Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 5.644 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.096

27.11.2014 09:42
#31 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #29
@lion84: Ich finde die DEL2 auch sehr attraktiv, JETZT in der Gegenwart - und ich glaube schon, daß wir in 3 Jahren eine dominante Rolle in der DEL2 innehaben werden, gehe aber davon aus, daß bis dahin (endlich) wieder eine Auf-/Abstiegsregelung eingeführt wird, die uns dann dorthin bringen wird, von wo wir vor 4 Jahren runtergefallen sind und damals viele in ein Tal der Tränen gerissen hat.


Das wir uns in drei Jahren im oberen Tabellenbereich etabliert haben werden, das kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Das wir aber derart dominieren, das es nur um die höhe des Sieges geht, das glaube ich definitiv nicht.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.138

27.11.2014 09:43
#32 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Eines Vorweg: Ich mag sehr wie sich diese Diskussion entwickelt. So sollte das öfter sein.

@Quinney. Ich verstehe Deinen Punkt, glaube aber seit 2004 nicht mehr so recht daran. Mein Eindruck war, dass nach der Meisterschaft 2004 bei vielen Fans eine Sättigung, Perspektivlosigkeit und Erwartungshaltung einkehrte, die jegliches Saisonabschneiden vor dem Finale als Misserfolg oder zumindest als enttäuschte Erwartung sah. Die Stimmung in der regulären Saison war danach meilenweit von dem gesamten Jahrzehnt zuvor entfernt, richtig "was los" war nur noch in den Play-offs oder vereinzelt in Spielen gegen Mannheim.
Von daher hat die Pleite der Lions vielleicht auch etwas gutes in dem Sinn, dass die Eishockeyeuphorie in Frankfurt neu geschürt wurde und wir mit Neuanfang, Aufstiegen, Rekordserien, etc. auch wieder etwas zu feiern hatten - aber auch diese Aufbruchstimmung war irgendwie nicht mit der von 1991 zu vergleichen.
Natürlich ist die Deutsche Meisterschaft das Maß aller Dinge (wobei auch immer mal wieder über eine KHL-Ausdehnung nach Deutschland siniert wurde) und ich glaube fest daran, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft auch wieder in der DEL spielen werden und freue mich darauf. Ich muss aber auch sagen, dass ich unsere aktuelle Situation sehr geniesse. Traditionsreiche Eishockeystandorte, eine ausgeglichene Liga, respektable Entwicklungen abseites des Eises (z.B. der Umgang mit dem Stammverein, die Kommunikation der Löwen mit den Fans, Sprade-TV, aber auch die aktuellen Gespräche zwischen DEB, DEL, DEL2 und den Oberligen). Und meine persönliche Freude über eine DEL2-Meisterschaft wäre nicht geringer als über nen zweiten Meistertitel in der DEL - ähnlich wie einem Fußballkreisligist seine Meisterschaft vermutlich genauso wichtig ist, wie dem FC Bayern. Das Budget für die Party ist halt ein anderes, aber ob man sich jetzt mit Schampus im P1 oder mit Bier und Korn im Vereinsheim "abschiesst" macht am nächsten Morgen auch keinen Unterschied


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


ozhockey hat sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

27.11.2014 09:50
#33 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Ich möchte mich da ein Stück weit der Meinung quinneys anschließen. Die einzelnen Spiele der DEL2 sind definitiv spannender geworden und der Sieger oder die höhe des Sieges stehen nicht schon vor dem Spiel fest. So weit, so gut. Jedoch, und der Punkt sollte nicht außen vor gelassen werden, gibt es, aus meiner Sicht, aktuell kein wirkliches Ziel, welches den Verein in seiner Entwicklung - mehr Einnahmen durch Sponsoren und Fans, überregionale Wahrnehmung, Bau einer MuFu oder adäquater Umbau der jetzigen Halle ect.- weiterbringen wird. Sollte der Auf- und Abstieg eingeführt werden, ändert sich dies natürlich.

An anderen Standorten wird die DEL2 vermutlich die Erfüllung sein, in und für Frankfurt sehe ich jedoch auf lange Sicht nur eine Rückkehr ins Oberhaus als Gewinnbringend.


johnnyboy hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

27.11.2014 09:53
#34 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

wir haben drei Jahre Oberliga ausgehalten - da werden wir drei Jahre DEL2 auf einer Arschbacke absitzen


johnnyboy Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.255

27.11.2014 10:08
#35 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Zitat von lion84 im Beitrag #31
Zitat von johnnyboy im Beitrag #29
@lion84: Ich finde die DEL2 auch sehr attraktiv, JETZT in der Gegenwart - und ich glaube schon, daß wir in 3 Jahren eine dominante Rolle in der DEL2 innehaben werden, gehe aber davon aus, daß bis dahin (endlich) wieder eine Auf-/Abstiegsregelung eingeführt wird, die uns dann dorthin bringen wird, von wo wir vor 4 Jahren runtergefallen sind und damals viele in ein Tal der Tränen gerissen hat.


Das wir uns in drei Jahren im oberen Tabellenbereich etabliert haben werden, das kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Das wir aber derart dominieren, das es nur um die höhe des Sieges geht, das glaube ich definitiv nicht.

Ich schon. Zumindest in den Heimspielen gegen die meisten Teams. Warten wir´s ab.


TwinLion Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.190

27.11.2014 10:20
#36 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #34
wir haben drei Jahre Oberliga ausgehalten - da werden wir drei Jahre DEL2 auf einer Arschbacke absitzen



Dann tun mir ja beide Arschbacken weh und ich brauche in der DEL einen bequemen Sessel in der VIP Lounge


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


Saul
Beiträge:

27.11.2014 10:46
#37 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Schon jetzt über die Höhe zukünftiger Siege und den sportlichen Minderwert einer Liga zu sprechen, in der man selber noch Neuling ist halte ich für übertrieben. Sicherlich gibt es in der DEL 2 finanzielle Grenzen was die Vermarktung betrifft. Aber davon sind auch andere Standorte betroffen. Sprade TV ist ein guter Anfang, auch das der HR nun bei manchen Derbys wieder über Hockey berichtet kann ein weiterer Schritt zur Gewinnung neuer Sponsoren sein. Genauso wie der wöchentliche Bericht auf Servus TV. Nur werden die auch aus Frankfurt berichten wenn in 3 Jahren jeder Gegner mit hohen Siegen aus der Halle gefegt wird?

Wir können hier in Ruhe was aufbauen. Dazu braucht man Geduld und muss sich mit dem abfinden was bis dahin geboten wird. Und ich finde mich gerne damit ab. Spiele gegen Rosenheim, Riessersee, Landshut und Kaufbeuren haben für mich einen sportlichen Wert den ich höher ansiedel, als wie Spiele irgendwann in der fernen Zukunft gegen Wolfsburg oder Iserlohn. Gerade die Spiele gegen die bayrischen Traditionsvereine finde ich immer wieder spannend. Und solange mir als Fan die DEL 2 mit diesen Gegnern geboten wird, gehe ich gerne hin.

Was Straubing jedes Jahr aufs Neue auf die Beine stellt um den Standort DEL dort zu halten, finde ich ebenso bemerkenswert wie auch die Tatsache, dass die Fans dort, trotz aller sportlichen Misserfolge, immer weiter ihr Team unterstützen.

Und eines sollten wir nicht vergessen: Kassel und Bremerhaven wollen ebenfalls bereit für die DEL sein falls sich die Möglichkeit ergibt. Bei einigen anderen Clubs wird man vielleicht ähnlich denken. Dann sollten wir auch bereit sein. Und bis dahin schau ich mir gerne auch Spiele gegen Crimmitschau an.

Edit:
Natürlich will ich auch die Derbys nicht vergessen. Die Spiele seh ich natürlich noch lieber als welche gegen Crimmitschau.


Rastaman und fridge haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

27.11.2014 10:56
#38 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Also mal ehrlich, am liebsten habe ich meinen Club auch in der höchsten Spielklasse.
Von daher völlig OK mit dem Prüfen aller Optionen und dem Bereithalten.
Nur eines darf man dabei nicht machen: Das Ding mit der heissen Nadel stricken und sich dann am Ende wundern wenn am Ende 600 TEuro fehlen und man Insolvenz anmelden muss oder am Ende der Saison die Spieler aus der öffentlichen Hand bezahlen lässt.
Wir haben hier was behutsam aufgebaut das ziemlich nah am Idealbild ist und ich möchte nicht in vier Jahren wieder in der OL starten, weil irgendwie der Himmel blauer aussah als er ist.
Fazit DEL, ja aber nicht zu jedem Preis.


calexico55 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 292

27.11.2014 10:59
#39 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Landshut und Bietigheim sollen auch "ernsthaft interessiert" sein (letztere unterlagen ja wohl im Wettbieten um die Lizenz der Scorpions).


"Sugar is energy - let's give 'em plenty"


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

27.11.2014 12:22
#40 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

bis auf diesen Teil deines Beitrags haben wir ziemlich genau die gleiche Meinung!


Zitat von Rastaman im Beitrag #32
Und meine persönliche Freude über eine DEL2-Meisterschaft wäre nicht geringer als über nen zweiten Meistertitel in der DEL - ähnlich wie einem Fußballkreisligist seine Meisterschaft vermutlich genauso wichtig ist, wie dem FC Bayern. Das Budget für die Party ist halt ein anderes, aber ob man sich jetzt mit Schampus im P1 oder mit Bier und Korn im Vereinsheim "abschiesst" macht am nächsten Morgen auch keinen Unterschied


denn hier sieh ich halt genau den Knackpunkt!

der fussballkreisligist aus hintertupfingen steigt durch die Meisterschaft in die kreisoberliga auf und genau das ist in der DEL II nicht möglich und macht sie deshalb - für mich - langweilig/uninteressant. wahrscheinlich werde ich das auch noch 2 weitere jahre (mit dk) ertragen, da die Löwen in dieser Situation schuldlos sind.

ob ich danach allerdings noch Woche für Woche in die Eishalle renne? eher nicht. zumindest nicht dann, wenn sich an der Struktur im Eishockey bis dahin nichts geändert hat. ich denke, dann würde ich zum eventie werden, aber das ist eh alles noch Zukunftsmusik.

@ozhockey:
natürlich sollen die Löwen die DEL finanziell auch gebacken bekommen, vorher macht das keinen sinn! Auf solche Aktionen wie sie in südschweden fast schon jährlich stattfinden hab ich nämlich gar keine lust. Würden die Löwen so etwas mach hätten sie mich als Zuschauer/fan schon längst verloren.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

27.11.2014 12:32
#41 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #40

der fussballkreisligist aus hintertupfingen steigt durch die Meisterschaft in die kreisoberliga auf und genau das ist in der DEL II nicht möglich und macht sie deshalb - für mich - langweilig/uninteressant. wahrscheinlich werde ich das auch noch 2 weitere jahre (mit dk) ertragen, da die Löwen in dieser Situation schuldlos sind.

ob ich danach allerdings noch Woche für Woche in die Eishalle renne? eher nicht. zumindest nicht dann, wenn sich an der Struktur im Eishockey bis dahin nichts geändert hat. ich denke, dann würde ich zum eventie werden, aber das ist eh alles noch Zukunftsmusik.

@ozhockey:
natürlich sollen die Löwen die DEL finanziell auch gebacken bekommen, vorher macht das keinen sinn! Auf solche Aktionen wie sie in südschweden fast schon jährlich stattfinden hab ich nämlich gar keine lust. Würden die Löwen so etwas mach hätten sie mich als Zuschauer/fan schon längst verloren.




Also wenn Sie in der DEL2 bleiben verlieren Sie dich als Zuschauer und wenn Sie in die DEL aufsteigen und es finanziell nicht packen verlieren Sie dich auch als Zuschauer...
Was ist wenn sie absteigen in die Oberliga?
Dann behalten sie dich, richtig? Schließlich gibt es dann eine Option auf den Aufstieg


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

27.11.2014 12:37
#42 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

sie verlieren mich wahrscheinlich als dk-inhaber, und gewinnen mich als eventie, wenn sich bis dahin die Strukturen im Eishockey nicht geändert haben.....zukunftsmusik

lesen was ich geschrieben habe


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

27.11.2014 13:13
#43 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #41
...
wenn Sie in die DEL aufsteigen und es finanziell nicht packen verlieren Sie dich auch als Zuschauer...
Was ist wenn sie absteigen in die Oberliga?
Dann behalten sie dich, richtig? Schließlich gibt es dann eine Option auf den Aufstieg

Also wenn A (DEL Aufstieg und finazielle Pleite) eintreten sollte, dann verlieren wir alle erstmal unseren Club.
Ob es dann in der OL weitergeht und mit wem ist da erst mal komplett unklar.
Desweiteren wird viel von der Vermarktung und dem Momentum des Aufstiegs abhaengen.
Eine sportlicher Aufstieg ist da sicher besser zu verkaufen als einer am gruenen Lizenztisch.
Diesen Aufstieg per Lizenzerwerb muss man in meinen Augen sehr besonnen planen, wenn er erfolgreich sein soll.
Wie quinney schon schrieb, ich habe keine Lust auf Aktionen wie am hessischen Polarkreis, wo ja so was quasi hausgemacht wurde.
Ich brauch definitiv auch keine Betriebsstillegung...

Ansonsten ist das alles ein multifaktorielles Geschehen, was man nur ein Stueck weit selbst alles in der Hand hat.
Da heute zu sagen, wie mich das irgendwann tangiert ist mir ehrlich gesagt zu neblig.

Nehmen wir nur diese Saison DEL2: OK gerne super alles klar, und dann kam die Preiskeule... die so von wenigen erwartet wurde.

Die Frage ist wie gross ist die Sucht, wer braucht ne hoehere Dosis und wer bezahlt auch eine bessere Qualitaet...
Und ganz generell wird der DEB den Markt verbessern...
Daraus darf dann jemand ein Geschaeftskonzept generieren mit Budget und Etat etc. aber nein in die Richtung will ich gar nicht weiter diskutieren (gilt fuer heute bis mehr Fakten bekannt sind)

Conclusio: Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Und das müssen die Löwen machen und im Nachgang der einzelne Fan.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.818

27.11.2014 14:26
#44 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Klar, ein Aufstieg ist eine tolle Sache, aber ich kann eine (DEL 2) Meisterschaft auch ohne Aufstieg feiern. Ingolstadt ist diese Jahr schließlich auch nicht in die KHL aufgestiegen, gefeiert haben die Ingolstädter trotzdem.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

27.11.2014 15:04
#45 RE: Presse 24.11. Zitat · antworten

Hm, was hat der deutsche Meister auch in der KHL zu suchen? Ungeachtet dessen, halte ich eventuelle Bemühungen mancher Vereine, in die KHL auszuwandern, für wenig durchdacht.


quinney hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 11.11.2016
Erstellt im Forum Pressethread von Rastaman
1 11.11.2016 09:44
von underdog • Zugriffe: 603
Presse vom 24.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 24.11.2015 10:27
von Genoviva • Zugriffe: 659
Presse vom 11.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 11.11.2015 07:02
von mike39 • Zugriffe: 577
Presse vom 24.11.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Lionsburger
2 24.11.2013 15:37
von Snell • Zugriffe: 887
Presse vom 24,11,2012
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
2 24.11.2012 19:17
von Genoviva • Zugriffe: 955
Presse vom 24.11.2011
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
2 24.11.2011 11:35
von Schneelöwe • Zugriffe: 874
Presse vom 11.11.11
Erstellt im Forum Pressethread von Koppsi
0 11.11.2011 06:53
von Koppsi • Zugriffe: 345
Presse vom 11.07.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Leona
0 13.07.2011 00:47
von Leona • Zugriffe: 357
Presse vom 24.11.2009
Erstellt im Forum Presse-Thread von Vic Colfari
4 24.11.2009 22:56
von Messier • Zugriffe: 478
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 22
Xobor Xobor Community Software