Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 7.040 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3
Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

28.12.2014 22:41
T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Dresdens Offensiv-Spiel ohne die zwei Kontis Chaput und Kaartinen sowie Macholda und Sparre schwach, Boisvert fast Alleinunterhalter und defensiv exrem wichtig. Goalie Nastiuk abgesehen vom dritten Ei souverän.
Elsner vermutlich angeschlagen und trotzdem auf dem Spielberichtsbogen, damit er 20 Spiele erreicht, um in den Playoffs für die Löwen spielen zu können.
Spiel fällt unter die Rubrik: 3 Punkte, Mund abbutze, Dienstag wird wichtiger- dann hoffentlich mit Elsner on ice und Magowan.


Mr_diggär Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.405

28.12.2014 22:51
#2 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Top:
- fünfter Sieg in Folge
- Platz 4
- das Eishockey Jahr 2014 ist für mich damit erfolgreich beendet
- der Einlass ging heute wieder etwas flotter von der Bühne

Neutral:
- in Dresden scheinen es einige mit den Ohren zu haben so wie deren Sprecher schreit (oder vielleicht gerade deswegen)

Flop:
- erstes Drittel wieder total von der Rolle, unnötige Puckverluste (auch im Schlussabschnitt)
- zwei unnötige aber verdiente Gegentreffer
- die Stimmung auf unserer Seite war mal wieder mehr als bescheiden man ist sich echt wie beim Auswärtsspiel vorgekommen


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Ludifant, Hank III, Urlöwe und alter Mann haben sich bedankt!
Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

28.12.2014 23:12
#3 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #1
Dresdens Offensiv-Spiel ohne zwei Kontis (Kaartinen und Chaput), Macholda und Sparre schwach, Boisvert fast Alleinunterhalter und defensiv exrem wichtig. Goalie Nastiuk abgesehen vom dritten Ei souverän.
Elsner vermutlich angeschlagen und trotzdem auf dem Spielberichtsbogen, damit er 20 Spiele erreicht, um in den Playoffs für die Löwen spielen zu können.
Spiel fällt unter die Rubrik: 3 Punkte, Mund abbutze, Dienstag wird wichtiger- dann hoffentlich mit Elsner on ice und Magowan.



Verstehe die Ironie bei sparre und macholda nicht?!
Wie kann man schwach gewesen sein wenn man garnicht dabei war..?


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

28.12.2014 23:17
#4 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Dresdens Offensive war ohne Kaartinen , Chaput, Macholda und Sparre schwach. Ich glaub nicht, dass da Ironie versteckt war


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.162

28.12.2014 23:18
#5 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #4
Dresdens Offensive war ohne Kastrationen, Chaput, Macholda und Sparre schwach. Ich glaub nicht, dass da Ironie versteckt war

Made my day
Obige Formulierung ist zur Verständlichkeit editiert...


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

28.12.2014 23:18
#6 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Sparre sogar sehr offensichtlich nicht dabei, da Boisvert den Goldhelm trug



Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

28.12.2014 23:19
#7 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Gut, sorry. Habs falsch gelesen/interpretiert.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

28.12.2014 23:23
#8 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Zitat von Mäcks im Beitrag #5
Zitat von Rastaman im Beitrag #4
Dresdens Offensive war ohne Kastrationen, Chaput, Macholda und Sparre schwach. Ich glaub nicht, dass da Ironie versteckt war

Made my day
Obige Formulierung ist zur Verständlichkeit editiert...

Ja, das gute alte Autoersetzen....

Dresdens Offensive kann ohne die vier sehr wohl als kastriert bezeichnet werden - auch wenn man nicht sagen kann, sie hätten 'ohne Eier' gespielt .


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

28.12.2014 23:26
#9 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Tops:
-richie. Überragend(!) sein Pass zum 2:1
-Ore. Gefällt mir gut
-Sieg. In meinen Augen auch nie gefährdet.

Neutral:
-bei 4vs4 übersahen die Refs einen klaren wechselfehler von dresden.
(Spielten kurzzeitig zu fünft) Dadurch lief das game aber weiter und Sekunden später war das Ding von vas reingemurmelt.

Flops:
-die linesman
-die Stimmung auf beiden Seiten


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

28.12.2014 23:29
#10 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Das war heute ein Arbeitssieg, nicht mehr nicht weniger. Unser Spiel war über weite Strecken sehr defensiv, da man die gefährlichen und schnellen Konter von Dresden schon zur Genüge kennen gelernt hat. Insbesondere unsere Center haben defensiv sehr hart und sehr gut gearbeitet (wie schon gegen BN). Ebenso Liesegang in der 1. Reihe, der beim Backchecking die Position von Mazzo im Zentrum übernimmt (weil Liese einfach der Schnellere ist). Auch hat unsere 4. Reihe die 3. Sturmreihe von Dresden über weite Strecken gematched. Das war ebenfalls richtig gut. So stelle ich mir unser Spiel gegen konterstarke Gegner wie Dresden oder Ravensburg vor. Optisch nicht immer schön, aber wen interessiert das.

Im 1. Drittel haben aber die Löwen jedoch zu defensiv agiert und haben deshalb kaum eine offensive Bindung zum Spiel bekommen. Das 1:1 war ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Erst der Puckverlust eines Dresdners im Dresdner Drittel, und dann fühlt sich kein Dresdner angesprochen, Gelke im Slot zu stören. Dafür sagen wir doch gerne artig danke. Gefallen hat mir heute Breitkreutz. Auch wenn er immer noch seine offensiven Qualitäten sucht, so arbeitet er sehr hart im Forechecking. Durch sein konsequentes Forechecking heute hat Breitkreutz der Mannschaft mehrere sichere fliegende Wechsel ermöglicht.

Dagegen hat mir bis auf Vogl und N. Martens die Verteidigung in ihrem Defensivverhalten heute nicht so gut gefallen. Dresden hat immer wieder von der Blauen auf Ore geschoßen, um auf den Rebound zu hoffen. Zum Glück hat Ore seine Sache dabei sehr gut gemacht, denn bei allen Verteidigern (bis auf Vogl) tauchte im richtigen Moment immer wieder ein Dresdner Stürmer frei vor Ore auf, und hätte einen Rebound dann verwerten können. Letztendlich entstand so auch der Anschlusstreffer zum 3:2 für Dresden. Schuss von der Blauen, und keiner stört den Dresdner, sodass dieser ungestört abfälschen kann.

Im 2. Drittel gab es aber eine sehr gute Aktion von Vogl in Höhe der Mittellinie. Wir verlieren im Angriffsdrittel den Puck und drohen von Dresden überlaufen zu werden. Vogl erkämpft den Puck in Höhe der Mittellinie an der Bande und blockt den Puck mit ausgestreckten Bein an die Bande fest und hält diese Situation, obwohl 2 Dresdner ihn behaken. Dadurch konnten sich die Löwen defensiv sortieren. Ansonsten wäre es ein 3 auf 1 Konter gewesen. Da auf Vogl immer gerne eingeschossen wird, möchte ich diese sehr gute Einzelaktion von ihm mal hervor heben.
N. Martens, Vas und Cespiva heute mit viel Offensivdrang ab dem 2. Drittel. Das war sehr schön anzusehen, vorallem wie dann jeweils ein Wing sofort die Absicherung an der Blauen übernommen hat. Cespiva hätte aber das 4:1 machen müssen. Er läuft hinter dem gegnerischen Tor und sieht dabei nicht, dass der Torwart in der kurzen Ecke bleibt. Da der Dresdner Verteidiger am langen Pfosten komplett out of position war, hätte Cespiva in aller Ruhe den Puck mittels Bauerntrick einnetzen können. Selbst Kehler ist da kurz sauer geworden und hat sich unsere #49 direkt nach dem shift zum Rapport geholt.

Alles in allem ein verdienter Arbeitssieg. Wir können gelassen nach Kassel fahren, denn wir sind im Soll.

Wünsche allen Forumsmitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

29.12.2014 00:06
#11 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Gewonnen, obwohl der Hyundai am Anfang nicht wirklich Überholspur tauglich aussah...
Mannschaftlich sehr geschlossen und sicher. Defensiver als gegen Nauheim, aber Dresden auch nur Mittelmass heute, was den Vorwärtsdrang angeht.
Ab dem 3:1 haben die Löwen das Spiel kontrolliert wenn nicht dominiert.
Herausheben würde ich heute Müller, Breitkreuz, Wichert, N. Martens und Schaub.
Mazzolini und Liese offensiv heute etwas unglücklich.

Flops waren heute nur die Linesmen.


Urlöwe und Genoviva haben sich bedankt!
Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

29.12.2014 00:42
#12 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Over all tops: Dresdner Fans! Selten solch entspannte und angenehme Blauwichtel in der ESH gesehen.
Top! Support für die eigene Retorten-Mannschaft durch die Elbstädter.
+/-: Wir selbst waren zwar fast vollständig beisammen, aber dennoch war das heute auch von mir etwas leise.
+: Der Dresdner Goalie, Nastiuk.
++: Wie Vas ihn durch die Hose verladen hat.
+++: Drei Punkte!
+/-: Dresdens Offense, da kam nicht viel.
+++: Ich gewinne wieder Vertrauen in unseren Trainer doch schon alles richtig zu machen.
Ein viel zu spannendes Spiel, das man im ersten schon hätte zumachen können, wenn denn unsere mal etwas treffsicherer gewesen wären.
Und im zweiten sowieso. Mann, was Chancen!
Egal, drei Punkte und gut.
+++ Anti-Tore: Ich mag ihn und seine Spielweise.
Cheers

WW


Oo=v=oO


Arno Nühm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

29.12.2014 00:51
#13 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

+++Verdienter Arbeitssieg.
--Unser bärtiger Linesman ging mir mit seinem extra lahmen Puckeinwerfen, so was von auf den Sack.

Guten Rutsch an alle, die ich heute nicht mehr gesehen habe.


Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.


Jadeee Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 68

29.12.2014 00:57
#14 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Eine klasse Defensivleistung der Loewen! Ich haette wirklich nicht gedacht, dass Vogl ein so guter Verteiger wird nach dem holprigen Beginn, heute ein ganz wichtiger Faktor zum Sieg. Er war schon in den letzten Spielen stark verbessert, aber heute ohne jeden Fehler. Ich fand das Spiel heute uebrigens viel besser als die meisten Vorredner. Ein kampf bis zu letzten Sekunde, super spannend und eine tolle Atmosphere im Stadion. Ichbin sehr zu frieden nach Hause gegangen
Tops
Vogl, Martens, besonders in U Z, Vas und Mueller
Flops keiner


maxinator Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 94

29.12.2014 01:07
#15 RE: T & F vs. Dresden Zitat · antworten

Ein Top noch von mir: Auf den Videowänden werden jetzt auch Wiederholungen gezeigt!
So hab ich unser 3:1 doch noch gesehen obwohl ich es Live verpasst habe, wie der Puck allerdings rein gegangen ist keine Ahnung.^^


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen in Dresden
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von Oldlion
1 18.11.2016 11:15
von Oldlion • Zugriffe: 185
***Overtime goes Dresden 03.01.2016 - "Kinder packt Eure Eltern ein"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Overtime2000
1 08.12.2015 12:15
von Overtime2000 • Zugriffe: 394
Suche MFG "OneWay" nach Dresden 09.01.16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Karion
0 21.11.2015 16:11
von Karion • Zugriffe: 194
Tops und Flops Dresden vs löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Trevor Young
69 30.10.2015 18:34
von Weightwatcher • Zugriffe: 8109
+++Vorschau: Zuhause gegen Kaufbeuren, Spitzenspiel in Dresden+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 21.10.2015 11:26
von mike39 • Zugriffe: 188
Suche MFG nach Dresden am 30.11.2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Aeppler
0 29.11.2014 12:05
von Aeppler • Zugriffe: 182
28.12. Frankfurt vs. Dresden
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von Modano
31 28.12.2014 14:57
von Hank III • Zugriffe: 3684
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 30.11.2014 nach Dresden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:15
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 199
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 15.02.2015 nach Dresden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 21:54
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 171
Dynamo Dresden
Erstellt im Forum 2. Liga Teams von C-Gam
4 28.06.2011 19:15
von C-Gam • Zugriffe: 389
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software