Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 198 Antworten
und wurde 13.493 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

09.05.2015 08:43
#136 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Bei mir gäbe es nur eine Devise: Immer 100%. Dieses ganze Taktieren und abwägen kann ich nicht leiden. Nichts gegen Dich Eisurmel. Du hast sicherlich mehr Ahnung von unserem Sport als ich, aber hey, dass sind doch alles Profisportler und sie trainieren dafür und sollten auch in der Lage sein, mehrere Spiele hintereinander zu machen. Ich sah die deutsche Mannschaft im letzten Drittel gegen die Letten keineswegs Müde und gehe davon aus, dass sie genug Reserven haben, um die nächsten beiden Spiele mit vollem Elan anzugehen. Zumal das Viertelfinale noch nicht ganz abgehakt ist.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

09.05.2015 10:02
#137 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von MaFia im Beitrag #136
Bei mir gäbe es nur eine Devise: Immer 100%. Dieses ganze Taktieren und abwägen kann ich nicht leiden. Nichts gegen Dich Eisurmel. Du hast sicherlich mehr Ahnung von unserem Sport als ich, aber hey, dass sind doch alles Profisportler und sie trainieren dafür und sollten auch in der Lage sein, mehrere Spiele hintereinander zu machen. Ich sah die deutsche Mannschaft im letzten Drittel gegen die Letten keineswegs Müde und gehe davon aus, dass sie genug Reserven haben, um die nächsten beiden Spiele mit vollem Elan anzugehen. Zumal das Viertelfinale noch nicht ganz abgehakt ist.


Im Sport kannst du, egal bei welcher Mannschaftssportart, nie immer 100 % leisten und schon gar nicht bei einem Turnier. Gerade im
Turniermodus wäre es völlig fatal seine Körner früh zu verschiessen um dann sinnlos unterzugehen. Kanadier, Russen oder Schweden
geben auch keine 100 %, sie sind den unteren Mannschaften technisch überlegen und besitzen weit mehr Routine und stehen einfach
besser zum Puck. In der NHL macht ein Spieler wenn er bis in´s Finale vordringt mehr als 100 Spiele, ein deutscher DEL Crack kommt vielleicht
auf knapp über 60.

Vom Niveau her hat der NHL Spieler in jedem Spiel mit Weltklasseakteueren zu tun, d.h. er erstarrt nicht in Ehrfurht vor Namen und er muß
dort ständig eine gewisse Leistung bringen sonst spielt er in AHL beim Farmteam. In der DEL sind selbst Mitläufer bis zum Saisonende
mit durchzufüttern und Weltklassespieler sind in der DEL mit Glück mal bei einem NHL Lockout, ansonsten spielen sie gegen Leute
die auf dem Level von Österreich, Lettland und Co sind..

Als deutsches Team mußt du taktieren und versuchen wenn sich die Möglichkeit ergibt etwas zu holen gegen einen der großen, darfst dabei
aber nicht zu viel auf´s Spiel setzen sonst hast du in " deinen " Spielen gegen Gegner die schlagbar sind erhebliche Probleme denn für Lettland,
Österreich oder Frankreich ist Deutschland das Spiel mit dem größten Augenmerk. Bei einem Sieg gegen Deutschland ist für die nämlich der
Klassenerhalt möglich.


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Jaroslav Mucha
Beiträge:

09.05.2015 10:17
#138 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #118
Schweden blamabel.
Deutschland richtig stark. Pielmeier wie eine Katze, Stürmer selbstbewusst und das PK erste Sahne!
Warum nicht so gegen die "Kleinen" Gegner?



Weil die " Kleinen " anders spielen wie Schweden, da wird um jeden cm gefightet während dir die
" Großen " den Rang auf technischer Ebene anbieten. Gegen die Letten war es mehr Verhinderungseishockey
während es gegen Schweden viel mit Technik, Laufbereitschaft und Übersicht zu tun hatte. Es kommt immer
darauf an was der Gegner zulässt oder anbietet.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

09.05.2015 18:25
#139 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha im Beitrag #137

Im Sport kannst du, egal bei welcher Mannschaftssportart, nie immer 100 % leisten und schon gar nicht bei einem Turnier.

Wenn am Ende keine 100% rauskommen, ist das völlig verständlich. Ich kann aber nicht in ein Spiel gehen und von Beginn an sagen: Gebt heute nur 70%, weil ihr habt eh keine Chance.

Zitat
Kanadier, Russen oder Schweden geben auch keine 100 %, sie sind den unteren Mannschaften technisch überlegen und besitzen weit mehr Routine und stehen einfach
besser zum Puck.


Das wird sicherlich in manchem Spiel so sein. Der große Unterschied ist nur, dass sie sich das leisten können.

Zitat
In der NHL macht ein Spieler wenn er bis in´s Finale vordringt mehr als 100 Spiele, ein deutscher DEL Crack kommt vielleicht
auf knapp über 60.


Was dann ja eher dafür sprechen würde, dass unser Tank noch voll sein müsste, lach.

Zitat
Als deutsches Team mußt du taktieren und versuchen wenn sich die Möglichkeit ergibt etwas zu holen gegen einen der großen, darfst dabei
aber nicht zu viel auf´s Spiel setzen sonst hast du in " deinen " Spielen gegen Gegner die schlagbar sind erhebliche Probleme denn für Lettland,
Österreich oder Frankreich ist Deutschland das Spiel mit dem größten Augenmerk. Bei einem Sieg gegen Deutschland ist für die nämlich der
Klassenerhalt möglich.


Was heißt denn, "nicht zu viel auf´s Spiel setzen"?
Ich erwarte doch nur, dass ein Spieler mit der Maßgabe auf´s Eis geschickt wird, 100% zu geben. Das dies natürlich nicht in jedem Spiel machbar ist, sehe selbst ich ein. Das Deutschland gegen Kanada nicht mit einem Offensiv-Feuerwerk glänzen kann ist doch klar, aber sie kann mit ihren Mitteln trotzdem vollen Einsatz zeigen und die Punkte nicht schon vor Spielbeginn verschenken. Ansonsten sollten wir gleich in die Nächsttiefere Division. Dort haben wir dann ja Gegner, bei denen es sich lohnt Vollgas zu geben.


Jaroslav Mucha
Beiträge:

09.05.2015 18:49
#140 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Schwierig das zu erklären aber ich versuche es mal ohne zitieren und zerpflücken.

Also, du bist Rennfahrer und dein Tank hat 100 L mit dem du 10 Rennen bestreiten mußt. Je nach
Geschwindigkeit verbrauchst du zwischen 8 - 12 Liter. Dein Wagen ist mit 4 von 8 Konkurrenzfähig
aber die stärker motorisierten haben das gleiche Problem wie du mit dem Sprit.

So wird also jeder Fahrer eine Strategie entwickeln müssen wann er gegen wen schnell fährt und
wo er Sprit sparend fahren muß/ will. Das bedeutet nicht dass er keinen 100%tigen Einsatz zeigt
sondern dass er lernt mit den Ressourcen hauszuhalten.

im übrigen zum Thema Kraft nach 60 und 100 Spielen, wer Kondition für 60 Spiele trainiert hat
nicht mehr wie jemand der auf 100 trainiert wird, im Gegenteil. Warum aber sollte jemand auf
100 Spiele trainieren wenn er nur 60 hat - der wäre zu " seinem " Saisonhöhepunkt gar nicht fit.


Black-Betty81 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 288

09.05.2015 23:34
#141 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

So lange es für uns primär um den Klassenerhalt geht, würde ich niemals 100% gegen Mannschaften wie Kanada oder Schweden erwarten. Ganz im Gegenteil. Ich würde versuchen die Mannschaft darauf vorzubereiten, sich diese Ergebnisse nicht zu Herzen zu nehmen.
Ausprobieren und schonen ist das einzige, was wir da erreichen können.

Was bringen mir zwei aufopferungsvolle Spiele gegen Kanada und Schweden, wenn dann in den wichtigen Partien die Batterie leer ist?


Veni, vidi, abii, vicerunt... dann halt auf ein Neues


Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 934

10.05.2015 00:00
#142 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Auch gegen Kanada ist es möglich Punkte zu holen, Frankreich war heute schon sehr nah dran. Also sollte man immer vollgas geben.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

10.05.2015 10:30
#143 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

So wie die Schwyzer gegen die Schweden einen Punkt holen...


Jaroslav Mucha
Beiträge:

10.05.2015 10:46
#144 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von Modano im Beitrag #142
Auch gegen Kanada ist es möglich Punkte zu holen, Frankreich war heute schon sehr nah dran. Also sollte man immer vollgas geben.



Kanada hat 5 Spiele gewonnen und ist gegen Frankreich mit angezogener Handbremse in´s Spiel gegangen,
es ist bei denen egal ob sie 1 oder 2 werden denn ob man Im Viertelfinale auf USA oder Russland trifft bleibt
relativ gleich denn an einem Sahnetag kann jeder der vier Großen die Anderen schlagen.

Hier werden ständig versucht Äpfel mit Birnen zu vergleichen - Es ist grunsätzlich möglich gegen jeden zu punkten.
Es ist aber auch möglich gegen jeden unter zu gehen, es hängt immer davon ab wie ein Spiel gegen die Großen
läuft und wie sich die Großen reinhängen.

Kanada, Schweden, Russland, Finnland USA, Tschechien - die sind nicht so bekloppt und fahren in der Vorrunde 7 x
Vollgas, weshalb auch, nach 4 Siegen sind sie im Viertelfinale und dann will man wenn es nicht viel Aufwand bedeutet
in der Gruppe Platz 1 oder 2 haben weil man dann noch " relativ " sicher auf einen weniger starken Gegner trifft.

Ab dem Halbfinale ist dann so oder so alles drin und da muß man fit sein und volle Leistung abrufen können. Im 6 Spiel
der Vorrunde ist es völlig egal wie man da reingeht da man schon qualifiziert ist. Hier werden dann aber Thesen aufgestellt
dass Deutschland gegen jeden punkten kann, Nein, das können wir eben nicht wenn die bissel Gas geben, wir haben nur
dann eine Chance wenn die lax spielen weil sie qualifiziert sind oder ganz am Anfang eines Turniers im ersten Spiel
wenn die Abstimmung bei denen noch fehlt, ansonsten sind wir gegen diese Nationen derzeit chancenlos.


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.403

10.05.2015 16:36
#145 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Man man man... wegen diesem bescheuerten Handball Pokal verpasst man das 1:0 für Deutschland. Das es Sport1 aber auch ned auf die Reihe bekommt die WM als Livestream zu zeigen, wenn es Terminüberschneidungen kommt.

EDIT: und der Ausgleich.... ach scheiße ey!


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

10.05.2015 16:55
#146 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Da sieht man mal welchen Stellenwert der Eishockey in Deutschland hat.
Da wird eher ein Pokalfinale des Handballs gezeigt,anstatt eine Eishockey WM.
Ich weiss noch früher lief die Eishockey WM sogar in ARD und ZDF, später dann in den 3ten Programmen.
Obwohl man gegen viele Teams zweistellig bekommen hat.
Aber die Übertragungen haben sich der Misswirtschaft des DEB über Jahre hinweg angepasst.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

10.05.2015 18:31
#147 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Trotz engagierter Leistung, steht man am Ende mit leeren Händen da.
Weil dann doch letztendlich es nicht am Willen,aber an der Qualität mangelt.
Gegen solche Teams braucht man einen Sahnetag,und muss auch mit absoluter Bestbesetzung antreten.
Morgen gehts darum gegen die Ösis zu gewinnen, und die 3 Punkte zu holen.
Aber einfach wird es sicher nicht.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.459

10.05.2015 19:39
#148 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #146
Da sieht man mal welchen Stellenwert der Eishockey in Deutschland hat.
Da wird eher ein Pokalfinale des Handballs gezeigt,anstatt eine Eishockey WM.
Ich weiss noch früher lief die Eishockey WM sogar in ARD und ZDF, später dann in den 3ten Programmen.
Obwohl man gegen viele Teams zweistellig bekommen hat.
Aber die Übertragungen haben sich der Misswirtschaft des DEB über Jahre hinweg angepasst.


Ich bin dankbar, dass Sport1 überhaupt soviel live Eishockey zeigt und ja, der Final Four Pokal im Handball hat in Deutschland einen höheren Stelenwert als Eishockey. Dies haben wir dem jahrenlangen Theater im Eishockey zu verdanken und ist nicht die Schuld eines Fernsehsenders.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Jaroslav Mucha
Beiträge:

10.05.2015 19:41
#149 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Leider hat Tschechien selbst Punkte gebraucht und eben sehr konzentriert gespielt, ansonsten
wäre durchaus etwas möglich gewesen aber man hat alles gegeben, hat nicht sollen sein.

Der Klassenerhalt ist eigentlich fix da Lettland und Frankreich im direkten Vergleich gegen uns
verloren haben. Selbst wenn Frankreich gegen Schweden siegt benötigt es gegen Lettland einen
Punkt um an uns vorbeizuziehen. Lettland muß drei Punkte holen da auch sie im direkten Duell
verloren haben, ein Sieg gegen Frankreich nach OT würde ihnen nicht reichen. Also bleibt defintiv
eine Mannschaft hinter uns, egal wie es läuft.

Wir haben den Klassenerhalt geschafft, mehr nicht und nun sollte man beim DEB endlich in
die Gänge kommen und versuchen dass alle an einem Strang ziehen in Zukunft doch ich bezweifel dass
das so kommt, Herr Sorge schießt ja schon wieder quer.


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

11.05.2015 09:46
#150 RE: IIHF Weltmeisterschaften in 2015 Zitat · antworten

Nach dem enttäuschenden Start hat es die deutsche Mannschaft immerhin geschafft, noch ein paar versöhnliche Leistungen zu zeigen. Lieber knapp verlieren und ordentlich gespielt, als sowas wie gegen Frankreich.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


quinney und ozhockey haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IIHF Weltmeisterschaften in 2017 (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Karion
18 28.09.2016 09:41
von underdog • Zugriffe: 1418
WM 2019 in der Slowakei, WM 2020 in der Schweiz (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
6 17.05.2015 22:00
von ozhockey • Zugriffe: 590
Olympia 2018 - Qualifikation (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
2 04.07.2016 18:52
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 545
IIHF Weltmeisterschaften in 2016 (von IIHF HP)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
143 23.05.2016 09:41
von Aeppler • Zugriffe: 8201
2013 IIHF U20 WM in Ufa (Russland)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
63 06.01.2013 20:54
von Messier • Zugriffe: 2775
IIHF Weltmeisterschaften 2012 - Übersicht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 14.05.2011 17:53
von Eisman • Zugriffe: 395
IIHF International Youth Coaching Symposium
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von hockey4ever
2 11.05.2011 10:08
von YL_FAN • Zugriffe: 507
Mulifunktionsarena bis 2015? (Ja ich weiss, wieder so ein Bembeldome Thread)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Das Eisurmel
1423 11.11.2016 17:47
von lion84 • Zugriffe: 146069
IIHF Hall of Fame
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
3 20.05.2013 23:30
von Messier • Zugriffe: 380
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software