Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 324 Antworten
und wurde 41.204 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
Trevor61 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 102

30.03.2016 22:35
#136 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

richtig was er sagt, deshalb lagert Schalke 04 jedes Jhar bei der Zusammenstellung der Zahlen einige Schulen in die Catering Abteilung aus. Zudem weiß ich nciht ob es im Eishockey ist wie im FUssball. Denn in der DFL hat Herr Rauball am BSP des HSV gesagt, das man als Verein Schulden in Milliardenhöe haben kann, entscheident für die Erteilung einer Lizenz in der Bundesliga ist die Gewährleistung das der Lizenzbetrieb in der beginnenden oder laufenden Sasion aufrecht erhalten wird, egal wie.

das heißt das Zahlungen verbürgt werden, damit die anstehende/laufende Sasion gerettet ist-.


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

31.03.2016 10:19
#137 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Jan und Trevor61:

Für Eure Erklärungen bedanke ich mich sehr.
Leider verstehe die diese nicht wirklich.
Könnt Ihr anhand der eingefügten Zahlen differenziert nach Positionen eine Aussage zur Gesamtsituation machen?
Oder habe ich es richtig verstanden, dass die Löwen in der Aufstiegssaison mit einem Etat von 2,2 Mio. Euro ,gemäß eigenen Aussagen, einen Verlust von ca. 6500 Euro ausgewiesen haben in der betreffenden Saison.
Wenn das so wäre, dann kann man sich fragen, wie es BN schafft in dieser DEL 2 Saison mit einem geringeren Etat in der DEL 2 mit einer ungleich besseren Mannschaft so sportlich abzuschneiden, während die Löwen den Etat von 2,2 Mio. Euro brauchen um bei einer Konstellation von 4 aus 6 dieses Geld brauchen um aufzusteigen in die DEL 2?
Wann werden die aktuellen Zahlen veröffentlicht?


Bumbum87 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 912

31.03.2016 11:01
#138 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Wann verstehst du endlich dass dieser Bullshit von wegen "etat" nichts, null, nada, weniger als nichts, niende (ich weiß nicht was ich noch alles sagen soll) aussagt!!!
Gleiches gilt für die Korrelation Etat und Saison Abschneiden...



Dougman hat sich bedankt!
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.330

31.03.2016 11:08
#139 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #137
Jan und Trevor61:

Für Eure Erklärungen bedanke ich mich sehr.
Leider verstehe die diese nicht wirklich.
Könnt Ihr anhand der eingefügten Zahlen differenziert nach Positionen eine Aussage zur Gesamtsituation machen?
Oder habe ich es richtig verstanden, dass die Löwen in der Aufstiegssaison mit einem Etat von 2,2 Mio. Euro ,gemäß eigenen Aussagen, einen Verlust von ca. 6500 Euro ausgewiesen haben in der betreffenden Saison.
Wenn das so wäre, dann kann man sich fragen, wie es BN schafft in dieser DEL 2 Saison mit einem geringeren Etat in der DEL 2 mit einer ungleich besseren Mannschaft so sportlich abzuschneiden, während die Löwen den Etat von 2,2 Mio. Euro brauchen um bei einer Konstellation von 4 aus 6 dieses Geld brauchen um aufzusteigen in die DEL 2?
Wann werden die aktuellen Zahlen veröffentlicht?


Du hast von Finanzen und Wirtschaft nun wirklich überhaupt keine Ahnung.
Das ist absolut nicht verwerflich oder schlimm. Ich frage mich nur, was du mit deinem immer wiederkehrenden Starrsinn bewirken willst?
Deine Lernkurve ist - trotz zahlreicher Erklärungen anderer User - offensichtlich eine Parallele zur X-Achse.
Deine Fragen und Schlussfolgerungen sind in etwa genau so sinnstiftend, als würde ich mich heute in das Forum internationaler Hirnchirurgen einloggen und ständig deren Operationsmethoden hinterfragen, obwohl ich selbst keinerlei Kompetenzen auf diesem Feld habe.


Elvis is King, JUS67, ToniRaubal, Mannix und Mäcks haben sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

31.03.2016 12:21
#140 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Ich denke auch... Er könnte sich seine Frage (gefühlt 477 mal gestellt), anhand der ca. 2136 anworten darauf, selbst beantworten. Da er dies nichtmal versucht und stattdessen fortwährend die immer gleiche Frage stellt, darf man auf dass von Dougman erwähnte Forum verweisen.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

31.03.2016 16:53
#141 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat
Wenn das so wäre, dann kann man sich fragen,



Das kannst Du Dich fragen, aber poste es doch bitte nicht dauernd,
sondern mach es mit Dir selbst aus.


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

19.05.2016 16:26
#142 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Im Löwengebrüll Saisonheft 2015/2016 wird auf Seite 13 in der linken Spalte ausgeführt,

-dass der finanzschwächste DEL Club einen Umsatz von 4,5 Mio. Euro machen machen würde.
-dass der finanzstärkste DEL 2 Club einen Umsatz von 3,5 Mio. Euro machen würde.

Bisher wurde nach meiner Erinnerung immer kommuniziert, dass der Umsatz bei den Löwen 3,0 Mio. Euro machen würde.

Somit sind es augenscheinlich 0,5 Mio. Euro mehr.

Ist eigentlich bekannt gegeben worden wie hoch der Verlust in dieser Saison war?

Auf Seite 74 des gleichen Heftes wird dargestellt: "Das Löwen-Team neben dem Eis".

Es sind 9 Personen benannt.

Unter anderem:

ein CMO,
ein Illustrator
eine Leiterin Sponsoring und Events
ein Leiter Kommunikation und Medien
ein Online und Mulitmedia
eine Office Managerin
eine Event-Koordination
Rüdiger
der Geschäftsführende Gesellschafter.

Bei Gerd S. gab es einen angestellten Geschäftsführer Kress und Gaby Scheppert sowie im wesentlichen einige wechselnde Hiwis.

Kassel hat nach meiner Kenntnis einen Joe Gibbs der im übrigen Geschäftsführer und Sportmanager in einer Person ist.


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

02.06.2016 00:20
#143 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Der guten Ordnung halber und zur noch genaueren Veranschaulichung führe ich aus, dass in der Eishockeynews vom 31.05.2016, Seite 21, zum Etat von Bremerhaven in einer möglichen ersten DEL Saison des Standorts steht:" Geschäftsführer Hasselbring bastelt daran, den Etat von 3,5 Millionen Euro auf die Beine zu stellen."

Dies lässt den Schluss zu, dass Bremerhaven versuchen wird in der DEL, sofern Sie den aufgenommen werden, mit einem Etat von 3,5 Mio. in der DEL zu spielen.

Dies scheint den gleiche Etat zu sein, den die Löwen gebraucht haben um eine Liga tiefer blamabel im Viertelfinale per Sweep auszuscheiden und bei dem Sie zusätzlich noch einen Verlust ausgewiesen haben.

Den Interessierten könnte oder besser sollte die Frage kommen, was macht Bremerhaven anders oder genauer besser als Frankfurt?

Man könnte auch fragen, wofür wird das Geld in Frankfurt verwendet?

Fest steht, dass es nicht in die Hallenmiete, die Mietnebenkosten und Parkplatzmiete fließt. Die kompletten Kosten für diese Positionen belaufen sich nicht auf 100.000 € pro Saison.

Dies wird auch sicher von Seiten der Löwen niemand behaupten.

Warum sind die Löwen der Meinung nur DEL in einer neuen Multifunktionsarena spielen zu können, während es an anderen Standorten offenbar so geplant wird?

Die Gründe hierfür würden mich interessieren?

Warum kann dies offenbar Bremerhaven?

Mit welchem Etat, welchem Zuschauerschnitt, mit wie viel Dauerkarten und welchem Saisonziel planen und rechnen eigentlich die Löwen in der Saison 2016/2017?


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

02.06.2016 07:23
#144 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Wofür das Geld in Frankfurt verwendet wird? Das habt ihr Trolle doch schon raus gefunden. Unsere Gesellschafter machen sich die Taschen voll.

Zu den restlichen Punkten. Same procedure as avery day. Les einfach weiter hinten nach. Da beantwortet ihr euch eure Fragen doch selber.

Bis auf die Bremerhaven-Frage. Aber die wird dir hier auch keiner beantworten können, da hier keiner Bremerhaven-Finanz-Insiderinfos hat.

Also bis morgen, wenn der gleiche Schei** wieder von vorne los geht. Und täglich grüßt der Troll

P.s
wird das einem eigentlich nicht irgendwann langweilig? Immer die gleiche Laier. Denkt eich doch mal was neues aus


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Trevor Len B. Offline

Twen Löwe


Beiträge: 346

02.06.2016 07:41
#145 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Vielleicht haben Herr Hasselbring und seine Mitarbeiter auch einfach nur Ahnung vom Eishockey, bzw. er weiß vielleicht wie's geht !!!?


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

02.06.2016 08:59
#146 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Das wird es sein. Unsere Gesellschafter haben keine Ahnung UND machen sich die Taschen voll...

Was bleibt einem da übrig...? Ich hab ne gute Idee für euch. Werdet doch Bremerhaven-Fans. Das ist ne win-win-Situation. Ihr könnt euch über DEL-Eishockey freuen und wir müssen uns das ewig gleiche Gesabbel nicht mehr antun


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

02.06.2016 09:04
#147 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Warum werde ich als Troll tituliert?

Das ist unnötig und unwahr.

Es stellen sich zwangsläufig die Fragen, was mit dem Geld gemacht wird.

Mir sind auch ehemalige Sponsoren bestens bekannt, die sich diese Frage stellen?

Schließlich hatten die Löwen mit Abstand den höchsten Etat in der Liga, scheiden blamabel per Sweep aus und machen einen Verlust.

Am schlimmsten wiegt aber die Tatsache für mich, dass die Löwen erklären, dass Sie ohne eine neue Halle es nicht für möglich erachten in der DEL zu spielen.

Die war aber vorab über viele Jahre möglich.

Man wurde sogar Meister.

Wie können Straubing, Schwenningen, Iserlohn und vielleicht Bremerhaven DEL spielen und die Löwen nicht?

Warum soll ich ein Troll sein, wenn ich solche Fragen aufwerfe?

Ich wette ich gehe länger zum Eishockey als Highty. Habe die Lions bis nach USA und Kanada in die Trainingslager begleitet und kannte Schröder gut und Herold etwas.

In wie vielen DEL 2 Vereinen sind die Inhaber auch gleichzeitig die Geschäftsführer?

Mir ist jedenfalls kein Club bekannt in dem es besser läuft als in Frankfurt.

BN, Kassel, BHV, Bietigheim, Rosenheim, Riessersee haben externe GF, das heißt die Gesellschafter/Inhaber/Vereine haben Geschäftsführer beschäftigt, die vielleicht etwas von Eishockey verstehen?

Welche Qualifikationen in Bezug auf das Eishockey haben die aktuellen Inhaber?

Grundsätzlich wird eine GmbH geführt mit einen 3 Millionen Etat plus X.

Anzumerken ist auch, warum es so einen erbitterten öffentlichen Streit mit Bresagk gegeben hat?

Wenn alle Samariter und Wohltäter wären, so müsste dies ein einmaliger Streit der Gutmenschen gewesen sein!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

02.06.2016 09:41
#148 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat
Mir ist jedenfalls kein Club bekannt in dem es besser läuft als in Frankfurt.



Na, dann sind wir doch alle zufrieden!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.138

02.06.2016 10:06
#149 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #150
Warum werde ich als Troll tituliert?

Das ist unnötig und unwahr.


Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.

Was wirklich unnötig ist: Ständige Wiederholungen mit ausufernden Posts mit den immergleichen Unterstellungen und den immergleichen Fragen, auf die Du hier im Forum keine Antworten erhalten kannst (ausser der immergleichen Antwort, dass wir Dir die Antworten nicht werden geben können und Du Dich direkt an die GFs wenden solltest).
=> DU TROLLST!!!


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Highty67 und Zeitnehmer haben sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

02.06.2016 12:22
#150 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

O.K. ich habe verstanden, dass ich für Euch ein Troll bin.
Damit kann ich gut leben.

Gibt es auch inhaltliche Erklärungsansätze oder Ideen, warum es bei den Löwen aktuell so läuft?

Gemäß dem GF lesen die Verantwortlichen kein Forum. Dies war die klare Aussage bei der letzten Fanveranstaltung im Zelt.

@Rastamann: Du scheinst viel Zeit im Forum zu verbringen mit fast 6.000 Einträgen und trägst eine Jacke mit Staff. Mich würde wirklich interessieren, ob Du hier als Fan schreibst oder in einer Funktion von den Löwen?

Wenn Du wirklich ein Löwenfan bist, bist Du zufrieden mit den Löwen?

Was würdest Du ändern?

Natürlich würden mich hierzu auch andere Meinungen interessieren.

Mein Wunsch ist es, dass es besser läuft bei den Löwen und wir alle wieder mehr Spaß haben, es mehr Dauerkarten gibt und mehr Ehrlichkeit und Transparenz.

Ich habe den Eindruck für Rastamann, OFC und Highty hat das Forum eine spezielle Funktion. Fast noch nie habe ich Kritik oder Verbesserungswünsche gelesen und Ihr schreibt viel und leistet leider keinen Beitrag zur Verbesserung.

Ich bin bespannt, wie es dem Frankfurter Eishockey bekommt, wenn wir auf Dauer in der DEL 2 spielen?
Darum schreibe ich.

Was soll es mir bringen hier jemanden zu ärgern oder gar als Troll aufzutreten?

Für mich ist das Forum keine Beschäftigungstherapie, sondern ein Ort zum Anstoß für Besserungen.


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eishockey Sonderhefte von 95/96 bis 08/09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von lion84
0 23.01.2016 15:40
von lion84 • Zugriffe: 147
Medien zum Thema Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
1 09.01.2014 18:59
von Summer of 69 • Zugriffe: 195
Online Petition: Reformiert das deutsche Eishockey; geregelter Spielbetrieb jetzt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
2 22.02.2013 16:51
von Rheinländer • Zugriffe: 405
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 876
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6632
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21285
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1798
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 21
Xobor Xobor Community Software