Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.904 Antworten
und wurde 300.299 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | ... 261
Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

04.03.2012 22:50
#1576 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Die Kläffer sind recht entspannt, auch wenn es natürlich nächstes Wochenende um einiges geht ;)
Mit Lavallee ist nicht schön, hoffentlich ist es nichts allzu Schlimmes. Aber es war schon sehr interessant, euch im Ticker zu verfolgen, besonders zwischen der 45. und 51. Minute.

Nachtrag @ Nauheimer Forenteilnehmer: Wann sperrt ihr endlich "unseren" icehockey-einstein? Der Junge ist selbst bei uns schon gesperrt und nachdem er erst die Tage bei euch auf Kuschelkurs gegangen ist, lässt er jetzt wieder seinen bekannten geistigen Dünsch bei euch ab. Es sei denn natürlich, ihr braucht ihn, um euer Kassel-Feindbild weiter aufzubauen, dafür ist der Junge in der Tat ideal^^


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

04.03.2012 23:05
#1577 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Wenn man den Bericht so liest, dann muss sich das Team schon fragen lassen, ob es den "Einschlag von Leipzig" nicht gehört hat. So überheblich kann man sich doch nicht anstellen. Kann man doch, siehe die Löwen in Königsborn. Da waren wohl einige Spieler gedanklich wirklich schon in den PO´s. Der Ticker war in der Tat äußerst unterhaltsam . Ich gebe zu, ein wenig Schadenfreude kann ich mir nicht verkneifen und das 6:5 zauberte mir ein ganz schelmisches Schmunzeln aufs Gesicht.

Das Spiel am Freitag gegen Leipsch wird sicherlich sehr interessant. Lass die mal das 0:1 schiessen, dann kocht das CKS

Fazit. Einen Gesang "gegen Unna kann man mal verlieren" werden wir nächstes Jahr wohl nicht mehr hören. Die Angst, wir könnten dann mit Leipzig oder Rostock antworten sitzt sicherlich zu tief


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

04.03.2012 23:06
#1578 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Was ist denn da los? Wie kann ein Team was in der Vorrunde und Meisterrunde kaum Tore kassiert hat, heute ZEHN??? kassieren?


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

04.03.2012 23:13
#1579 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

@ Fatality: Wenn ich

Zitat
Es sei denn natürlich, ihr braucht ihn, um euer Kassel-Feindbild weiter aufzubauen, dafür ist der Junge in der Tat ideal^^


dies so kommentieren dürfte, wie ich möchte ... ich sage dazu nur eins: An diesem Feindbild seid ihr auch auf Grund solcher User nicht ganz unschuldig!


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.454

05.03.2012 15:37
#1580 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Jaroslav Mucha
Alles eine Frage der Einstellung - Dann führt man nach 30 Minuten mit 5:1 und hakt das Spiel innerlich ab.
Pech dass Rostock gerade dann seine 10 Schokoladenminuten in dieser Saison hervorzaubert. Den Schalter dann nochmal
umzulegen fällt schwer, zumal Rostock den psyschichen Vorteil auf seiner Seite hatte.




Erinnert mich stark an das PO Spiel gg den SCR letzte Saison, bei dem die Teufel auch bis Min 50 mit 3:0 gefuehrt hatten um dann noch mit 3:4 n.P. zu verlieren.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

05.03.2012 17:48
#1581 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Kevin Lavallee erlitt Innenbandanriss im Knie -
Drei bis vier Wochen Pause für den Topscorer


http://ec-badnauheim.de/index.php?option...-2012&Itemid=83


Gute Besserung Kevin ...
und die besten Wünsche für die Saison 2012/13.


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

05.03.2012 17:57
#1582 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Mannix
und die besten Wünsche für die Saison 2012/13.



Vorallem viel Glück beim Einbürgerungstest beim Frankfurter Standesamt am Westhafen


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

09.03.2012 21:52
#1583 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Nauheim : Leipzig 7:1, damit Nauheim sicher i.d. PO's
(DO führt in Rostock 5:1 n.d. 2.Dr.)


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

09.03.2012 22:31
#1584 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Sieg vor offiziell 1936, für und gut. Darunter alle ex Nauheimer Löwen und bresagk usw. Und viele Löwen Fans
Danke für den Besuch. Eisurmel kennengelernt...


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Jaroslav Mucha
Beiträge:

09.03.2012 23:35
#1585 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Fatality
Die Kläffer sind recht entspannt, auch wenn es natürlich nächstes Wochenende um einiges geht ;)



Scheinbar zu entspannt, die leichten Siege gegen Timmendorf haben über Kassel´s Schwächen hinweggetäuscht. Man hat in
Kassel finanziell tiefer in die Tasche gegriffen wie in Frankfurt, wirklich sehr viel besser war man aber kaum. Man hat
zwar die M-Runde erreicht aber dort eher maßlos enttäuscht. Es gab reichlich Derbysiege gegen ein schwaches Löwenteam und
viele hohe Siege gegen wertlose Gegner. In den entscheidenden Spielen hat Kassel nichts gerissen.

Zwei Vereine die ohne zweifel die Zuschauerkönige sind aber sportlich kleine Lichter dargestellt haben. Noch kann man den
zweiten Platz erreichen aber das wird sehr schwer werden. Ob es dann für mehr reicht darf man anzweifeln,die Auswärtsschwäche
wird man kaum noch beheben können.

Man wird wie bei uns auf Fehlersuche gehen müssen denn bei beiden Vereinen kam zu wenig dabei rum. Der Vorteil bei uns, man wird den
finanziellen Rahmen nicht überstrapaziert haben. Es war ein aufschlussreiches Lehrjahr aus dem man jetzt die richtigen Schlüsse ziehen
muß, bei beiden Vereinen.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

10.03.2012 00:07
#1586 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Naja, "sehr schwer" ist relativ, es reichen einfach 3 Punkte am Sonntag in Halle. Natürlich sind die Hallenser nicht zu unterschätzen, das wird auch nicht geschehen. Die Frage ist, ob man am Sonntag nochmal einen Gang zulegen kann und in Playoff-Modus switchen kann, denn es geht einfach um "sein oder nicht sein". Ich persönlich könnte mit einem Ende der Saison leben, natürlich aber auch mit der Play-Off-Zugabe
In wie weit "Fehler" gemacht wurden und "Ziele erreicht" wurden vermag ich nicht zu sagen. Es wurde bei uns erst Platz 4 in der Zwischenrunde kommuniziert, das hatten wir erreicht. Dann wurde "natürlich" als neues Ziel das Erreichen der Play-Offs ausgegeben, ob wir das erreichen, wird sich am Sonntag entscheiden. Für mich persönlich jedoch wäre es kein Weltuntergang, wenn wir die Play-Offs verpassen denn wir haben eine schöne OL-Saison gesehen, teils mit Höhen, teils mit Tiefen, so ist es halt im Sport.

Ich habe uns auch nie in dieser, immer wieder von aussen kolportierten, Favoritenrolle gesehen. Klar, wir hatten einen Klinge, Christ, Valenti etc im Team und haben uns dann nochmal mit Vorel, Koziol und Reiss verstärkt, was aber bei vielen Kommentaren immer wieder vergessen wurde, war die Doppelbelastung vieler Spieler (auch Klinge) mit Ausbildung auf der einen und Training/Spiele auf der anderen Seite. Im Grunde wusste man ja gar nicht, wie sich dieses breit angelegte Konzept auf die Kondition der Spieler auswirken würde.

Was ja auch interessant war: Einerseits wurde uns die Favoritenrolle immer wieder zugeschrieben, andererseits fehlte uns die Tiefe im Kader...teilweise kamen beide in sich widersprüchlichen Argumente von ein und derselben Person, was doch immer wieder zum Schmunzeln anregte.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

10.03.2012 01:07
#1587 Top & Flops BN vs Leipzig Thread geschlossen

So, da die Löwen nur noch die Sommerlochfantasien hier im Forum beflügeln werden, werde ich zusammen mit dem OFC (und anderen Hockey-Bekloppten aus Frankfurt?) unregelmässig während der PO´s die T&F des jeweiligen Heimspiels von BN posten. Da sich meine Sympathie für BN in Grenzen hält, ich betrachte das Ganze eher als neutraler Zuschauer und der Liebe zum Hockey wegen (Eishockey geht von O bis O), wird es kein tiefgründiger Bericht.

Over the Top:
Unser lieber OFC provoziert den Stehblock der Bad Nauheimer und bekommt ein exklusives Pfeiffkonzert samt wütender Gesten . Was war passiert? Ein Puck flog über die Bande und landete im Rundgang vor der Stehtribüne der Nauheimer Fans. OFC, mit einem edlem Löwentrikot weithin sichtbar bekleidet, sprintete von seinem Sitzplatz los und hebt den Puck vor der Stehkurve auf. Nach einer Sekunde des Nachdenkens (DAS IST DOCH EIN FRANKFURTER) begann ein Pfeiffkonzert aus dem Bauernrund. Der anwesende Polizist konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. . Schee wars. Da kann ich nur sagen. Ehre wem Ehre gebührt.

Over the top II.
Die HauptschiedricherIN. Jawohl das Spiel wurde von einer Frau geleitet. Einfach gut. Unaufgeregt, einfache Gesten ohne jede Theatralik, hat das Spiel laufen lassen und die Spieler das Spiel entscheiden lassen. Nur das wirklich notwendige gepfiffen und diese Linie über 60 Minuten durchgezogen. Der Kinderkartenkram mit stolpern und gegenseitigen Behaken hat sie garnicht interessiert. Eishockey ist schließlich eine Kontaktsportart. Es war einfach schön, endlich mal wieder eine ordentliche Spielleitung auf dem Eis bewundern zu können. Bitte Herrn Kissing und Herrn Lenhart bei dieser Dame in die Lehre schicken. Diese Frau hat eine Klasse, von der Herr Kissing und Lenhart nur träumen können. Ist wohl auch eine Sache des Charakters.

Top:
Einsatzwille und Bereitschaft der Nauheimer Spieler von der ersten Sekunde an. Da war keine Unssicherheit. Von der ersten Sekunde an war es ein Spiel auf ein Tor.
Gare, hat heute gezeigt wie wichtig er für dieses Team ist. War gefühlt an 90% aller gefährlichen Aktionen beteiligt.
Keller, nach den 10 Toren in Rostock sehr souverän. Zeigte keine Unsicherheiten.

Flop: Leipzig. Von denen kam sehr wenig. Da war Keiner dabei, der mir als interessanter Spieler aufgefallen wäre. Der Goalie dazu mit zwei bösen Patzern. Wie kann man gegen diese Gurkentruppe bitte verlieren? Dagegen ist Unna richtig stark!!! Sorry BN, aber den Hohngesang, "gegen Leipzig kann man mal verliern" habt ihr euch verdient.

by the way an Kittmann: Was soll an dem Leipziger Torwart so besonderes sein? Ggf mal per PM mitteilen. Ich fand ihn weit unter Wendlers Niveau.

Netten Talk mit Kittmann, Lionsburger, Mäcks und Alaska gehabt. MB war mit seiner Familie ebenso da wie einige Frankfurter Spieler mit Nauheimer Vergangenheit. Breiter ist ja noch kleiner als ich dachte. Soll nicht negativ oder lächerlich gemeint sein (bin nun selbst kein Riese), aber ich war doch etwas überrascht.

Gute Nacht.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

10.03.2012 01:19
#1588 RE: EC Bad Nauheim Thread geschlossen

Ääähm....die meisten Spieler in Nauheim gehen ebenso arbeiten-oder zur Schule/Uni. Die wenigsten sind Profis.
Kassel würde, wenn sie denn in Halle nicht 3 Punkte mitnehmen, gaz klar sein gesetztes Ziel PlayOffs verpassen. Es kann mir keiner erzählen, dass man mit dieser Besetzung gepalnt hat, die Endrunde zu erreichen-und wenn dann noch PlayOffs bei rauskommen, wäre das ein unerwartetes Zubrot...
Nein, man hat auch aufgerüstet wie kein anderer, als es auf die Endrunde zuging. Namen wie Vorel, Reiss, Koziol und Mastic als NACHverpflichtungen sprechen für sich. Spieler wie Valenti, Sikora, Klinge, Christ, Fous, Robitaille sind zwar teilweise schon älter, waren nichts desto Trotz noch letztes Jahr absolute Leistungsträger in HÖHEREN Ligen. Ich bleibe dabei: NORMAL wäre es gewesen, wenn die Huskies alles in Grund und Boden gespielt hätten. Alles andere, was nun passiert, ist schönreden.

Egal...hier gehts ja um Nauheim und wir sind heilfroh, das wir die PlayOffs heute schon sicher haben-nun gehts in Dortmund noch um Platz 1.

Heute endlich mal wieder ne über weite Strecken ansehnliche Leistung mit einem hochverdienten Sieg. Gefallen hat mit bei Leipzig deren Tscheche, Vrba-der war kaum zu halten, aber meist alleine auf weiter Flur. Da, wo andere über fehlende Tiefe im Kader jammern, hat Leipzig diese fehlende Tiefe bereits in der ersten Reihe ;-)

PlayOff-Ticket gelöst-Platz 1 möglich (Wetterauer Zeitung)
http://www.wetterauer-zeitung.de/Home/Sp..._pageid,51.html

Tore : 1:0 (3.) Gare (Schwab, Franz - 5-4), 2:0 (14.) Gare (Weibler, Schwab), 3:0 (28.) Kujala (Maaßen, Franz), 4:0 (42.) Gare (Baum, Mangold), 4:1 (43.) Vrba (Lars Müller), 5:1 (51.) Baum (Gare, Ketter - 6-4), 6:1 (51.) Gare (Stanley, Schwab - 5-4), 7:1 (52.) Kujala (Stanley, Franz). - Strafminuten : Bad Nauheim 8, Leipzig 12. - Zuschauer : 1939.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

10.03.2012 01:21
#1589 RE: Top & Flops BN vs Leipzig Thread geschlossen

Schließe mich Eisurmel an. Ab Ende diesen Monats werde ich auch noch das ein oder andere Mal im CKS anwesend sein, sofern die Roten Teufel
dann noch im Rennen sind.
Kurzer Plausch mit Breiter, sehr angenehm!

Die Szene mit OFC war in der Tat genial! Die Schiedsrichterin und das Gespann fast tadellos, bemerkenswert! Fast, weil man die erste Strafe absolut nicht geben musste und einmal Icing verhauen wurde.
Ansonsten sehr gut!
Hat mich gefreut, einige ECN-Fans (und auch Eisurmel) zu treffen / kennenzulernen!


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

10.03.2012 01:29
#1590 RE: Top & Flops BN vs Leipzig Thread geschlossen

Zitat von Das Eisurmel


Over the Top:
Unser lieber OFC provoziert den Stehblock der Bad Nauheimer und bekommt ein exklusives Pfeiffkonzert samt wütender Gesten . Was war passiert? Ein Puck flog über die Bande und landete im Rundgang vor der Stehtribüne der Nauheimer Fans. OFC, mit einem edlem Löwentrikot weithin sichtbar bekleidet, sprintete von seinem Sitzplatz los und hebt den Puck vor der Stehkurve auf. Nach einer Sekunde des Nachdenkens (DAS IST DOCH EIN FRANKFURTER) begann ein Pfeiffkonzert aus dem Bauernrund. Der anwesende Polizist konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. . Schee wars. Da kann ich nur sagen. Ehre wem Ehre gebührt.




Das war doch das MINDESTE, was für ihn tun konnten!


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Seiten 1 | ... 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | ... 261
DNL-News »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rote Teufel - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mapache
195 06.12.2015 22:34
von TOM66 • Zugriffe: 18024
Tip : Rote Teufel Nauheim v.s. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
6 18.10.2015 11:22
von ozhockey • Zugriffe: 536
+++Gegnercheck: Die Gegner am Wochenende: Steelers und Rote Teufel vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 15.10.2015 12:12
von mike39 • Zugriffe: 213
+++Löwen erwarten Rote Teufel am Mittwoch im Hessencup+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 02.12.2013 20:43
von anno1966 • Zugriffe: 301
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
RT Bad Nauheim - Young Lions Frankfurt (Jugend)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JRO
6 09.12.2011 14:55
von Rastaman • Zugriffe: 770
9.Spieltag (28.10.2011) Rote Teufel Bad Nauheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von Hercules
201 28.10.2011 23:06
von True • Zugriffe: 15214
+++ 24 Jahre Wartezeit vorbei: Löwen hungrig auf das Derby gegen Rote Teufel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
3 27.10.2011 16:21
von Mäcks • Zugriffe: 599
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software