Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 14.542 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 470

06.12.2014 18:20
#76 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

@ Waui: Rechtlich klar nein!
Allerdings aus leidvoller eigener Praxis-Erfahrung macht man es besser doch und hofft dann auf Gnade vor Justitia.
Bspw. wäre auch Gewaltanwendung eine "Immobilisierung" (also ein Schwitzkasten ist ja auch "Gewalt") sicher im Rahmen dessen, was man dann unter Zivilcourage verbuchen würde. (Siehe Tugce kann das aber auch bös nach hinten losgehen...)


Oo=v=oO


Waui hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.520

06.12.2014 18:20
#77 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Wenn Du Pech hast, kann Aktion / Reaktion hinterher nicht mehr auseinandergehalten / rekonstruiert werden
und dann hast Du auch ein Stadionverbot.
Ich denke, am Besten ist, den Geschädigten zu helfen, Hilfe zu rufen und ggf. Fotos vom Täter zu machen,
damit man den identifizieren kann.
Für mehr hast Du keine Berechtigung und das sollte aber auch ausreichend sein.


Waui hat sich bedankt!
Rheinländer Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 982

06.12.2014 18:21
#78 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von Waui im Beitrag #67
Einen Top hab ich noch:

Die Dame am Eingang hat mir lächelnd 2 Päckchen Pari...
gegeben.
Sie hätte ja auch sagen können das ich die nicht brauche.
Also trotz Ü50 nicht so alt.

Der Rest des Abends war ein Flop.




ich hab auch 2 bekommen , setz ich gleich in Ebay


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.618

06.12.2014 18:26
#79 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #77
Wenn Du Pech hast, kann Aktion / Reaktion hinterher nicht mehr auseinandergehalten / rekonstruiert werden
und dann hast Du auch ein Stadionverbot.


Gerade das ist aus subjektiver Sicht gesehen nicht von der Hand zu weisen. Für die Ordungskräfte bist du nämlich dann auch "nur" einfach einer, der in den Fall involviert ist, sogar mit Gewaltanwendung. Dass diese nur defensiven Zwecken gilt, ist in solchen Situationen meist zweit- bzw. nichtrangig. So blöd es klingt, die Sache mit den Fotos oder gar nem Video als Beweismittel ist meiner Meinung nach mit das Klügste, das man tun kann in dieser Situation.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Waui hat sich bedankt!
Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.12.2014 18:53
#80 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Sorry, aber einer, der eingreift, wenn er Gewalt sieht, muss nicht zwangsläufig als Aggressor da stehen. Umgekehrt wird für mich ein Schuh draus: Jemand, der Gewalt sieht und nicht eingreift, macht sich schuldig. Denjenigen festzuhalten, bis Ordner da sind, handelt richtig.


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.618

06.12.2014 19:08
#81 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Um einzugreifen, muss man nicht unbedingt physisch eingreifen. Gerade das physische "dazwischengehen" ist es, was immer wieder zu Missverständnissen (im harmlosesten Fall) oder gar noch größeren Gewaltausbrüchen (im schlimmsten Fall) führt. Gerade bei einem öffentlichen Ereignis wie einem Eishocheyspiel, insbesondere einem Derby mit leicht erhöhtem Sicherheitsaufkommen ist es oft sinnvoller, für Aufmerksamkeit zu sorgen, denn die Ordnungskräfte sind in der Regel nur wenige Meter entfernt, sie müssen nur mitbekommen, dass es Probleme gibt!

Auch wenn es in diesem Fall weit hergeholt ist: der Fall Tugce und der in Hannover haben gezeigt, dass diese Form des "physischen Eingreifens" sehr gefährlich sein kann.
An sich schade, dass man überhaupt über so etwas nachdenken/diskutieren muss, aber offenbar bleibt einem nichts anderes übrig.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

06.12.2014 19:13
#82 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Bei aller berechtigten Empörung über das, was mit Genovivas Freundin passiert ist (auch von mir/uns Gute Besserung) wollen wir nicht vergessen, dass es sich hier um Tops & Flops Löwen gegen Kassel handelt.



Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.260

06.12.2014 19:15
#83 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Naja, so ganz kann man das nicht von Tops und Flops trennen. Es gibt durchaus Interesse, was den weiteren Vorgang angeht. Wo soll ich das dann posten?


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.912

06.12.2014 19:18
#84 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Ebend! Ich will die Diskussion hier nicht weiterführen, aber der Vorgang war ein Flop.
Somit ist die Diskussion darüber doch ok?
Aber man kann das gerne woanders machen.


Mitglied der Crasy People


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

06.12.2014 19:19
#85 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #83
Naja, so ganz kann man das nicht von Tops und Flops trennen. Es gibt durchaus Interesse, was den weiteren Vorgang angeht. Wo soll ich das dann posten?
Es ging mir um die Diskussion „was soll man in so einer Situation machen“, die hier im T&F nicht so wirklich passt, einfach, weil es primär um das Spiel von gestern geht.



Genoviva hat sich bedankt!
ArztNr4 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 77

06.12.2014 19:21
#86 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von Aeppler im Beitrag #42
Wie schrieb hier vor etwas längerer Zeit ein User:"Abwarten wie wir spielen, wenn unsere Stammkräfte alle wieder an Bord sind und uns die 5 Fölis aus Nürnberg fehlen. Die sind nämlich durch die Bank besser." Für diese Aussage wurde er hier böse zerissen. Leider hatte er gar nicht mal so unrecht.

Dann frage ich hier mal in die Runde. Erreicht unser Trainer die Mannschaft noch? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es beim lieben Tim für DEL II nicht reicht.

Komme ich zu den Tops, auch wenn es schwerfällt.
- der neue Goalie strahlt eine gewisse Ruhe aus. Liegt es am Alter oder an der Herkunft?
- unser Capitano kann ja fighten. Das ist aber auch das Einzigste was er kann.
- dann die üblichen Verdächtigen mit #84 und #61

Flop
- die Einstellung der Mannschaft, ideenlos, harmlos, körperlos.
- das uns schwache Huskies den Schneid mit ganz einfachen Mitteln abgekauft haben
- das ein Kasseler Spieler 2x unserem Goalie auf die Handschuhe klopfen darf und er kann danach weiterspielen. So was wurde früher mal bestraft.






Eure Spieler habens genauso gemacht (u.a. beim Gegentor) und haben auch nicht gesessen..


MIB Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 142

06.12.2014 19:58
#87 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von Waui im Beitrag #73
Ich hab da mal ne ernstgemeinte Zwischenfrage:

Hätte ich Gewalt anwenden dürfen, wenn ich das gesehen hätte?


Es wäre ggf. Nothilfe möglich und ggf. ein Festnahmerecht gegeben.


Waui hat sich bedankt!
ArztNr4 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 77

06.12.2014 22:04
#88 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #64
So, nachdem sich meine schlechte Laune ein wenig gelegt hat, habe ich mal eine Frage an diejenigen mit etwas besserer Sicht auf das Geschehen. War das Tor der Löwen regulär? Von der Stehkurve aus war es im Gerangel nicht 100%ig einsehbar und auch die Löwen-TV-Aufnahme zeigt nix eindeutiges, aber für mich sah es ein wenig danach aus, als hätte man eigentlich Torraumabseits pfeifen müssen. Aber wie gesagt - bin mir da nicht so sicher.


nicht nur das,sondern auch ein Stockschlag gegen den Torhüter..das Tor war eigentlich irregulär aber für Frankfurt zu diesem Zeitpunkt verdient..
Ich glaube die größten Schwierigkeiten machen Euch leider noch eure eigene Erwartungshaltung, zumindest die,die MEHR als den Klassenerhalt ERWARTEN.
Ich bleibe dabei, ihr habt eine gute Offense und auch bei den Torleuten hat Frankfurt nicht viel falsch gemacht.
Bei uns in Kassel ist es nach wie vor so, dass wir Punkte gegen die Abstiegsränge sammeln, weil alles andere Denken schlicht Träumerei ist.
Hier kann eh keiner so recht glauben, dass ein Team aus Namenlosen dermassen die Liga aufmischt.


Hessenbub09 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 2

06.12.2014 22:10
#89 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Hallo liebe Löwen-Fans,
jetzt mal Tacheles. Der von der Polizei festgenommene Jugendliche ist ein Freund meines Sohnes, der definitiv NICHTS mit dem Vorfall vor dem Gästeblock zu tun hat. Erstens hielt er sich zu diesem Zeitpunkt im Block selbst auf ( wofür es auch einige Zeugen gibt ). Zweitens ist er ein absolut friedfertiger Typ, der wirklich niemanden irgendeinen Schaden zufügen könnte. Drittens glaube ich kaum, das er über einen geringen IQ verfügt, da er auf dem besten Weg zum Abitur ist.
Der Ablauf der Festnahme war übrigens folgender: Euer Freund Genoviva stand zusammen mit Ordnern und Polizei vor dem Gästeblock und hat dann den Jugendlichen ganz eindeutig als Täter identifiziert. Entweder hat Genoviva ein offensichtliches Problem mit seiner Sehkraft, oder aber er denunziert wahllos irgendwelche unschuldigen Leute.
Der verletzten Frau auch von mir gute Besserung. Ich lehne Gewalt selbstverständlich vollkommen ab.

Übrigens besuche auch ich regelmäßig Spiele der Kassel Huskies und bin auch schon 6 mal in eurer Eissporthalle zu Besuch gewesen. Es hat mir bis gestern eigentlich immer sehr gut dort gefallen. In Zukunft werde ich das besser unterlassen, aus Angst irgendeiner Straftat beschuldigt zu werden.
Mit sportlichen Grüßen


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.618

06.12.2014 22:39
#90 RE: Löwen - Kassel Zitat · antworten

Dir ist schon klar, dass Genoviva weiblich ist, oder?


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Genoviva und löwe0711 haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Kassel-Löwen Spiel 4
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Mainzi
48 12.04.2017 14:44
von Mr_diggär • Zugriffe: 9757
T&F Löwen vs. Kassel Spiel 2
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Highty67
75 04.04.2017 17:19
von Summer of 69 • Zugriffe: 10129
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cam Neely #8
15 15.11.2015 13:08
von OFC • Zugriffe: 2510
Tickets für Punktspiel-Start in Kassel ab Montag verfügbar!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Lebeau
9 10.08.2015 13:44
von Lebeau • Zugriffe: 744
T&F Kassel - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von JUS67
40 11.11.2013 23:43
von Gundi • Zugriffe: 6427
T&F Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
57 15.01.2012 19:20
von Nur der ESC • Zugriffe: 8219
T&F Frankfurt-Kassel 30.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von MrMet
103 06.10.2011 20:13
von Highty67 • Zugriffe: 10906
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 540
EJ Kassel - Löwen Frankfurt HESSENCUP Liveticker
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von marco1985
185 07.01.2011 23:31
von Snoil11 • Zugriffe: 12317
+++Knappe Niederlage in Kassel (vom 14.08.09)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Mäcks
28 18.08.2009 00:05
von Messier • Zugriffe: 2407
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software