Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.904 Antworten
und wurde 300.331 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | ... 261
Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

20.02.2012 05:59
#1411 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

4 Derbys in Bad Nauheim -> Friedlich!
4 Derbys in Frankfurt -> Friedlich!
4 Derbys in Kassel -> Mindestens 2 mal gabs ordentlich stunk (helft mir auf die Sprünge was die Vorrunde angeht)!

Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Ich für meinen Teil fahre seit Jahren nicht mehr nach Kassel und werde dies auch so beibehalten. Denn ich brauche dieses nordhessische "Gebahren" defintiv nicht. Aus diesem (Kindergarten-)Alter bin ich raus!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

20.02.2012 07:46
#1412 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Auf FFH haben sie zunächst auch berichtet, dass es von diesen Huskies-"Fans" ausging und wollten dann im ausführlicheren Bericht doch noch ein bisschen den Nauheimer Spielern mit in die Schuhe schieben, weil die eine Ehrenrunde nach dem Spiel durch die Halle gedreht hätten. Wenn man das als Zuschauer nicht verträgt, darf man nicht zum Eishockey gehen. Ich weiß schon, warum ich nach Assel seit Jahren nicht mehr fahre!


Der Noe Offline

Baby Löwe

Beiträge: 38

20.02.2012 08:42
#1413 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

So, nach Betrachtung des HNA-Videos http://www.youtube.com/watch?v=9sN1msLBBlM muss ich sagen, dass der Check an Vorel sehr hart war. Es ist schlecht zu sehen, aber es sieht für mich tatsächlich so aus, als ob der Gegner da abspringt und den Arm ausfährt. Ich habe das Video jetzt ein paar Mal hin und wieder zurück laufen lassen und meine zu erkennen, dass sich der Gegner eindreht und den linken Arm ausfährt. Man sieht, wie nach dem Check der linke Arm steht, der Nauheimer dreht sich quasi um den linken Arm, was wohl nur daran liegen kann, dass der linke Arm an irgendetwas hängen geblieben ist (und das wird wohl leider Vorels Schulter gewesen sein). Hier bin ich der Meinung, dass es ein harter Ellbogencheck war. Das ist aber wohl auch nur nach mehrmaligem Betrachten der Szene zu sehen, ob das für die Schiris sichtbar war, sei dahin gestellt.

Bei der Aktion von Valenti kann es meiner Meinung nach keine andere Interpretation geben, als dass der Nauheimer da aber auch wirklich gar nichts für kann. Eher foult Valenti ihn, als umgekehrt.

Hinsichtlich des Penaltys muss ich mich korrigieren. Da hat der Nauheimer wohl wirklich gehalten. Schon komisch, wie anders es manchmal von der Tribüne aussieht.


Husky#7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 187

20.02.2012 09:00
#1414 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Der Hit gegen Vorel war knallhart, aber in Ordnung.


JUS67 Online

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

20.02.2012 09:06
#1415 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Alaska in 'T & F Rübenbauern - Löwen'
Ich heiße es nicht für gut, das Zuschauer Gegenstände schmeissen, aber Offizielle sollten sich erst recht zurückhalten.


Zitat von Alaska in 'Rote Teufel Bad Nauheim'
Ja, man muss und kann drüber diskutieren, ob unsere Spieler sich auf dieses Niveau runterlassen mussten, was ihnen dort widerfahren ist (beschüttet, bepöbelt, bespuckt), menschlich war es allemal.


Hi Manuel, habe mal beide Zitate untereinander gestellt. Verstehe ich das richtig, dass Betreuer, die beworfen werden, sich als Offizielle zurückhalten sollten und Reaktion von Spielern, die provoziert werden, menschlich sind ?

Naja, grundsätzlich sind wir uns - glaube ich - einig. Aber es ist imho schwierig, in manchen Situationen nicht mit zweierlei Maß zu messen ...



http://www.lions-archiv.de


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

20.02.2012 10:45
#1416 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Highty67
4 Derbys in Bad Nauheim -> Friedlich!
4 Derbys in Frankfurt -> Friedlich!
4 Derbys in Kassel -> Mindestens 2 mal gabs ordentlich stunk (helft mir auf die Sprünge was die Vorrunde angeht)!

Ein Schelm der Böses dabei denkt.



Vielleicht möchtest du in deine Betrachtung auch noch das Heimspiel der Löwen gegen Chemnitz sowie das Auswärtsspiel der Bad Nauheimer in Dortmund einfließen lassen.

Auffällig ist bei deiner Auflistung im Übrigen auch, dass sich die Kasseler Fans auswärts "Friedlich!" verhalten haben. Bzgl. des Stunks beim Frankfurter Gastsspiels gilt anzumerken, dass es vornehmlich Probleme zwischen den Ordnern/Polizei sowie den Gästefans gab. Dass ein Frankfurter Fan sich bemüßigt fühlte, zu beweisen, dass sein Hinterteil ähnlich schön wie sein Gesicht ist, sei hier nur noch am Rande erwähnt.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

20.02.2012 11:08
#1417 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Mich überrascht doch immer wieder, wie hier im Forum mit Informationen umgegangen wird. Dem Bericht der HNA wird keinerlei Glauben geschenkt, weil diese (berechtigerweise) als parteiisch und voreingenommen gilt, die Aussagen der "Erika Steinbach Bad Nauheims" aka "HNA unter den Fans" aka alaska werden aber blind gefolgt.

Was letztlich gestern in Kassel passiert ist, darüber kann ich mir kein gesichertes Urteil erlauben, da die bislang bekannt gewordene Faktenlage äußerst dürftig ist und bislang öffentlich sich lediglich die Haus- und Hofzeitschriften der Huskies sowie der für seine Propaganda bekannte User aus Bad Nauheim dazu geäußert haben, deren Voreingenommenheit bzgl. der Huskies bzw. der roten Teufel in diesem Forum hinreichend dokumentiert sind.

Festhalten kann ich lediglich, dass zum zweiten Mal in dieser Meisterrunde der Ordnungsdienst der Huskies im Gästeblock eingegriffen hat und dass beide Male Teile der gegnerischen Fangruppen dies als ungerechtfertigt und überzogen bezeichnet haben.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

20.02.2012 11:16
#1418 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Husky#7
Der Hit gegen Vorel war knallhart, aber in Ordnung.



Die Auflösung ist leider nicht gut genug, um sicher sagen zu können, ob Ketter abspringt und den Ellbogen ausfährt. Ketter verlässt mit den Schlittschuhen das Eis, fraglich nur, ob dies nach der Kontaktaufnahme passiert.

Würde daher deine Meinung mit dem Zusatz "in dubio pro reo" teilen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.02.2012 11:19
#1419 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von JUS67

Zitat von Alaska in 'T & F Rübenbauern - Löwen'
Ich heiße es nicht für gut, das Zuschauer Gegenstände schmeissen, aber Offizielle sollten sich erst recht zurückhalten.


Zitat von Alaska in 'Rote Teufel Bad Nauheim'
Ja, man muss und kann drüber diskutieren, ob unsere Spieler sich auf dieses Niveau runterlassen mussten, was ihnen dort widerfahren ist (beschüttet, bepöbelt, bespuckt), menschlich war es allemal.


Hi Manuel, habe mal beide Zitate untereinander gestellt. Verstehe ich das richtig, dass Betreuer, die beworfen werden, sich als Offizielle zurückhalten sollten und Reaktion von Spielern, die provoziert werden, menschlich sind ?

Naja, grundsätzlich sind wir uns - glaube ich - einig. Aber es ist imho schwierig, in manchen Situationen nicht mit zweierlei Maß zu messen ...




Hallo Jens,

ob Dus glaubst od nicht, beim Eintrag wusste ich, das das kommt.
Du hast nicht Unrecht und ich halte ja auch die Reaktion des Teams
durchaus kritisch gesehen. Evtl. besteht ein kleiner Unterschied zw werfen und Gesten.
Hätten unsere Spieler geworfen, es wäre ein Hagel zurückgekommen.

Aber wie du sagst, wir sind uns im Grundsatz einig.

Snoil, das sich auch gewisse Fans aus Nauheim hier und da daneben benehmen, ist unstrittig.
Dortmund würde ich da allerdings ausklammern, da gibts 2 Seiten.
Allerdings warst du nicht in Kassel, gestern-aber ich, meine Frau und mein Sohn.
Deshalb solltest du dich vielleicht auf Dinge beschränken, die du beurteilen kannst und aufhören,
hier so subtil Mitschuld zu unterstellen.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

20.02.2012 11:22
#1420 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Ich unterstelle keine Mitschuld, ich versuche nur aus den bislang stark eingefärbten Berichten der Anwesenden herauszufiltern, was gestern passiert ist. Ein Bericht des Users Moeseph (so er denn dagewesen ist) würde mich beispielsweise interessieren.

Apropos "was passiert ist":
Was ist eigentlich aus der Zivilklage gegen Liesegang geworden? Da hat man gar nichts mehr von gehört.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Husky#7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 187

20.02.2012 11:24
#1421 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Hab eben gerade mal mit meinem Oberhaupt gesprochen:

1. Ja, es gab verbale Ausfälle während der PK gegen Bad Nauheim, die Herren wurden duch den Pressesprecher, Trainer und GF zurecht gewiesen.
2. Es gab vor der Halle wohl handgreiflichkeiten unter den "Fans", wer angefangen hat ist bei solchen Aktionen immer schwer auszumachen, da sich die Gruppen gegeneinander aufstacheln.
3. Leider ist es mit dem Ordnungsdienst so (und das ist jetzt absolut meine Ansicht), dass die Damen und Herren keine Schulung in Deeskalation bekommen sondern nach besten Wissen und Gewissen handeln. Im Prinzip kann jeder Ordner werden. Die Herren sind dann natürlich absolut mit der Situation überfordert. Ich kann nicht sagen wie viele Profi-Securities am Gästeblock waren, die normalerweise eingreifen sollten.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.02.2012 11:36
#1422 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Snoil11
Ich unterstelle keine Mitschuld, ich versuche nur aus den bislang stark eingefärbten Berichten der Anwesenden herauszufiltern, was gestern passiert ist. Ein Bericht des Users Moeseph (so er denn dagewesen ist) würde mich beispielsweise interessieren.

Apropos "was passiert ist":
Was ist eigentlich aus der Zivilklage gegen Liesegang geworden? Da hat man gar nichts mehr von gehört.



Sobald irgendetwas kritisches in Bezug auf Huskies kommt, trittst du wie der Anwalt selbiger auf, mit
perfekter Rhetorik und immer mit subtilen Unterstellungen. Wie bei ner Vergewaltigung...das Opfer hat doch sicher provoziert, war doch drauf aus...

Zur Klage Liesegang: mein letzter Stand ist, das läuft, es wird gg N. L. ermittelt, zivile Prozesse dauern in Deutschland oft 2 Jahre und mehr, solltest Du wissen.
Auch da kommt ja wieder dieses Subtile mit durch. Warum fragst du in dem Fall eig. mich, der nicht dabei war und auch nicht prozessiert?
Und ausgerechnet jetzt und in diesem Thema die Frage...seltsam...


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.02.2012 11:36
#1423 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Snoil11
Ich unterstelle keine Mitschuld, ich versuche nur aus den bislang stark eingefärbten Berichten der Anwesenden herauszufiltern, was gestern passiert ist. Ein Bericht des Users Moeseph (so er denn dagewesen ist) würde mich beispielsweise interessieren.

Apropos "was passiert ist":
Was ist eigentlich aus der Zivilklage gegen Liesegang geworden? Da hat man gar nichts mehr von gehört.



Sobald irgendetwas kritisches in Bezug auf Huskies kommt, trittst du wie der Anwalt selbiger auf, mit
perfekter Rhetorik und immer mit subtilen Unterstellungen. Wie bei ner Vergewaltigung...das Opfer hat doch sicher provoziert, war doch drauf aus...

Zur Klage Liesegang: mein letzter Stand ist, das läuft, es wird gg N. L. ermittelt, zivile Prozesse dauern in Deutschland oft 2 Jahre und mehr, solltest Du wissen.
Auch da kommt ja wieder dieses Subtile mit durch. Warum fragst du in dem Fall eig. mich, der nicht dabei war und auch nicht prozessiert?
Und ausgerechnet jetzt und in diesem Thema die Frage...seltsam...


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

20.02.2012 11:45
#1424 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Zitat von Husky#7
Hab eben gerade mal mit meinem Oberhaupt gesprochen:

1. Ja, es gab verbale Ausfälle während der PK gegen Bad Nauheim, die Herren wurden duch den Pressesprecher, Trainer und GF zurecht gewiesen.
2. Es gab vor der Halle wohl handgreiflichkeiten unter den "Fans", wer angefangen hat ist bei solchen Aktionen immer schwer auszumachen, da sich die Gruppen gegeneinander aufstacheln.
3. Leider ist es mit dem Ordnungsdienst so (und das ist jetzt absolut meine Ansicht), dass die Damen und Herren keine Schulung in Deeskalation bekommen sondern nach besten Wissen und Gewissen handeln. Im Prinzip kann jeder Ordner werden. Die Herren sind dann natürlich absolut mit der Situation überfordert. Ich kann nicht sagen wie viele Profi-Securities am Gästeblock waren, die normalerweise eingreifen sollten.



Ja, Sie wurden zurecht gewiesen, aber die 5100 in der Halle, die sich den 300
Nauheimern gegenüber so aufführten, nicht. Vip-Raum in dem Fall Spiegel zur Rest-Halle.

Nauheimer Fans von Grosaufgebot eingeschlossen, Abmarsch in der Gruppe, eskortiert über die Aussentreppe.
Handgreiflichkeiten gabs beim weiteren Weg der Privatfahrer zu ihren Autos, als Sie endlich aus dem Polizeischutz heraus waren.
Außerdem in der Halle, in der Situation, als Hr. Kurz bespuckt wurde und die Radio-Leute attackiert wurden.

Mit den Ordnern hatte ich später einige Gespräche, Sie haben kollektiv versagt.
Ich war Leiter selbiger in Nauheim, kenne die Probleme.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

20.02.2012 11:48
#1425 RE: Rote Teufel Bad Nauheim Thread geschlossen

Ich trete immer dann als "Anwalt" irgendwelcher Personen, Vereine, etc. auf, wenn ich den Eindruck habe, dass Dinge fälschlicherweise als Fakten dargestellt werden, obwohl es sich lediglich um Meinungen handelt.

Danke übrigens für dein Kompliment bzgl. meiner Rhetorik. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, ein Kompliment zurückzugeben: was die Kniffe der Opferrhetorik betrifft, hast du durchaus Talent und deine Gefolgschaft hier im Forum ist ja durchaus beträchtlich.

Zuletzt:
Danke auch für die Information zum Fall Liesegang. Wunderte mich, dass du das Löwenforum nicht auf dem Laufenden gehalten hast, nachdem du das Thema damals hier aufgebracht hattest.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | ... 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | ... 261
DNL-News »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rote Teufel - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mapache
195 06.12.2015 22:34
von TOM66 • Zugriffe: 18028
Tip : Rote Teufel Nauheim v.s. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
6 18.10.2015 11:22
von ozhockey • Zugriffe: 536
+++Gegnercheck: Die Gegner am Wochenende: Steelers und Rote Teufel vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 15.10.2015 12:12
von mike39 • Zugriffe: 213
+++Löwen erwarten Rote Teufel am Mittwoch im Hessencup+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 02.12.2013 20:43
von anno1966 • Zugriffe: 301
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
RT Bad Nauheim - Young Lions Frankfurt (Jugend)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JRO
6 09.12.2011 14:55
von Rastaman • Zugriffe: 770
9.Spieltag (28.10.2011) Rote Teufel Bad Nauheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von Hercules
201 28.10.2011 23:06
von True • Zugriffe: 15214
+++ 24 Jahre Wartezeit vorbei: Löwen hungrig auf das Derby gegen Rote Teufel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
3 27.10.2011 16:21
von Mäcks • Zugriffe: 599
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 26
Xobor Xobor Community Software