Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.881 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
nixwissentut Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

20.04.2014 01:48
Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Ich habe mit den Löwen/Lions/Löwen ja wirklich schon viel erlebt.

In den vergangenen Jahren hatte ich euphorische, schöne, trauige und mitunter schmerzhafte Erlebnisse in der ESH.

Aus privaten Gründen habe ich keine Dauerkarte mehr und schaufele mir nur noch zu ausgewählten Spielen (zuletzt das Legendenspiel) die Zeit frei um in die ESH zu reisen.

Da mein Göttergatte derzeit ein lädiertes Knie hat, haben wir mal wieder Sitzplätze in Block L gebucht.

Das Ergebnis: mir tun meine Ohren (auch jetzt 3 Stunden nach dem Spiel) durch die permanente Dauerbeschallung hinter mir sowas von weh. Die "stimmungsverbreitenden" Löwenfans hinter uns fanden es offensichtlich weniger schmerzhaft drei Drittel lang mit den Klatschpappen auf ihre Oberschenkel einzuschlagen.
Spätestens ab dem 2. Drittel habe ich den Spielverlauf kaum noch verfolgen können, weil ich mich schlicht und ergreifend vor Schmerzen in meinen Ohren gewunden habe. Unübertrieben waren meine Ohren gefühlstechnisch nach dem Spiel (auf der kompletten Heimfahrt) auch äußerlich richtiggehend taub und feuchteln.

Auf den Sitzplätzen in meiner Sichtweite gab es nur zwei Typen von Fans. Die "Klatschpappenprügler" und die "Ohrenzuhalter". Ich bin mehr als froh das meine Tochter sich dem heutigen Spiel nicht aussetzen musste.

Jetzt könnte man mir vorschlagen doch zukünftig einfach Oropax beim Hallenbesuch zu verwenden, aber das stellt für mich keine Alternative dar.

Die "Klatschpappenprügler" verfügen über keinerlei Liedgut und man kann auch nichts dergleichen von den Stehplätzen vernehmen (um sich ggf. anzuschließen) weil man schlicht und ergreifend "zugeklatscht" wird.

Ergo werde ich mich zukünftig hüten Sitzplätze zu buchen und mit meiner Tochter Spiele zu besuchen solange diese "Klatschpappenunkultur" Normalhörende in der ESH terrorisiert.

Und ja, ich bin extrem angesäuert.....

Ich erwäge ernsthaft morgen einen HNO-Arzt aufzusuchen falls die Schmerzen über Nacht (die Schmerzmittel, die ich zwischenzeitlich genommen habe, verschaffen mir aktuell keine große Linderung) nicht deutlich weniger werden..

*motzmodusaus*

Danke an das Team für die tolle Saisonleistung!


Schwede
Beiträge:

20.04.2014 01:51
#2 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Heul doch


Canucks hat sich bedankt!
Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.745

20.04.2014 01:51
#3 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Probiers doch mal mit Minigolf..


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


nixwissentut Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

20.04.2014 01:55
#4 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Ich hab Euch auch lieb..


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

20.04.2014 02:48
#5 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Hätte man auch unter T&Fs schreiben können.

Und ich bezweifle, daß Deine Ohrprobleme (ich wünsche gute Besserung) in einem kausalen
Zusammenhang zu den Klatschpappen stehen.
Ist Dir aufgefallen, daß eine Menge Auswärtsfans mit 5 großen Trommeln in der Halle waren?
Oder haben die Klatschpappen das übertönt? Falls ja, lass Dir gesagt sein, dass die schräg
hinter Dir lokalisiert waren. Deswegen bezweifle ich Deine Theorie.


kladigo hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

20.04.2014 03:15
#6 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #3
Probiers doch mal mit Minigolf..


Du dai du dai!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

20.04.2014 03:45
#7 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Zitat von nixwissentut im Beitrag #1
Ich habe mit den Löwen/Lions/Löwen ja wirklich schon viel erlebt.

In den vergangenen Jahren hatte ich euphorische, schöne, trauige und mitunter schmerzhafte Erlebnisse in der ESH.

Aus privaten Gründen habe ich keine Dauerkarte mehr und schaufele mir nur noch zu ausgewählten Spielen (zuletzt das Legendenspiel) die Zeit frei um in die ESH zu reisen.

Da mein Göttergatte derzeit ein lädiertes Knie hat, haben wir mal wieder Sitzplätze in Block L gebucht.

Das Ergebnis: mir tun meine Ohren (auch jetzt 3 Stunden nach dem Spiel) durch die permanente Dauerbeschallung hinter mir sowas von weh. Die "stimmungsverbreitenden" Löwenfans hinter uns fanden es offensichtlich weniger schmerzhaft drei Drittel lang mit den Klatschpappen auf ihre Oberschenkel einzuschlagen.
Spätestens ab dem 2. Drittel habe ich den Spielverlauf kaum noch verfolgen können, weil ich mich schlicht und ergreifend vor Schmerzen in meinen Ohren gewunden habe. Unübertrieben waren meine Ohren gefühlstechnisch nach dem Spiel (auf der kompletten Heimfahrt) auch äußerlich richtiggehend taub und feuchteln.

Auf den Sitzplätzen in meiner Sichtweite gab es nur zwei Typen von Fans. Die "Klatschpappenprügler" und die "Ohrenzuhalter". Ich bin mehr als froh das meine Tochter sich dem heutigen Spiel nicht aussetzen musste.

Jetzt könnte man mir vorschlagen doch zukünftig einfach Oropax beim Hallenbesuch zu verwenden, aber das stellt für mich keine Alternative dar.

Die "Klatschpappenprügler" verfügen über keinerlei Liedgut und man kann auch nichts dergleichen von den Stehplätzen vernehmen (um sich ggf. anzuschließen) weil man schlicht und ergreifend "zugeklatscht" wird.

Ergo werde ich mich zukünftig hüten Sitzplätze zu buchen und mit meiner Tochter Spiele zu besuchen solange diese "Klatschpappenunkultur" Normalhörende in der ESH terrorisiert.

Und ja, ich bin extrem angesäuert.....

Ich erwäge ernsthaft morgen einen HNO-Arzt aufzusuchen falls die Schmerzen über Nacht (die Schmerzmittel, die ich zwischenzeitlich genommen habe, verschaffen mir aktuell keine große Linderung) nicht deutlich weniger werden..

*motzmodusaus*


Danke an das Team für die tolle Saisonleistung!


Ich möchte mich nicht mal lustig machen, Sondern dich einfach nur bitten nicht in die Eissporthalle zukommen



nixwissentut und Bischter haben sich bedankt!
Haddock Offline

Twen Löwe

Beiträge: 216

20.04.2014 07:23
#8 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Sorry, aber wer in die Eissporthölle kommt und dann einen ruhigen Abend verbringen will ist definitv falsch .... früher - so ist zumindestens meine Erinnerung - gab es noch mehr Trommler in der Halle - dar war es noch lauter ...

PS: Ich bin kein Klatschpappenfreund - solange ich meine Hände noch koordnieren kann brauch ich die net ... man kann sich aber auch über alles aufregen .....ich werd mal einen Thread aufmachen warum es keine Äpplerdusche gab .... wir sind doch in Frankfurt ...


Charlie Simmer (Eintracht Eishockey 88/89) nach einer Augenverletzung:
Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen.


Lionella und OFC haben sich bedankt!
vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 990

20.04.2014 07:41
#9 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

@nixwissentut=paradiesvogel=agent provocateur=oder nur troll?
das kann ja noch ein toller Sommer werden mit solchen Klatschpappenparadiesnixwisssenvögeln! ;)
DAS hat Charles Darwin nicht gewollt!
Ich beneide unsere Forums-Verwalter nicht wirklich... :-(


Koppsi
Beiträge:

20.04.2014 08:54
#10 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

nur nen winzig kleiner Tip:
- NHL-Spiel besuchen
- die 2 größten Trommeln aussuchen
- während dem Spiel dazwischen stehen
- anschließend den Veranstalter wg. Knalltrauma auf 50.000.000 $ verklagen
- mit Wohlwollen eines unsportlichen Richters sind dir 10% sicher


Koppsi
Beiträge:

20.04.2014 09:35
#11 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #3
Probiers doch mal mit Minigolf..

da besteht aber die nicht unerhebliche Gefahr von einem wirr umherfliegenden Ball getroffen zu werden


nixwissentut Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

20.04.2014 11:03
#12 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #7


Ich möchte mich nicht mal lustig machen, Sondern dich einfach nur bitten nicht in die Eissporthalle zukommen


Danke gooni, genau das wird zukünftig passieren, falls ich auf einen Sitzplatz angewiesen wäre.

Die Trommeln der Auswärtsfans haben mich in den vergangenen 25 Jahren in der Halle, auf Auswärtsfahrten etc. nicht so nachhaltig "beeindrucken" können wie die Klatschpappen gestern. Ich habe durchaus das ein oder andere Spiel in direkter Nähe von Trommeln gestanden. Ähnlich schmerzhaft empfand ich bisher lediglich die ab und an auftauchenden Presslufttröten. Die haben jedoch zumeist nicht genug Energie um mich drei Drittel lang dauerzubeschallen.

Die Trommeln gestern habe ich trotz der relativen Nähe tatsächlich teilweise *klatschschepperklatsch* nicht wahrnehmen können.

Zitat von Koppsi im Beitrag #10
nur nen winzig kleiner Tip:
- NHL-Spiel besuchen



done

Du auch?

Ich finde es für Euch schön, das ihr keine Probleme mit den Klatschpappen habt und auf meine (und meinesgleichen gepeinigte) Anwesenheit gerne verzichten könnt. Mein Post heute Nacht war auch mit Sicherheit schmerzbedingt etwas drastischer formuliert als ich es normalerweise tun würde.
Für mich war/ist ein Eishockeyspiel jedoch auch immer eine Veranstaltung gewesen zu der ich bedenkenlos meine Kinder mitnehmen kann.

Da man auf Sitzplätzen nicht mal eben einen halben Meter Abstand nehmen kann wenns zu heftig wird, die Kids mitunter einfach noch zu klein sind um auf den Stehplätzen etwas zu sehen, verzichte ich zukünftig darauf mit jüngeren Kindern die ESH zu besuchen.

Und das ist für mich persönlich ein gravierender Dauerflop.


Schwede
Beiträge:

20.04.2014 11:24
#13 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Meine Güte!
Es gibt auch sowas wie Ohrstöpsel, Taschentücher etc.
In der Disko laufen auch viele damit rum. Mal ernsthaft gefragt: Bist du eventuell besonders sensibel auf Schall? Mag ja sein, aber der Resonanz hier im Forum nach scheint dein Problem nicht unbedingt ein Massenphänomen zu sein.


AustrianGiant#7 Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 113

20.04.2014 14:23
#14 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Warum greift Ihr die Frau so an, Sie hat doch nur Ihre Sicht bezüglich der "Klatschpappen" geschildert!!
Als frühere DK Besitzerin weiss Sie, dass ohne Klatschpappen auch eine gute Stimmung in der Halle war.

ps. mich stören die "Klatschpappen" nicht, aber brauchen tu ich Sie auch nicht!!


-Pro Eishockey in Frankfurt, DANKE Michael Bresagk & Ilja
-Forever Bernie Boy
-Wir haben Frau Thomas überlebt und werden Herrn S. K. auch überleben.


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

20.04.2014 14:42
#15 RE: Aua! oder der ultimative Klatschpappenschaden.. Zitat · antworten

Also diese Teile liegen doch dann nach dem Spiel in der Halle rum und verursachen doch nur Müll. Aber jetzt gegen eine Person zu gehen und ihr zu sagen, dass Sie nicht in die ESH darf.

Da kann man auch Beispiele nennen, dass dann die Leute nicht in die ESH dürfen, weil sie keine Ahnung vom Eishockey haben und bei jeder Aktion rumbrüllen und das ist nur ein Beispiel.

Es zeigt einfach kein Respekt gegenüber anderen, die durch diese Pappflatter teile schmerzen bekommen und dann hier an den Pranger gestellt werden.

Sowas geht gar nicht und denkt lieber nach, bevor ihr jemanden an den Pranger stellt


Freestyler und method002 haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die ultimative Play-Off Bart Umfrage
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
29 13.03.2015 16:51
von Rastaman • Zugriffe: 1697
Das ultimative Löwen-Weihnachtsgeschenk!: Löwen-Heimspiele verschenken und dafür von uns beschenkt werden!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
22 02.12.2014 16:23
von Charlestown Chief • Zugriffe: 1503
Die ultimative Oberliga-Statistik der Frankfurter Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
3 25.03.2014 15:04
von Snell • Zugriffe: 934
Der ultimative Herbst-Depressions-Thread
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
217 11.11.2011 16:12
von OlliClooney • Zugriffe: 14234
Das ultimative "wie viele DK´s werden insgesamt abgesetzt"-Tippspiel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
72 26.09.2011 09:52
von Summer of 69 • Zugriffe: 4979
Der ultimative Was-ich-Adlern-für-den-Sommer-wünschen-möchte Thread
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von trevor27
17 02.04.2010 16:57
von AustrianGiant#7 • Zugriffe: 1914
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
987 30.11.2016 12:17
von Aeppler • Zugriffe: 54180
Der ultimative Hopping-Thread
Erstellt im Forum Endlos- und Sinnlosthreads von jup
568 09.11.2016 16:16
von Aeppler • Zugriffe: 19374
Bourne Ultimate Collection
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von czechomania
0 01.06.2009 10:34
von czechomania • Zugriffe: 182
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software