Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 42.227 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 23
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.070

07.10.2014 20:41
Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

So da unsere Mods keinen eigenen Thread erstellen können oder wollen, mach ich das mal, damit wir in den "bisherigen Eindrücken" uns auf ein paar Spieler fokussieren können und nicht immer mit dem Controlling Käse unterbrochen werden.
Haut euch von mir aus mit Inhalt die Köpfe ein und bleibt bei einem fairen freundlichen Umgangston, sonst hagelt es wieder orange fette Farbe...
Und noch ein Tipp versucht die advanced statistics von snoil hier mit zu berücksichtigen, ach das macht ihr ja eh schon mit Topetat und Toppreisen etc...


ToniRaubal hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

07.10.2014 20:55
#2 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Sollten wir hier nicht das 34-Fragen-Punkte-Fakten-Papier von TrevorYoung mit aufnehmen? ggf. könnte er hier noch die einzelnen Antworten der Wetterauer Zeitung zum Besten geben?

Man hätte in den Thread-Titel noch "wo sind die Detari-Millionen" mit aufnehmen sollen


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Rosebud hat sich bedankt!
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.070

07.10.2014 21:09
#3 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Ich dachte verschieben können die Mods... Wer ist Detari? Rundballanalogie?


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

07.10.2014 21:19
#4 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Japp ;)


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.193

07.10.2014 22:27
#5 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Grade bei ebay entdeckt. Sollte helfen. Die Gelddruckmaschine oder der Dukatenesel.

http://www.ebay.de/itm/400506009122?clk_rvr_id=709564630543
oder

http://www.ebay.de/itm/361074324250?clk_rvr_id=709566906799


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

08.10.2014 12:19
#6 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Sodele, da die Moderatoren des Forums wohl lieber Verwarnungen und Ermahnungen öffentlich verteilen, war ich mal so frei und habe Trevors Fragenkatalog an die Wetterauer Zeitung hier reingestellt. Have Fun :-D



Zitat von Trevor Young im Beitrag RE: Bisherige Eindrücke
1. Es wurden über 2.000 Dauerkarten verkauft. Dies gibt viel Planungssicherheit.
2. Die Löwen haben den höchsten Etat in der Liga mit 2,5 Mio. Euro.
3. Einen Tag vor Saisonbeginn wird von einem leitenden Angestellten (Cherno) das Saisonziel Klassenerhalt ausgegeben.
4. Vom Geschäftsführenden Gesellschafter (SK) habe ich bisher keine Aussage zum Saisonziel gehört.
5. Es ist eine umstößliche Tatsache, dass es bei Mannschaftssportarten in Deutschland und weltweit eine hohe Korrelation zwischen der Etathöhe und dem sportlichen Erfolg gibt.
6. Siehe Bayern München, Dortmund, München Eishockey, Eisbären Berlin und Adler.
7. Die Löwen Frankfurt sind hier bisher eine Ausnahme und stellen diese Gesetzmäßigkeit auf den Kopf.
8. Auch die Eishockey News hat dies zu Recht erkannt und stellt heute auf der Homepage zu Recht fest: „zumal man in Sachen Etat wie auch Eintrittspreisen ganz oben in der Liga spielt.“
9. Es stellen sich daher meiner Meinung folgende Fragen:
10. Bekommt Cherno genügend Geld zur Verfügung gestellt um eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufzubauen?
11. Oder kann er sich nur einen nicht wettbewerbsfähigen 2. Torhüter leisten (mit schlechtem GTS in Oberliga oder einen Ungarn als Ausländer, der total überfordert ist?
12. Wie viel Geld erhält Cherno?
13. Wie viel % vom Gesamtetat fließen in die Mannschaft?
14. Wie viel Geld genehmigen sich die beiden Gesellschafter?
15. Ist aktuell noch Geld vorhanden für Verstärkungen der Mannschaft?
16. Sind aktuell Verstärkungen geplant?
17. Was machen die Löwen, wenn sich Hogan nach Abschluss der Wechselfrist verletzt?
18. Damit es nächste Saison keine Ausreden geben kann, wäre es Interesssant zu wissen, welche Spieler noch Verträge für 2015/2016 haben?
19. Warum gibt Cherno das Saisonziel Klassenerhalt aus?
20. Eigentlich obliegt die Bekanntgabe von solchen Zielen dem Geschäftsführer?
21. Wie hoch ist die komplette Hallenmiete inklusive aller Nebenkosten?
22. Verdienen die Löwen Geld mit den VIPs oder ist dies ein Zuschussgeschäft?
23. Haben wir in Frankfurt einen strukturellen Standortnachteil gegenüber BN?
24. Tatsache ist, dass wir Gefahr laufen die 4. Saison sportlich hinter BN zu stehen?
25. Ich kann mich nicht erinnern, dass Frankfurt auch nur eine Saison sportlich hinter BN stand, bevor wir diese Gesellschafter bekommen haben?
26. Was macht der Beirat?
27. Welche Aufgaben hat der Beirat?

28. Mein Fazit:
29. Wir brauchen Transparenz. Einen True and Fair View.
30. Sollte es diese nicht geben, so brauchen wir einen Aufstand der Anständigen, damit meine ich uns Fans, die DEL 1 Preise zahlen und die Sponsoren, die sicher keine hohe Identifikation haben mit einer Institution, die nur gegen den Abstieg spielen will mit dem höchsten ETAT der Liga.

31. Eine Bitte habe ich noch:
32. Bitte keine Ausreden, dass wir Aufsteiger sind.
33. Kassel ist auch Aufsteiger.
34. Hat weniger Geld und hatte deutlich weniger Zeit die Mannschaft zusammenzustellen.

Nun reicht es. Nach der x-ten Ermahnung das Thema Finanzen außen vor zu lassen reicht es jetzt.
Hiermit erhältst du eine Verwanung wegen Off Topics.
BumBum


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

08.10.2014 12:31
#7 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

25. finde ich total lustig. Vielleicht liegt es daran, dass die vorherigen Gesellschafter uns in die Insolvenz und Liga 4 gebracht haben


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


fridge und Summer of 69 haben sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

08.10.2014 12:37
#8 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #7
25. finde ich total lustig. Vielleicht liegt es daran, dass die vorherigen Gesellschafter uns in die Insolvenz und Liga 4 gebracht haben


Wie kannst Du nur so sachlich argumentieren.... Das ist doch "ein Hau die Löwen Thread"...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Rosebud hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.040

08.10.2014 12:40
#9 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #7
25. finde ich total lustig. Vielleicht liegt es daran, dass die vorherigen Gesellschafter uns in die Insolvenz und Liga 4 gebracht haben

Ich finde da machst du es dir etwas zu einfach! Vielleicht waren die da auch dran beteiligt :-D

Meine Favoriten sind 9,28 und 31....


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

08.10.2014 12:44
#10 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Frage 19 kann ich jedenfalls beantworten: Weil er nicht Absteigen will.


Schwede
Beiträge:

08.10.2014 12:56
#11 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

und ich beantworte 9. 28. und 31.


berglöwe
Beiträge:

08.10.2014 13:00
#12 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Mein Favorit ist eindeutig die 30:
Puck Wars - Der Aufstand der Anständigen... jetzt in Ihrer Eissporthalle.
Seien Sie live dabei


berglöwe
Beiträge:

08.10.2014 13:00
#13 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Sorry, Doppelpost


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.720

08.10.2014 13:06
#14 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Ich könnte bei Bedarf zu Punkt 35 was sagen.......


Mitglied der Crasy People


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

08.10.2014 13:20
#15 RE: Budget, Etat und sonstige Rechenspiele um verschwundene Millionen oder die Gelddruckmaschine Eishockey Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag RE: Bisherige Eindrücke

30. [...] damit meine ich uns Fans, die DEL 1 Preise zahlen [...]


Löwen Frankfurt: Stehplatz Erwachsene: 13 € Sitzplatz Erwachsene: 15-33 €

Eisbären: Steh: 19,- Sitz: 15-44 €
Freezers: Steh: 19,- Sitz: 19-48 €
Mannheim: Steh: 15,70 Sitz: 24,50-46,40 €
Nürnberg: Steh: 16,- Sitz: 26-56 €
Ingolstadt: Steh: 17,- Sitz: 24-40,50 €
Krefeld: Steh: 18,50 Sitz: 24-44 €
Düsseldorf: Steh: 17,50 Sitz: 20,80-41,60 €

(Quelle: Eventim)

@Trevor Young: da sich Deine überprüfbaren Aussagen immer wieder als falsch erweisen, fällt es mir schwer, den nicht überprüfbaren Behauptungen einen Wahrheitsgehalt beizumessen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Waui, Goalie Ledoux und kladigo haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 23
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eishockey Sonderhefte von 95/96 bis 08/09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von lion84
0 23.01.2016 15:40
von lion84 • Zugriffe: 147
Medien zum Thema Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
1 09.01.2014 18:59
von Summer of 69 • Zugriffe: 195
Online Petition: Reformiert das deutsche Eishockey; geregelter Spielbetrieb jetzt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
2 22.02.2013 16:51
von Rheinländer • Zugriffe: 405
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 880
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6632
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21285
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1798
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software