Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.483 mal aufgerufen
  
 Fußball International
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

20.06.2012 10:14
#106 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Und bei beiden Fehlentscheidungen standen die Torrichter am nächsten dran, sehen aber nichts... Zwei schöne Beispiele für die Nutzlosigkeit dieser Herren :)


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

20.06.2012 11:25
#107 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Man müsste halt wissen in wie vielen Fällen die Torrichter dem Hauptschiedsrichter sinnvoll unterstützen konnten, um die Sinnhaftigkeit beurteilen zu können. Auch wenn es zwei wirklich krasse Fälle waren, kann man daraus schlecht die Nutzlosigkeit der Torrichter generell herleiten. Ansonsten könnte man die Schiedsrichter auch gleich ganz abschaffen - Belege für Fehlentscheidungen gibt es ja zu Hauf.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

20.06.2012 12:09
#108 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

ich bitte dich: die torrichter standen nahe dran und hatten absolut freie sicht!!
wenn sie nicht in der lage sind diese beiden situation aufzuklären, wie wollen die dann ein gerangel bei einem eckball aufklären oder wenn sich mehrere spieler vor, auf oder hinter der linie befinden?

für mich sieht das so aus, als wollte man lieber spanien und england im viertelfinale haben als möglicherweise kroatien und die ukraine.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

20.06.2012 13:37
#109 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Gegen Verschwörungstheroien kann ich schlecht argumentieren ... das ist ne Glaubensfragen.

Aber selbst wenn Du recht hättest und das Spiel verschoben wurde, fällt es mir schwer nachzuvollziehen, wie man daraus die Nutzlosigkeit des Torrichters an sich herleiten will, wie AVS es tat (auf dessen Beitrag ich mich bezogen hatte). Mit dieser Logik könnte man dann auch jeglichen anderen Berufsstand in Frage stellen, wenn sich einzelne Individuen als korrupt (oder in Einzelsituationen unfähig) erweisen.

Was Deine Verschwörungstheorie angeht, muss ich sagen, dass es doch sehr riskant wäre ein Spiel über solch eine knappes Zufallsevent verschaukeln zu wollen. Das ginge für die Offiziellen über einen Elfmeter für England/Spanien oder ne rote Karte gegen Ukraine/Kroatien deutlich einfacher.

Insgesamt hatte ich im gestrigen Spiel auch nicht den Eindruck, dass -wenn man von dem nicht gegebenen Tor absieht- die Ukraine insgesamt benachteiligt wurde. Im Gegenteil, einige Recht knappe Abseitsentscheidungen wurden zugunsten der Ukraine nicht abgepfiffen - leider haben sie daraus trotzdem kein Kapital schlagen können. Beim Kroatienspiel waren in meiner Wahrnehmung einige Szenen, in denen Herr Stark eher zugunsten der Spanier pfiff - aber auch hier würde ich keine Manipulationsabsicht unterstellen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

20.06.2012 13:38
#110 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Also viel besser kann ein Torrichter bei so einer Situation kaum stehen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Daniel3411 Offline

Ouzo-Fan


Beiträge: 1.256

20.06.2012 14:25
#111 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

mal abgesehen davon, dass es vorher sowieso abseits war, kann sowas net sein, dass man sowas nicht sieht! das bild hier zeigt ja wie der torrichter steht und besser kann man nicht stehen!
tor-kameras sind eigentlich auch schwachsinn, da man selbst da oftmals nicht genau sehen kann ob der ball drin war oder nicht!
ich bin ganz klar für den chip im ball! der wurde schon ausreichend getestet und dem schiri wird sofort angezeigt, ob der ball drin war oder nicht!



Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

20.06.2012 16:02
#112 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat
Der deutsche Schiedsrichter Wolfgang Stark wird bei dieser EM kein Spiel mehr pfeifen. Auch für Kollege Viktor Kassai, der das Tor der Ukraine gegen England nicht gab, ist das Turnier beendet.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/die...e-a-840008.html

Das ist aber ganz schön undankbar, die Schiris, die für die UEFA Spanien und England weitergepfiffen haben nun aus dem Turnier zu nehmen ...


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

20.06.2012 16:43
#113 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von Rastaman aus RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine
Gegen Verschwörungstheroien kann ich schlecht argumentieren ... das ist ne Glaubensfragen.

Aber selbst wenn Du recht hättest und das Spiel verschoben wurde, fällt es mir schwer nachzuvollziehen, wie man daraus die Nutzlosigkeit des Torrichters an sich herleiten will, wie AVS es tat (auf dessen Beitrag ich mich bezogen hatte). Mit dieser Logik könnte man dann auch jeglichen anderen Berufsstand in Frage stellen, wenn sich einzelne Individuen als korrupt (oder in Einzelsituationen unfähig) erweisen.

Was Deine Verschwörungstheorie angeht, muss ich sagen, dass es doch sehr riskant wäre ein Spiel über solch eine knappes Zufallsevent verschaukeln zu wollen. Das ginge für die Offiziellen über einen Elfmeter für England/Spanien oder ne rote Karte gegen Ukraine/Kroatien deutlich einfacher.

Insgesamt hatte ich im gestrigen Spiel auch nicht den Eindruck, dass -wenn man von dem nicht gegebenen Tor absieht- die Ukraine insgesamt benachteiligt wurde. Im Gegenteil, einige Recht knappe Abseitsentscheidungen wurden zugunsten der Ukraine nicht abgepfiffen - leider haben sie daraus trotzdem kein Kapital schlagen können. Beim Kroatienspiel waren in meiner Wahrnehmung einige Szenen, in denen Herr Stark eher zugunsten der Spanier pfiff - aber auch hier würde ich keine Manipulationsabsicht unterstellen.






es ist aber schon auffällig - nicht nur bei diesem turnier - dass "grosse" nationen bevorzugt werden. als beispiel sei hier das 1-0 von italien gegen irland genannt, als der ball von der latte knapp hinter die linie sprang. da hat der torrichter sofort auf tor entschieden. was natürlich völlig korrekt, aber da zögert der torrichter nicht.

ebenso fällt mit jetzt der franzose henry im letzten quali-spiel zur wm 2010, ebenfalls gegen irland ein, als er in der nachspielzeit ein pass gleich 2x (links und dann rechts) mit den händen gestoppt hatte, bevor er den querpaß, der dann zum benötigten siegt der franzosen führte spielen konnte.


thema verschoben:
naja, es gab nicht wirklich viele knifflige situation bei dieser em, aber die die es gab wurden zugunsten der großen entschieden. klar, man kann dann auch mal ein foul im nirvana zugunsten der kleinen entscheiden um für "ausgleichende gerechtigkeit" zu sorgen.

auffällig auch das beim spiel kroatien gegen spanien die kroaten 7 gelben karten bekamen, während spanien mit 0 gelben das spiel beendete. und die spanier - allen voran ramos und piqué - haben nicht wie die engel gespielt. mandzukic wurde mehr als einmal von den beinen geholt.

ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass eine "kleine" nation gegen eine große mal bevorzugt wurde. umgekehrt hingegen ist es fast normal.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

20.06.2012 21:42
#114 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von Rastaman aus RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine
Aber selbst wenn Du recht hättest und das Spiel verschoben wurde, fällt es mir schwer nachzuvollziehen, wie man daraus die Nutzlosigkeit des Torrichters an sich herleiten will, wie AVS es tat (auf dessen Beitrag ich mich bezogen hatte). Mit dieser Logik könnte man dann auch jeglichen anderen Berufsstand in Frage stellen, wenn sich einzelne Individuen als korrupt (oder in Einzelsituationen unfähig) erweisen.



Naja, aber die Torrichter sind doch genau dafür eingestellt, auf eben solche Situationen mit dem Ball knapp hinter der Linie zu achten. Das ist jetzt meine subjektive Empfindung (!), aber seit es Torrichter gibt, wurden solche Situationen nicht unbedingt viel besser gelöst - Fehlentscheidungen gibt es ja immer noch. Um bei deinem Vergleich zu bleiben - stellt man einen Verkehrspolizisten auf die Kreuzung, und es fährt trotzdem jedes 2. Auto trotz Haltesignal, dann dürfte man diesen wohl auch als nutzlos bezeichnen und sich nach einer gescheiten, sicheren Alternative umschauen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

20.06.2012 23:40
#115 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Wenn jedes zweite Auto einen Unfall baut kann man das behaupten. Wenn jede zweite Entscheidung des Torrichters falsch ist auch. Aber genau die Information ist eben nicht gegeben. Zumal die Herren an der Torlinie im Gegensatz zu den Linienrichtern nicht mal ein Fähnchen zum wedeln haben bekommt der Zuschauer doch gar nicht mit, in welchen Fällen sie überhaupt zur Schiedsrichterentscheidung beigetragen haben - erst dann könnte man beurteilen in wie vielen Fällen sie falsch und wie oft sie richtig lagen.

Auf Dein Autobeispiel übertragen wäre die Analogie zu Deiner Aussge auf die sich meine Kritik bezog gewesen: An der Kreuzung hat es trotz Verkehrspolizist 2 Unfälle gegeben. Verkehrspolizisten sind deshalb völlig unnütz.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

21.06.2012 00:41
#116 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Ok, wenn dich nur die Semantik stört, was zugegebenermaßen unglücklich gewählt war: Linienrichter sind nicht völlig unnütz, sondern einfach nicht optimal eingesetzte Ressourcen. Zufrieden? :)


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

21.06.2012 22:55
#117 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Ronaldo besiegt Tschechien
http://www.spiegel.de/sport/fussball/por...n-a-840286.html

Zitat
Tschechien - Portugal 0:1 (0:0)
0:1 Ronaldo (79.)
Tschechien: Cech - Gebre Selassie, Sivok, Kadlec, Limbersky - Hübschman (ab 86. Pekhart), Plasil - Jiracek, Darida (ab. 61. Rezek), Pilar - Baros
Portugal: Rui Patricio - Joao Pereira, Pepe, Bruno Alves, Fabio Coentrao - Raul Meireles (ab 88. Rolando), Miguel Veloso, Joao Moutinho - Nani (ab 84. Custodio), Helder Postiga (ab 40. Almeida), Cristiano Ronaldo
Schiedsrichter: Howard Webb (England)
Zuschauer: 55.590
Gelbe Karten: Limbersky - Nani, Veloso


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


anno1966 Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.321

22.06.2012 22:55
#118 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

4:2 gegen Griechenland - Deutschland erreicht EM-Halbfinale
http://www.spiegel.de/sport/fussball/em-...e-a-840502.html


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

23.06.2012 02:47
#119 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Nach dem 1:1 konnte ich mir umso besser vorstellen, wie sich die Bayern-Fans gegen Chelsea nach Drogbas Ausgleich gefühlt haben.
Ein Glück, dass wir die Defensive der Griechen anschließend schnell wieder knacken konnten!

Gewinnt die Offensive doch Meisterschaften? Step by Step kommen wir unserem Ziel näher ...


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

23.06.2012 07:43
#120 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #119

Gewinnt die Offensive doch Meisterschaften? Step by Step kommen wir unserem Ziel näher ...


nein, im halbfinale ist schluss!

insgesamt zu langsam, zu umständlich und vor allem viel zu viele unnötige fehlpässe.
schweinsteiger war gestern unterirdisch schwach.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
«« FIFA News
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorbereitungsspiele 2012/2013 1b und Jugend
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
2 14.09.2012 14:47
von marco1985 • Zugriffe: 745
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10413
Spielplan 1b, Regionalliga West 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 22.08.2012 12:15
von JUS67 • Zugriffe: 1655
Alle Vorbereitungsspiele 2012/2013 (OL West)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 21.06.2012 09:06
von Daniel. • Zugriffe: 493
Saisonvorbereitung Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
49 25.06.2012 18:54
von Osthesse • Zugriffe: 7612
DTM 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
5 25.01.2013 04:56
von Herzi • Zugriffe: 582
Inlinehockeysommer 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 03.08.2012 10:36
von marco1985 • Zugriffe: 638
+++ Meisterrunde: Löwen starten mit Heimspiel am 6. Januar 2012! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
1 21.12.2011 16:24
von JUS67 • Zugriffe: 639
IIHF Weltmeisterschaften 2012 - Übersicht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 14.05.2011 17:53
von Eisman • Zugriffe: 395
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 24
Xobor Xobor Community Software