Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 14.825 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
huskiemaus Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 610

13.09.2014 03:38
#31 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Och Rosebud ...... Das ist bei uns über fb auch nicht anders.


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

13.09.2014 07:14
#32 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Wir sollten zwei neue Threads aufmachen.

1. "Ist Tim Kehler noch zu halten? "
2. "Vorstand raus! "

Das dürfte dann ja die aktuell Stimmung hier widerspiegeln und da können sich so einige hier auslassen.

Was für whiner hier, ehrlich. Ja, es lief gestern bei weitem nicht alles rund. Aber man konnte einige Ansätze erkennen. Und das wichtigste, das Team hat gekämpft! Und das sollte man respektieren! Das im ersten Spiel in einer neuen Liga nicht gleich alles perfekt läuft, sollte allen klar sein. Das war der Anfang eines Lernprozess, mal schauen wie lange er dauert.

Und noch eins. Stellt auch mal vor... die Spieler ko*** die Niederlage noch viel mehr an, als euch!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

13.09.2014 07:25
#33 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

*Disclaimer: Dieser Beitrag stammt von einem Ex-Hardcore-Fan('94-06), der seit 2010 fünf Spiele in der ESH gesehen hat und davor 4 Jahre gar keins. Habe also keine "Löwen-Brille" auf.

Ich frage mich, was für ein Spiel manche hier gesehen haben. Im 1.Drittel haben die Löwen quasi nicht stattgefunden. Der SCR hat gezeigt, wie man uns mit minimalem spielerischen Aufwand ganz alt aussehen lassen kann.

Das zweite und dritte Drittel war etwas besser, aber ich hoffe einfach, dass viele Spieler ihr Potenzial noch nicht abgerufen haben. In der Vorbereitung wurde immer von gesunder Härte gesprochen. Aber das war gar nicht zu sehen. Stellenweise sah das aus, als würden wir überfordert ein Testspiel gegen ein DEL-TEAM absolvieren.

Und auch Bryan Hogan hat hoffentlich viel Luft nach oben, denn gestern war er ein Unsicherheits-Faktor.

Ich war mit 8 Gelegenheitsbesuchern da und wir waren uns in der Beurteilung des Spiels ziemlich einig. Jetzt werden die meisten von Euch denken: "Dann bleibt doch bitte zu Hause, solche Zuschauer brauchen wir nicht". Das dürfte aber aufgrund der für die DEL 2 happigen Eintrittspreise ein Trugschluss sein.

Ich hoffe, dass das heutige Spiel einfach kein Maßstab war und ihr eine schöne Saison erleben dürft. Schönes Wochenende!


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


mike 3680 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 233

13.09.2014 08:01
#34 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Hab eigentlich nur einen mega Flop. Die zweite allen Herren die an der u Bahn schon nennen neuen Trainer forderten. . Mann mann es War das erste Spiel .Wir wwollten Enge Spiele die haben wir nun. Niederlage geht in Ordnung und es ist einfach vermessen zu glauben das wir ein playoff Team sind. Wir sind Aufsteiger und alles was wir mehr als den klassenerhalt schaffen ist zugabe. Das Team wird noch mehr zeigen da bin ich sicher.


Hochtzeitstag 14.7 2012


Schwede
Beiträge:

13.09.2014 08:45
#35 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Ich denke auch, dass der Druck auf Mannschaft und Trainer sehr, sehr hoch ist.
Von daher sollten wir auf einige schwächere Gegner hoffen, um über einige gewonnene Punkte Selbstbewusstsein und Routine ins Team zu bekommen.

Was ich ganz und gar nicht verstehen kann, ist hier die Stimmung z.T. als Flop zu bezeichnen
Zum Einen war ich neulich mal beim FSV - vielleicht sollten die entsprechenden Fans dieser Spielstätte mal einen Besuch abstatten. Dann stehen sie bettelnd vor den Toren der Eishalle. Zum Anderen empfand ich die Stimmung als sehr gut. Es war laut, viele haben mitgemacht und es gab kaum Pausen.
Allerdings muss ich sagen, dass mich die Zuschauerzahl von 4.000 persönlich doch enttäuscht hat. Es mag nicht für einen offiziellen Flop reichen, aber ich habe mir nach der ganzen Werbung und Vorfreude auf die neue Saison zum Auftakt gegen diesen großen Traditionsverein mehr erhofft. Nicht zuletzt, da wir mit 4.000 - 4.500 im Schnitt kalkulieren.

Gestern war ich angefressen, heute noch etwas ärgerlich und Morgen um 17 Uhr ist die Welt wieder in Ordnung und es geht weiter!

PS
Jupp K.: "Lehrgeld zahlen” bedeutet: Durch Schaden klug werden, teure Erfahrungen machen.
Hintergrund ist, dass Lehrlinge früher keine Vergütung bekommen haben, sondern für die Lehre zahlen mussten.
Deinem Posting zufolge hat Riessersee sich gestern von den Löwen ausbilden lassen, wenn sie "einen großen Sack Lehrgeld hiergelassen haben". Ist doch top!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

13.09.2014 08:47
#36 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Nach dem ersten gelegten Groll bleibt leider trotzdem nicht viel Positives. Drei Punkte gegen eine SO besetzte Riesersee Mannschaft waren in meiner DEnke fest eingeplant und sind nun futsch. Dabei hatte man nach dem Ausgleich noch die Hälfte des Spieles und das Momentum lag absolut bei uns.

Zunächts mal fiel mir auch gestern wieder auf, dass sich die 4 AL nicht von den anderen Spielern abhoben. Mazzolini gebe ich da gerne noch Zeit wobei sein laaangsames Laufen tatsächlich nicht dem Jetlag geschuldet war, sondern er einfach ein schlechter Läufer zu sein scheint. Wurde er die letzten zwei Drittel geschont oder ist er einfach untergegangen?

Weiterhin ist mir absolut schleirhaft warum man es seit Jahren nicht schafft, Vertediger zu besorgen, die rechts schießen und auch mal einen ordentlichen Bumms von der blauen Linie haben. Die Rohrkrepierer von Vogl haben mir dabei die größte Angst bereitet.

Alles in allem hatte man nicht das Gefühl, dass das Team die Möglichkeiten hatte spielerisch zurückzukommen.
Und auch mit der Brechstange wollte es gestern einfach nicht klappen.



Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

13.09.2014 08:49
#37 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Das war wohl genau der richtige Gegner zum richtigen Zeitpunkt, der uns gnadenlos aufgezeigt hat, wie sehr nur ein Stellungsfehler in der Abwehr ausgenutzt und ein Tor erzielt werden kann (siehe das 1. und das 3. Tor der Riesserseer).

Meines Erachtens waren unsere Jungs einfach hypernervös. Sie haben zwar gut mitgespielt, haben es aber phasenweise auch einfach viel zu kompliziert gemacht und dann war die Gefahr vor dem Gehäuse der Gäste vorbei.

Und dann wieder das leidige Thema "Chancenverwertung". Chancen - und auch sehr gute Chancen - waren in dem Spiel genug da, aber man darf dann die Dinger auch irgendwann einmal im Tor des Gegners versenken, so wie z.B. das Break in Unterzahl. So etwas MUSS einfach ein Tor sein.

Zu den Aussetzern der beiden Jungs (Clarke Breitkreuz und Marton Vas) ist schon alles gesagt, außerdem fehlen mir dazu sowieso die Worte.

Unseren Jungs hat es vor allem an Routine und Cleverness gefehlt und das hat man gestern deutlich gesehen. Von daher betrachte ich diese Saison - so wie es Rüdiger schon in seiner Ansprache gesagt hat - als "Lehrjahr", was vor allem dazu dient, die nötige Erfahrung zu sammeln.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

13.09.2014 08:54
#38 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #10
Riessersee hat einen großen Sack Lehrgeld da gelassen. Als der Kofferraum voll war, haben sie auf die Rückbank weiter gestapelt. Gute Vorbereitung besagt halt garnichts. In der Runde liegt die Wahrheit.Ja was kann man sagen? Zunächst mal Zuschauerressonanz mit 4000 absolut erbärmlich, trotz aller Bemühungen in den Internetmedien noch enige wachzurütteln. Dann, das wir in allen Belangen unterlegen waren und nie eine Siegchance hatten. Aus einer schwachen Mannschaft ragten folgende Herren unrühmlich heraus:

17 -in der Vorbereitung schon schwach angefangen und nun stark nachgelassen
7-Goldhelm auch nicht unbedingt viel stärker
22- nach dem er letzte Woche wenigstens alle Bullies gewann (was auch schon ein wenn auch gut klingendes Märchen war), heute ohne jeden positiven Beitrag zum Spiel,kein Check, kein Pass zu einer Chance, kein Schuss auf das Tor, kein Führungspersönlichkeit. So ist er als AL No.1 völligst verschenkt. Ich hoffe es bestätigt sich der Verdacht nicht, daß er einer von diesen Europatouristen ist.
19- bemüht, schnell, trickreichund latend gefährlich. Leider bleibt festzuhalten, daß er für die DELII 15cm zu klein und 20 KG zu leicht ist.

Dem Team kann man insgesamt noch nicht mal einen Vorwurf machen.Wir sind halt nicht besser und werden mit den Playoffs auch nichts zu tun haben.

Insgesamt bleibe ich dabei.Man kann in FFM keine Alibiseassons planen,um Rücklagen für den Tag der Tage (offenes Tor zur DELI)zu bilden.Hier wurde zuuuu vorsichtig agiert und den Fans keine angemessenes Team zusammengestellt. Das haben wir nicht verdient. Hier hätte man für zusätzliche 3-4 Topspieler Geld in die Hand nehmen müssen. Manche haben dies bereits dadurch quittiert, daß sie keine DK erworben haben. Andere werden das gegen Dresden, WW oder Crimme an der Tageskasse fehlen lassen. Da hilft auch nicht das der Föli, Schaub und Gare sogar noch zu gefallen wussten.


Bei Martens und Vogl gebe ich dir in Bezug auf das gestrige Spiel recht. Hier klingelt mir immer der Satz "der schlechteste Spieler der je bei uns gespielt hat und noch dazu der Langsamste" (in Bezug auf Martens) aus einem Iselohner Forum im Ohr..

Das mit Ostrow ist SChwachsinn, da gibt es etablierte Spieler die ähnliche Maße haben.

Mazzolini sollte man Zeit geben. Ob er nun im zweiten Spiel schon das Team hätte führen können/sollen, lasse ich mal dahingestellt..



Hanson Offline

Baby Löwe

Beiträge: 37

13.09.2014 08:57
#39 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Ja, es gibt Zuschauer, die alles etwas positiver sehen und andere negativer. Ich bin, im übrigen meine 30. Saison, ziemlich euphorisch in die Halle gekommen und ernüchtert wieder rausgegangen. Die neuen Spieler, groß angekündigt, blieben für mich blass und der Spieler mit dem goldenen Helm (Riessersee hatte keinen?) wirkte sehr hüftsteif. Und ohne Witz, wir haben uns auch gefragt, wie der Hogan bester Tormann der DEL2 geworden ist. Und wie schon seit einigen Spielrunden werden die Torchancen nicht konsequent genutzt, obwohl die Löwen bestimmt mehr hatten als Riessersee. Es wurde gekämpft und der Wille war da, aber mehr wie Platz 9 habe ich gestern nicht gesehen, da muss noch etwas kommen.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

13.09.2014 09:16
#40 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Zitat von Schwede im Beitrag #6
Wieso keine Flops?
Bitte korrigieren, aber ich habe 0 (in Worten: NULL) zu ein de gefahrene Checks gesehen.
Ich frage mich, wofür wir eine Vorbereitung gemacht haben. Das war genau das Gegenteil dessen.
Über den Kampf ins Spiel?
Davon habe ich nichts gesehen.
Verlieren ist ok. Aber nicht ohne jegliches Zweikampfverhalten.

Henry Martens hat im zweiten hinterm eigenen Tor einen schönen gefahren, sein Bruder war auch "stets bemüht"... ;)

Riessersee hat verdient gewonnen, die haben einfach geradliniger und abgezockter gespielt, hatten außerdem auch mehr Scheibenglück, bzw. die Löwen hatten im Umkehrschluss so gut wie garkeine.

Positiv möchte ich jedoch auch etwas hervorheben:
- der zwischenzeitliche Ausgleich war super, Gare mit toller Übersicht und dem Pass auf Schaub
- Föli Kabitzki hat mir gut gefallen, vor allem in den ersten beiden Dritteln neben Gradl und Gelke. als Vertretung von Breitkreuz ging er dann sichtlich unter, bzw. gegen diese Reihe wurde wesentlich besser verteidigt.


weil es echt ist

GO WINGS!


U.L.M.E.R Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 570

13.09.2014 09:30
#41 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Können wir jetzt mal aufhören wirklich alles schlecht zu reden? Ist ja schon wie bei den Rüben am Sonntag...
Letzte Woche wurde unser Team in den Himmel gelobt, jetzt verlieren wir einmal und spielen plötzlich gegen den Abstieg!
Ja auch ich habe die 3 Punkte eigentlich eingeplant, aber das ist 2. Liga, jeder kann jeden schlagen, das hat man gestern an den Ergebnissen bereits gesehen.
Dass aber jetzt schon ein Bryan Hogan in Frage gestellt wird ist doch ein Witz! Hogan hat in der Vorbereitung bereits gezeigt, dass er ein unglaublicher Rückhalt sein kann. Wenn ich da nur an den Save gegen Mannheim denke, oder die Spiele letzte Woche. An den Toren gestern konnte er dann auch nicht wirklich viel machen!
Die Eiszeit von Vogl ging glaube gegen 100%, so lange und oft wie der auf dem Eis stand, kann man es ihm verzeihen, wenn er nicht mehr der frischeste war.
Der Ausfall von Jarvis trifft uns doch enorm
Mazzolini hat gezeigt, dass er ein sehr gutes Auge besitzt, die Pässe waren teilweise noch bisschen zu fest, aber gebt dem nochn bisschen, bis der sich warm gelaufen hat.
Mein Fazit: Die Jungs haben gekämpft, aber Riessersee war abgezockter und haben ihre wenigen Chancen gnadenlos ausgenutzt! Wir spielen jetzt in einer Profiliga, endlich haben wir Spiele, wo jeder jeden schlagen kann, wo wir in die Halle gehen und nicht sicher sein können, diese mit 3 Punkten wieder zu verlassen! Und genau DAS müssen wir lernen!


Karion und Urlöwe haben sich bedankt!
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

13.09.2014 09:30
#42 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Ich schreibst trotzdem mal hier rein.
Leute was erwartet ihr,von unserem Team ?
Wir sind Neuling in dieser Liga,und als Neuling ist das Ziel Klassenerhalt.
Es sollten vielleicht mal einige von ihrer Wolke 7 runtet kommen,
und dem Glauben das wir auch in dieser Liga alle vom Eis hauen
Nach dem ersten Spiel zu jammern, ist weder fair dem Team, noch dem Verein gegenüber.
Nicht in der Ecke sitzen und weinen,sondern aufstehen und Ärmel hoch krempeln.
Fehleranalyse muss gemacht werden, damit man sich steigert.


U.L.M.E.R, Rosebud, Lebeau, Roadlion, Bellyflop und papa bravo haben sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

13.09.2014 09:53
#43 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Glückwunsch nach Riessersee. Sie waren cleverer, abgezockter vorm Tor und wirkten insgesamt eingespielter.

Ober-Top: Der Kampf um Punkte ist eröffnet!!

Ober-Flop: Die Breitkreuz Aktion. Der Check gegen Ostrow war aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung. Da muss Breitkreuz seine Emotionen besser in den Griff bekommen. Zumal Check ins Gesicht mal gar nicht geht. Saublöde Aktion.
Ich rechne mit einer langen Sperre, mindestens 5-7 Spiele. Die Liga wird zu Beginn der Saison ein Zeichen setzen wollen, was das Ergebnis solcher Fouls sein wird.

Tops:
- Die Mannschaft war, wie ich denke, nervös. Aber sie hat stets gekämpft und ab dem 2.Drittel war sie auch voll im Spiel.
- Die Leistung und Leitung des Schiedsrichters fand ich auch ok. Sah keine großen Fehler.

Flops:
- Die Chancenverwertung, bzw. auch der zug zum Tor fehlte hin und wieder. Da wurde lieber nochmal ein Kringel gedreht oder ein Pass gespielt, als drauf zu halten. Vollmer war gestern nicht der sicherste Torwart...
- Die Leute, die in der Halle jetzt schon verbal ins Klo greifen. Man, man, man. Das ist nicht mehr Oberliga. Aufwachen bitte.
- Die Akustik beim Songeinspieler war, gelinde gesagt, miserabel.
- Leider wieder Hogan. Wie schon beim Spiel gegen Nauheim, erneut mit einigen gefährlichen Abprallern und Unsicherheiten.
- Mit Stanley und Mayr haben wir 2 kräftige Spieler, die sich in den Slot stellen und auch dort bleiben, nicht mehr in unseren Reihen. Gestern hat man gesehen, dass dort einer gefehlt hat.

Ob Hogan jetzt ein big save gegen Mannheim hatte oder nicht, interessiert mich eigentlich recht wenig. Ich stelle ihn auch keineswegs in Frage, möchte, darf und werde aber Fehler ansprechen.

Alles in allem, bin ich zwar ein klein wenig enttäuscht über die Niederlage, aber damit müssen wir (Fans) wieder umgehen können.


Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 380

13.09.2014 09:56
#44 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

@Hayzy: Der Norweger aus Garmisch ist Däne ;-)
@Cornhlio: Wer ist der angesprochene Bruder von Henry Martens?

Nun zum Spiel:
Vorab möchte ich anmerken das ich nicht alles schlecht rede/schreibe aber man das Spiel realistisch betrachten sollte und wir verdient verloren haben. Garmisch war uns einfach in allen Belangen voraus und haben ihr DEL II Erfahrung ausgespielt. Sie haben abgezockt und zweikampfstark agiert, dazu waren sie clever und haben uns mit einfachsten Mitteln in Bedrängnis gebracht. Wie einige meiner Vorschreiber, möchte auch ich anmerken das mich Ostrow bisher noch in keinem Spiel überzeugt hat. Mazzolini ist zu erst kurz da und über ihn möchte ich mir erst später ein Urteil erlauben. Einen absolut schwachen Tag gestern hat außerdem unser Goalie Hogan gehabt, hat viel zu viel prallen lassen und erschien mir sehr, sehr unsicher! Über Breitkreuz wurde bereits genug gesagt und ja die Aktion war scheiße. James Jarvis hat mir dazu noch absolut an der Seite von Vas gefehlt.

Nun zu den positiven Dingen, die Stimmung und Zuschauerzahl war absolut ok. Endlich wieder schnelleres Hockey bei dem es Spaß macht!

Mein Fazit: Auch wenn wir gestern verdient verloren haben ist es kein Beinbruch, denn es war das erste Spiel. Der Trainer weiß jetzt an welchen Schrauben er drehen muss und jeder einzelne Spieler sollte gemerkt haben, dass er immer Vollgas geben muss um das sein Team punktet. Jedem Fan sollte bewusst sein das die Zeit der Friendly's vorbei ist und ein Punktspiel damit nicht verglichen werden kann. Mir persönlich war und ist von Anfang an klar gewesen das unser erstes Ziel der Klassenerhalt ist und ich bin mir sicher das wir alle zusammen dieses erreichen können. Jeder der dachte es läuft genau so weiter wie letztes Jahr, sollte sich mal hinterfragen.

Ich wünsche euch ein schönes We und allen Crimmitschaufahrer viel Spaß, bringt drei Punkte mit.


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!

Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.818

13.09.2014 10:01
#45 RE: T&F Löwen - Riessersee Thread geschlossen

Der "Bruder" von Henry Martens soll wohl Norman Martens sein.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tip : Löwen Frankfurt vs. SC Riessersee
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
13 13.09.2015 08:15
von schlobo • Zugriffe: 728
+++Vorschau: Die Gegner zum Auftakt: Kassel und Riessersee vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
2 10.09.2015 01:39
von True • Zugriffe: 585
T&F Riessersee vs. Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Weightwatcher
18 03.03.2015 14:38
von MaMo • Zugriffe: 1544
***Overtime Weihnachtsfahrt nach Riessersee am 26.12.14***
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Overtime2000
0 30.10.2014 20:23
von Overtime2000 • Zugriffe: 357
T & F Löwen - SC Riessersee
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von ozhockey
54 29.10.2014 17:17
von Zeugwart • Zugriffe: 9157
Löwen Frankfurt - SC Riessersee
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Haddock
32 12.09.2014 18:03
von Space • Zugriffe: 2942
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 26.12.2014 nach Riessersee
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:07
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 342
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 27.02.2015 nach Riessersee
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 21:51
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 277
Tipp : DEB Pokal - Löwen Frankfurt vs. SC Riessersee
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von @ alf @
15 18.09.2011 22:33
von Staubi71 • Zugriffe: 1015
+++ DEB-Pokal: Löwen Frankfurt empfangen den SC Riessersee +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
7 08.07.2011 20:36
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 659
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 24
Xobor Xobor Community Software