Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.690 mal aufgerufen
  
 1. Liga Teams
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

09.05.2016 18:34
#46 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Dortmund ist immer gerne gesehen. Auch wenn ihr mir ohne Kloppo deutlich unsymphatischer geworden seid;)
Verschenkt habt ihr die Punkte zwar nicht, aber ich war froh, dass Tuchel so aufgestellt/gewechselt hatte.

Wie siehst du denn RB? "Angst", dass die euch bald den Rang ablaufen?


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

09.05.2016 18:36
#47 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #45


@Saul: ich hätte hier auch nicht die Reaktionen von xxl sehen wollen, wenn der BVB in vergleichbarer Situation gegen den VfB verloren hätte

Hahaha johnnyboy. Die Reaktion hätte es in sich gehabt;)


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

09.05.2016 18:44
#48 RE: RB Leipzig Zitat · antworten


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 841

09.05.2016 18:48
#49 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #35
Ich mag im Prinzip diese Kommerzialisierung mit solchen Werksclubs wie Wolfsburg, Hoffenheim oder eben Leipzig ja auch nicht. Aber mal ganz ehrlich - jetzt frage ich z.B. die SGE-Fans hier. Sind bzw. wären denn Partien mit sog. Traditionsmannschaften wie z.B. Augsburg, Ingolstadt, Bremen, KSC, Rot-Weiß Essen, Aachen, 1860, Stuttgarter Kickers, Saarbrücken, Waldhof, Meppen, Unterhaching, Duisburg, Bielefeld, Osnabrück, Bochum, Rostock oder Düsseldorf wirklich WESENTLICH interessanter, nur weil´s diese Vereine schon seit Jahr und Tag gibt?



... wenn hier schon alle Graupen aufgezählt werden , dann bitte auch TUS Koblenz.

Fast alle o.g. Teams sind durch eigene Unfähigkeit in den Niederungen verschwunden . Was nützt mir die Tradition , wenn dort nur Mißmanagement betrieben wurde ?


Arno Nühm hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.264

09.05.2016 18:51
#50 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von Rheinländer im Beitrag #49



... wenn hier schon alle Graupen aufgezählt werden , dann bitte auch TUS Koblenz.

Fast alle o.g. Teams sind durch eigene Unfähigkeit in den Niederungen verschwunden . Was nützt mir die Tradition , wenn dort nur Mißmanagement betrieben wurde ?


Was meinst Du, warum ich den OFC nicht erwähnt habe?


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

09.05.2016 19:54
#51 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #15
RB ist schlichtweg ein Marketing Produkt und sonst nichts.
Daran ändert auch die Jugendfinanzierung ist.
Dieses Konstrukt dient allein Marketingzwecken und sonst nichts.
Man kann das gut finden, kann es aber auch zum kotzen finden.


Wem dient die Profimannschaft der Bayern? Finde RB auch zum kotzen, aber letztlich ist dass die Krönung der Entwicklung der letzten Jahre.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

09.05.2016 20:17
#52 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Ich kann es absolut nachvollziehen, dass einem RB Leipzig ein Dorn im Auge ist. Die Art und Weise, wie man dort künstlich einen Verein hochgezüchtet hat, mutet in Deutschland schon sehr unorthodox an.
Auf der anderen Seite hat König Fußball mit diesen fast schon unwirklichen Geldsummen, die jährlich in Vereine, Meisterschaften und Spieler fließen, sich dieses Problem schleichend ins Haus geholt und ich bin eigentlich schon stark verwundert, dass dieses Modell sich nicht schon früher etabliert hat - zumal fast alle anderen Sportarten heutzutage ähnlich funktionieren. Den Bayern ist die Wurst anders ja fast schon nicht mehr vom Brot zu holen. Ob das am Ende dann noch was mit klassisch-sportlichen Vereinsstrukturen zu tun hat, ist natürlich eine andere Frage, in dem Moment, in dem jedoch mein Hauptetat von diversen Firmen getragen wird, die ich mir zusätzlich auch in den Aufsichtsrat hole, brauche ich mich über ein Echo wie das von RB auch nicht zu wundern. Cleverer Schachzug auch von RB, nicht Lokomotive oder Chemie aufzukaufen, sondern einen relativ unbekannten Kleinstclub - da kommt unter Fans (die fast nicht existent sind) eine Traditionsfrage ja gar nicht erst auf. Das hat man wohl aus Salzburg ein wenig mitgenommen.
Aber: Vielleicht ist das ja auch ein nötiger wake-up-call für die Fußballwelt, denn wenn das RB-Modell auch hinsichtlich von Meisterschaften Erfolg hat, wird es nicht lange dauern, bis auch andere ein Stück vom Kuchen wollen. Das würde im Umkehrschluss aber auch ein wenig die Fußballwelt demaskieren, denn der sportliche Wettkampf zweier Mannschaften ist doch seit Jahren nicht mehr das Hauptaugenmerk in den Chefetagen, geschweige denn für die Spieler auf dem Rasen. Wer identifiziert sich denn noch großartig mit seinem Verein, sobald ein anderer ein paar Milliönchen mehr abdrücken will?


johnnyboy hat sich bedankt!
Saul
Beiträge:

09.05.2016 20:36
#53 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von xxx1310 im Beitrag #46
Dortmund ist immer gerne gesehen. Auch wenn ihr mir ohne Kloppo deutlich unsymphatischer geworden seid;)
Verschenkt habt ihr die Punkte zwar nicht, aber ich war froh, dass Tuchel so aufgestellt/gewechselt hatte.

Wie siehst du denn RB? "Angst", dass die euch bald den Rang ablaufen?

Angst nicht, da der BVB in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung hingelegt hat. Klar hat Leipzig das Glück das Red Bull dahinter steht, aber das bedeutet nicht das man jeden Spieler bekommt den man möchte. Ich sehe uns mittlerweile, auch wegen Puma, Evonik und Signal Iduna und anderen (ja ich nenne die beim Namen), gut gerüstet. Da das ganze Umfeld, im Gegensatz zu früher, auch sehr seriös arbeitet, wächst der Verein auch weiter. Auch wenn die Bayern uneinholbar scheinen, sollte man in Dortmund weiter dran bleiben. Und das traue ich der Borussia trotz RB weiter zu. Potential ist vorhanden, man muss es nur gescheit nutzen.

Red Bull sehe ich sehr kritisch, nur machen die dort genau das was der DFB zulässt. Und das leider gut. Es war doch jedem klar das Leipzig früher oder später aufsteigt. Von daher kann ich manche Reaktionen nicht nachvollziehen. Ich verstehe auch die Fans von Clubs die jedes Jahr ums überleben in der Liga kämpfen, denn einen von denen wird es im nächsten Jahr treffen. RB wird wohl kaum unter den letzten drei anzutreffen sein. Nur muss man deshalb deren Fans aufs übelste beleidigen und die Spieler weit unterhalb der Gürtellinie angiften? Eigentlich nicht, finde ich jedenfalls.

Verhältnisse wie in England möchten weder der DFB noch die DFL, aber das Konstrukt Leipzig wird geduldet. Das ist in meinen Augen der blanke Hohn. Von daher kann man den Leipzigern keinen Vorwurf machen, auch wenn es schwer fällt.


Saul
Beiträge:

09.05.2016 20:46
#54 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #51
Zitat von quinney im Beitrag #15
RB ist schlichtweg ein Marketing Produkt und sonst nichts.
Daran ändert auch die Jugendfinanzierung ist.
Dieses Konstrukt dient allein Marketingzwecken und sonst nichts.
Man kann das gut finden, kann es aber auch zum kotzen finden.


Wem dient die Profimannschaft der Bayern? Finde RB auch zum kotzen, aber letztlich ist dass die Krönung der Entwicklung der letzten Jahre.


Telekom, Allianz, Audi, Adidas, Lufthansa, HypoVereinsbank, GoodYear, SAP, Siemens, DHL, Philips, Coca-Cola und und und... Achja, den Airport von Katar dürfen wir auch nicht vergessen!


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

10.05.2016 07:27
#55 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #52
Cleverer Schachzug auch von RB, nicht Lokomotive oder Chemie aufzukaufen, sondern einen relativ unbekannten Kleinstclub - da kommt unter Fans (die fast nicht existent sind) eine Traditionsfrage ja gar nicht erst auf.



Blödsinn!
Nach dem er bei St. Pauli, bei den 60igern und Fortuna Düsseldorf abgeblitzt ist, hat er notgedrungen diesen unbekannten auswählen müssen!
http://www.welt.de/sport/fussball/2-bund...uli-kaufen.html

Noch einmal, ich habe nichts gegen Sponsoren die einen Vereinen unterstützen!
Mir stößt extrem sauer auf wenn ein Unternehmen (Sponsor) einen Verein AUSSCHLIESSLICH dafür gründet(übernimmt) um sein Produkt zu Promoten. Um nichts anderes geht es RB.

Andreas Rettig:"Der Unterschied ist: In Leipzig ist erst das Geld da, dann stellt sich er sportliche Erfolg ein. Bei allen anderen ist das umgekehrt".


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


OFC hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

10.05.2016 07:32
#56 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #51
Zitat von quinney im Beitrag #15
RB ist schlichtweg ein Marketing Produkt und sonst nichts.
Daran ändert auch die Jugendfinanzierung ist.
Dieses Konstrukt dient allein Marketingzwecken und sonst nichts.
Man kann das gut finden, kann es aber auch zum kotzen finden.


Wem dient die Profimannschaft der Bayern? Finde RB auch zum kotzen, aber letztlich ist dass die Krönung der Entwicklung der letzten Jahre.



Ich kann dir auf Anhieb gar nicht sagen, wer der Hauptsponsor von Bayern ist.
Auf der Brust tragen sie aktuell die Telekom. Das ändert sich aber gelegentlich. Bei RB wird sich das nie ändern!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Saul
Beiträge:

10.05.2016 08:03
#57 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Red Bull konnte doch nix besseres passieren als der Standort Leipzig. Von daher werden die sehr froh sein, dass es woanders nicht geklappt hat. Das sehen wohl auch einige andere Sponsoren so.
Ist doch schön für RB wenn sich auf der Trikotbrust nix ändert, nennt sich Planungssicherheit. Hat Bayern übrigens auch mit der Telekom, seit 2002 bis mindestens 2023. Und deren Erfolg fust unter anderem auf ein großes Stadion welches der Bund Anfang der 70er zahlte. Die Stadionmiete war ein Witz dagegen. Der Einnahmeüberschuß war allerdings alles andere als ein Witz. Da konnte Gladbach damals nicht mehr mithalten.
Erfolg hat überwiegend was mit Geld zu tun. Die einen haben es im Überfluss, andere bekommen es leichter und der Rest muss sehen wo er bleibt. Es wird nicht mehr viele Leicester geben.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

10.05.2016 12:20
#58 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Haben wir das Konstrukt mit Hoffenheim nicht schon laengst akzeptiert?


Arno Nühm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

10.05.2016 12:52
#59 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #58
Haben wir das Konstrukt mit Hoffenheim nicht schon laengst akzeptiert?

Nein, obwohl es sich meiner meinung nach um etwas anderes handelt als RB Leipzig.


Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.


Arno Nühm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

10.05.2016 12:53
#60 RE: RB Leipzig Zitat · antworten

Hier noch ein interessanter Link zu einem Blog mit einem gut Argumentierenden Artikel gegen RB Leipzig, sowie interresante Kommentare.
http://www.beveswelt.de/?p=11377


Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.


OFC hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« FSV Mainz 05
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Löwen vs. Leipzig
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Hen Fabula
53 16.03.2014 22:36
von Mr. Hunter • Zugriffe: 7084
Löwen Frankfurt - Icefighters Leipzig
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Haddock
10 10.03.2014 21:57
von Urlöwe • Zugriffe: 634
Bieten Mitfahrgelegenheit nach Leipzig
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von VIVIsectVI
1 20.02.2014 23:58
von Santonyo • Zugriffe: 257
+++Löwen in Leipzig gefordert+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 20.02.2014 12:08
von mike39 • Zugriffe: 447
Tipps: Icefighters Leipzig vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Haddock
20 25.02.2014 09:10
von johnnyboy • Zugriffe: 1990
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 22.02.2014 nach Leipzig
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Fan Club Kriftel 83
16 21.02.2014 22:12
von Summer of 69 • Zugriffe: 1836
Tickets Leipzig
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von MIB
20 12.02.2014 15:34
von Wühlmaus • Zugriffe: 1177
Auswärts Leipzig
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Briley
97 22.02.2014 15:05
von flubberone • Zugriffe: 10176
Overtime goes Leipzig 22.02.2014
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Overtime2000
4 22.02.2014 07:47
von Löwenmaus • Zugriffe: 848
Eishockey in Leipzig (mal wieder) vor dem Aus!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
4 02.02.2010 16:00
von Aeppler • Zugriffe: 487
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software