Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 4.207 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

16.01.2015 22:59
T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Top: die SH Orgie
Die Orion gesponsorte Tanzeinlage (bis dahin wirklich das Top des Spiels)
beide Goalies

Neutral:
Schiris mit einigen seltsamen Strafen (bei unserer Bankstrafe waren genauso 6 Rosenheimer auf dem Eis).
Spielzüge ganz nett aber es fehlte der letzte Biss.
Rosenheim eher unterdurchschnittlich. Insgesamt ein extrem dröges Spiel.
RMV lässt Strassenbahn ausfallen und ich bin 5 min zu spät.

Flops:
Bloss 5 Minuten zu spät, ich hätte die RMV Karte nutzen sollen um 30 min kreuz und quer durch Frankfurt zu fahren, das wäre netter gewesen.
Was ein Alibihockey bei uns in den ersten 35 min. Gab es Benzos für die Mannschaft oder war das ne Demo, dass irgendwas anderes nicht passt (Gehaltszahlung, was weiss ich)?
Ach noch eins unser PP. Wir sollten es noch mal versuchen auf der Aussenseite der Bande rum zuspielen. Beim 5:3 keiner im Slot und wir ziehen es noch weiter nach aussen...
Zuschauerzahl nur noch 800 vor Kassel und irgendwelche Scanner müssen IMHO doppelt gezählt haben.. lange nicht mehr so viel Platz...


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

16.01.2015 23:04
#2 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

top:

- ozhockey getroffen
- su10 getroffen
- angenehme anreise mit s- und u-bahn (dank rmv-ticket)
- unterzahlspiel
- einzelaktion von breitkreuz zum 3-1
- antti ore

flop:

- der rest


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


su10 und ozhockey haben sich bedankt!
TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.032

16.01.2015 23:15
#3 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Top:

Gewonnen !
Die Unterzahltore, was haben die denen weh getan.
Mazzo, Mueller, Ore, Kirch,

Neutral

irgendwie ziemlich saftlos. Das Spiel plätscherte so dahin. Alibihockey ? nein glaub ich nicht. Ich bin zwar nicht der Taktikfachmann, glaube aber das Rosenheim einen wirklichen Plan hatte. Sie haben die neutrale Zone für sich besetzt und sind auf unsere Puckführenden Spieler direkt drauf gegangen. Damit hatten sie Erfolg und wer weiss, was passiert wäre,wenn die UZ Tore nicht gefallen wären.

Flop

Löwen allerdings teilweise unfähig ein Gegenmittel zu entwickeln.
ÜZ der Löwen
ÜZ der Rosenheimer (noch schlimmer)
Schiris
Cespiva

Oberflop die Böcke von Liesegang (Gegentor) und Cespiva (fast Gegentor) Ne Leute echt !!


Für die Spiele gegen Fischtown müssen noch einige Schippchen draufgelegt werden.


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

16.01.2015 23:16
#4 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Souveräner Sieg, bei dem ich nie das Gefühl hatte, wir könnten heute verlieren.

Recht gute Stimmung, Harmonie zwischen Kurve und Gerade deutlich besser.

Richies Shorthander!

Defense stand heute recht gut, außer beim Gegentor. Sorry, so ein Tor darf niemals fallen.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Goalie Ledoux hat sich bedankt!
Semi Kolon Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 62

16.01.2015 23:31
#5 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Denke auch, viel was nicht gut für die Löwen aussah, war der Rosenheimer Defensive geschuldet. Wenn die im PP dann dementsprechend weniger defensiv waren, gab's Tore :D

Aber unser Powerplay.. So lange passen bis einer einen Fehler macht, sehr ärgerlich, so bringt man sich dann um die Arbeit..


Also:

Tops
UZ
Müller, N. Martens, Mazzo

Flops
ÜZ
Schiris


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 951

16.01.2015 23:35
#6 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Kann mal jemand bitte was zu Hajek schreiben?

Bei nur einem Gegentor scheint er nicht viel falsch gemacht zu haben.



Ollowain211 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 720

16.01.2015 23:44
#7 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Für mich ein absolut gutes und sehenswertes Spiel, mit zwei Mannschaften die sich teilweise komplett neutralisiert haben.

Beide Teams im PP waren katastrophal.

Totalausfall Cespiva.

Tops die Shorthander und die jungen Wilden.
Hajek unauffällige aber gute Spielweise.


Frankfurt / Bremerhaven / Anaheim meine Vereine zum Glück :-)


Los Angeles Kings hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

16.01.2015 23:46
#8 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

hajek hat aus meiner sicht fürs erste spiel sehr solide gespielt.
mir ist kein fehler von ihm aufgefallen. ausserdem sehr solide pässe von hinten raus.

er war heute sicher der stärkste verteidiger der löwen.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Rosebud hat sich bedankt!
Semi Kolon Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 62

16.01.2015 23:46
#9 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings im Beitrag #6
Kann mal jemand bitte was zu Hajek schreiben?

Bei nur einem Gegentor scheint er nicht viel falsch gemacht zu haben.


Das beschriebt es egtl. ganz gut xD Würde den ersten Auftritt als unauffällig in positive wie negative Richtung beschrieben. Bzw. defensiv gut was ich gesehen habe, nach vorne habe ich einfach nichts von ihm mitbekommen.


Los Angeles Kings hat sich bedankt!
Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

17.01.2015 00:03
#10 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Ich nehme für mich heute Abend mit. Die Löwen haben einen Schritt nach Vorne gemacht. Sie haben sehr geduldig gespielt und haben Rosenheim nicht den Gefallen getan in Unruhe zu Verfallen, dann dass Hurra Hockey zu versuchen um dann in Konter zu laufen. Vorallem während der ersten 40 Minuten stand Rosenheim defensiv sehr gut. Dazu ein klasse Goalie der ein paar sehr gute saves hatte. Rosenheim hat die neutrale Zone sehr gut zugestellt. Damit war ein langer Pass nicht möglich. Der puckführende Spieler der Löwen wurde sofort attackiert, häufig schon im Verteidigungsdrittel der Löwen. Allerdings haben die Löwen sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Die Löwen haben sehr vorsichtig begonnen und waren anfangs etwas von der dicht gestaffelten Abwehr der Rosenheimer in der neutralen beeindruckt. Dazu kamen einige ungenaue Pässe. Als sich Besserung einstellte wurde jeglicher Rythmus aufgrund der vielen Strafen zerstört. Daher konnte im ersten Drittel nicht viel zusammen laufen. Defensiv waren die Löwen aber immer sehr wachsam und haben die Rosenheimer Offensivbemühungen noch besser gematched. Vorallem unsere Reihe 12-18-71 hat die gegnerische Top Line exzellent gematched. Das war vorallem im zweiten Drittel der Fall, wo Rosenheim eigentlich nur in PP Situationen überhaupt mal ins Angriffsdrittel kam. Die Löwen offensiv weiter sehr auf kontrolliertes Angriffsspiel fokussiert, daher fand auch nicht das gern gesehene Offensivfeuerwerk statt. Man wollte es um jeden Preis vermeiden in Konter zu laufen und hat auf Stellungs-/Wechselfehler der Rosenheimer gewartet. Diese Geduld hat mir in einigen Spielen bisher gefehlt. Dagegen war unser PP heute sehr enttäuschend. Da war zu wenig Bewegung drin. Rosenheim spielte im Penalty Killing teilweise wie der Hase vor der Schlange. Da war viel Respekt da, und somit Platz. Und dieser Platz wurde einfach nicht genutzt.

Irgendwie passt es zum Spiel, dass die Löwen ausgerechnet in UZ zweimal zuschlugen. Es gab Platz und Rosenheim war aufgerückt. Sofort gab es die Quittung. Nach dem 2:0 hat der Rosenheimer Trainer in bester Gentges Manier getoobt. Es war offesichtlich, dass sein ganzer Matchplan gerade im Eimer war. Aber leider haben sich unsere Luftikusse im Team dann ausgerechnet im PP mal wieder eine mentale Auszeit gegönnt und den Gegner aufgebaut. Sich so einfach bei eigenem Spielaufbau ausmurmeln zu lassen. Boa war ich bedient. Der Anschlusstreffer hatte nur den Vorteil, dass Rosenheim jetzt aufmachen musste, und Breitkreutz war der Nutzniesser. Top am Rande. Antti Ore mit einem Assist Point Dankenswerter Weise hat dann Mazzo den Schlusspunkt gesetzt.

Top. Die weibliche Linienrichterin. Edit will sagen. Der Kleinere der beiden Linesman, siehe unten. Hat alle hybrid icing Szenen richtig erkannt und laufen lassen, bzw. abgepfiffen. Leider durfte sie (muss er heissen) nur selten an den Bullypunkt. Womit wir beim
Flop wären. Der männliche größere der beiden Linesman. Er musste am Bullypunkt wohl heute den Maxe machen und den Hengst makieren. Was ein Affentheater. Kaum ein Bully ohne Wegschicken.

Die Leistung des HSR fand ich insgesamt gut. Seine kleinliche Linie beim Haken hat er konsequent durchgezogen, hat ansonsten viel laufen gelassen und vermeintliche Fouls korrekterweise auch nicht gepiffen "HEY" sag ich da nur. Der HSR scheint ein sehr geduldiger Mensch zu sein. Andere HSR hätten gegen Rosenheim wegen des ständigen Diskustierens schon mal ne 10er ausgesprochen.

Hajek mit einem ordentlichen Einstand. Gute Übersicht in der Rückwärtsbewegung. Hat ein paar Mal sehr gut den Raum zugestellt, und den langen Pass auf einen Rosenheimer Wing verhindert. Im Spielaufbau häufig der letzte Mann und daher offensiv wenig aktiv gewesen. Interessant fand ich noch, dass Vogl heute jede Menge Extraschichten geschoben hat. Vorallem im 2. Drittel war er teilweise bei jedem zweiten shift auf dem Eis.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Eisman Offline

Twen Löwe

Beiträge: 482

17.01.2015 00:18
#11 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #10


Top. Die weibliche Linienrichterin. Hat alle hybrid icing Szenen richtig erkannt und laufen lassen, bzw. abgepfiffen. Leider durfte sie nur selten an den Bullypunkt. Womit wir beim
Flop wären. Der männliche Linesman. Er musste am Bullypunkt wohl heute den Maxe machen und den Hengst makieren. Was ein Affentheater. Kaum ein Bully ohne Wegschicken.



Schiedsrichter: Tony Engelmann
1.Linienschiedsrichter: Philipp Grabein
2.Linienschiedsrichter: Mathias Komorek

Wo war da ein weiblicher LSR ?


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

17.01.2015 00:22
#12 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

@Eisman einer von den beiden Linesman sah vom Körperbau und Laufstil aus wie eine Frau. Ich hatte die Vermutung dass die weibliche HSR aus der Oberliga heute auf dem Eis wäre. Uuups

Dann bekommt das Top der Kleinere der beiden LinesMAN


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 999

17.01.2015 00:46
#13 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Der Beurteilung von Eisurmel gibt es wenig hinzuzufügen...

Nachdem ich meine Gedanken gesammelt habe, hier meine Einschätzung, weniger in T&F als allgemein.

- klar, das Spiel wirkte streckenweise sehr zäh. Das hat aber auch damit zutun, dass sich die Teams nach mindestens zwei Duellen ganz gut kennen
- das war besonders im PP und PK zu erkennen: der SBR hat die PP-Formation mit Richie "right hand-shooter" Mueller durchschaut, die Löwen das Rosenheimer PP komplett! Denn deren PP war noch viel gruseliger (nicht nur wg. der 2 shorthander)
- 5 gegen 5 war die Defensive sehr stark, Hajek hat einen guten Job gemacht: solide, mit sicherem Pass
- wenn ein Spiel 38 Minuten 0:0 steht, eröffnet das große Chancen für den Gast. Um so wichtiger, dass die Löwen es trotzdem durchgebracht haben - letztlich zählt nur das. Geduld sieht nicht immer schön aus, zahlt sich aber aus...


Das Eisurmel, Wasissnlos, Urlöwe und Genoviva haben sich bedankt!
Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

17.01.2015 00:49
#14 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

+ :Trois Points!
- :Das Spiel als solches.
+/- :selbst der Begriff Arbeitssieg fällt mir heute schwer.
++ :Richie! Wenigstens einer weiß wo das Tor steht
+ :Mazzo! Er geht seine eigenen Wege
+ :Anti-Tore: Schon mehrfach erwähnt, er ist ein Goalie der alles (fast alles) wegzupft und eine Bierruhe ausstrahlt, als hätte er ähnlich viel Weißbier wie ich reingepfiffen.
+ :Der Torwart-Zwerg von den Rosenheimern. Alle Achtung, kaum über die Hart-Brand-Wichtel-Standard-Größe erwachsen, was war der agil und meistens auf dem Punkt. Nicht immer zwar, aber beobachten den Typ.
- : Die Schirileistungen heute. Das war zwar zu unseren Gunsten, und man kann auch sagen "Heute pfeift er alles" aber dennoch nervt mich das gewaltig, wenn ständig Tempo rausgenommen wird.

Aber wie schon vorher gesagt: Trois Points!

Cheers!

WW


Oo=v=oO


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 546

17.01.2015 08:23
#15 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

[quote=Das Eisurmel|p311744]Aber leider haben sich unsere Luftikusse im Team dann ausgerechnet im PP mal wieder eine mentale Auszeit gegönnt und den Gegner aufgebaut. Sich so einfach bei eigenem Spielaufbau ausmurmeln zu lassen. Boa war ich bedient.

Unordnung in der Zuordnung. War das nicht gerade als Vogl draußen saß und sich die Schuhe reparieren / schleifen lies?

Schade das es nicht 2:1 ausgegangen ist, ein Spiel ausschließlich mit Unterzahltoren wäre wahrscheinlich für die Statistiker ein Fest.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Löwenpower
291 20.02.2016 13:45
von Arno Nühm • Zugriffe: 18800
Tipps Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von Saul
17 19.02.2016 17:05
von angie-26 • Zugriffe: 991
T&F Löwen - Starbulls
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Snoil11
143 02.12.2015 18:02
von jodi • Zugriffe: 16080
+++Löwen zähmen Starbulls+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 02.10.2015 22:09
von mike39 • Zugriffe: 252
Starbulls Rosenheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
8 06.02.2015 20:29
von ozhockey • Zugriffe: 645
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
14 16.01.2015 12:41
von Schwede • Zugriffe: 1181
Doppelspieltag: LF1b vs. Moskitos / LF vs. Starbulls
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von Mannix
184 20.10.2014 08:04
von berglöwe • Zugriffe: 11608
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von mike39
0 17.10.2014 09:42
von mike39 • Zugriffe: 418
Verkaufe 2 Tickets LÖWEN Frankfurt gegen Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von apfelbaum15
1 29.09.2014 20:21
von Bumbum87 • Zugriffe: 331
Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum DEL II - Teams von marco1985
23 24.11.2016 15:19
von ozhockey • Zugriffe: 3192
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software