verstehen, denn die Ausbeute des scheinbar so starken Süd-Meisters ist unglücklich bis indiskutabel. Aber das müsst ihr unter euch klären. Alles Gute! Ciao


Bin voll deiner Meinung, dass es auch auf Selber Seite freundliche und friedliche Fans gibt aber nach dem Gesamtbild, welches sie in Frankfurt abgegeben haben, fallen sie bei mir in die Rubrik "brauch ich in Frankfurt nicht wieder".
Ich lege dann doch lieber Wert auf die Qualität der Gästefans, nicht die Quantität.
Lieber 50 Eishockeyfans als 250 unausgeglichene, provozierende Halbstarke!
Hannover konnte beides aufweisen, Selb leider nur Quantität, wobei ich mir im Klaren bin, dass die wirklichen Fans einfach nur im Pöbel untergegangen sind - leider!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

12.04.2014 12:59
#516 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Zitat von Horton im Beitrag #487

Für eure Auswärtsfans solltet ihr mal ein Seminar veranstalten, wie man sich nach dem Spiel aufführt - schlechter Stil.




Was soll denn diese Aussage ?? Ich glaub Du hast sie nicht alle !! Und ja ich fühle mich persönlich angesprochen !!

Dann sollte man einen Teil Eurer Fans zeigen wie man sich vor,nach und während einem Spiel benimmt !!



BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.384

12.04.2014 13:11
#517 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

die mehrminütige Ansprache des Trainers zur Situation in der Pressekonferenz ist auch ein klarer Hinweis darauf, dass man in Selb mit dem Abschneiden des Teams nicht zufrieden ist. Wie auch?

Die Zuschauer/Fans werden natürlich auch gefrustet sein.

Bitte aber auch berücksichtigen, dass sich hier bei uns einige wenige outen und das viele Löwenfans von angenehmen Gesprächen mit Selber Fans berichten.

In diesem Sinne alles etwas relativieren und Rundumschläge bitte auf beiden Seiten vermeiden.

Grüße von Teneriffa, selbst hier scheint manchmal die Sonne nicht!


2. LIGA WIR SIND DA!!


Arno Nühm, Trufknarf und Das Eisurmel haben sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

12.04.2014 13:30
#518 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Mal was nettes aus dem Selber Forum

Zitat
PS: Ich habe selten so friedliche Fans wie die der Frankfurter Löwen gesehen


Summer of 69, Leona und ozhockey haben sich bedankt!
Block-O Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 644

12.04.2014 14:20
#519 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Hmm, ziemlich traurig so ein Auftrifft von 2 "Fans", schade eigentlich, haben auch die beiden sich doch so nett hier eingefunden. Kann Sie aber schon verstehn, ich wäre wohl auch mehr als nur sehr verärgert, wenn mein Team als Meister solch blamablen Auftritte in der Entscheidenden Runde absolviert, sehr Erschreckend.
Nur muss man deswegen nicht die Fans anderer Vereine schlecht machen und beleidigen ... naja egal, Selb war gestern, weiter gehts.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.825

12.04.2014 15:09
#520 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Mal ne andere Frage: Wer ist diese Saison jetzt eigentlich Süd-Oberligameister?

Zählt da jetzt die Hauptrunde, oder in Ermangelung eines Playoff-Finalspiels die bessere Platzierung in der Aufstiegsrunde?

So oder so ist es denke ich auch das fulinante Auftreten der Freiburger, dass den Selbern gegen den Strich geht.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Cam Neely #8 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 173

12.04.2014 15:46
#521 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #520
So oder so ist es denke ich auch das fulinante Auftreten der Freiburger, dass den Selbern gegen den Strich geht.

Das sehe ich ähnlich. Wenn beide Südteams am Ende stünden, könnten die Selber damit wohl erheblich besser umgehen.
Wir wurden in der Stadt und beim Spiel überall freundlich behandelt und hatten keinen Grund zu klagen.
Komisch waren die Absperrungen nach dem Spiel. Wir mussten erst um die Busse laufen, um in die Stadionkneipe zu kommen.
Die fand ich echt in Ordnung. Wir haben dort noch diverse Biere zu uns genommen. So etwas fehlt uns in Frankfurt einfach.
Dass es da vor dem Spiel in der Stoßzeit auch mal etwas chaotisch zuging, ist wohl bei einem solchen plötzlichen Ansturm normal.
Generell hatte ich das Gefühl, dass die Region so etwas wie das Nordhessen von Bayern ist. Man fühlt sich dort doch scheinbar etwas von der Entwicklung abgehängt und so sieht es ja teilweise auch aus. Wenn man dann seine unterbewussten Minderwertigkeitsgefühle durch sportliche Erfolge kompensieren möchte, gehen die Reaktionen halt manchmal etwas über das Ziel hinaus wenn das plötzlich nicht mehr funktioniert.


_________________________________________________________

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertold Brecht


berglöwe
Beiträge:

12.04.2014 16:58
#522 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #520
Mal ne andere Frage: Wer ist diese Saison jetzt eigentlich Süd-Oberligameister?

Zählt da jetzt die Hauptrunde, oder in Ermangelung eines Playoff-Finalspiels die bessere Platzierung in der Aufstiegsrunde?

So oder so ist es denke ich auch das fulinante Auftreten der Freiburger, dass den Selbern gegen den Strich geht.

@Goalie Ledoux Meister ist Selb. Da zählt die Tabelle der Hauptrunde. Danach wurden die Play-Offs zur Ermittlung der beiden Teilnehmer für die Aufstiegsrunde gespielt. Das ist jedenfalls die Info die ich habe.


Progressor Offline

Twen Löwe


Beiträge: 252

12.04.2014 22:32
#523 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Tja, das ist das Problem an Foren, da können die Äußerungen einer kleinen Minderheit einen ansonsten sehr positiven Eindruck rasch ankratzen.
Ich hatte nach dem Spiel ausschließlich fantastisch aufgelegte und lange sowie lautstark feiernde Fans erlebt, denen sich diesmal dankenswerter Weise ausführlich unser Trainer "ergeben" hat.
Gestern hat er unmissverständlich mitbekommen, dass wir auch ihn feiern können.
Und danke auch an unseren "Kapo", der nicht aufgegeben hat, bis er Kehler vor den Fans hatte und nochmal danke an ihn, dass er sich im Anschluß für Kehler's Besuch bei ihm speziell bedankt hat.

Leider konnte ich keine Selber Fans im Stadion mehr sehen, die ihre Mannschaft verabschieden wollten...(aber das nur als Seitenhieb auf die beiden frustrierten Selber Fans)!
Dass beileibe nicht alle so dachten, durfte ich im Verlauf eines sehr feuchtfröhlichen Abends im Häich (oder so) erfahren, als wir Frankfurter Fans ohne Umschweife aufgefordert wurden, bei ihnen am Stammtisch Platz zu nehmen und gemeinsam zu feiern, zu trauern und das Spiel zu analysieren.
Keine Spur von Frust (auf uns) oder Misgunst oder sonstwas. Einfach ein toller Abend!
Es hat uns sogar unaufgefordert ein Selber Fan einen Löwenschal gegeben mit dem Hinweis, dass er wohl in der Halle liegen geblieben wäre... Machen das schlechte Verlierer? Ich denke nein!
Auf diesem Weg bitte ich um PN, mit der sich der Besitzer des verlorenen Schals bei mir melden kann. Ich kann ihn dann am Freitag in die Halle mitbringen.

Am späteren Abend haben sich dort auch noch etliche Selber Spieler zu einem Bierchen eingefunden...
Ehrlich, um so eine Möglichkeit, sich nach dem Spiel mit anderen Fans , der eigenen oder der Gästemannschaft, austauschen zu können, beneide ich die Selber Fans - von so einer Spielernähe mal ganz abgesehen, klar, das so etwas in Frankfurt wohl nicht denkbar wäre...


In der Eissporthalle
X X X X X
machen wir Euch kalt,
egaaal, ob in Bornheim
oder am Riederwald!


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

13.04.2014 00:14
#524 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

Wir waren auch in Selb und haben auch einen Vollpfosten aus Selb getroffen, der dann fast noch Streit wollte.
Aber: Das war der eine Vollpfosten - genau wie hier im Forum - der fast schlechte Stimmung gebracht hätte.
Alle anderen - außer diesen zweien - waren so wie man es im Eishockey kennt. Das geht von Zurufen über die Ampelkreuzung los "Lauft mit uns, wir kennen einen kurzen Weg zum Stadion", supernetten Fans beim Rauchen draußen, klasse Selber nach dem Spiel "Heute habt Ihr aber nicht alles gezeigt? Oder?" (Nöö!), die (wenigen) Kneipen waren auch prima und man war im Löwentrikot gern gesehener Gast. Over the Top: Der wirklich nette Hotel-Wirt, der seinen Löwen-Gästen bis zum Ende wirklich den Arsch gepudert hat.
Alles prima im Fichtelgebirge - nun ja - bis auf zwei Vollpfosten, einen dort und einen hier im Forum.
Cheers

WW


Oo=v=oO


Stone hat sich bedankt!
Stone Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 60

14.04.2014 09:22
#525 RE: Frankfurt zu Gast in Selb Zitat · antworten

So, bin auch mal wieder am Start. Leider konnte ich am Freitag das Spiel nicht live verfolgen, hat doch wirklich jemand an diesem Tag seinen 60. Geburtstag feiern müssen :-(

Zu den ganzen vorschreibern möchte ich gar nichts groß kommentieren. Ich würde jedoch gerne mal meine Sicht der Dinge äußern.

Zum Hinspiel brauche ich nicht viel sagen, es war eine super Auswärtsfahrt. Nur nette Frankfurter kennengelernt, egal ob im Forum, vor dem Spiel, im Stadion, und auch nach dem Spiel. Selten bekommt man beim Heimweg zur U-Bahn einen Joint angeboten :-) Einzig eine Gruppe unserer Jungspunde hat sich während des Spiels dermaßen daneben benommen, das einige der Langjährigen Fans sogar mitte des 2. Drittels den Gästebereich verlassen haben. Auch ich habe vor lauter Wut aufgehört in diesem Block zu trommel. Dafür ein leckers Chilli und ein paar Bierchen einverleibt bei netten gesprächen mit den Löwen-Fans.

Tja, das war dann auch leider schon mein einziges Highlight dieser Aufstiegsrunde. Das Team war nicht wieder zu erkennen, so eine Veränderung von heute auf Morgen haben ich noch niemals gesehen, und das soll was heissen, ich bin mittlerweile auch gute 25 Jahre beim Hockey. Gut, in FFM hat niemand mit Punkten gerechnet, zu diesem Zeitpunkt war jeder nur heiss drauf, die übermächtigen Löwen und Huskies mal im direkten Vergleich zu sehen. Gegen Crimmitschau hat man den 2.Ligisten sage und schreibe 80 % unter Kontrolle, gibt das Spielgeschehen vor, und kassiert dann fast ausschließlich unnötige Gegentore. Es war zwar ein Aufbäumen des Teams zu sehen, aber mehr nicht. Dann kam der absolute Tiefpunkt. Die Heimniederlage gegen Freiburg. Dieses Spiel hatte nicht einmal das Niveau eines Freundschaftsspiels. Ab diesem Zeitpunkt war einem klar, in dieser Runde hat man mit dieser gezeigten Leistung nichts zu suchen. An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an Freiburg, das hier zumindest etwas die Ehre der Oberliga Süd aufrecht gehalten wird.
Die Zuschauerzahlen sprechen im übrigen für sich, hatte man letzte Saison in den PO´s fast alle Spiele komplett ausverkauft! Gegen Freiburg waren es gerade noch 1300 zahlende Zuschauer. Gegen Frankfurt konnte man mit der gleichen Anzahl rechnen + Auswärtsfans... Ich gehe auch fest davon aus, das wir die Runde konsequent durchziehen und mit 0 (!!!) Punkten abschließen werden.

Ich verstehe noch immer nicht, wie man von heute auf morgen das Hockey-Spielen verlernen kann. In der Hauptrunde alles zu Grund und Boden gespielt, die Playoff-Runden souverän durchgezogen (2 x gesweept), und dann wenn es drauf ankommt wird die Leistung auf 20 % reduziert. Ich bin so etwas von enttäuscht über das Team. Nicht, weil sie jetzt mal 7 Spiele in folge verloren haben, sondern weil man die sportliche beste Saison seit Neugründung des Vereins so dermaßen in den Sand gesetzt hat. Die Spieler hätten es sich verdient, sich im Eishockey-Deutschland Anerkennung für die bisherigen Leistungen einzufahren, stattdessen erntet man "zurecht" Spott und Hähme...

Ich bleibe dennoch bei meiner Aussage. Unter normalen Umständen stünde man jetzt auf Platz 2-4 bei ausverkauften Heimspielen und der ähnlichen Anzahl an Auswärtsfahrern wie beim Frankfurt-Auswärtsspiel. Nun bleibt mir aber nur der Eindruck der Aufstiegsrunde und so bescheuert sich das anhören mag, ich habe mich noch nie so auf die Sommerpause gefreut wie dieses Jahr! Dennoch war ich sehr Glücklich, mal gegen FFM und Kassel, sowie seit langem mal wieder gegen Crimmitschau gespielt zu haben.


Summer of 69, Zeugwart, Genoviva, TwinLion, Urlöwe und su10 haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Zielgerade »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
25 25.01.2012 15:41
von Highty67 • Zugriffe: 2391
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 2.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
0 02.04.2010 08:11
von C-Gam • Zugriffe: 311
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30.03.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 30.03.2010 12:58
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 412
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 22.03.2010 14:29
von C-Gam • Zugriffe: 342
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 09.03.2010 11:00
von Mannix • Zugriffe: 667
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 13.1.2010 - Dwayne Norris verlängert bis 2011 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
32 14.01.2010 16:44
von Iceman88 • Zugriffe: 1982
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 7.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
1 07.01.2010 23:02
von Messier • Zugriffe: 455
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30. November 2009 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 30.11.2009 12:53
von C-Gam • Zugriffe: 414
+++ Lions heute in Straubing zu Gast / Am Sonntag Heimspiel gegen Iserlohn +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 11.09.2009 12:30
von C-Gam • Zugriffe: 313
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software