Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.483 mal aufgerufen
  
 Fußball International
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

29.06.2012 06:38
#136 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Vor allem kannst Du doch in der HZ bei 0:2 nicht Stürmer gg. Stürmer wechseln.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


anno1966 Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.318

29.06.2012 07:06
#137 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von C-Gam im Beitrag #136
Vor allem kannst Du doch in der HZ bei 0:2 nicht Stürmer gg. Stürmer wechseln.


Denke schon. Mit Klose und Reuss kam viel mehr Bewegung in die Offensive, Gomez hatte, wenn mich nicht alles täuscht, 0 wirkliche Möglichkeiten einzunetzen. Die "Standuhr" wäre sicher mehr Torverhinderer als Vollstrecker gewesen und den Offensivbemühungen hätte Er eher im Weg gestanden.
Die Frage ist aber warum diese unnötigen offensiven Umstellungen von Löw im gegensatz zum Griechenlandspiel?


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

29.06.2012 10:19
#138 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #135
Von Beginn an Reus für Poldi und Klose für Gomez sowie Bender für Boateng und das Spiel wird wesentlich enger ..


Das waren aber nicht diejenigen, die die entscheidenden Fehler gemacht haben :) Mir war so klar, dass nach den Auswechslungen das Gomez-/Poldi-Gebashe wieder groß losgeht. Wir lagen aber hinten, weil Hummels Cassano den Weg zum Tor öffnet (!!!!) und Lahm völlig verwirrt rumgestapft ist. Bis zum Gegentor lief das Spiel absolut für uns! Auch mit Gomez und Poldi.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.035

29.06.2012 14:11
#139 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

so ist fussball halt!

das erste gegentor fiel durch eine verkettung von fehlern. badstuber stand auch noch vor balotelli. warum springt er nicht hoch und verändert die flugbahn vom ball? wahrscheinlich dachte er das neuer kommt und dann ball fängt........

ich halte es für vollkommen falsch jetzt alles in frage zu stellen! nutzen wir unsere ersten beiden chancen in den anfangsminuten nimmt das spiel einen völlig anderen verlauf. "dummerweise" nutzen die italiener ihre ersten beiden chancen gnadenlos aus. und genau das ist es worauf es in solchen spielen ankommt.

klar hat löw die falsche taktik ausgewählt. im nachhinein kann man das leicht sagen. die grundidee pirlo durch kroos als gegenspieler auszuschalten - oder zumindest einzuschränken - ist durchaus nachvollziehbar. das podolski einen schwachen tag erwischt kann man vorher nicht wissen. bei gomez hat er sich halt darauf verlassen das er mal wieder treffen wird. tut er das nicht, dann ist er ein totalausfall da er fürs spiel nichts beiträgt. klose wäre meiner meinung nach der bessere gewesen, aber hätte gomez getroffen, dann hätte löw alles richtig gemacht. nachher ist man immer schlauer.....

fussball ist halt immer ein stück weit auch glücksache. balotelli hat in der ersten spielen an die 10 hochkaräter verballert - gestern macht er alle.


im prinzip haben wir gestern so gespielt wie die anderen spiele auch, denn auch da waren wir nicht fehlerfrei! wir haben es lediglich einmal geschafft "zu null" zu spielen und auch das nur mit glück, denn portugal hatte mehrere sehr guten chancen auf ein tor. die anderen teams waren aber in der defensive nicht mit italien vergleichbar und deshalb konnte man diese spiele "souverän" gewinnen.

mit spanien und italien stehen die beiden mannschaften im endspiel die die wenigsten gegentore ( 1 + 3 ) bekommen haben und damit ist das auch absolut verdient. wir hingegen sind einfach immer für einen klopps gut gewesen. nicht umsonst haben wir 6 gegentore in 5 spielen bekommen. viele wollten das die ganze zeit aber nicht wahrhaben.....

jetzt wünsche ich mir italien als europameister, denn die einschläferungstaktik von spanien darf bitte nicht wieder belohnt werden.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

29.06.2012 14:48
#140 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #139
im prinzip haben wir gestern so gespielt wie die anderen spiele auch, denn auch da waren wir nicht fehlerfrei! wir haben es lediglich einmal geschafft "zu null" zu spielen und auch das nur mit glück, denn portugal hatte mehrere sehr guten chancen auf ein tor. die anderen teams waren aber in der defensive nicht mit italien vergleichbar und deshalb konnte man diese spiele "souverän" gewinnen.


Glücklicherweise haben die Deutschen die vergangenen Spiele nicht so gespielt wie gestern, anders wäre das konstante in den Himmel Loben der deutschen Mannschaft auch noch unerträglicher gewesen als ohnehin schon.

Allerdings lagen die Deutschen auch während des gesamten Turnier nicht in Rückstand, wohlmöglich hätte man sonst schon viel früher 'bewundern' dürfen, wie die Mannschaft sich selbst verstümmelt und aller Stärken beraubt. Warum die Spieler ab Minute 60 den Glauben an die eigene Stärke völlig eingestellt haben und stattdessen ihr Heil in Flanken aus dem Halbfeld von Jerome Boateng gesucht haben, ist mit taktischen Gründen nicht zu erklären.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.035

29.06.2012 15:05
#141 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #140
Zitat von quinney im Beitrag #139
im prinzip haben wir gestern so gespielt wie die anderen spiele auch, denn auch da waren wir nicht fehlerfrei! wir haben es lediglich einmal geschafft "zu null" zu spielen und auch das nur mit glück, denn portugal hatte mehrere sehr guten chancen auf ein tor. die anderen teams waren aber in der defensive nicht mit italien vergleichbar und deshalb konnte man diese spiele "souverän" gewinnen.


Glücklicherweise haben die Deutschen die vergangenen Spiele nicht so gespielt wie gestern, anders wäre das konstante in den Himmel Loben der deutschen Mannschaft auch noch unerträglicher gewesen als ohnehin schon.



so, haben wir nicht!?
standen denn unsere abwehr gegen portugal gut? nicht wirklich, als die portugiesen nach dem 0-1 aufmachem mussten kamen wir ganz schön ins schwimmen. ähnliches gegen die niederlande. trifft der däne poulsen beim stand von 1-1 nicht den außenpfosten wird es da schon ganz eng für uns. wir oft waren die griechen vor unserem tor? drei - oder doch vier mal? und dabei erzielten sie zwei tore. wie viele chancen hatte italien gestern (mal von den kontern in halbzeit 2 abgesehen)? hat manuel neuer mehr als 5 bälle halten müssen?


unsere defensive hat sich so gut oder schlecht angestellt wie die vorangegangenen spiele auch.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

29.06.2012 15:28
#142 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Was soll man groß sagen... man hat heute gesehen an was es fehlt - Typen.

So einen abgewichsten Hund wie Pirlo oder Balotelli, Cassano... die sehe ich nicht bei der deutschen Elf. Und solange die nicht da sind wird man auch keinen Titel holen, denn spielerisches alleine reicht nicht.

Und jetzt hoffen dass die Italiener am Sonntag mit 1:0 vernichtet werden, von der besten Mannschaft der Welt.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

29.06.2012 16:58
#143 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

@quinney:
Du hättest meinen zweiten Absatz auch noch lesen sollen, in dem ich darlege, warum die Deutschen die vergangenen Spiele nicht so gespielt haben wie gestern.
Das Abwehrverhalten war zugegebenermaßen auch in den Spielen zuvor nicht fehlerfrei, aber gestern wie auch die Partien zuvor, spielte sich das Geschehen zu weiten Teilen in der gegnerischen Hälfte ab. Und dort hat sich die deutsche Mannschaft in der zweiten Hälfte selbst aufgegeben.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

02.07.2012 15:33
#144 RE: EM 2012 in Polen und der Ukraine Zitat · antworten

Spanien schreibt Geschichte - Der Europa-Welt-Europameister

http://www.kicker.de/news/fussball/em/st...opameister.html


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
«« FIFA News
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorbereitungsspiele 2012/2013 1b und Jugend
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
2 14.09.2012 14:47
von marco1985 • Zugriffe: 745
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10413
Spielplan 1b, Regionalliga West 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
11 22.08.2012 12:15
von JUS67 • Zugriffe: 1655
Alle Vorbereitungsspiele 2012/2013 (OL West)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 21.06.2012 09:06
von Daniel. • Zugriffe: 493
Saisonvorbereitung Löwen Frankfurt 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
49 25.06.2012 18:54
von Osthesse • Zugriffe: 7612
DTM 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
5 25.01.2013 04:56
von Herzi • Zugriffe: 582
Inlinehockeysommer 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
3 03.08.2012 10:36
von marco1985 • Zugriffe: 638
+++ Meisterrunde: Löwen starten mit Heimspiel am 6. Januar 2012! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
1 21.12.2011 16:24
von JUS67 • Zugriffe: 639
IIHF Weltmeisterschaften 2012 - Übersicht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
0 14.05.2011 17:53
von Eisman • Zugriffe: 395
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software