Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 18.963 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

14.02.2015 16:20
#121 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

@vince riendeau

Zum Sachverhalt können wir derzeit nur spekulieren - da steht Aussage gegen Aussage.

Die Spekulationen kamen bereits gestern während des Spiels hoch.

Auf der Pressekonferenz wurde - sa habe ich es hier gelesen - offiziell
zu diesem Thema keine Stellung bezogen.

Und somit gibt es ein Infolag von ca. 14h in denen lustig spekuliert wurde.
Die Spekulationsarie hätten die Löwen mit dem Statement man hat eine
schriftliche Bestätigung ob des Reimer Einsatzes vermeiden können.

Soweit meine Beurteilung. Den Rest müssen wir abwarten.
Leider.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

14.02.2015 16:24
#122 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #119


- obwohl niemand zuverlässige Informationen hatte, wurde hier fröhlich quer Beet spekuliert und großzügig der GmbH "Unfähigkeit" oder wahlweise "Dummheit" unterstellt.




Denk mal über diesen Satz nach. Jeder User wusste zumindest von den 3 persönlichen Strafen des Spielers. Wenn dieser dann doch spielt und die GmbH dazu vorab nichts weiter bekannt gibt, dann ist eigentlich relativ klar, dass Spekulationen und Diskussionen aufkommen. Wenn die GmbH meint, hinsichtlich solch einer Situation vorab nichts sagen zu müssen, dann ist es sicherlich Dummheit der GmbH anzunehmen, dass eben solche Diskussionen nicht aufkommen würden. Die GmbH liest hier ja regelmäßig mit, ergo müsste ihnen bekannt gewesen sein, dass die Fans von einer Sperre ausgehen. Das ist schlichtweg ganz schlechte Öffentlichkeitsarbeit.

Zitat von vince riendeau im Beitrag #119


- weil nicht jeder Fan persönlich von der Geschäftsleitung angeschrieben wird, um ihm mitzuteilen, dass auch "heute wieder alle Löwenspieler spielberechtigt sind", wird der GmbH falsche, mangelnde oder fehlende Informationspolitik vorgeworfen. Tatsache ist: Die Presse wurde von Beginn an auf dem laufenden gehalten, auch auf SpradeTV wurde der Sachverhalt erklärt. Was sollen die Löwen noch tun?




Was soll jetzt diese billige Polemik? Kein Mensch hat verlangt, dass hier jeder persönlich oder in der Drittelpause informiert wird. Es wurde nur angemerkt, dass eine vorherige Mitteilung zum Sachverhalt über einen der vielen Kanäle sinnvoll gewesen wäre. Vielleicht guckst du mal in die FacebookNews, welche Belanglosigkeiten von der GmbH da sonst so thematisiert werden. Da ist es meines Erachtens nicht zu viel verlangt, dass auf eine solche Situation wenigstens mit einem Satz hingewiesen wird, gerade weil man sich diese Belanglosigkeit sogar extra vom Geschäftsführer der DEL2 hat schriftlich bestätigen lassen.

Zitat von vince riendeau im Beitrag #119


- weil - möglicherweise - ein Abzug von 3 Punkten droht(e) (wobei die "Schuldfrage" so oder so nie ganz klar sein wird), wird das "Rollen von Köpfen"/"Hutnehmen" gefordert - Hallo?


Außer dem Schweden fallen mir jetzt nicht viele ein, die das gefordert hätten. Es haben nur viele darauf hingewiesen, wie schwachsinnig der Einsatz von Reimer ggf. war und das daraus Konsequenzen gezogen werden müssten. Dazu stehe ich auch. Wenn du den Abzug von 3 Punkten mit deinem "Hallo?" als nicht so dramatisch ansiehst, dann ist das dein gutes Recht. Dann teile das aber auch bitte der GmbH mit, die seit Wochen per E-Mail-Verteiler, Facebook etc. von den entscheidenden Wochen faselt und wie wichtig eine gute Ausgangsposition für die Playoffs doch ist...


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


OFC, bangkokloewe, ozhockey, TOM66, quinney und -Greeneyed1986- haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

14.02.2015 16:59
#123 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #119

- weil - möglicherweise - ein Abzug von 3 Punkten droht(e) (wobei die "Schuldfrage" so oder so nie ganz klar sein wird), wird das "Rollen von Köpfen"/"Hutnehmen" gefordert - Hallo?

Das ist doch ein beliebtes Mittel in Frankfurt. Wurde nicht genau dies mal von einem Ex Trainer gegen seinen sportlichen Leiter gefordert? Bin zu faul um das raus zu suchen, aber ist nicht all zu lange zurück... wenn es nicht der Kopf oder der Hut war, wurde es zumindest als unprofessionell dargestellt...
Ob sich Unproffesionalität für diesen Fall belegen lässt, werden wir wohl nicht rauskriegen... Am Ende wird es ein Formfehler werden, wer dann wie welche Punkte bekommt wird dann zu würfeln sein...


headshot Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 138

14.02.2015 17:44
#124 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Zitat
Am vergangenen Dienstag haben die Löwen Frankfurt die Ligen-Leitung der DEL2 hinsichtlich der Spielberechtigung für Dennis Reimer kontaktiert. Daraufhin hat die sportliche Leitung der Löwen Frankfurt eine schriftliche Bestätigung zur Einsatzberechtigung des Spielers Dennis Reimer seitens der Ligen-Leitung erhalten.

Am heutigen Samstag hat die für die Spielleitung zuständige DEL ein Ermittlungsverfahren gegen die Löwen Frankfurt eingeleitet und zur Stellungnahme aufgefordert.



Ich bin ja nur froh, dass mein Gedanke zu Beginn der Saison (Endlich sind wir raus aus dieser Muppet-Show) reine Illusion ist/war

Offensichtlich ist tatsächlich das komplette Eishockey in Deutschland eine Muppet-Show


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

14.02.2015 18:28
#125 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Die Frage muss tatsächlich gestattet sein. In welcher Liga spielen wir eigentlich? Wieso kann die DEL ein Ermittlungsverfahren einleiten, wenn die DEL2 ihr go gegeben hat?

Ich denke für die Sperre maßgeblich sind die bei der DEL2 gesammelten ORIGINALEN Spielberichtsbögen, welche die Schiedsrichter nach dem Spiel unterzeichnen. Wenn auf diesem die 10er, aus welchem Grund auch immer, nicht eingetragen wurde, dann hat Reimer offiziell eben bisher nur 2 persönliche Diszis und gilt eben als nicht gesperrt.

Und es kann und darf nicht das Problem der Löwen sein, die sich rückversichern und das ok von Rudorisch bekommen. Oder aber mein Rechtsverständnis ist ein anderes.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

14.02.2015 18:32
#126 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #125
Wieso kann die DEL ein Ermittlungsverfahren einleiten, wenn die DEL2 ihr go gegeben hat?

Es ist auch der Disziplinarausschuss der DEL, der über die Länge der Matchstrafen in der DEL2 entscheidet. Die einzig zu klärende Frage für mich: Kann ein Untersuchungsverfahren auch ohne Antrag eingeleitet werden? Denn offenbar hat man von Crimmitschauer Seite dies nicht getan. Ob das nun zwei oder drei Strafen Reimers waren, ist da für mich erst einmal nebensächlich.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Schwede
Beiträge:

14.02.2015 18:45
#127 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Es geht mir mittlerweile gewaltig gegen den Strich, dass einem die Worte im Mund herum gedreht werden bzw. sogar IN den Mund gelegt werden. Wer lesen kann (und das gelesene auch noch versteht) ist ganz klar im Vorteil.
Ich habe gesagt, dass jemand, der dafür verantwortlich ist, seinem Hut nehmen müsste, FALLS folgende Sachverhalte so waren:
1. Frankfurt bekommt die 3 Punkte aberkannt
2. Die Löwen haben Reimer eingesetzt obwohl er gesperrt war.
Genau in diesem Fall hätte jemand einen derart lausigen Job gemacht, dass ich seine Kompetenz und seinen Verbleib in der Organisation in Frage gestellt hätte.
Offenbar gab es ja vor dem Spiel eine Korrespondenz zwischen Löwen und der Liga, aus der hervor ging, dass Reimer spielen dürfte.
Also ist der hypothetische Fall eindeutig nicht eingetreten und selbstverständlich fordere ich keinen Rücktritt. Das einzige was ich kritisiere ist die Salami-Taktik der Stellungnahmen, aber das mag so gewollt gewesen sein und wäre dann auch vollkommen in Ordnung.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.158

14.02.2015 18:51
#128 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

In deinem ursprünglichen Beitrag ist keine falls-Bedingung zu finden. Und letztlich liefe es wieder auf Cherno hinaus.
überleg dir halt vorher, was du schreibst!


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

14.02.2015 19:03
#129 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Ein einer ältere Dufü-Bestimmung steht übrigens ganz klar:

Disziplinarstrafen sowie Spieldauerdisziplinarstrafen
Erhält ein Spieler während der Hauptrunde die dritte Disziplinarstrafe oder die dritte
Spieldauerdisziplinarstrafe, so ist er in dem darauf folgenden Meisterschaftsspiel automatisch
gesperrt. Das Gleiche gilt für die sechste, neunte usw. Disziplinarstrafe /
Spieldauerdisziplinarstrafe.
Nach Abschluss der Hauptrunde werden alle vorgenannten, nicht verwirkten Strafen gelöscht, es
sei denn, im letzten Spiel der Hauptrunde wird eine automatische Sperre erwirkt. Diese ist dann
im ersten Play-Off-/Abstiegsrundenspiel zu verbüßen.


Erhält ein Spieler in Spielen nach der Hauptrunde die zweite Disziplinarstrafe oder die zweite
Spieldauerdisziplinarstrafe, so ist er in dem darauf folgenden Spiel automatisch gesperrt. Das
Gleiche gilt für die vierte, sechste usw. Disziplin
arstrafe / Spieldauerdisziplinarstrafe.


Ob das mal geändert wurde?


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.385

14.02.2015 19:14
#130 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Es gibt jedes Jahr neue Dufüs.

Die letzten veröffentlichten Dufüs stammen allesamt aus der Oberliga, bzw aus den Aufstiegsrunden und wurden vom LV oder dem DEB (Seliger) erstellt.
In denen war man aber manchmal schon nach 1 Spieldauer gesperrt.

Alle neuen von DEL 1 und 2 sind nie veröffentlicht worden.


-Greeneyed1986- Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 116

14.02.2015 19:30
#131 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Zitat von Skibbi im Beitrag #129
Ein einer ältere Dufü-Bestimmung steht übrigens ganz klar:

Disziplinarstrafen sowie Spieldauerdisziplinarstrafen
Erhält ein Spieler während der Hauptrunde die dritte Disziplinarstrafe oder die dritte
Spieldauerdisziplinarstrafe, so ist er in dem darauf folgenden Meisterschaftsspiel automatisch
gesperrt. Das Gleiche gilt für die sechste, neunte usw. Disziplinarstrafe /
Spieldauerdisziplinarstrafe.
Nach Abschluss der Hauptrunde werden alle vorgenannten, nicht verwirkten Strafen gelöscht, es
sei denn, im letzten Spiel der Hauptrunde wird eine automatische Sperre erwirkt. Diese ist dann
im ersten Play-Off-/Abstiegsrundenspiel zu verbüßen.


Erhält ein Spieler in Spielen nach der Hauptrunde die zweite Disziplinarstrafe oder die zweite
Spieldauerdisziplinarstrafe, so ist er in dem darauf folgenden Spiel automatisch gesperrt. Das
Gleiche gilt für die vierte, sechste usw. Disziplin
arstrafe / Spieldauerdisziplinarstrafe.


Ob das mal geändert wurde?


Laut dieser Dufüs (welche auch ich nur gefunden habe) würden dann 10er und Spieldauerdiszis getrennt behandelt und
bei den Löwen wäre gestern alles korrekt gelaufen, sehe ich das richtig?


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

14.02.2015 19:31
#132 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Genau dieser gedanke kam mir beim lesen auch.


Arno Nühm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 251

14.02.2015 19:58
#133 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Fazit: Jeder hat eine Meinung, keiner hat eine Ahnung.

Mir missfällt nur, dass einige Schreiber hier ihre Meinung als definitiv die einzig wahre ausgeben, ohne mehr wissen zu können. Ein wenig mehr im Konjunktiv und die Sache würde sich dann nicht so dreist lesen.

PS: Könnte jemand das hier in die Babbelstubb verschieben? ;o)


Wer Ironie oder Sarkasmus in diesem Beitrag findet, soll ihn gefälligst drin lassen.


kladigo hat sich bedankt!
alter Mann Offline

Twen Löwe

Beiträge: 249

14.02.2015 20:03
#134 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Tops:
- die ersten 30 Minuten waren teilweise zum Zunge schnalzen
- über 4000 Zuschauer
- geschlossene Mannschaftsleistung

Flops:
- Verletzung von N.Martens
- Hey Schreier, das wird ja immer schlimmer
- Endlosdiskussion zum gesperrten Reimer


DyoneDark hat sich bedankt!
Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

14.02.2015 20:10
#135 RE: T&F vs. Crimme Zitat · antworten

Mein Beitrag

Über was man sich einmal dringend Gedanken machen sollte wie die Regelstellung im Eishockey ist,
das ein langjährige Trainer und jetzt Manager nachfragen muss ob ein Spieler gesperrt ist oder nicht.
Wie will man in diesem Sport neue Zuschauer gewinnen, wenn noch nicht einmal Insider die Regeln sicher wieder geben können und nachfragen müssen.
Einfache für alle nachvollziehbare Regeln, über alle Ligen sind für mich Grundvoraussetzung um diesen Sport für die Zukunft besser aufzustellen.

Eins möchte ich aber auf jedenfall festhalten, so lange Lionsburger das betreut hat, haben wir in dieser Hinsicht keine Probleme weder in der Oberliga noch in der DEL2.
Da wurde alles im Vorfeld seriös und zuverlässig geklärt, ich kann mich an keine Unsicherheit oder Diskussion erinnern.
Hier ist auf jedenfall Handlungsbedarf, wenn es schon nach wenigen Wochen nach seinem ausscheiden zu Problemen kommt.
Die Situation hat es ans Licht gebracht und hier sollten die Verantwortlichen nachschulen oder Jemanden verpflichten der zuverlässig diesen Gefahrenmoment ausschaltet.
Für die Spieler die sich voll in das Spiel auf Grund der Bedeutung rein gehängt haben, ein Schlag ins Gesicht.
Für uns Fans sicher auch sehr negativ, sollten wir hier die Punkte wieder verlieren.

Wie auch immer das jetzt ausgeht, erwarte ich das man aus dieser Angelegenheit gelernt hat und es zu keinen weiteren negative Diskussion kommt im Bezug auf Regeln und deren Einhaltung.
Und sowohl das Team wie auch wir, uns auf das sportliche konzentrieren können.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Mainzi, Löwenpower, BlockM, Genoviva und Pure Jason haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Löwen - Crimme
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von vince riendeau
38 29.11.2016 21:14
von Genoviva • Zugriffe: 4714
Tipp: Crimme - Löwen
Erstellt im Forum Tipps von ozhockey
12 09.10.2016 16:30
von TwinLion • Zugriffe: 530
Löwen - Crimme
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Genoviva
124 20.11.2015 22:53
von Löwenpower • Zugriffe: 4996
Tipp Löwen vs. Crimme
Erstellt im Forum Tipps von Waui
14 20.11.2015 18:37
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 818
2 Sitzplätze gg. Crimme: Nur 25 EUR zusammen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Dougman
0 17.11.2015 15:57
von Dougman • Zugriffe: 204
T&F Crimme vs. Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
15 21.09.2015 23:13
von gooni • Zugriffe: 2622
Loewen vs Crimme
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von ozhockey
111 13.02.2015 22:14
von Mapache • Zugriffe: 5701
Tipps Löwen vs. Crimme
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Waui
9 13.02.2015 19:08
von Zorro • Zugriffe: 554
T&F Crimme vs. AUFSTEIGER!
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Lebeau
73 19.04.2014 09:33
von OFC • Zugriffe: 10283
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software