Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.642 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

10.09.2014 08:29
Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

OF-Post

Euphorie soll die Löwen zum Klassenerhalt führen

http://www.op-online.de/sport/loewen-fra...en-3847329.html



http://www.lions-archiv.de


Lebeau hat sich bedankt!
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.009

10.09.2014 08:32
#2 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

FNP

Frankfurt gönnt sich ein neues Hallenbad

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Fran...;art675,1024704

Zitat
Für rund 27 Millionen Euro will die Stadt ein neues Hallenbad neben der Eissporthalle am Ratsweg bauen. Das Panoramabad in Bornheim soll hingegen abgerissen werden.



http://www.lions-archiv.de


Schwede
Beiträge:

10.09.2014 08:56
#3 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Für das, was die leiderprobten Frankfurter mittlerweile an Miete und Lebenshaltungskosten aufbringen müssen (bedingt durch eine florierende Wirtschaft und Attraktivität der Stadt), empfinde ich ein attraktives Freizeitangebot auch als absolut legitim. Und das meine ich ohne jegliche Ironie oder Sarkasmus.
Eine schöne Eishalle - in welcher Form auch immer - wäre ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.149

10.09.2014 09:04
#4 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Der Artikel klingt zu schön um wahr zu sein. Wo ist der Haken?


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.750

10.09.2014 09:06
#5 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #2
FNP

Frankfurt gönnt sich ein neues Hallenbad

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Fran...;art675,1024704

Zitat
Für rund 27 Millionen Euro will die Stadt ein neues Hallenbad neben der Eissporthalle am Ratsweg bauen. Das Panoramabad in Bornheim soll hingegen abgerissen werden.




"Dach und Fassade sind offenbar so marode, dass sich eine Sanierung nicht mehr lohnt."
Jo, genau das wird bei der Eissporthalle in zwei,drei Jahren auch so sein. Wenn es nicht schon längst so ist.
Den Verantwortlichen muss die schnelle Handlungsbedürftigkeit pro Modernisierung oder MuFu endlich bewusst werden.
Mit jedem Jahr was vergeht,kostet die Modernisierung der ESH schließlich auch mehr Geld!
An den Worst Case - ohne MuFu und mit unbespielbarer Eissporthalle - mag ich gar nicht denken.. Bei dem Rumgeeiere der letzten Jahre muss man das aber.


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.299

10.09.2014 09:25
#6 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Ist heute der 1. April?

Wenn das Hallenbad direkt an die Eishalle geklatscht wird fallen dem sämtliche Parkplätze und unser VIP-Bereich an der Westseite zum Opfer.

Wie bitte soll das aufgefangen werden? Und wie sieht die Situation, auch für die Badbesucher, während der Dippemessen aus? Und wo soll noch Platz für eine MuFu sein? Fällt dann der gesamte Festplatz weg? Oder der Außenring?


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


johnnyboy hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.149

10.09.2014 09:30
#7 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

@ Highty
Sie machen es sich wahrscheinlich zu einfach, aber das ist der Plan.

Zitat
Wenn der Parkplatz an der Eissporthalle wegfällt, können die Besucher ihre Fahrzeuge am Festplatz abstellen. Nur während der Dippemessen würde es eng. Aber eventuell wird der Rummelplatz mittelfristig verlagert. Dem Vernehmen nach wird untersucht, ob auf dem Gelände eine Multifunktionshalle entstehen könnte. Aus dem Areal am Ratsweg würde dann ein großes Sport- und Veranstaltungszentrum.


Schwede
Beiträge:

10.09.2014 09:33
#8 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Was Highty anspricht ist ein sehr wichtiger Punkt.

Insgesamt denke ich, dass ein kompletter Neubau von Schwimm- und Eissport (oder Multifunktions-)Halle unterm Strich deutlich günstiger wäre als Stückwerk. Da arbeiten offenbar wieder getrennte Gruppen an zwei ähnlichen Dingen. Sehr effizient...


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.115

10.09.2014 09:38
#9 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

@Lebeau

ganz im Gegenteil. Eine wirklich marode ESH würde uns wahrscheinlich in kurzer Zeit eine neue top Halle bescheren. Mit allem Pipapo. Denn wenn das Unausweichliche kam, hat die Stadt Frankfurt immer schon geklotzt statt gekleckert. Das war damals mit der ESH 1981 so, bei etlichen maroden Schwimmbädern Ende der 80er Jahre als diese "luxussaniert" wurden, den beiden Fussballstadien. Die Liste liesse sich fortsetzen. Umgekehrt ist die Stadt Frankfurt bis zum Unausweichlichen aber eben auch sehr knauserig und sieht keine Notwendigkeit über die Instandhaltung hinaus zu investieren, weshalb die ESH heute noch so ist wie seit den späten 1980er Jahren.

Von daher wäre ein "plötzlich" marodes Dach durchaus in unserem Interesse. Wobei das Dach nicht marode ist, sondern die ESH vorallem energetisch dringend saniert werden müsste. Von der Substanz her soll sie noch recht gut sein.

Positiv an dem neuen Standort des Schwimmbades wäre vorallem, das damit auch der Standort ein möglichen MuFuA wohl am Ratsweg bleibt. Denn wenn man die Abwärme/Kühlenergie gegenseitig koppeln will, dann rechnet sich das nur langfristig für das Schwimmbad...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Lebeau hat sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.115

10.09.2014 09:51
#10 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #6
Wenn das Hallenbad direkt an die Eishalle geklatscht wird fallen dem sämtliche Parkplätze und unser VIP-Bereich an der Westseite zum Opfer.


Den VIP Bereich könntest Du im Schwimmbad Restaurant aufbauen, wenn beide Gebäude baulich miteinander verbunden werden. Die VIP Parkplätze würden wohl (erstmal) wegfallen.
Allerdings dürfte hier noch nicht das letzte Wort gefallen sein. Es ist schon von mehreren Seiten durchgesickert, dass die Stadt die Pläne für die MuFuA am Kaiserlei gedanklich aufgegeben hat und angeblich an einem Alternativszenario arbeitet. Nur darf sie dieses ja bis Ende 2014 nicht sagen, weil ja der Kaiserlei "1. Wahl" ist. Ich denke in einem Jahr wissen wir mehr. Denn stutzig macht mich in dem FNP Artikel, dass für das Schwimmbad so garkein Datum einer möglichen Realisierung genannt wird.

Ich bin kein Brandschutzexperte, aber ein Schwimmbad an ein bestehendes Gebäude bündig anzubauen dürfte auch nicht so einfach werden. Und wenn man dann eh die Westseite der ESH baulich komplett umgestalten muss, dann könnte man auch gleich....


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.750

10.09.2014 10:15
#11 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

1:0 für dich, Eisurmel. Sehr gut geschrieben. Genau solch konstruktive persönliche Meinungsäußerung benötigt es in einem Fan-Forum.
Daumen hoch!


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.460

10.09.2014 11:01
#12 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Leider sehe ich an der ESH noch nicht wirklich etwas marodes. Im Gegenteil - verglichen mit so manch anderen Hallen, welche wirklich als marode bezeichnet werden können, sieht unsere noch aus wie geleckt.
Mir fällt da Freiburg ein, wo z.B. die Dachkonstruktion unterbaut werden musste, da sie marode war. Das war aber eben auch eine Dachkonstruktion aus Holz. Wenn die Stadt wirklich erst dann aktiv wird, wenn die ESH auseinander fällt, werden wir noch zusammen 25 Jahre Löwen Frankfurt in unserer ESH feiern können. Ein paar schimmlige Fugen sorgen bestimmt noch nicht dafür, dass man dringenst einen Neubau braucht. Da müssen andere Argumente bei der Stadt ziehen.
Landshut und Freiburg stammen aus den 50ern und 60ern. Da ist unsere Halle noch ein wahrer Teenager.

Ich teile absolut die Meinung, dass die ESH für eine moderne Darbietung des Eishockeys in die Jahre gekommen ist aber mit dem Argument der Marodität kommen wir bestimmt nicht weit.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Right Wing Offline

Twen Löwe

Beiträge: 375

10.09.2014 11:12
#13 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #10
Zitat von Highty67 im Beitrag #6
Wenn das Hallenbad direkt an die Eishalle geklatscht wird fallen dem sämtliche Parkplätze und unser VIP-Bereich an der Westseite zum Opfer.


Den VIP Bereich könntest Du im Schwimmbad Restaurant aufbauen, wenn beide Gebäude baulich miteinander verbunden werden. Die VIP Parkplätze würden wohl (erstmal) wegfallen.
Allerdings dürfte hier noch nicht das letzte Wort gefallen sein. Es ist schon von mehreren Seiten durchgesickert, dass die Stadt die Pläne für die MuFuA am Kaiserlei gedanklich aufgegeben hat und angeblich an einem Alternativszenario arbeitet. Nur darf sie dieses ja bis Ende 2014 nicht sagen, weil ja der Kaiserlei "1. Wahl" ist. Ich denke in einem Jahr wissen wir mehr. Denn stutzig macht mich in dem FNP Artikel, dass für das Schwimmbad so garkein Datum einer möglichen Realisierung genannt wird.

Ich bin kein Brandschutzexperte, aber ein Schwimmbad an ein bestehendes Gebäude bündig anzubauen dürfte auch nicht so einfach werden. Und wenn man dann eh die Westseite der ESH baulich komplett umgestalten muss, dann könnte man auch gleich....



Wie soll das denn funktionieren? Halbnackte Menschen essen ihr Clubsandwich, während ein Tisch weiter Männer im Anzug ihren Champagner schlürfen?


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.710

10.09.2014 11:48
#14 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Man kann ja so ein Restaurant auch mal für Exklusivpublikum komplett reservieren.
Ich frage mich eher, ob man beim Bau der neuen MuFu dann auch die Jugendabteilungen mit berücksichtigt. Ein 1b-Spiel kann man ja alleine schon kostentechnisch nicht in einer MuFu austragen, da müsste schon ein vergünstigter Bereich her, so wie aktuell das Außenfeld. Oder sollen wir dann auf das Rüben-Carport ausweichen?


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.307

10.09.2014 12:00
#15 RE: Presse vom 10.09.2014 Zitat · antworten

Unsere Entwicklung sollte in die Richtung 3te Eisfläche gehen.
Zur Zeit gibt es für den Nachwuchs viel zu wenig Eiszeit und wenn dann oft nur zu unmöglichen Uhrzeiten.
Mit der Möglichkeit einer DEL2 Mannschaft und eines Oberligateams, haben wir extrem gute Entwicklungsmöglichkeiten für den Nachwuchs.
Dieses wurde vom Stammverein auch erkannt und ich hoffe das erarbeitete Konzept mit der Gmbh sportlich und auch finanziell zum Erfolg und Klassenerhalt führt.
Sollte es je zu einer Mufu in FFM in der nächsten Zeit kommen, mache ich mir um unsere Erste Mannschaft wenig bis keine Sorgen.
Ich hoffe nur besonderes in der langfristigen Ausrichtung das an den Nachwuchs und die anderen Teams in ausreichender Form gedacht wird.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 09.11.2014
Erstellt im Forum Pressethread von OFC
3 12.11.2014 15:59
von OFC • Zugriffe: 796
Presse vom 26.09.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
3 26.09.2014 12:50
von Snell • Zugriffe: 846
Mitfahrgelegenheit Auswärtsspiell 19.09.14 in Heilbronn
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von tarras
2 17.09.2014 11:54
von tarras • Zugriffe: 341
Fanclubstammtisch Mittwoch 10.09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 11.09.2014 19:36
von Pat94 • Zugriffe: 1573
Presse vom 09.09.2014
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 09.09.2014 09:17
von mike39 • Zugriffe: 752
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 14.09.2014 nach Crimmitschau
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:39
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 218
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 28.09.2014 nach Landshut
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:37
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 222
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17460
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2013/2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
166 24.06.2014 14:49
von Summer of 69 • Zugriffe: 35741
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software