Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 279 Antworten
und wurde 28.232 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 19
Schwede
Beiträge:

14.01.2015 14:01
#106 RE: Stimmung Zitat · antworten

Ohne wirklich viele Leute der BC persönlich zu kennen, so finde ich es insgesamt sehr gut, dass wir sie haben.
Mein Eindruck ist, dass wir ohne sie weniger Stimmung in der Halle hätten.
Oder wer würde "ihren Job" besser machen können?


Canucks und Dr.Strafraum haben sich bedankt!
Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 606

14.01.2015 16:00
#107 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von Hayzy im Beitrag #105
Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #103
Liest hier eigentlich überhaupt jemand der Bembelcrew (oder wer auch immer die Haupt-Stimmungsmacher sind) mit?



Nein, die müssen sich auf Facebook rechtfertigen...


Ich möchte aber nicht ständig auf den Leuten der BC einhacken. Sind ja wirklich nette Leute dabei. Drei Dinge sollten sie sich auf die Agenda schreiben:


1. Sich selbst nicht wichtiger zu nehmen als den Rest der Zuschauer!

2. Kommunikationsbereitschaft mit den anderen Fanclubs/ Gruppierungen der Löwen zur Stimmung in der Halle!

3. Sich nicht unterkriegen lassen und die Kritik als Ansporn verstehen weiter zu machen!







Hallo,
ich gehöre zur Bembel Crew und wenn aus unserer Richtung was angestimmt wird bin ich oftmals der Initiator.

Zu Deinem Punkt 1 kann ich nicht nachvollziehen inwiefern wir uns wichtiger nehmen wie andere. Vielleicht kannst du mir per PN erklären was du damit meinst.

Zu 2. Es gibt Fanclubstammtische an denen wir auch ab und zu mit sachlicher Kritik konfrontiert werden, welche wir versuchen umzusetzen.


Wir haben schon ab und zu gelesen, dass es manchen misfällt, dass wir nicht das mitsingen was andere anstimmen.
Wir versuchen schon mitzubekommen was andere anstimmen und richtig einzusteigen. Wenn jetzt aber jemand etwas anstimmt um den herum nur 3 Leute direkt mitziehen und zeitgleich aus der Mitte was angestimmt wird wo direkt 30 Leute mit einsteigen, geht es auf Grund der lautstärke oftmals unter.

Es ist schade und definitiv nicht in unserem Interesse wenn wir wahrgenommen werden als würden wir uns als die besten und tollsten ansehen. Wir sind noch ein junger Fanclub und definitiv nicht fehlerfrei. Wer uns kennt weis, dass man mit uns reden kann.
Wenn Ihr mit uns "Probleme" habt oder sonstige Anregungen oder ähnliches, dann könnt ihr mich hier gerne direkt aschreiben, uns auf Facebook schreiben oder uns, was uns am liebsten ist, direkt im Block ansprechen.


Liebe Grüße Mo


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Hayzy hat sich bedankt!
marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

14.01.2015 17:32
#108 RE: Stimmung Zitat · antworten

Also ich sehe die Entwicklung der BC seit einiger Zeit mit Abstand und sehr positiv. Vom früheren "schwarzen" Block ist nichts mehr zu sehen, es gibt keine aggressiven Pöbeleien wie noch vor einigen Jahren. Es ist eine junge Gruppe die will und macht soweit sie kann. Dabei sollten wir alle helfen in dem wir die Gesänge unterstützen. Natürlich passt nicht immer alles jedem aus der Halle, aber das ist ein altbekanntes Problem und nicht wirklich lösbar, die Fanschichten sind zu unterschiedlich.

Oft genug ist es halt wirklich so das was aus der Stehgeraden kommt etwas braucht bis es in der Mitte ankommt.
Abundzu werden sie als schuldige dargestellt was das mibekommen des Bembelsongs betrifft. Auch hier finde ich hat man sich deutlich verbessert und achtet viel genauer auf diesen Moment bzw teilt dem B-Block mit das da was kommt weil die es generell häufiger nicht verstehen, weil sie noch weiter weg sind.

Als Fazit würde ich halt wirklich sagen das die Kurve sich ganz gut entwickelt, die Löwen haben da ein gutes Auftreten.
Wer Kritik hat soll die Jungs ansprechen, die sind alle umgänglich. Wer sie nicht kennt,auch gerne über mich.


Nur der ESC und Frankfurter-bubb haben sich bedankt!
Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

14.01.2015 18:15
#109 RE: Stimmung Zitat · antworten

PN ist raus und genau diese Reaktion wünsche ich mir ! Danke Mo!


Frankfurter-bubb hat sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 362

15.01.2015 08:02
#110 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von marco1985 im Beitrag #108
... und achtet viel genauer auf diesen Moment bzw teilt dem B-Block mit das da was kommt weil die es generell häufiger nicht verstehen, weil sie noch weiter weg sind.

Als Fazit würde ich halt wirklich sagen das die Kurve sich ganz gut entwickelt, die Löwen haben da ein gutes Auftreten.
Wer Kritik hat soll die Jungs ansprechen, die sind alle umgänglich. Wer sie nicht kennt, auch gerne über mich.



Stichwort "B-Block"

Mo, kann bitte mal jemand von Euch mit den "neuen" Trommlern im B-Block sprechen? Insbesondere das Mädel hat nicht die geringste Ahnung von "Takt" oder "Geschwindigkeit" . Aber der Rest ist auch nicht viel besser! Man hat den Eindruck, dass die kurz irgendwas hören und dann sofort wild drauf los trommeln. Und das wird dann REGELMÄßIG Müll!!!

Wenn man ziemlich in der Mitte steht, und das "falsche" von links ins Ohr kriegt und das "richtige" von rechts, kannsde wahnsinnig werden!


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

15.01.2015 09:34
#111 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von Hayzy im Beitrag #96

Zitat
Also, ich habe jetzt nicht die ganzen vorherigen Beiträge gelesen. Ich glaube ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt. Was die Stimmung auf der Stehgeraden oftmals kaputt macht sind die Trommler dort oben. Die Kurve fängt an zu trommeln und die Trommler auf der Geraden hängen sich dran. Noch keine 3 Takte später sind sie so derart neben dem Rhythmus der Kurve, dass ein geordneter Gesang nicht mehr möglich ist. Ich weiß, es ist schwierig über eine relativ große Entfernung gemeinsam im Takt zu trommeln, ich bin selbt Schlagzeuger. Manchmal ist etwas weniger jedenfalls mehr.



Zitat von Highty67 im Beitrag #95
Wenn du Schlagzeuger bist, besorg dir ne Trommel und mach es besser





Ich denke das ist eher ein Problem der Schallwellen und deren Weg. Je weiter weg man sich von der Schallquelle befindet umso größer ist die Verzögerung. Dies bemerkt man auch häufig bei Gesängen, wenn mal die ganze Halle dabei ist...

Dies kann man nicht ändern oder man plaziert Trommler in regelmäßigen Abständen im Hallenrund...



Naja das jetzt auf den Weg der Schallwellen zu schieben halte ich für ein wenig utopisch. Die Trommeln der Kurve und der Geraden sind vllt. 50m, höchstens 70m auseinander. Soweit für mich erinnern kann beträgt die Schallgeschwindigkeit irgendwas um die 330 m/s oder so. Da müsste also eine Trommel schon in der einen Hallenecke und die Andere in der anderen Hallenecke sein, um einen störenden Unterschied, auf Grund der Schallgeschwindigkeit, festzustellen. Ich denke, dass ist einfach auf jedermanns eigenes Taktgefühl zurückzuführen und ob man darauf reagiert, wenn man merkt dass man nicht mehr im Takt ist bzw. es vielleicht gar net mitbekommt. Dieses Problem gab es aber auch schon in den Blütejahren der Stimmung. Da es aber damals wie heute nur mal vereinzelt vorkommt, halte ich das nicht für ein Stimmungsmanko.
Ich bin froh über die Trommler und wo gehobelt wird, fallen Späne bzw kommt halt mal einer ausm Takt.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 606

15.01.2015 16:59
#112 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von jessesna im Beitrag #110
Zitat von marco1985 im Beitrag #108
... und achtet viel genauer auf diesen Moment bzw teilt dem B-Block mit das da was kommt weil die es generell häufiger nicht verstehen, weil sie noch weiter weg sind.

Als Fazit würde ich halt wirklich sagen das die Kurve sich ganz gut entwickelt, die Löwen haben da ein gutes Auftreten.
Wer Kritik hat soll die Jungs ansprechen, die sind alle umgänglich. Wer sie nicht kennt, auch gerne über mich.



Stichwort "B-Block"

Mo, kann bitte mal jemand von Euch mit den "neuen" Trommlern im B-Block sprechen? Insbesondere das Mädel hat nicht die geringste Ahnung von "Takt" oder "Geschwindigkeit" . Aber der Rest ist auch nicht viel besser! Man hat den Eindruck, dass die kurz irgendwas hören und dann sofort wild drauf los trommeln. Und das wird dann REGELMÄßIG Müll!!!

Wenn man ziemlich in der Mitte steht, und das "falsche" von links ins Ohr kriegt und das "richtige" von rechts, kannsde wahnsinnig werden!



Ich werde mal bei den Fanbeauftragten ansprechen ob man vielleicht ein "Trommlermeeting" einberufen kann.
Wir möchten keinem Trommler vorschreiben wie und was er zu trommeln hat, aber mann sich sicherlich besser abstimmen, da gebe ich Dir Recht.


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

15.01.2015 17:03
#113 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #111
Zitat von Hayzy im Beitrag #96

Zitat
Also, ich habe jetzt nicht die ganzen vorherigen Beiträge gelesen. Ich glaube ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt. Was die Stimmung auf der Stehgeraden oftmals kaputt macht sind die Trommler dort oben. Die Kurve fängt an zu trommeln und die Trommler auf der Geraden hängen sich dran. Noch keine 3 Takte später sind sie so derart neben dem Rhythmus der Kurve, dass ein geordneter Gesang nicht mehr möglich ist. Ich weiß, es ist schwierig über eine relativ große Entfernung gemeinsam im Takt zu trommeln, ich bin selbt Schlagzeuger. Manchmal ist etwas weniger jedenfalls mehr.



Zitat von Highty67 im Beitrag #95
Wenn du Schlagzeuger bist, besorg dir ne Trommel und mach es besser





Ich denke das ist eher ein Problem der Schallwellen und deren Weg. Je weiter weg man sich von der Schallquelle befindet umso größer ist die Verzögerung. Dies bemerkt man auch häufig bei Gesängen, wenn mal die ganze Halle dabei ist...

Dies kann man nicht ändern oder man plaziert Trommler in regelmäßigen Abständen im Hallenrund...


Naja das jetzt auf den Weg der Schallwellen zu schieben halte ich für ein wenig utopisch. Die Trommeln der Kurve und der Geraden sind vllt. 50m, höchstens 70m auseinander. Soweit für mich erinnern kann beträgt die Schallgeschwindigkeit irgendwas um die 330 m/s oder so. Da müsste also eine Trommel schon in der einen Hallenecke und die Andere in der anderen Hallenecke sein, um einen störenden Unterschied, auf Grund der Schallgeschwindigkeit, festzustellen. Ich denke, dass ist einfach auf jedermanns eigenes Taktgefühl zurückzuführen und ob man darauf reagiert, wenn man merkt dass man nicht mehr im Takt ist bzw. es vielleicht gar net mitbekommt. Dieses Problem gab es aber auch schon in den Blütejahren der Stimmung. Da es aber damals wie heute nur mal vereinzelt vorkommt, halte ich das nicht für ein Stimmungsmanko.
Ich bin froh über die Trommler und wo gehobelt wird, fallen Späne bzw kommt halt mal einer ausm Takt.




Du hörst schon einen Versatz von weit unter 1 Sekunde, d.h. dass 70 Meter schon ausreichend sind... Eine Sekunde ist bei einem Ton schon ne Menge... desweiteren kommen die Gegebenheiten der Halle dazu die auch eine Menge Schall "schlucken" oder über Bande weiter geben.

Da du ja neben mir stehst kannst du das ja durchaus nachvollziehen. Wenn der Gästeblock ordentlich Gas gibt hört man die Kurve fast nicht mehr, obwohl die sich sicherlich die Stimmbänder zerren...


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

15.01.2015 17:37
#114 RE: Stimmung Zitat · antworten

Wenn mehr als 50 Gästefans Rabatz machen, kann man von uns aus die Kurve nicht mehr wahrnehmen. Das ist baulich/akustisch bedingt aber seit Jahrzehnten bekannt.

Bisher kam noch niemand auf eine wirklich zweckmäßige Lösung des Problems, Kurve und Gerade in ihrer Sangeskraft vernünftig zu vereinen.

Die einen hören die anderen nicht und umgekehrt. Bis ein Song drüben ankommt, singt die andere Seite schon was Neues.

Wenn jemand eine großartige Idee hat, dann raus damit.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

15.01.2015 18:11
#115 RE: Stimmung Zitat · antworten

Für mich ist die Linke Seite der Stehgeraden (mit Sicht aufs Eis) der neuralgische Punkt.
Hier funktioniert das übernehmen von Gesängen weder in die eine noch in die andere Richtung.
Dies hat dann zur Folge, daß Aktivitäten nicht weitergetragen werden und sich nicht verstärken
können. Wenn Kassel da ist und ich stehe auf der mittigen Stehplatzgeraden, dann seh ich
zwar, daß die Kurve "arbeitet", aber ich kann beim Besten Willen nichts verstehen und deshalb
auch nicht mitmachen.

Ich könnte mir vorstellen, daß ein Trommler auf der Linken Seite der Geraden sehr gut die
Brücke zwischen den beiden Blöcken Gerade und Kurve schlagen kann, um die jeweilige
Aktivität weiterzu kommunizieren.


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.745

15.01.2015 18:36
#116 RE: Stimmung Zitat · antworten

Ein sehr schlüssiger Punkt, OFC.
Ich munkel schon seit längeren, an diesen Ort umzuziehen, aber es fehlt an Personen,die mitziehen.

Ich glaube, es würde der Stimmung auf der Stehgeraden und in Block P sehr gut tun, würde auf der linken Stehgeradenseite etwas passieren.


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

15.01.2015 19:41
#117 RE: Stimmung Zitat · antworten

Wir brauchen ganz dringend ein Gesangbuch und auf der Videoleinwand wird dann die Nummer des Liedes zu sehen sein... Der DJ managed das, damit es mit der offiziellen Beschallung harmoniert und der Sprecher darf dann je nach Gefallen Amen oder Halleluja am Ende des Songs reinwerfen... Wer die Ironie findet... sollte in Zukunft einfach lauter und spontaner singen und klatschen.
Und nächste Saison haben wir denn den Gospel Chor orange Löwen Frankfurt oder so ähnlich...


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

15.01.2015 21:56
#118 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von Hayzy im Beitrag #113
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #111
Zitat von Hayzy im Beitrag #96

Zitat
Also, ich habe jetzt nicht die ganzen vorherigen Beiträge gelesen. Ich glaube ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt. Was die Stimmung auf der Stehgeraden oftmals kaputt macht sind die Trommler dort oben. Die Kurve fängt an zu trommeln und die Trommler auf der Geraden hängen sich dran. Noch keine 3 Takte später sind sie so derart neben dem Rhythmus der Kurve, dass ein geordneter Gesang nicht mehr möglich ist. Ich weiß, es ist schwierig über eine relativ große Entfernung gemeinsam im Takt zu trommeln, ich bin selbt Schlagzeuger. Manchmal ist etwas weniger jedenfalls mehr.



Zitat von Highty67 im Beitrag #95
Wenn du Schlagzeuger bist, besorg dir ne Trommel und mach es besser





Ich denke das ist eher ein Problem der Schallwellen und deren Weg. Je weiter weg man sich von der Schallquelle befindet umso größer ist die Verzögerung. Dies bemerkt man auch häufig bei Gesängen, wenn mal die ganze Halle dabei ist...

Dies kann man nicht ändern oder man plaziert Trommler in regelmäßigen Abständen im Hallenrund...


Naja das jetzt auf den Weg der Schallwellen zu schieben halte ich für ein wenig utopisch. Die Trommeln der Kurve und der Geraden sind vllt. 50m, höchstens 70m auseinander. Soweit für mich erinnern kann beträgt die Schallgeschwindigkeit irgendwas um die 330 m/s oder so. Da müsste also eine Trommel schon in der einen Hallenecke und die Andere in der anderen Hallenecke sein, um einen störenden Unterschied, auf Grund der Schallgeschwindigkeit, festzustellen. Ich denke, dass ist einfach auf jedermanns eigenes Taktgefühl zurückzuführen und ob man darauf reagiert, wenn man merkt dass man nicht mehr im Takt ist bzw. es vielleicht gar net mitbekommt. Dieses Problem gab es aber auch schon in den Blütejahren der Stimmung. Da es aber damals wie heute nur mal vereinzelt vorkommt, halte ich das nicht für ein Stimmungsmanko.
Ich bin froh über die Trommler und wo gehobelt wird, fallen Späne bzw kommt halt mal einer ausm Takt.




Du hörst schon einen Versatz von weit unter 1 Sekunde, d.h. dass 70 Meter schon ausreichend sind... Eine Sekunde ist bei einem Ton schon ne Menge... desweiteren kommen die Gegebenheiten der Halle dazu die auch eine Menge Schall "schlucken" oder über Bande weiter geben.

Da du ja neben mir stehst kannst du das ja durchaus nachvollziehen. Wenn der Gästeblock ordentlich Gas gibt hört man die Kurve fast nicht mehr, obwohl die sich sicherlich die Stimmbänder zerren...



Nur komisch, dass man dann Musik usw die ja über viele Boxen, die auch weiter auseinander hängen nicht versetzt hört ;-)
Bei ner Entfernung von 100m, was etwa einmal quer durch die Halle wäre, ist ein Versatz von 0,3s. Der Abstand von uns zur Kurve also etwa 50-70m wären zwischen ~0,15 und ~0,25s Versatz. Ich bezweifle, dass man diesen Versatz als störend wahrnimmt...


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

15.01.2015 22:04
#119 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #118

Nur komisch, dass man dann Musik usw die ja über viele Boxen, die auch weiter auseinander hängen nicht versetzt hört ;-)


Ganz einfach weil die Boxen elektronisch und nicht akustisch angesteuert werden... auch wenn man glaubt bei deren Klang werden die mit ner Art Rohrpost betrieben...
Dazu noch ein Paradoxon: Ist das Spiel dann naeher an der offiziellen Uhr auch 0,1 s früher aus...?


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

15.01.2015 22:16
#120 RE: Stimmung Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #119
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #118

Nur komisch, dass man dann Musik usw die ja über viele Boxen, die auch weiter auseinander hängen nicht versetzt hört ;-)


Ganz einfach weil die Boxen elektronisch und nicht akustisch angesteuert werden... auch wenn man glaubt bei deren Klang werden die mit ner Art Rohrpost betrieben...
Dazu noch ein Paradoxon: Ist das Spiel dann naeher an der offiziellen Uhr auch 0,1 s früher aus...?




Aber der Schall der herauskommt legt wieder seine 330m/s zurück ;-)
Die Ansteuerung ist da wurscht....


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 19
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
104 06.11.2015 15:32
von Bumbum87 • Zugriffe: 11454
Rüben vs. Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von schlobo
44 16.11.2014 14:46
von ozhockey • Zugriffe: 7349
T&F Löwen - Heilbronn
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Hayzy
17 01.11.2014 22:18
von alter Mann • Zugriffe: 3158
Indians-Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Matchstrafe
65 19.02.2014 09:24
von JUS67 • Zugriffe: 9858
Löwen-Duisburg
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MaFia
66 22.01.2014 14:29
von MegaTefyt • Zugriffe: 9192
Stimmung in der Halle
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
39 12.12.2012 02:17
von löwenfan1983 • Zugriffe: 3109
Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
166 08.09.2012 07:31
von C-Gam • Zugriffe: 15788
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1798
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software