Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.654 Antworten
und wurde 125.349 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 111
markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 546

22.12.2014 17:58
#376 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #375
Servus,

mich würde nochmal interessieren nach welchem Gesichtspunkt ich bei möglichen Rucklern ein Rechenzentrum aussuchen soll?
Eigentlich ja eher weniger Frankfurt weil ich denke, dass dort der meiste Traffic bei Löwenspielen ist oder?



Hallo,
ohne die innere Struktur des Angebot zu kennen einige allgemeine Anmerkungen dazu.

Wenn die Auslastung der Streamingserver nicht an der Grenze ist ( und das sagt MatthiasG hier sehr glaubwürdig ) dann solltest
Du den Server auswählen zu dem DEIN Internetprovider am besten angebunden ist. Welcher das ist ist von extern "einfach so"
kaum zu beantworten. Bedeutet für Dich - ausprobieren.
Die Annahme das ein bestimmter Server am meisten ausgelastet ist ist auf geographischer Ebene eher Zufall. Wenn der Lionsfan
aus Thai oder MEX schaut muss der genausowenig auf dem Frankfurter Server landen wie jemand aus OF.
Streamingserver hat man ja genau deswegen um auf verschiedenen Stellen des Netzes optimal auf den Stream zugreifen zu können.
Und wir wissen ja auch überhaupt Nichts über die Verteilung der Kunden (Heim-/ Auswärtsfans).

Ich würde fast vermuten das der Frankfurter Server nicht der optimalste ist für einen Telekomkunden, aber wie gesagt ich weis
weder die genaue Anbindung des Streamingserver noch die des Kunden.

Konsequenz: wenn du einen gefunden hast der noch optimaler funktioniert als ein anderer, dann bleibe bei dem auch in den
nächsten Spielen, technisch hast Du dann deine beste Lösung gefunden.
Und vermeide soweit es geht WLAN hier bei mir sind die Ruckler zum größeren Teil auf volle Auslastung des WLAN Kanals
zurückzuführen ( es gibt hier empfangbar deutlich mehr WLANs als Kanäle, beim Spiel in Weisswasser war das nervig aber mein Problem)


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

22.12.2014 18:43
#377 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

@Timo

Wenn Du den Thread aufmerksam von Anfang an liest, wirst Du auf seitenlange Erklärungen von Matthias treffen,
die Deine Frage zu den Endgeräten beantworten sollte.

@MatthiasG

Sollte es zu Problemen bei der Übertragung kommen, die nicht in der Endgeräteproblematik liegt,
musst Du / Sprade TV in Aussenverhältnis auch mit den Reklamationen auseinandersetzen.

Im Innenverhältnis mag der jeweilige Verein dann der sein der nachbessern muß, aber
die Konsumenten haben einen Vertrag mit Sprade und nicht mit dem Verein.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.459

22.12.2014 21:19
#378 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Ein Glück bin ich bei Heimspielen nicht auf das anscheinend noch sehr verbesserungswürdige Angebot von Sprade TV angewiesen.
Schade für die, die dieses Angebot nutzen und dann nur mittelmässige Leistung empfangen.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.264

22.12.2014 21:34
#379 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Naja, steckt halt alles noch in den Kinderschuhen. Wir sollten froh sein, daß überhaupt zweitklassiges Eishockey in irgendeiner Form übertragen wird - und das noch live. Früher undenkbar. Außerdem, wenn ich sehe, was man als GEZ-Zahler so manchmal aufgetischt bekommt,...

Ich denke STV wird sich Schritt für Schritt weiterentwickeln, allerdings sollte man auch seitens STV die berechtigten Reklamationen etwas ernster nehmen.


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.825

22.12.2014 21:56
#380 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #379
Naja, steckt halt alles noch in den Kinderschuhen. Wir sollten froh sein, daß überhaupt zweitklassiges Eishockey in irgendeiner Form übertragen wird - und das noch live. Früher undenkbar. Außerdem, wenn ich sehe, was man als GEZ-Zahler so manchmal aufgetischt bekommt,...



Absolut richtig. Insgesamt werden fast 2/3 unserer Spiele (alle Heimspiele + 4/13 der Auswärtsspiele) in der Saison übertragen. Da können die Fans in der DEL nur von träumen.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 546

22.12.2014 23:04
#381 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #380
Absolut richtig. Insgesamt werden fast 2/3 unserer Spiele (alle Heimspiele + 4/13 der Auswärtsspiele) in der Saison übertragen. Da können die Fans in der DEL nur von träumen.


Wie ist das eigentlich bei einem Aufsteiger? Oder wenn es - in einigen Jahren aufstiegsplayoffs Richtung DEL geben sollte?
Der Club darf dann bei Sprade nicht mehr dabeisein aus Lizenzgründen?


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.825

22.12.2014 23:41
#382 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Momentan hat denke ich Servus/laola.tv die Exklusiv-Rechte so wie zuvor Premiere\Sky, ob dass auch dann bei einem Aufstieg in ein paar Jahre noch so sein wird ist Spekulation.
Servus TV macht denke ich gute Übertragungen, aber halt immer nur ein Spiel pro Spieltag, mehr ist beim "klassischen" Fernsehen aber auch nicht möglich.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


MatthiasG Offline

Twen Löwe

Beiträge: 241

23.12.2014 00:02
#383 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #377
@Timo

Wenn Du den Thread aufmerksam von Anfang an liest, wirst Du auf seitenlange Erklärungen von Matthias treffen,
die Deine Frage zu den Endgeräten beantworten sollte.

@MatthiasG

Sollte es zu Problemen bei der Übertragung kommen, die nicht in der Endgeräteproblematik liegt,
musst Du / Sprade TV in Aussenverhältnis auch mit den Reklamationen auseinandersetzen.

Im Innenverhältnis mag der jeweilige Verein dann der sein der nachbessern muß, aber
die Konsumenten haben einen Vertrag mit Sprade und nicht mit dem Verein.


Abrechnungspartner für die Übertragungen ist der jeweilige Verein und nicht sprade.tv. Ich räume im ersten Posting durchaus ein das es zu Beginn des gestrigen Spiels im ersten Drittel Probleme gab. Die waren leider hausgemacht und hatten nichts mit sprade selbst zu tun. Soweit ich weis gab es im zweiten Drittel noch einen kompletten Abriss im Stream. Woran das lag kann ich noch nicht abschließend sagen, es kann am internen Netzwerk im Stadion oder wiederum an der Telekom-Anbindung des Stadions gelegen haben. Es wird dazu morgen auch nochmal mit den Löwen telefoniert, da es hier einfach noch Baustellen vor allem im Stadion gibt. Sprade ist ab Eingang an unseren Streamingservern zuständig, das ist vertraglich auch so geregelt. Mehr möchte ich dazu an der Stelle nicht sagen.

Worum es mir mit meiner Aussage ging ist eher der Punkt, das es immer erst einmal sprade ist wenn etwas nicht funktioniert. Und das kann ich so nicht stehen lassen. Das was z.b. markusp mit seinem WLAN schreibt ist keine Seltenheit. Das wollen die betreffenden User aber meist nicht wahr haben. Ich habe hier z.b. bei mir zuahsue im Wohnzimmer eine problematische Stelle. Volles WLAN-Signal (5 Balken) und trotzdem nur eine instabile Verbindung bzw. lange Ladezeiten oder komplette Aussetzer. Gehe ich mit dem Laptop 1 Meter zu Seite, läuft alles wie es soll.

Es gab noch nie irgendein Problem das in direktem Zusammenhang mit unseren Streaming-Servern gestanden hätte. Gutes Streaming steht und fällt damit das ein stabiler Stream aus der Spielstätte heraus gesendet wird. Wie gesagt, wir hatten gestern insgesamt 4 Übertragungen am laufen, bei dreien gab es null Probleme, also lief das Streaming-Backend auch wie es sollte, denn alle Streams laufen über dieselben Server, sowohl Zentralserver als auch Verteilungsserver.

Stichwort Server, im Moment sind wir in der Lage etwa 11.000 gleichzeitige Zuschauer zuverlässig ab zu decken. Dabei sind alle Server so eingestellt das sie schon dicht machen wenn etwa 70% den Nennkapazität erreicht ist. Pro Server sind momentan max. 3000 Zuschauer zugelassen. Jeder unserer Streams läuft mit etwa 2-2,5 MBit, das heisst bei max. 3000 Usern muss der Server etwa 6-7,5 Gigabit Bandbreite abdecken können und das tun die auch. Jeder einzelne Server hat eine 10 Gigabit Netzwerk-Anbindung direkt am Switch des jeweiligen RZ. Es wird also nichts gedrosselt wie beim Shared Server-Hosting wo man z.b. bei einer 1GBit Netzwerk-Anbindung lediglich 100 oder 200MBit garantiert bekommt. Manchmal nicht mal das.

Was die Auswahl des besten Server angeht ... einfach den nehmen der am besten läuft. Man kann nicht pauschal sagen das der nächstgelegene auch der beste für den jeweiligen Enduser ist. Das ist eine Frage des Routings vom heimischen Internetanschluss zu unserem Server. Wer glaubt das er von z.b. Frankfurt aus mit dem FF-Server am besten dran ist, KANN irren. Es ist durchaus möglich dass das Routing über weit weg gelegene Standorte wieder zurück nach FFM läuft. In der Regel sind alle Server relativ gleich ausgelastet, die Userzahlen / Server unterscheiden sich selten um mehr als 5-10 User. Die Verteilung auf die Server selbst erfolgt über einen vorgeschalteten Loadbalancer, es ist also reiner Zufall auf welchem Server ihr Anfangs raus kommt. Goegraphische Merkmale werden hier noch nicht berücksichtigt. Das wird erst zur nächsten Saison kommen, wobei wir dann auch weltweit aufgestellt sind und über die Streamingnetzwerke von z.b. Amazon oder auch Google streamen. Das hat dann auch einen Einfluss auf das Routing, denn das wird dann bevorzugt sein. d.h. der Endkunde wird bestmöglich zum nächsten Server geroutet. Im Moment ist das noch nicht möglich, dazu brauchen wir mehr Teams um das finanziell stemmen zu können.



OFC und Genoviva haben sich bedankt!
MatthiasG Offline

Twen Löwe

Beiträge: 241

23.12.2014 00:29
#384 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #378
Ein Glück bin ich bei Heimspielen nicht auf das anscheinend noch sehr verbesserungswürdige Angebot von Sprade TV angewiesen.
Schade für die, die dieses Angebot nutzen und dann nur mittelmässige Leistung empfangen.



Schau Dir eine Übertragung aus Bremerhaven, Weisswasser, Dresden oder Crimmitschau an und urteile dann. Es ging hier reinweg um die Übertragungen aus Frankfurt, die zugegeben noch nicht optimal sind, was aber an gewissen Gegebenheiten vor Ort liegt an denen alle Beteiligten im Moment mit Hochdruck dran sind. Euer Stadion gehört der Stadt, die Löwen sind mehr oder weniger auch "nur" Mieter und müssen momentan mit einer Netzwerk-Technik im Stadion arbeiten die, gelinde gesagt, vor Jahren von Laien "hingebastelt" wurde und wo auch keiner mehr weis was wie gemacht wurde. Zum Teil fehlen Zugangsdaten für zentrale Netzwerk-Geräte, sodass keiner Nachschauen kann was wie eingestellt ist. Ich war letzten Dienstag vor Ort in eurem Stadion und konnte mir selbst ein Bild davon machen. Hier hilft auf Dauer nur ein kompletter Schnitt mit neuer Netzwerk-Technik (zumindest an einzelnen zentralen Stellen) und darüber wird momentan mit den Verantwortlichen der Löwen geredet. Ggf. unterstützen wir als sprade.tv finanziell beim erneuern bzw. stabilisieren der ganzen Geschichte, denn es liegt natürlich auch uns sehr daran das ganze in Frankfurt stabil zu bekommen.

Alles über einen Kamm zu scheren wird sprade.tv ganz sicher nicht gerecht. Ich wehre mich dagegen wenn behauptet wird sprade liefert eine "mittelmäßige Leistung". Wer natürlich Sky, ServusTV etc. pp. als Maßstab anlegt, ja den werden wir hier und da enttäuschen müssen. Die genannten Sender kommen mit eigener Technik in die Stadien, haben einen Satelliten-Uplink der alleine schon mehrere Tausend EUR kostet, dazu Kameras, Kommentator, Ü-Wagen etc.pp. Wenn das generell so gemacht werden müsste, würde es Live-Eishockey in Liga 2 so nicht geben.

Im übrigen kupfert selbst ServusTV / Laola1 mittlerweile bei uns, man schaue sich die Aktion FanTV Live an. Auch da senden die Clubs mit eigener Technik aus den DEL-Stadien, da es Laola1 vermutlich zu teuer wäre selbst mit einem Team ein zweites Spiel / Woche zu übertragen. Da man die TV Präsenz aber dennoch erhöhen will, macht man es nun eben so.



Waui hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

23.12.2014 01:11
#385 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Habt Ihr eigentlich schon mehr Erfahrungen mit Samsung Smart TV gemacht?

Als ich das letzte Mal Sprade auf dem Samsung gesheen hatte, konnte ich das Bild
nicht maximieren, Hatte also immer die Website noch im Bild (aber selbst das ist größer
als mein Monitor).

Da ich meist im Stadion bin und nur 1/3 der Auswärtsspiele in Sprade laufen, kaufe
ich in eher unregelmäßigen Abständen Sprade.


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

23.12.2014 10:18
#386 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Nur mal nebenbei: So ein LAN Kabel kann manchmal großartige Dinge vollbringen. Zum Beispiel einen stabilen Stream.


Orange crush - no matter what


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

23.12.2014 10:32
#387 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter im Beitrag #386
Nur mal nebenbei: So ein LAN Kabel kann manchmal großartige Dinge vollbringen. Zum Beispiel einen stabilen Stream.


Jepp, das hilft oft ungemein. Auch wenn es etwas anderes ist, das Kartenupdate meines TOMTOM kann ich nur über LAN machen, weil die WLAN-Verbindung offensichtlich zu unstabil ist.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.459

23.12.2014 10:51
#388 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von MatthiasG im Beitrag #384
Zitat von Aeppler im Beitrag #378
Ein Glück bin ich bei Heimspielen nicht auf das anscheinend noch sehr verbesserungswürdige Angebot von Sprade TV angewiesen.
Schade für die, die dieses Angebot nutzen und dann nur mittelmässige Leistung empfangen.



Schau Dir eine Übertragung aus Bremerhaven, Weisswasser, Dresden oder Crimmitschau an und urteile dann. Es ging hier reinweg um die Übertragungen aus Frankfurt, die zugegeben noch nicht optimal sind, was aber an gewissen Gegebenheiten vor Ort liegt an denen alle Beteiligten im Moment mit Hochdruck dran sind. Euer Stadion gehört der Stadt, die Löwen sind mehr oder weniger auch "nur" Mieter und müssen momentan mit einer Netzwerk-Technik im Stadion arbeiten die, gelinde gesagt, vor Jahren von Laien "hingebastelt" wurde und wo auch keiner mehr weis was wie gemacht wurde. Zum Teil fehlen Zugangsdaten für zentrale Netzwerk-Geräte, sodass keiner Nachschauen kann was wie eingestellt ist. Ich war letzten Dienstag vor Ort in eurem Stadion und konnte mir selbst ein Bild davon machen. Hier hilft auf Dauer nur ein kompletter Schnitt mit neuer Netzwerk-Technik (zumindest an einzelnen zentralen Stellen) und darüber wird momentan mit den Verantwortlichen der Löwen geredet. Ggf. unterstützen wir als sprade.tv finanziell beim erneuern bzw. stabilisieren der ganzen Geschichte, denn es liegt natürlich auch uns sehr daran das ganze in Frankfurt stabil zu bekommen.

Alles über einen Kamm zu scheren wird sprade.tv ganz sicher nicht gerecht. Ich wehre mich dagegen wenn behauptet wird sprade liefert eine "mittelmäßige Leistung". Wer natürlich Sky, ServusTV etc. pp. als Maßstab anlegt, ja den werden wir hier und da enttäuschen müssen. Die genannten Sender kommen mit eigener Technik in die Stadien, haben einen Satelliten-Uplink der alleine schon mehrere Tausend EUR kostet, dazu Kameras, Kommentator, Ü-Wagen etc.pp. Wenn das generell so gemacht werden müsste, würde es Live-Eishockey in Liga 2 so nicht geben.

Im übrigen kupfert selbst ServusTV / Laola1 mittlerweile bei uns, man schaue sich die Aktion FanTV Live an. Auch da senden die Clubs mit eigener Technik aus den DEL-Stadien, da es Laola1 vermutlich zu teuer wäre selbst mit einem Team ein zweites Spiel / Woche zu übertragen. Da man die TV Präsenz aber dennoch erhöhen will, macht man es nun eben so.


Habe ich etwas anderes gesagt, ausser das die Leistung die aus der Frankfurter Halle kommt mittelmässig ist?
Habe ich mit einer Silbe die Übertagungen aus BHV, WW, DD oder Crimme beanstandet?
Zeigen Sie mir bitte die Stelle in meinem Posting, bei dem ich "Alles" über einen Kamm schere.
Ich habe lediglich festgestellt, dass ich froh bin mir keine Sprade TV Übertragungen aus unserer Halle anschauen zu müssen, da sie anscheinend noch stark verbesserungswürdig sind.
Und da, wie Sie schon sehr richtig festgestellt haben, die Löwen nur Mieter sind, wird sich daran auch so schnell nichts ändern.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Pody Offline

Boouschemäääh


Beiträge: 2.496

23.12.2014 12:07
#389 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Nur mal kurz am Rande: Gibts einen Grund, warum das gesamte Spiel auch auf den Leinwänden läuft? Dieses Flackern im Augenwinkel, während ich aufs Eis schaue ist IMO nur nervig.
Für Zeitlupen perfekt, aber das gesamte Spiel live zu streamen, ist in meinen Augen unnötig... Kann da eventuell jemand der dafür verantwortlichen Personen Auskunft geben? Danke!


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

23.12.2014 12:51
#390 RE: Löwen live bei Sprade TV Zitat · antworten

Zitat von Pody im Beitrag #389

Für Zeitlupen perfekt

Aber nur in der Theorie. Zeitlupen laufen da nämlich keine... (was keine Beschwerde sein soll, höchstens ein Zaunpahl-Wnk für weiteres Verbesserungspotential in der ESH. Da das aber OT ist und mit Sprade nix zu tun hat lassen wir das hier mal...)


Orange crush - no matter what


Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 111
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sprade TV
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
4 22.08.2016 22:53
von ozhockey • Zugriffe: 626
Summer Game auf Sport1 LIVE
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Paradiesvogel61
27 10.08.2016 22:44
von Mainzi • Zugriffe: 2649
DEL2 SUMMER GAME LIVE auf SPORT1
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Banana Joe
5 07.08.2016 13:36
von Mr_diggär • Zugriffe: 672
Löwen Live via Radio und Stream heute 04.04.2015
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von mike39
1 04.04.2015 17:45
von Urlöwe • Zugriffe: 380
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
LIVE STREAM Crimmitschau-Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Paradiesvogel61
0 15.04.2014 05:59
von Paradiesvogel61 • Zugriffe: 486
Löwen Live Radio T&F
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaMo
15 04.04.2014 15:46
von Mr. Hunter • Zugriffe: 1772
Löwen live Anzahl Beiträge
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von markusp
5 04.01.2014 23:42
von Pure Jason • Zugriffe: 433
+++ Lions heute in Hannover: Live-Radio berichtet +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
2 06.09.2009 12:53
von redmac • Zugriffe: 680
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software