Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.904 Antworten
und wurde 300.587 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261
Nauheim1990 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 32

21.07.2013 23:29
#3886 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

also der user #berliner# wurde gelöscht und die andern nicht? hä?


red-deer Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

22.07.2013 10:10
#3887 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Ich hab keine Ahnung, ob überhaupt jemand gelöscht wurde. Ist mir auch egal, da keiner in dem Thread durch seine Beiträge rechtsradikales Gedankengut vertreten hat. Es wurde lediglich in übertriebener Art und Weise den Diskutierern unterstellt ohne jegliche ernsthafte Grundlage hinsichtlich der Beiträge. Beispiel: Würdest du jemandem Verherrlichung der deutschen Geschichte unterstellen, weil er den 1.Mai als tollen Feiertag ansieht und stolz auf seine Wanderungen mit dem Bollerwagen vergangener Jahre ist? Der Feiertag wurde auch im Dritten Reich gefeiert, aber das ist ja nicht die ganze Geschichte zu dem Feiertag, geschweige denn die entscheidende Botschaft. Der User Berliner neigte immer wieder dazu Dinge unverhältnismäßig aufzublähen und da würde mich eine Löschung zumindest nicht wundern, da danach gerne mal unnötige Diskussionen folgten. Leider gibt es da bei uns Leute, die sofort drauf anspringen, anstatt einfach die Ignorierfunktion zu nutzen, wenn die Meinung eines einzelnen einem nicht passt.


calexico55 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 292

22.07.2013 10:33
#3888 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Da dieses Thema aufgrund der von Red Deer gut beschriebenen Situation in unserem Forum gelöscht wurde, finde ich es etwas seltsam, das jetzt hier in einer Art "Zweigstellen"-Diskussion wieder aufleben zu lassen. Insbesondere da von Frankfurter Seite keine negativen Kommentare kamen, weder in Teufelsküche noch Playground. Dafür auch mal meinen Dank & Respekt!


"Sugar is energy - let's give 'em plenty"


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

22.07.2013 10:55
#3889 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

wollen wir uns hier bitte wieder auf das sportliche Rund um den EC Bad Nauheim konzentrieren. Danke


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

22.07.2013 14:53
#3890 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Mich überrascht nach wie vor, dass dem EC Bad Nauheim als einzigem Zweitligisten ein eigener Thread gewidmet ist. Dies ist IMO der einzige Grund, warum es überhaupt immer wieder zu solchen "Diskussionen" kommt. An der Resonanz auf deren Personalpolitik kann es schwerlich liegen, da diese nicht anders ausfällt als bei den anderen Zweitligisten auch.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Berliner
Beiträge:

22.07.2013 23:41
#3891 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Als der gesperrte Benutzer „Berliner“ im Nauheimer-Forum hier zur Aufklärung:

1. Wenn man die ganze Zeit von „Ehre“ und „Tradition“ schwafelt, dann muss man auch zu seiner GANZEN Vereinsgeschichte stehen und nicht nur zu dem Teil, der einem passt. Und genau dies war Tenor meiner Beschwerde: Vereinsgeschichtsleugnung. Eine Verherrlichung der „deutschen Geschichte“ hatte ich niemandem vorgeworden – eine des VFL Bad Nauheims dagegen schon! Um es ganz klar zu sagen: NIEMAND in Bad Nauheim hat damals gewusst dass ein Massenmörder und KZ-Arzt Aribert Heim in Bad Nauheim spielte. Dies kam erst später heraus. Und ich habe auch NIEMANDEM je unterstellt dass er dies gut fand oder findet. Aber erwähnt werden muss es, wenn man von „Ehre“ und „Tradition“ faselt, eben weil diese Begriffe durchaus als „rechts“ belastet gesehen werden können – erst recht in der Kombination beider Begriffe. Das wäre sonst so als würde man sich positiv auf die deutsche Geschichte beziehen und die Zeit 1933-1945 einfach unter den Tisch fallen lassen. Das ist eben untrennbar, eben wegen den einmaligen Verbrechen die damals durch viele Vorväter begangen wurden. Das schulden wir alleine schon den Opfern (60.000.000 Toten, darunter ca. 20.000.000 Russen, 6.000.000 Juden, Roma, Sinti, Homosexuellen, Christen, Kommunisten, Sozialdemokraten und andern)!
2. Dass es einen solchen Vorfall in der Frankfurter Eishockey-Geschichte nicht gab (soweit ich weiß) – liegt nicht an den besseren Frankfurtern – oder den schlechteren, sondern einfach daran, dass Eishockey in FFM erst später ein Thema wurde. Hätten die Frankfurter einen Massenmörder in ihren Reihen gehabt und versucht größte Jubelstimmung über ihre „Tradition und Ehre“ zu verbreiten – ich hätte mich lauthals beschwert!! Als Nauheimer muss man sich diesem eben stellten und es erwähnen. Dies wird nur dann ein Makel, wenn man es NICHT macht.
3. Nach diversen üblen Beschimpfungen + Beleidigungen gegen mich – gegen die die Forenleitung, die natürlich ihre Kumpels deckte, und nichts unternahm, schrieb einer sinngemäß: „Das ist alles 70 Jahre her und man wird ja wohl wieder (!) schreiben dürfen (!) was man will, ohne 3 mal (!) nachdenken zu müssen.“ Dies ist EINDEUTIG rechtes Gedankengut. Welche herbeierfundene Weltverschwörung ist es denn, die diesem Menschen angeblich das Schreiben so lange verbat? Schon erstaunlich dass damit auch noch 1943 (2013-70) zur Zeit definiert wird „in der man Dinge schreiben durfte ohne dreimal nachdenken zu müssen.“ Was für ein bräunlicher Dreck und was für ein Unsinn! Und die Forenleitung? Tat nichts!
4. Bezeichnend, dass dann ich (=mein Account), und nicht etwa der Schreiber der These „1943 konnte man schreiben was man dachte“, gelöscht wurde. Bad Nauheim hat in seiner Anhängerschaft ein rechtes Problem – vor allem weil solche Leute auch noch von Fanoffiziellen gedeckt werden (entweder willentlich oder weil sie so eine Denke selbst normal finden). Ob und in wie weit die „Volksgenossen der NPD“ aus Wölfersheim hier eine Rolle spielen, kann ich nicht einschätzen, da ich als Berliner meist nur Auswärtsspiele der RT sehen kann. Leider ist dies aber nicht nur in Nauheim ein Problem, aber ich als Nauheimfan habe da vor meiner eigenen Türe zuerst zu kehren!
5. Ich finde es widerlich wie sehr dieses Land nach Rechts gerückt ist und wie der Rassismus so alltäglich geworden ist, dass viele es selbst nicht mehr merken. (Sarazin, der Hass gegen die angebliche faulen Griechen (die nur ein Cover sind damit wir über den Umweg Griechenland „unseren“ Banken noch mehr Geld in den Rachen schieben, der Hass gegen „Zigeuner“ usw. )
6. Es kann aber auch sein, dass dies nicht Ausdruck ist von einem Land, welches nach rechts rückt, sondern dass der eine oder andere Mensch im Nauheimer Forum dies durchaus organisiert betreibt. Fundstelle aus dem Netz: „Gestern war auch wieder ein Eishockeyspiel in Bad Nauheim(Wetteraukreis). Auch hier waren mehrere Neonazis(den freien Kräften zuzuordnen) im Stadion. Diesem gilt es entschieden entgegenzutreten - auch der Verein(EC Bad Nauheim), dem diese Vorfälle sowie die "Stadionverbot für die Antifa" Aufkleber bekannt sind, muss endlich reagieren. Gefordert ist hier zuerst auch ein im Stadion beschäftigtes Ehepaar, die rechtsextremen Umtriebe ihres Sohnes dort(und überall anders), nicht mehr zu tolerieren. Nazis raus aus dem Stadion.“
7. Alle Nauheimer = Nazis? Sicherlich nein. Aber es wird Zeit diese Leute und ihr Denken auch endlich in Nauheim zum Thema zu machen! Was macht da die neue Nauheimer Vereinsführung? Bis dato nichts! Die Fanclubs? Auch nichts!
8. Die Aussage: es geht hier nur um Sport und nicht Politik – wie im Nauheimer Forum behauptet - ist unzulässig weil: a.) Sport nicht im luftleeren Raum sondern immer in einer Gesellschaft stattfindet und b.) ich erst dann politisch argumentierte, als die „andere“ Seite bereits die tatsächliche Geschichte des Vereins leugnete bzw. davon nichts wissen wollte.
9. Ich habe mit der „Antifa“ – was auch immer dies sein soll – nichts zu tun. Aber ich hab was gegen Rechte und deren denken. Warum? Weil es unmenschlich ist!
10. Damit ist für mich das Thema erledigt (und auch diverse Leute in Bad Nauheim).


Ps.:@an die Mods: Sorry, aber dass musste mal ausführlich klar gestellt werden. Vielen Dank wenn ich wenigstens hier etwas zu dem Thema schreiben darf. Ich halte jetzt die Klappe dazu in eurem Forum, dies war mein einziger Post zu dem Thema hier. Ansonsten: Nächstes Jahr: Löwen in die DEL 2 und gute Derbies (die wir hoffentlich alle gewinnen!)


Schwede
Beiträge:

22.07.2013 23:48
#3892 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Laaaaangweilig!


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

23.07.2013 00:34
#3893 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

@Berliner:
Vielen Dank für dein ausführliches Posting. Auch wenn ich befürchte, dass es nicht lange dauern wird, bis die üblichen Verdächtigen dies wieder zum Anlass nehmen werden um auszuführen, dass die Darstellung vollkommen übetrieben, das Nauheimer Verhalten menschlich verständlich und es woanders und gerade in Frankfurt ja eigentlich viel schlimmer ist.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

23.07.2013 01:57
#3894 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Berliner im Beitrag #3891

3.Nach diversen üblen Beschimpfungen + Beleidigungen gegen mich – gegen die die Forenleitung, die natürlich ihre Kumpels deckte, und nichts unternahm, schrieb einer sinngemäß: „Das ist alles 70 Jahre her und man wird ja wohl wieder (!) schreiben dürfen (!) was man will, ohne 3 mal (!) nachdenken zu müssen.“ Dies ist EINDEUTIG rechtes Gedankengut. Welche herbeierfundene Weltverschwörung ist es denn, die diesem Menschen angeblich das Schreiben so lange verbat? Schon erstaunlich dass damit auch noch 1943 (2013-70) zur Zeit definiert wird „in der man Dinge schreiben durfte ohne dreimal nachdenken zu müssen.“ Was für ein bräunlicher Dreck und was für ein Unsinn! Und die Forenleitung? Tat nichts!
10. Damit ist für mich das Thema erledigt (und auch diverse Leute in Bad Nauheim).


Ps.:@an die Mods: Sorry, aber dass musste mal ausführlich klar gestellt werden. Vielen Dank wenn ich wenigstens hier etwas zu dem Thema schreiben darf. Ich halte jetzt die Klappe dazu in eurem Forum, dies war mein einziger Post zu dem Thema hier. Ansonsten: Nächstes Jahr: Löwen in die DEL 2 und gute Derbies (die wir hoffentlich alle gewinnen!)


Danke für deinen Beitrag. Auch ich hoffe auf DEL II im Sommer 2014, dann aber in den Derbies mit dem besseren Ende für uns!

Was die zitierten Stichpunkte angeht, kann ich nur konform gehen. Auch ich wurde von Zeit zu Zeit tituliert, was aber niemanden interessiert hat und von nicht wenigen Mitfans des ECNs als fast normal eingestuft und mit meiner wohl hoher Empfindlichkeit begründet wurde. Umso schöner, deinen Beitrag nun zu lesen.
Für diverse Teufelsküche-Moderatoren bzw. Administratoren gab es keinen Grund in die Threads einzuschreiten bzw. um Mäßigung zu bitten, gar auf Nachfrage hin!
Ich vertrete hier absolut die Meinung: Wer schweigt, stimmt zu!


MegaTefyt Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.835

23.07.2013 14:52
#3895 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Die Diskussion darüber auf Nauheimer Seite wird nun weiter in deren Forum ausgetragen: http://www.teufelskueche-bn.de/viewtopic.php?f=7&t=993

Vielleicht sollte man das in einem "neutralen" Forum tun. Im Forum der Huskies ist im Moment tote Hose, das bietet sich doch an.


Löwen-Fanclub Empty Net

=> http://www.facebook.com/LoewenFanclubEmptyNet <=


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

23.07.2013 14:54
#3896 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Bloß nicht!!!


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


red-deer Offline

Baby Löwe

Beiträge: 36

23.07.2013 17:20
#3897 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

@ Berliner nur um das klazustellen: In deiner Auffassung bezüglich der Abfolge der Ereignisse, die zu deiner Sperrung fürhte und die Entwicklung des damaligen Threads geh ich größtenteils konträr. Hab aber keine Lust, du ja auch nicht, hier ewig drüber zu diskutieren. Zu dem Rest bezüglich der Nauheimer Fanszene hab ich und kann ich nichts schreiben, weil ich da keinen Einblick habe.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

23.07.2013 21:55
#3898 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Die Begriffe "Ehre" und "Tradition" aus dem Mund eines "normal" denkenden (deutschen) Menschen, sind keine Straftat. Wir sollten mit diesem verbohrten umgehen mit der deutschen Vergangheit endlich aufhören. Was damals geschehen ist ist mit keinen Worten und oder Taten wieder gut zu machen oder zu entschuldigen, ABER die meisten Menschen die heute Leben, haben mit der ganzen Scheiße nichts zu tun!! Ich bin selbst zu 1/4 Ausländer, da mein Opa Sizilianer ist und ich habe mit vielen nicht-deutschen auf der Arbeit zu tun. Ich komme mit allen gut zurecht und kann mich mit Muslimen kritisch über den Islam unterhalten und mit Griechen über die Krise und mit Italienern über Berlusconi und so weiter. Extremes Gedankengut, in welche Richtung auch immer, gilt es sehr aufmerksam zu beobachten. Doch wir sollten uns von so mancher Last befreien und aufhören zu meinen, dass wir uns für ein Verhalten rechtfertigen müssen, dass schon mehrere Generationen her ist. Ich behaupte mal, dass die wenigsten Nationen, Stämme, Völker eine weiße Weste haben. Wenn man beispielsweise den Konflikt der Israelis mit den Palästinensern anschaut, muss man ganz klar sehen, dass die Israelis da auch nicht gerade die Lämmer sind. Und ja, ich traue mich das so zu sehen und zu schreiben, weil ich von mir weiß das ich kein Antisemit bin, sondern nur eine Situation, einen Streit, versuche zu beurteilen.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

24.07.2013 00:29
#3899 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Ich finde jetzt haben wir beide Seiten gehört und gut ist.

Zitat von marco1985 im Beitrag #3889
wollen wir uns hier bitte wieder auf das sportliche Rund um den EC Bad Nauheim konzentrieren. Danke


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

24.07.2013 00:36
#3900 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Dafür gibt es doch mittlerweile dankenswerterweise den 2.Liga-Thread. Ums Sportliche hat es sich in diesem Thread doch fast noch nie gedreht.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | ... 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261
DNL-News »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rote Teufel - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mapache
195 06.12.2015 22:34
von TOM66 • Zugriffe: 18052
Tip : Rote Teufel Nauheim v.s. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
6 18.10.2015 11:22
von ozhockey • Zugriffe: 536
+++Gegnercheck: Die Gegner am Wochenende: Steelers und Rote Teufel vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 15.10.2015 12:12
von mike39 • Zugriffe: 217
+++Löwen erwarten Rote Teufel am Mittwoch im Hessencup+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 02.12.2013 20:43
von anno1966 • Zugriffe: 301
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
RT Bad Nauheim - Young Lions Frankfurt (Jugend)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JRO
6 09.12.2011 14:55
von Rastaman • Zugriffe: 770
9.Spieltag (28.10.2011) Rote Teufel Bad Nauheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von Hercules
201 28.10.2011 23:06
von True • Zugriffe: 15234
+++ 24 Jahre Wartezeit vorbei: Löwen hungrig auf das Derby gegen Rote Teufel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
3 27.10.2011 16:21
von Mäcks • Zugriffe: 599
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software