Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 5.821 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3
PatLebeau Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 506

12.01.2015 22:38
#31 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von exilpreusse im Beitrag #29

Unser PP ist zu umständlich, zu wenig Schüße. Zu wenig Überraschungseffekte. Selbst bei guten Schußposition wird nochmal gepaßt. Warum??




Die Heimspiele gegen Crimmitschau und Bietigheim waren beide für sich genommen lehrreich. Gegen Crimmitschau sind wir klar das bessere Team, verlieren aber unnötig das Spiel. Gegen Bietigheim sind wir klar das schlechtere Team - und verlieren auch, obwohl es am Ende noch einmal richtig spannend wurde. Erstgenanntes war ein kleiner Betriebsunfall, der mir keine Sorgen macht. Zweitgenanntes wurde trotz dünnem Kader des Gegners in alle Belangen deutlich und muss aufzeigen, wohin die Reise für uns in den nächsten Jahren bei der Verstärkung des Kaders gehen muss. Dennoch hat der aktuelle Kader den Steelers einen tollen Kampf auf hohem Niveau geliefert - das hätte mehr Zuschauer verdient.

Mit dem schnellen Kombinationsspiel der Steelers war unsere Defensive schlicht überfordert, insbesondere in deren Überzahlspiel wurden eiskalt die Chancen ausgenutzt. Ich teile die Analyse von Exilpreusse zu 100%, bis auf o.g. Aussage zu unserem Überzahlspiel. Ich hatte nicht den Eindruck, dass wir zu wenig geschossen haben, eher zu früh und von der blauen Linie. Mir haben die schnellen Kombinationen wie beim Anschlusstreffer im Zusammenspiel zwischen Pfleger und Breitkreuz gefehlt. Bei den Distanzschüssen (häufig am Ende auch von Müller probiert) war der Torhüter der Steelers stets auf dem Posten. Hier interessiert mich mal die Meinung der Experten.

P.S.1 Bei allem Respekt für die Ausländerlizenzen der Steelers: Wrigley hat mich mit seinem Verhalten gehörig genervt. Er hat jede Strafe gegen sich selbst wortreich beim Schiedsrichter beklagt. Immerhin hat der ihm (ausnahmsweise an dieser Stelle) erfreulich konsequent bei seiner theatralischen Einlage zur angeblichen Flugnummer des Löwen mit den 2 + 10 die Folgen aufgezeigt. Klarer hätte man ein "Haken" nicht ausführen können.

P.S.2 Respekt an die Gästefans. Es macht wieder Spass, so viele Gäste der Auswärtsmannschaften zu begrüßen. Gott sei Dank sind die Zeiten in der Oberliga vorbei, bei denen der Gästeblock teilweise von 0-10 Gästen bevölkert wurde.


FL9LB Offline

Baby Löwe

Beiträge: 9

12.01.2015 23:14
#32 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

... unser PP ist vielleicht nicht schön anzusehen, allerdings ist es - statistisch gesehen (Quelle: Pointstreak) - das beste Powerplay der Liga mit 26,39 % ... zumindest scheint es trotzdem recht effektiv zu sein. Über unser Unterzahlspiel sollte man eher reden - das 3. Schlechteste der Liga...!

Ansonsten hatte ich gehofft wir seien so clever BiBi müde zu spielen, leider haben wir das nur im 3. Drittel ansatzweise geschafft. Allerdings haben wir sie dann durch die genommene Auszeit wieder zu Luft kommen lassen... schade... wobei ich auch nicht weiß, wann man die Auszeit sonst hätte nehmen sollen...


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

12.01.2015 23:15
#33 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von PatLebeau im Beitrag #31

Mit dem schnellen Kombinationsspiel der Steelers war unsere Defensive schlicht überfordert, insbesondere in deren Überzahlspiel wurden eiskalt die Chancen ausgenutzt. Ich teile die Analyse von Exilpreusse zu 100%, bis auf o.g. Aussage zu unserem Überzahlspiel. Ich hatte nicht den Eindruck, dass wir zu wenig geschossen haben, eher zu früh und von der blauen Linie. Mir haben die schnellen Kombinationen wie beim Anschlusstreffer im Zusammenspiel zwischen Pfleger und Breitkreuz gefehlt. Bei den Distanzschüssen (häufig am Ende auch von Müller probiert) war der Torhüter der Steelers stets auf dem Posten. Hier interessiert mich mal die Meinung der Experten.



Bietigheim hat statistisch das drittbeste Powerplay Killing (daher unser schwacher Abschluss), wir nur das drittschlechteste. Ich denke das hat gestern konkret den Unterschied gemacht.
Die Abwehr ist und bleibt unsere Achillesferse, zumindest bis der neue AL-Defender uns alle rettet

Zitat von alter Mann im Beitrag #30

-Getränkestand bei den Gästefans war geschlossen!


Das ist er doch eigentlich immer wenn nicht gerade Derby oder sonst irgendwie ausverkauft ist?!


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


FL9LB Offline

Baby Löwe

Beiträge: 9

12.01.2015 23:23
#34 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

... ABER wie in meinem Beitrag direkt über Deinem geschrieben, wir haben EIGENTLICH das beste PP der Liga, hätte also auch klappen können... Ich stimme Dir aber natürlich zu bezüglich des PP Killing.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.042

12.01.2015 23:36
#35 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Nochmal zur Klarstellung, unser vermeintlich so schlechtes PK muss man mit unserer immensen SH Gefahr bereinigen, dann sind wir keineswegs das drittschlechteste PK.
Und wenn man BiBi müde spielen will dann schafft man das IMHO im dritten Drittel und nicht im ersten.


FL9LB Offline

Baby Löwe

Beiträge: 9

12.01.2015 23:49
#36 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

... Okay, wenn man es dann ganz genau nimmt, schafft man es wohl über 3 Drittel. Ich wollte damit ausdrücken, dass wir in den ersten beiden Dritteln nicht den Eindruck vermittelt haben sie müde spielen zu können, da hatte ich mir einfach mehr erhofft.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

13.01.2015 01:20
#37 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #35
Nochmal zur Klarstellung, unser vermeintlich so schlechtes PK muss man mit unserer immensen SH Gefahr bereinigen, dann sind wir keineswegs das drittschlechteste PK.



Na dann halt nur das viert- oder fünftschlechteste. Im Ernst, so immens ist unsere SH-Gefahr jetzt auch wieder nicht. Und das wir den einen oder anderen schnellen Stürmer haben sollte sich mittlerweile auch herumgesprochen haben. In den letzten 10 Spielen hatten wir m.W. gerade einmal einen Shorthander (gegen Landshut).


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.622

13.01.2015 13:15
#38 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von FL9LB im Beitrag #36
... Okay, wenn man es dann ganz genau nimmt, schafft man es wohl über 3 Drittel. Ich wollte damit ausdrücken, dass wir in den ersten beiden Dritteln nicht den Eindruck vermittelt haben sie müde spielen zu können, da hatte ich mir einfach mehr erhofft.


Das "nicht müde spielen können" lag aber auch an der enormen Kondition der Spieler aus Bibi. Die hätten (so sah es für mich aus) auch nochmal 20 Minuten spielen können!


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

13.01.2015 13:31
#39 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #38
Zitat von FL9LB im Beitrag #36
... Okay, wenn man es dann ganz genau nimmt, schafft man es wohl über 3 Drittel. Ich wollte damit ausdrücken, dass wir in den ersten beiden Dritteln nicht den Eindruck vermittelt haben sie müde spielen zu können, da hatte ich mir einfach mehr erhofft.


Das "nicht müde spielen können" lag aber auch an der enormen Kondition der Spieler aus Bibi. Die hätten (so sah es für mich aus) auch nochmal 20 Minuten spielen können!

Und ganz am Schluss eventuell auch an der Auszeit der Löwen gerade in einer Druckphase, in der die Steelers auf Grund von Icing nicht hätten wechseln dürfen ...



WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

13.01.2015 17:54
#40 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #24
Megaflop:

Mein Radio Bob Wunschsong wird gespielt und ich lieg krank daheim auf der Couch....



Heul nicht rum, von dir wurde doch sogar schonmal ein Wunschsong gespielt.
Wenn du ganz lieb bist lasse mer den zum nächsten Warm-up im Programm !



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.042

13.01.2015 21:01
#41 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von Pure Jason im Beitrag #39
Zitat von Rosebud im Beitrag #38
Zitat von FL9LB im Beitrag #36
... Okay, wenn man es dann ganz genau nimmt, schafft man es wohl über 3 Drittel. Ich wollte damit ausdrücken, dass wir in den ersten beiden Dritteln nicht den Eindruck vermittelt haben sie müde spielen zu können, da hatte ich mir einfach mehr erhofft.


Das "nicht müde spielen können" lag aber auch an der enormen Kondition der Spieler aus Bibi. Die hätten (so sah es für mich aus) auch nochmal 20 Minuten spielen können!

Und ganz am Schluss eventuell auch an der Auszeit der Löwen gerade in einer Druckphase, in der die Steelers auf Grund von Icing nicht hätten wechseln dürfen ...

Also die Druckphase war rum nachdem die SD´s abgesessen waren, danach war ein paar Minuten ambitioniertes Hockey aber ohne den Zug zum Tor den es davor gab.
Ich fand es richtig nochmal ne Auszeit zu nehmen, da IMHO das Team keine neuen Lösungen mehr fand. Da gleichzeitig auch der Goalie raus kam war das IMHO total richtig, hier noch mal einen Akzent zu setzen.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.042

13.01.2015 21:05
#42 RE: T&F Löwen - Steelers Zitat · antworten

Zitat von Goalie Ledoux im Beitrag #37
Zitat von ozhockey im Beitrag #35
Nochmal zur Klarstellung, unser vermeintlich so schlechtes PK muss man mit unserer immensen SH Gefahr bereinigen, dann sind wir keineswegs das drittschlechteste PK.



Na dann halt nur das viert- oder fünftschlechteste. Im Ernst, so immens ist unsere SH-Gefahr jetzt auch wieder nicht. Und das wir den einen oder anderen schnellen Stürmer haben sollte sich mittlerweile auch herumgesprochen haben. In den letzten 10 Spielen hatten wir m.W. gerade einmal einen Shorthander (gegen Landshut).

Wenn man bei allen Teams Stand Pointstreak heute die SHs rausrechnet sind wir auf Platz 7 (das achtschlechteste nach Deiner Rechnung) im PK.
Dass sie im Moment weniger fallen als zuvor mag daran liegen, dass einer unserer schnelleren Stürmer in der Verteidigung aushilft und es wohl reicht auf Müller zu achten.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Steelers - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hercules
16 16.12.2015 10:01
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 2784
T&F Löwen - Steelers
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von ozhockey
67 06.03.2015 21:11
von Mainzi • Zugriffe: 9315
Bietigheim Steelers
Erstellt im Forum DEL II - Teams von marco1985
164 02.06.2016 13:38
von ozhockey • Zugriffe: 16115
Löwen Frankfurt vs. Bietigheim Steelers
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von LöweFritze
18 07.09.2012 14:13
von BlockM • Zugriffe: 1300
T&F Steelers - Löwen 09.09.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
17 12.09.2011 13:33
von marco1985 • Zugriffe: 1901
2. Vorbereitungsspiel 2011/ 2012: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
69 10.09.2011 12:10
von Timo • Zugriffe: 5295
Tip : Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von @alf@
18 09.09.2011 15:25
von mike39 • Zugriffe: 1231
+++ Löwen Frankfurt kooperieren mit Bietigheim Steelers +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Kampfsau#8
8 11.07.2011 18:38
von Mäcks • Zugriffe: 884
Kleinschüler gewinnen daheim knapp gegen die Steelers aus Bietigheim-Bissingen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
0 27.09.2010 08:17
von C-Gam • Zugriffe: 346
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software