Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 625 Antworten
und wurde 22.587 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 42
BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.384

09.05.2014 15:21
#31 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

jetzt mal ehrlich, warum nimmt er die ganzen Jungs ohne Länderspiel mit in den Kader, wenn sie nicht auch ne wirkliche Chance haben im endgültigen Aufgebot zu stehen?

Ich bin mir da nicht so sicher, dass die alle zuhause bleiben.

Wie ein Gomez die Entscheidung im Vergleich zu Khedira und Klose sieht, tja das ist dem Jogi und Trainerteam ja egal.

Früher wurden die altgedienten, unbequemen ausgemustert und abserviert (Ballack, selbst Kahn zähle ich noch dazu, danach Frings oder auch Kuranyi, den er als Schalker unsäglich in Do. auf die Tribüne geschickt hat und dem Spot der Fans ausgesetzt hat....bevor er einfach aus dem Stadion verschwunden ist...)

Die Präsentation des Kaders war wieder mediengerecht aller erste Sahne...

Boateng ist für mich das Paradebeispiel der Spieler: immer eloquent, wirklich auch intelligent, immer die Haare schön, zu allem ein passendes Tatoo und wenn's darauf ankommt und einer abgeräumt werden muss oder eben ne banale Grätsche hermuss, dann Fehlanzeige (siehe sein Parallellauf beim 3. Tor von Real gegen die Bayern neben Bales, der ungestört auf Ronaldo querschiebt...oder im EM Halbfinale gegen Italien vor der Flanke zum 0-1)..

Ich bin großer Fußballfan und habe schon 2011 unsere Mannschaft gegen Brasilien in Stuttgart gesehen. Wir haben sie damals vorgeführt, ja auseinander gespielt, ich habe in alle Fangesichter gesehen, die alle einhellig gesagt haben, dass noch nie eine deutsche Mannschaft so einen Fußball gespielt hat. Das war einzigartig, wirklich.

Was an Turnierergebnissen bis jetzt dabei rumkommt ist auf der Basis einfach zu wenig. Früher haben wir unser Potenzial (das was da war zu 110% im Turnier abgerufen und fast unmögliche Ergebnisse erzielt wie 2002 mit der Finalteilnahme).

Wir werden wieder hervorragend spielen, glaube ich, aber was passiert bei der Gurke im Turnier oder dem engen Spiel, wo Du einfach kein Tor kriegen darfst, da werden wir sehen, was passiert und da habe ich eben unter Jogi wenig Hoffnung siehe Halbfinale EM.


2. LIGA WIR SIND DA!!


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.458

09.05.2014 15:58
#32 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Mal ganz flach antworten: Kein SGE'ler im Kader = kein Titel. Klingt komisch, ist aber so.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

09.05.2014 17:05
#33 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Block-O im Beitrag #28
Zitat von MaFia im Beitrag #19


Finale

Deutschland - Argentinien
Da sich Geschichte manchmal wiederholt, wird Deutschland Weltmeister.




Hast du '86 vergessen?

Ich meinte natürlich die jüngere Geschichte ;).


berglöwe
Beiträge:

09.05.2014 21:03
#34 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #30
Ein HSV-Spieler (Janssen) hat dort nämlich ebenso wenig verloren wie ein Mustafi.

Was spricht denn gegen Shkodran Mustafi?


berglöwe
Beiträge:

09.05.2014 21:10
#35 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #32
Mal ganz flach antworten: Kein SGE'ler im Kader = kein Titel. Klingt komisch, ist aber so.

Liegt daran das der Jogi net weiß wo in Frankfurt das Stadion steht Mal ernsthaft, den Trapp hätte ich mir durchaus als Nr. 3 vorstellen können. Der hat eine starke Saison gespielt. Ich sehe den Zieler jetzt nicht unbedingt als so gut an, daß man den nach Brasilien mitnehmen muss.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.261

09.05.2014 21:56
#36 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von berglöwe im Beitrag #34
Zitat von johnnyboy im Beitrag #30
Ein HSV-Spieler (Janssen) hat dort nämlich ebenso wenig verloren wie ein Mustafi.

Was spricht denn gegen Shkodran Mustafi?

Die Erfahrung, das Zusammenspiel mit dem Team, noch nicht mal in der Quali dabei gewesen. Andersrum, was spricht für ihn?


berglöwe
Beiträge:

09.05.2014 22:43
#37 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Junger Innenverteidiger, beißt sich gerade in der Serie A durch, taktisch gut und Zweikampfstark. Wäre der ideale Backup für Hummels und Mertesacker. Da Boateng in entscheidenen Spielen schon öfters abgetaucht ist, ist er mehr als eine alternative. Des weiteren kennt er manche Spieler und Abläufe bereits aus den U-Mannschaften. Wäre nicht der erste der ohne Quali-Spiel nominiert wird und ist auch nicht der einzige ohne Quali-Teilnahme im vorläufigen Kader. Erfahrung fehlt noch etwas, ok. Aber selbst ein Kruse, der nun warum auch immer nicht dabei ist (kann ich auch net so ganz nachvollziehen), hat wohl nicht unbedingt mehr Erfahrung.


Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

10.05.2014 07:56
#38 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #32
Mal ganz flach antworten: Kein SGE'ler im Kader = kein Titel. Klingt komisch, ist aber so.



1980 Europameister ging auch ohne SGE` ler

Allerdings kein WM - Titel ohne Kölner möglich


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.261

10.05.2014 08:02
#39 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

@aeppler: Du hast echt Recht. Bei jedem Weltmeistertitel stand mindestens ein SGE´ler im Kader. Das hätt ich ehrlich gesagt nicht gedacht.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

10.05.2014 09:55
#40 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

UND TROTZDEM SIND WIR WELTMEISTER GEWORDEN


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

10.05.2014 10:39
#41 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

nicht nachvollziehbar ist die entscheidung max kruse gar nicht erst ins vorläufige aufgebot zu nehmen.
nicht zu fassen, dass jogi mit einem einzigen 35 jährigen stürmer - der die letzten beiden jahre mehr verletzt war als er gespielt hat - zur wm fährt.

max kruse ist obwohl in der rückrunde etwas formschwach, aber am ende doch wieder stärker, immer noch der 4. beste deutsche torjäger und dazu noch der 2. beste vorlagengeber (12t + 12a). mit 26 jahren ist er auch noch im besten fussballalter.

kruse hätte wahrscheinlich in freiburg bleiben sollen, dann wäre er wohl nominiert worden. wie dumm auch max von einem team das meist um dem abstieg spielt zu einem team zu wechseln, dass die letzten jahre um die el-plätze mitspielt und diese auch meist erreicht hat.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


berglöwe
Beiträge:

10.05.2014 11:23
#42 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Rheinländer im Beitrag #38
Allerdings kein WM - Titel ohne Kölner möglich

Podolski geht doch noch gerade so als Kölner durch...


Schwede
Beiträge:

10.05.2014 11:48
#43 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #41
nicht nachvollziehbar ist die entscheidung max kruse gar nicht erst ins vorläufige aufgebot zu nehmen.
nicht zu fassen, dass jogi mit einem einzigen 35 jährigen stürmer - der die letzten beiden jahre mehr verletzt war als er gespielt hat - zur wm fährt.

max kruse ist obwohl in der rückrunde etwas formschwach, aber am ende doch wieder stärker, immer noch der 4. beste deutsche torjäger und dazu noch der 2. beste vorlagengeber (12t + 12a). mit 26 jahren ist er auch noch im besten fussballalter.

kruse hätte wahrscheinlich in freiburg bleiben sollen, dann wäre er wohl nominiert worden. wie dumm auch max von einem team das meist um dem abstieg spielt zu einem team zu wechseln, dass die letzten jahre um die el-plätze mitspielt und diese auch meist erreicht hat.



100% Zustimmung.

Mindestens genau so unverständlich finde ich es einen Mittelstürmer-Star wie Kießling zuhause zu lassen.
Jogis Subjektivität bei der Auswahl der Spieler ist für mich nur schwer erträglich.

Wir können nicht nur mit offensivem Mittelfeld spielen. Wenn wir mal einen defensiv sehr starken Gegner haben beissen wir auf Granit, wenn wir ausschließlich Spieler dabei haben, die den Ball nur Richtung Tor tragen können und keinen Sturm-Tank vorne drin haben.

Obwohl wir schon seit einigen Jahren eine unglaublich starke Mannschaft haben, werden wir mit Jogi niemals einen Titel holen.
Wir scheiden immer spätestens im Halbfinale gegen abgezockte Gegner wie Italien aus und anschließend lautet das Fazit "Die WM war trotzdem ein Erfolg und wir haben schön gespielt." Glückwunsch Jogi!


BlockM hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

10.05.2014 20:37
#44 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Abschneiden der deutschen Fussball Nationalmannschaft seit Löw Trainer ist:

EM 2008 Finale, Niederlage gegen Spanien
WM 2010 Halbfinale, Niederlage gegen Spanien
EM 2012 Halbfinale, Niederlage gegen Italien

Man hat die letzten 3 Turniere also mindestens als 3. abgeschlossen. Bei der Konkurrenz finde ich das schon nicht verkehrt. Spanien hat Jahre und Jahrzehnte, trotz Überlegenheit der Vereinsmannschaften und individuell starker Spieler, nichts auf die Kette bekommen. Andere große Nationen haben in der Zwischenzeit Turniere verpasst oder sind in der Vorrunde gescheitert.
Das ist die eine Seite.

Die andere Seite ist definitiv, dass das gewisse Etwas fehlt. Die Abgezocktheit und taktische Flexibilität sind in den entscheidenen Momenten leider nicht da. Man hat zu großen Wert auf das spielerische gelegt und andere Dinge, z.B. die bekannten deutschen Tugenden, vernachlässigt. Ich denke aber, dass genau ein solcher Mix sehr unangenehm für einen Gegner sein kann.

Meine Einschätzug ein paar Beiträge weiter oben bleibt bestehen... Löw wird nach dem Turnier, egal wie es verläuft, nicht mehr DFB Trainer sein. Sollte er das Turnier nicht gewinnen, wird ihm der Makel des unvollendeten begleiten.

Thomas Tuchel möchte ja nun eine Auszeit nehmen... Vielleicht wird die ja kürzer als gedacht. Der Nationaltrainerjob soll ja auch nicht ganz so stressig sein wie Trainer einer Vereinsmannschaft zu sein.


Löwe1996 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 842

10.05.2014 21:11
#45 RE: Fußball Weltmeisterschaft 2014 Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #43
Zitat von quinney im Beitrag #41
nicht nachvollziehbar ist die entscheidung max kruse gar nicht erst ins vorläufige aufgebot zu nehmen.
nicht zu fassen, dass jogi mit einem einzigen 35 jährigen stürmer - der die letzten beiden jahre mehr verletzt war als er gespielt hat - zur wm fährt.

max kruse ist obwohl in der rückrunde etwas formschwach, aber am ende doch wieder stärker, immer noch der 4. beste deutsche torjäger und dazu noch der 2. beste vorlagengeber (12t + 12a). mit 26 jahren ist er auch noch im besten fussballalter.

kruse hätte wahrscheinlich in freiburg bleiben sollen, dann wäre er wohl nominiert worden. wie dumm auch max von einem team das meist um dem abstieg spielt zu einem team zu wechseln, dass die letzten jahre um die el-plätze mitspielt und diese auch meist erreicht hat.



100% Zustimmung.

Mindestens genau so unverständlich finde ich es einen Mittelstürmer-Star wie Kießling zuhause zu lassen.
Jogis Subjektivität bei der Auswahl der Spieler ist für mich nur schwer erträglich.

Wir können nicht nur mit offensivem Mittelfeld spielen. Wenn wir mal einen defensiv sehr starken Gegner haben beissen wir auf Granit, wenn wir ausschließlich Spieler dabei haben, die den Ball nur Richtung Tor tragen können und keinen Sturm-Tank vorne drin haben.

Obwohl wir schon seit einigen Jahren eine unglaublich starke Mannschaft haben, werden wir mit Jogi niemals einen Titel holen.
Wir scheiden immer spätestens im Halbfinale gegen abgezockte Gegner wie Italien aus und anschließend lautet das Fazit "Die WM war trotzdem ein Erfolg und wir haben schön gespielt." Glückwunsch Jogi!


Da im heutigen Fußball und gerade bei internationalen Wettbewerben Fair-Play sehr groß geschrieben wird hat Kießling sich seine Nominierung durch sein Phantomtor womöglich selbst versaut.


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17384
Free Agents 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
1 24.06.2014 12:17
von Herzi • Zugriffe: 382
IIHF Weltmeisterschaften in 2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
198 19.05.2015 11:35
von Richie • Zugriffe: 13493
NHL 2014 Outdoor Games
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
25 02.03.2014 13:24
von Cornholio • Zugriffe: 1294
DTM 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
0 16.10.2013 22:44
von Herzi • Zugriffe: 511
Pond Hockey Cup 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hessen-Lady
0 29.08.2013 19:03
von Hessen-Lady • Zugriffe: 294
Tippspiel für die Oberliga West Hauptrunde 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
6 10.02.2014 15:29
von MegaTefyt • Zugriffe: 1442
+++ Löwen starten siegreich in Saison 2013/2014 +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
18 24.08.2013 12:50
von Progressor • Zugriffe: 2161
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35609
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software