Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.904 Antworten
und wurde 300.359 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | ... 261
Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

18.03.2013 18:53
#2866 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Habt ihr gestern was erfahren, wie es dem Klosterseeer Spieler geht der sich in BN verletzt hat?


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

18.03.2013 18:55
#2867 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

foruminfo.php?forum=72

Guckst du #2847 :-)


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

18.03.2013 18:56
#2868 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Überlesen, aber danke für den Hinweis ;)


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


amorphis Offline

Baby Löwe

Beiträge: 31

18.03.2013 23:29
#2869 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Glückwünsche nach Nauheim zum Titel bei den Junioren. In der Tat sind einige Frankfurter Spieler in Nauheim gelandet und haben dort mitgeholfen Deutscher Meister zu werden... weil in Frankfurt es keine Juniorenmannschaft mehr gibt, man sie vor 2 Jahren einfach aufgelöst hat... darüner hab ich mich seinerzeit sehr geärgert bzw ärgere mich immer noch.

Unsere Jugend hat ein gutes Jahr gespielt, steht in der DNL Aufstiegsrunde, wobei DNL eine Utopie ist. Dafür haben wir einfach nicht das Potenzial, das muss man leider einsehen. Schüler sind ebenfalls in der Schülerbundesliga B (also zweitklassig), genauso wie die Knaben in NRW B.

Nauheim's Jugend ist allerdings nicht, wie Alaska es darstellt, dieses Jahr so schwach weil man permanent Spieler an die Junioren abgeben musste. Grund ist, dass die Jugend über die letzten Jahre hinweg PERMANENT von Ausserhalb verstärkt worden ist, und die eigenen Talente nicht weiterentwickelt wurden. Kann mich an Derbys bei der Jugend erinnern, wo ich kaum noch Nauheimer im RT Dress gesehen hab, dafür Spieler aus Mannheim, Düsseldorf, Tschechien, Berlin usw.
Alles um sich für die DNL zu qualifieren, doch nachdem dieser Traum wie eine Seifenblase zerplatzt ist, haben diese Spieler Nauheim den Rücken gekehrt...

Wirklich interessant wäre eine Kooperation im Nachwuchs, das Rhein-Main Gebiet hat nicht genug Talente um Hochleistungssport bei 2 Vereinen zu betreiben. Dann wäre eine DNL auch realistisch...

Gehen wir mal die Teams durch:

Junioren (BN) Bundeliga, Deutscher Meister
Junioren (LF) Fehlanzeige

Jugend (BN) Bundesliga Absteiger
Jugend (LF) 2. Platz Bundesliga Nord und DNL Aufstiegsrunde

Schüler (BN) Bundesliga Nord "B" im unteren Drittel
Schüler (LF) Bundesliga Nord "B" im oberen Drittel

Knaben (BN) NRW "A" Tabellenletzter (wahrsch. Absteiger)
Knaben (LF) NRW "B" Mittelfeld

Kleinschüler (BN) in NRW "B"
Kleinschüler (LF) in BaWü



Würde durchaus Sinn machen, glaube allerdings nicht dran. Zumal ein bestimmter Herr in Nauheim in Führungsposition sitzt, der bei uns in Unfrieden gegangen wurde und bei dem die Meissten hier froh sind ihn los zu sein.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

19.03.2013 00:05
#2870 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Ich bin da absolut bei dir. Auch ich sehe ein "Großprojekt" mit gemeinsamer Jugendarbeit auf Dauer für unabdingbar. Ich weiß auch, das es schon mal gute Gespräche gab, aber in erster Linie kam dies nicht zu Stande, weil die "Young Lions" unter Schröder vor dem Exitus standen und Jugendarbeit in Frankfurt eher ein Stiefkind war.

@amorphis
Check pm


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Alex2000 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 212

19.03.2013 08:51
#2871 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von alaska im Beitrag #2870
Ich bin da absolut bei dir. Auch ich sehe ein "Großprojekt" mit gemeinsamer Jugendarbeit auf Dauer für unabdingbar. Ich weiß auch, das es schon mal gute Gespräche gab, aber in erster Linie kam dies nicht zu Stande, weil die "Young Lions" unter Schröder vor dem Exitus standen und Jugendarbeit in Frankfurt eher ein Stiefkind war.


Auch nach Schröder gab es Gespräche über die gemeinsame Arbeit in Rhein-Main:
"Erstes Treffen der Eishockeyvereine der Region Rhein-Main am 22.01.2010 in der Eissporthalle in Frankfurt"
http://www.loewen-nachwuchs.de/aktuell/v...le-in-frankfurt
Es hat sich leider nichts geändert, weil die Positionen der Vereine zu sehr verhärtet sind.
Weder Darmstadt noch Bad Nauheim wollen als "Ableger" für Frankfurt sein und umgekehrt.

EDIT: die Junioren in Frankfurt wurden u.a. aus finanziellen Gründen aufgelöst, damit die 1b-Mannschaft in RL-NRW spielen kann.


amorphis Offline

Baby Löwe

Beiträge: 31

19.03.2013 10:23
#2872 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Alex2000 im Beitrag #2871
Zitat von alaska im Beitrag #2870
Ich bin da absolut bei dir. Auch ich sehe ein "Großprojekt" mit gemeinsamer Jugendarbeit auf Dauer für unabdingbar. Ich weiß auch, das es schon mal gute Gespräche gab, aber in erster Linie kam dies nicht zu Stande, weil die "Young Lions" unter Schröder vor dem Exitus standen und Jugendarbeit in Frankfurt eher ein Stiefkind war.


Auch nach Schröder gab es Gespräche über die gemeinsame Arbeit in Rhein-Main:
"Erstes Treffen der Eishockeyvereine der Region Rhein-Main am 22.01.2010 in der Eissporthalle in Frankfurt"
http://www.loewen-nachwuchs.de/aktuell/v...le-in-frankfurt
Es hat sich leider nichts geändert, weil die Positionen der Vereine zu sehr verhärtet sind.
Weder Darmstadt noch Bad Nauheim wollen als "Ableger" für Frankfurt sein und umgekehrt.

EDIT: die Junioren in Frankfurt wurden u.a. aus finanziellen Gründen aufgelöst, damit die 1b-Mannschaft in RL-NRW spielen kann.

Kooperation bedeutet ja nicht Nauheim oder Darmstadt als Farmteam zu nutzen bzw zu benutzen. Es müssen Partner auf Augenhöhe (wie das so schön in der politik formuliert wird ) sein. Glaube nicht, daß wenn alle einen Nutzen haben sie das ablehnen würden.

Junioren wegen Geldmangel aufgelöst ist ein schlechter Scherz. Klar hat man das so verkauft, wie toll dass die Jungs RL spielen können. Aber mit etwas Wille wäre das schon drin gewesen. Aber man kann wieder einmal sehen, welche Bedeutung Nachwuchseishockey in Frankfurt hat. Wo sind die Jungs, die letzte Saison iimmer wieder ausgeholfen haben? Die hätte man diese Saison immer wieder gegen Teams wie Königsborn, Ratingen, Neuwied usw bringen können... stattdessen holt man Profis, die jetzt auf der Tribüne sitzen, weil man zu viele davon hat...


amorphis Offline

Baby Löwe

Beiträge: 31

19.03.2013 12:06
#2873 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von alaska im Beitrag #2870

@amorphis
Check pm

du auch...


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

19.03.2013 13:39
#2874 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von amorphis im Beitrag #2872
Zitat von Alex2000 im Beitrag #2871
Zitat von alaska im Beitrag #2870
Ich bin da absolut bei dir. Auch ich sehe ein "Großprojekt" mit gemeinsamer Jugendarbeit auf Dauer für unabdingbar. Ich weiß auch, das es schon mal gute Gespräche gab, aber in erster Linie kam dies nicht zu Stande, weil die "Young Lions" unter Schröder vor dem Exitus standen und Jugendarbeit in Frankfurt eher ein Stiefkind war.


Auch nach Schröder gab es Gespräche über die gemeinsame Arbeit in Rhein-Main:
"Erstes Treffen der Eishockeyvereine der Region Rhein-Main am 22.01.2010 in der Eissporthalle in Frankfurt"
http://www.loewen-nachwuchs.de/aktuell/v...le-in-frankfurt
Es hat sich leider nichts geändert, weil die Positionen der Vereine zu sehr verhärtet sind.
Weder Darmstadt noch Bad Nauheim wollen als "Ableger" für Frankfurt sein und umgekehrt.

EDIT: die Junioren in Frankfurt wurden u.a. aus finanziellen Gründen aufgelöst, damit die 1b-Mannschaft in RL-NRW spielen kann.

Kooperation bedeutet ja nicht Nauheim oder Darmstadt als Farmteam zu nutzen bzw zu benutzen. Es müssen Partner auf Augenhöhe (wie das so schön in der politik formuliert wird ) sein. Glaube nicht, daß wenn alle einen Nutzen haben sie das ablehnen würden.

Junioren wegen Geldmangel aufgelöst ist ein schlechter Scherz. Klar hat man das so verkauft, wie toll dass die Jungs RL spielen können. Aber mit etwas Wille wäre das schon drin gewesen. Aber man kann wieder einmal sehen, welche Bedeutung Nachwuchseishockey in Frankfurt hat. Wo sind die Jungs, die letzte Saison iimmer wieder ausgeholfen haben? Die hätte man diese Saison immer wieder gegen Teams wie Königsborn, Ratingen, Neuwied usw bringen können... stattdessen holt man Profis, die jetzt auf der Tribüne sitzen, weil man zu viele davon hat...


Wünschenswert wäre es gewesen. Nur mal ehrlich: wie hätte das aussehen sollen, ohne das irgendjemand "den Hut auf" hat?

Ob es mit gutem Willen eine Junioren-Mannschaft gegeben hätte, kann ich nicht beurteilen.

Hier wird etwas kontrovers diskutiert und auch der eigene Club kritisiert. Das finde ich in Ordnung, so lange es sachlich bleibt.

Man stelle sich vor, am Ende hätte es nicht für einen sportlichen Aufstieg gereicht....es wäre dumm gelaufen und auch am grünen Tisch nicht....und man hätte es so gehandhabt, wie oben geschrieben.....man hätte sich in den Allerwertesten gebissen, wenn feststellen müsste, dass der Kader einfach zu dünn war, die "Aushilfen" aus dem RL-Team einfach überfordert waren.....etc.

Zurecht würde gefragt, ob wirklich alles für einen sportlichen Aufstieg getan wurde. Und am Aufstieg hängt die Zukunft des (professionellen) Eishockey in Frankfurt ab. Da hat man die Hausaufgaben gemacht, im Vergleich zum Vorjahr. Spieler wie Ansink, Lilik & Co., aber auch Daniel Kunce spielten ja nur, weil die Spielerdecke eben dünn war.



BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.377

19.03.2013 13:40
#2875 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

auf den Link bitte gehen und bis zum Chief Agricultural Officer (CAO) scrollen, der Titel allein ist schon einmalig!

http://www.nordzucker.de/unternehmen/ueb...r/vorstand.html

der Typ wäre doch der ideale Vorsitzende für unsere Freunde aus der Wetterau, denn unter Verantwortungsbereich steht als erstes (bitte festhalten):

RÜBENBESCHAFFUNG bzw. Zentrale Strategie Rübenbeschaffung

Bis zum Treffen in den Playoffs demnächst ironische Grüße in die Wetterau

"Ein Leben laaaaaaaaaaaang eine Rübe........" das macht doch dann gleich Sinn


2. LIGA WIR SIND DA!!


Alex2000 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 212

19.03.2013 13:49
#2876 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von amorphis im Beitrag #2872
Kooperation bedeutet ja nicht Nauheim oder Darmstadt als Farmteam zu nutzen bzw zu benutzen. Es müssen Partner auf Augenhöhe (wie das so schön in der politik formuliert wird ) sein. Glaube nicht, daß wenn alle einen Nutzen haben sie das ablehnen würden.


Ich verstehe deine Gedanke nicht. Was heißt es "Partner auf Augenhöhe"? Was hat es mit Politik zu tun?
Farmteam ist doch ganz normal im Eishockey (im Sport). Wo ist das Problem?
Wenn BN oder DA oder FFM kein Farmteam sein wollen, dann gibt es keine Kooperation. (Punkt)

Zitat von amorphis im Beitrag #2872
Junioren wegen Geldmangel aufgelöst ist ein schlechter Scherz. Klar hat man das so verkauft, wie toll dass die Jungs RL spielen können. Aber mit etwas Wille wäre das schon drin gewesen. Aber man kann wieder einmal sehen, welche Bedeutung Nachwuchseishockey in Frankfurt hat. Wo sind die Jungs, die letzte Saison iimmer wieder ausgeholfen haben? Die hätte man diese Saison immer wieder gegen Teams wie Königsborn, Ratingen, Neuwied usw bringen können... stattdessen holt man Profis, die jetzt auf der Tribüne sitzen, weil man zu viele davon hat...


Geldmangel ist kein schlechtes Scherz, sondern Realität. (Punkt)


amorphis Offline

Baby Löwe

Beiträge: 31

19.03.2013 17:05
#2877 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Alex2000 im Beitrag #2876


Ich verstehe deine Gedanke nicht. Was heißt es "Partner auf Augenhöhe"? Was hat es mit Politik zu tun?
Farmteam ist doch ganz normal im Eishockey (im Sport). Wo ist das Problem?
Wenn BN oder DA oder FFM kein Farmteam sein wollen, dann gibt es keine Kooperation. (Punkt)



Siehst Du, genau deshalb sind andere Vereine dagegen: man will nicht den so großen und gnädigen (mit Deiner Aussage schon arroganten) Löwen dienen, sondern eben auch selber etwas von einer Kooperation haben. Deswegen heisst es ja Kooperation und nicht "wir sind Frankfurts Untertanen"...

Zitat von Alex2000 im Beitrag #2876


Geldmangel ist kein schlechtes Scherz, sondern Realität. (Punkt)


Realität ist auch, daß man Vollprofis beschäftigt, die Gehälter beziehen, Autos und Wohnungen vom Verein bekommen, BG Anteile bezahlt werden, Versicherungen, Ausrüstung usw... damit sie auf der Tribüne sitzen...

Jetzt sag mir wo ist dieses Geld sinnvoller angelegt:
- da wo es jetzt ist und keinem nützt
- in den eigenen Nachwuchs investiert

Geld ist vorhanden, es ist nur falsch angelegt...

p.s. Ausrufezeichen PUNKT


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.03.2013 00:34
#2878 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Völlig souverän und ungefährdet erreichen die Roten Teufel das Halbfinale

Tore: 0:1 (2.) Dorr, 0:2 (4.) Cullen (Dorr), 1:2 (5.) Maaßen (Stripeke), 2:2 (10.) Lange (Strauch), 3:2 (21.) Stanley (Oppolzer), 4:2 (22.) Strauch (Oppolzer), 4:3 (22.) Dorr, 5:3 (28.) Huhn (Miller, Lange – 5-4), 5:4 (33.) Christian Hummer (Dorr), 5:5 (57.) Nicolai Quinlan (Tomaschewski – 5-4), 6:5 (62.) Baum. – Strafminuten: Bad Nauheim 16, Klostersee 14. – Zuschauer: 1889.

http://www.wetterauer-zeitung.de/Home/Sp...pageid,115.html


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Right Wing Offline

Twen Löwe

Beiträge: 375

20.03.2013 01:27
#2879 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Also bei zwei Spielen in der OT von völlig souveränen und ungefährdet zu sprechen...naja


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.03.2013 01:30
#2880 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Right Wing im Beitrag #2879
Also bei zwei Spielen in der OT von völlig souveränen und ungefährdet zu sprechen...naja


Es war nur 1 Spiel in der Overtime, das andere war im Penaltyschiessen....

War alles geplant, bei uns wollten die Fans endlich spannende Spiele sehen, deshalb hat Carnevale die Spielausgänge diktiert!


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Seiten 1 | ... 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | ... 261
DNL-News »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rote Teufel - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mapache
195 06.12.2015 22:34
von TOM66 • Zugriffe: 18032
Tip : Rote Teufel Nauheim v.s. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
6 18.10.2015 11:22
von ozhockey • Zugriffe: 536
+++Gegnercheck: Die Gegner am Wochenende: Steelers und Rote Teufel vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 15.10.2015 12:12
von mike39 • Zugriffe: 217
+++Löwen erwarten Rote Teufel am Mittwoch im Hessencup+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 02.12.2013 20:43
von anno1966 • Zugriffe: 301
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
RT Bad Nauheim - Young Lions Frankfurt (Jugend)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JRO
6 09.12.2011 14:55
von Rastaman • Zugriffe: 770
9.Spieltag (28.10.2011) Rote Teufel Bad Nauheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von Hercules
201 28.10.2011 23:06
von True • Zugriffe: 15226
+++ 24 Jahre Wartezeit vorbei: Löwen hungrig auf das Derby gegen Rote Teufel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
3 27.10.2011 16:21
von Mäcks • Zugriffe: 599
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software