Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 198 Antworten
und wurde 13.465 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

07.05.2015 10:45
#91 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #90
Ohne den Artikel gelesen zu haben: als Führungskraft musst du Visionen und Ziele haben. Man stelle sich vor, Reindl hätte geäußert, es geht ihm darum, jährlich den Klassenerhalt zu sichern. Es wäre zurecht gefragt worden, ob es nicht ehrgeizigere Ziele sein dürften.


Wenn meine Führungskraft die Vision äußert, dass unsere Abteilung künftig statt 1 Millionen lieber 20 Millionen Ertrag machen sollte, dann wäre das kein Ziel sondern er würde sich vollkommen lächerlich machen. Kein Mensch würde das ernst nehmen.

Ich mag Franz Reindl und drücke ihm fest die Daumen. Für ihn, sein Programm und den Sport. Er darf und soll seine Vision ja auch haben und äußern. Aber ich sage, dass ich es sportlich gesehen für Unfug halte.
Die Schweiz hat sich in den vergangenen 15 Jahren ganz hervorragend entwickelt - vielleicht wäre das mit viel Optimismus ein Ziel, mit ihnen auf eine Stufe zu kommen. Auch wenn die Schweiz sich mal ins Finale gemogelt hat, so werden weder die Schweiz, geschweige denn Deutschland jemals strukturell und spielerisch mit Schweden, Kanada, Russland, Finnland oder Tschechien gleich ziehen. Medaillen sind daher unrealistisch.
Aber wie gesagt, ich empfinde das als kein Beinbruch sondern vollkommen ok. Wir sollten uns freuen, wenn wir Gegener wie Italien, Frankreich und Österreich schlagen und auf Augenhöhe mit der Schweiz, Weißrussland und Lettland mitspielen.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

07.05.2015 11:04
#92 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Nur mal so am Rande:
Deutschland ist 2010 4. geworden.
Da hat man um eine Medaille mitgespielt.

Wenn wir in Zukunft in der Lage sind,
Gegener wie Schweiz, Lettland, Österreich und Frankreich zu besiegen,
qualifizierst Du Dich fürs Viertelfinale.
Wenn Du es dann schaffts in einem guten Spiel dieses auch mal zu gewinnen,
stehst Du im Halbfinale.
Bitte nicht um Medaillen mitspielen mit einem Serienabo auf Platz 1-3 verwechseln.
Wir werden nie dauerhaft in den Top4 spielen. Aber wir könnten es schaffen
bei geeigneten Reformen gegen die og. Nationen erfolgreich zu bestehen.

Und das muss das Ziel sein.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.453

07.05.2015 11:21
#93 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #92
Nur mal so am Rande:
Deutschland ist 2010 4. geworden.
Da hat man um eine Medaille mitgespielt.




Wer war da nochmal Trainer?


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


OFC hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.322

07.05.2015 11:28
#94 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #92
Nur mal so am Rande:
Deutschland ist 2010 4. geworden.
Da hat man um eine Medaille mitgespielt.

Wenn wir in Zukunft in der Lage sind,
Gegener wie Schweiz, Lettland, Österreich und Frankreich zu besiegen,
qualifizierst Du Dich fürs Viertelfinale.
Wenn Du es dann schaffts in einem guten Spiel dieses auch mal zu gewinnen,
stehst Du im Halbfinale.
Bitte nicht um Medaillen mitspielen mit einem Serienabo auf Platz 1-3 verwechseln.
Wir werden nie dauerhaft in den Top4 spielen. Aber wir könnten es schaffen
bei geeigneten Reformen gegen die og. Nationen erfolgreich zu bestehen.

Und das muss das Ziel sein.


Da scheinen wir unterschiedlicher Ansichten zu sein.
Ich empfinde mit Glück ins Viertelfinale zu kommen, mit sehr viel Glück das Viertelfinale zu gewinnen und mit ganz viel Glück dann im Halbfinale bei einem Sahnetag einen geschwächten Gegner eventuell mal ärgern zu können um nicht unterzugehen als etwas vollkommen anderes als die Aussge "um Medaillen zu konkurrieren". Weder Schweden noch Finnland oder Tschechien haben ein Serien-Abo auf die Plätze 1-3, aber sie spielen immer um die Medaillen mit. Das würden wir in meinen Augen auch dann nicht tun, wenn wir gegen die genannten Mannschaften aus Frankreiche und co öfter mal gewinnen würden.

Aber sei es drum. Ich drücke den Deutschen weiterhin die Daumen, dass sie die Klasse halten können...... die nächsten 20 Jahre


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

07.05.2015 12:11
#95 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #90

Die Aussendarstellung des Teams halte ich für sehr bedenklich. Irgendwie diese WM zu Ende bringen, scheint mir gerade das Ziel der Verantwortlichen. Jede Reaktion ist falsch. Entlässt man Cortina und gibt Ward die Verantwortung, stößt man den Nicht-Mannheimern vor den Kopf. Entbindet man Ward von seinen Aufgaben, hat man die Mannheimer enteiert. Tut man nichts, wird nächste Woche gefragt, warum man nicht reagiert hat. Scheiß-Situation, aus der sich nur das Team selbst befreien kann, in dem sich alle zusammensetzen, Tacheles reden und sich darauf einschwören, gemeinsam die Klasse halten zu wollen.


Alles korrekt!
Aber warum macht man nicht vor der WM reinen Tisch?!!
Da hat sich auch der neue DEB-Vorstand alles andere als mit Ruhm bekleckert!

Wir kämpfen eh bei jeder WM gegen den Abstieg - bzw es ist das erste Ziel diesen zu verhindern - wenn dann noch solche Unzulänglichkeiten auftreten die zu Spannungen im Team führen, kann das am Ende gar nix werden.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

07.05.2015 13:52
#96 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Wir haben es doch noch immer geschafft die A WM entsprechend unseres Rankings aufzublasen. Das naechste Ziel sind 20 Teilnehmer..
Wer die Ironie findet, darf sie behalten.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

07.05.2015 14:10
#97 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat
Aber warum macht man nicht vor der WM reinen Tisch?!!
Da hat sich auch der neue DEB-Vorstand alles andere als mit Ruhm bekleckert!

Wir kämpfen eh bei jeder WM gegen den Abstieg - bzw es ist das erste Ziel diesen zu verhindern - wenn dann noch solche Unzulänglichkeiten auftreten die zu Spannungen im Team führen, kann das am Ende gar nix werden.



Weil kein Geld da ist?

Wer weiß wie zeitig oder wie spät das ganze Ausmaß der Absagen dem Präsidium präsent war?

Die WM Vorbereitung war zudem alles andere als schlecht.

Die Nicht-Weiterverpflichtung von Cortina finde ich gut, er hat keine Erfolge vorzuweisen.
Aber die Lage und die Rahmenbedingungen sind alles andere als eindeutig gewesen, daß man
noch vor der WM hätte handeln müssen (siehe Ergebnisse der Vorbereitung).

Zudem war sicherlich der Verbandstag mit der Abwendung der Insolvenz und Wieder-Integration
der DEL & DEL2 Teams für das Gesamteishockey in Deutschland wichtiger. Wie hätte die Dringlichkeit
der Insolvenzvermeidung auf die Delegierten wohl gewirkt, wenn man trotz eisernem Sparkurs
mal schnell noch den Trainer entlassen hätte.

Zumindest wäre diese Entscheidung gerne für politische Plänkelspiele instrumentiert worden.
Deshalb finde ich die Gesamtlage äußerst schlecht bis unglücklich, finde jedoch, daß
das Präsidium im Rahmen seiner Möglichkeiten angemessen verhalten hat.
So zumindest nach meinem aktuellen Kenntnisstand.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

07.05.2015 14:41
#98 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

In der Tat hatte der neue Vorstand keine große Auswahl. Kein Geld und dann zuerst mal den Trainer beurlauben? Wie weit das die Glaubwürdigkeit bei den Mitgliedern in Frage gestellt hätte, brauche ich nicht zu erläutern.

Übrigens: wer denkt, im deutschen Eishockey haben sich jetzt alle lieb und ziehen an einem Strang, der sollte mal die nächsten Wochen abwarten.



Jaroslav Mucha
Beiträge:

07.05.2015 18:07
#99 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #89
Zitat von Jaroslav Mucha im Beitrag #85
Niemand hat von Viertelfinale oder gar Medaillen gesprochen


Franz Reindl: Bis 2026 soll das deutsche Eishockey in der Lage sein, international um Medaillen zu konkurrieren.

u.a. zu lesen hier:
http://www.ksta.de/koelner-haie/eishocke...8,29840538.html


Dann habe ich das falsch verstanden, ich hatte es auf die Diskussionsbeiträger der User hier bezogen.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

07.05.2015 18:18
#100 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #90
Ohne den Artikel gelesen zu haben: als Führungskraft musst du Visionen und Ziele haben. Man stelle sich vor, Reindl hätte geäußert, es geht ihm darum, jährlich den Klassenerhalt zu sichern. Es wäre zurecht gefragt worden, ob es nicht ehrgeizigere Ziele sein dürften.

Die Aussendarstellung des Teams halte ich für sehr bedenklich. Irgendwie diese WM zu Ende bringen, scheint mir gerade das Ziel der Verantwortlichen. Jede Reaktion ist falsch. Entlässt man Cortina und gibt Ward die Verantwortung, stößt man den Nicht-Mannheimern vor den Kopf. Entbindet man Ward von seinen Aufgaben, hat man die Mannheimer enteiert. Tut man nichts, wird nächste Woche gefragt, warum man nicht reagiert hat. Scheiß-Situation, aus der sich nur das Team selbst befreien kann, in dem sich alle zusammensetzen, Tacheles reden und sich darauf einschwören, gemeinsam die Klasse halten zu wollen.



Aber wenn man die Zeit für eine Aktion sinnlos verstreichen lässt,bleibt einem nur noch die Reaktion.
Und das man am besten nichts tut bevor man etwas falsches tut, hat sich doch seit Jahren im deutschen Eishockey eingebürgert.
Deswegen treten wir ja auch auf der Stelle, weil keiner die Eier hat endlich mal Nägel mit Köpfen zu machen.
Es muss ein Fahrplan ausgegeben werden,und dieser dann auch strikt eingehalten werden.
Und wenn sich jemand auf die Füsse getreten fühlt,dann hat er halt Pech gehabt.
Bei jedem neuen Weg,bleiben etwas auf dem alten zurück.
Aber wenn der neue Weg zum Ziel führt, kräht später kein Hahn danach.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.056

07.05.2015 18:42
#101 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

07.05.2015 20:23
#102 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #97

Zitat
Aber warum macht man nicht vor der WM reinen Tisch?!!
Da hat sich auch der neue DEB-Vorstand alles andere als mit Ruhm bekleckert!

Wir kämpfen eh bei jeder WM gegen den Abstieg - bzw es ist das erste Ziel diesen zu verhindern - wenn dann noch solche Unzulänglichkeiten auftreten die zu Spannungen im Team führen, kann das am Ende gar nix werden.


Weil kein Geld da ist?

Wer weiß wie zeitig oder wie spät das ganze Ausmaß der Absagen dem Präsidium präsent war?

Die WM Vorbereitung war zudem alles andere als schlecht.

Die Nicht-Weiterverpflichtung von Cortina finde ich gut, er hat keine Erfolge vorzuweisen.
Aber die Lage und die Rahmenbedingungen sind alles andere als eindeutig gewesen, daß man
noch vor der WM hätte handeln müssen (siehe Ergebnisse der Vorbereitung).

Zudem war sicherlich der Verbandstag mit der Abwendung der Insolvenz und Wieder-Integration
der DEL & DEL2 Teams für das Gesamteishockey in Deutschland wichtiger. Wie hätte die Dringlichkeit
der Insolvenzvermeidung auf die Delegierten wohl gewirkt, wenn man trotz eisernem Sparkurs
mal schnell noch den Trainer entlassen hätte.

Zumindest wäre diese Entscheidung gerne für politische Plänkelspiele instrumentiert worden.
Deshalb finde ich die Gesamtlage äußerst schlecht bis unglücklich, finde jedoch, daß
das Präsidium im Rahmen seiner Möglichkeiten angemessen verhalten hat.
So zumindest nach meinem aktuellen Kenntnisstand.






weil kein geld da ist?
es war aber geld da um geoff ward zu gewinnen. wenn man keine abfindung an cortina zahlen will, dann nimm ihn in gottes namen mit und lass ihn die wäsche waschen, aber übetrage ward die verantwortung.

das präsidium kann aufgrund der absagen gar nicht überrascht gewesen sein, da unter cortina diese bei den letzten turniere ähnlich hoch war. man ist hier vollkommen naiv ins unheil gesegelt.


vorbereitungsergebnisse sind ebenso aussagekräftig wie im fusball. nämlich sie sagen nichts aus und blenden meist nur. allein wenn ich sehe wie oft wir diesen deutschland-cup gewonnen haben, aufgrund dessen muss man uns ja fast zu einer eishockey-grossmacht zählen. blöd nur das die anderen teams diesen cup halt nicht ernst nehmen. hier lässt man sich gnadenlos vom "erfolg" blenden.

stellt sich die frage ob man nicht am falschen ende gespart hat, denn ein abstieg dürfte weitaus schlimmere folgen haben als cortina drei monate vor dem eh auslaufenden vertrag zu kicken.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.042

07.05.2015 21:03
#103 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Hurra ein Tooooor!!!


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.388

07.05.2015 21:04
#104 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Geht doch: Toooooor für Schland!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.833

07.05.2015 21:39
#105 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Sieht gar nich mal schlecht aus, was die Deutschen gerade spielen.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Summer of 69 hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IIHF Weltmeisterschaften in 2017 (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Karion
18 28.09.2016 09:41
von underdog • Zugriffe: 1418
WM 2019 in der Slowakei, WM 2020 in der Schweiz (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
6 17.05.2015 22:00
von ozhockey • Zugriffe: 590
Olympia 2018 - Qualifikation (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
2 04.07.2016 18:52
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 545
IIHF Weltmeisterschaften in 2016 (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
143 23.05.2016 09:41
von Aeppler • Zugriffe: 8193
2013 IIHF U20 WM in Ufa (Russland)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
63 06.01.2013 20:54
von Messier • Zugriffe: 2763
IIHF Weltmeisterschaften 2012 - Übersicht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 14.05.2011 17:53
von Eisman • Zugriffe: 395
IIHF International Youth Coaching Symposium
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von hockey4ever
2 11.05.2011 10:08
von YL_FAN • Zugriffe: 507
Mulifunktionsarena bis 2015? (Ja ich weiss, wieder so ein Bembeldome Thread)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Das Eisurmel
1423 11.11.2016 17:47
von lion84 • Zugriffe: 145952
IIHF Hall of Fame
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
3 20.05.2013 23:30
von Messier • Zugriffe: 372
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software