Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 9.170 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Jr_Flyers Offline

Baby Löwe

Beiträge: 26

27.02.2015 17:16
#16 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Unabhängig vom Urteil ist die Bearbeitung des Themas seitens DEL/ESBG leider mal wieder eine reine Muppet-Show, heute hü, morgen hot... ohne Worte, schade um den Sport!


HolgerSince1984
Beiträge:

27.02.2015 17:18
#17 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Lächerliche Vorgänge in einem lächerlichen Verband eines lächerlichen Eishockeylandes. Pfuscher und Stümper all over the place.
Dass es überhaupt noch diese Sportart in unserem Land gibt, liegt nicht unerheblich an der Fanszene, der viel zu viel zugemutet wird.

Anstelle der Löwen würde ich diese Sache juristisch eskallieren lassen.


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

27.02.2015 17:19
#18 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Vielleicht sollte man erstmal die Schuld in den eigenen Reihen suchen. Das Urteil ist für mich nur eine logische Konsequenz, denn wer sich so vorsätzlich unwissend stellt wie die Löwen hat es wirklich nicht anders verdient!


Jim Beam Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 90

27.02.2015 17:20
#19 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Wie hoch ist denn die Geldstrafe gegen die Ligaleitung für deren Falschaussage?


Lebeau Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.745

27.02.2015 17:20
#20 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von macaco71 im Beitrag #13
Sorry, aber wer "besseren Wissens" einen gesperrten Spieler einsetzt, brauch sich über so etwas nicht beschweren.
Egal was, wer irgendwann bestätigt hat, die Löwen hätten vorsichtiger handeln müssen.
Nun heißt es, auf geht's und die nötigen Punkte zur Sicherung von Platz 4 heute holen.


Wie vorsichig denn noch? Die Löwen waren, so wie ich es verstanden habe, selber verwirrt und haben sich deshalb bei der Ligenleitung informiert. Hätten die Löwen Reimer bis Saisonende rausstellen sollen, um "vorsichtig" zu agieren?

Bangkokloewe trifft es mit seiner Aussage auf den Punkt.


Mitglied der Ohrfeigen/Becherpfand-Buddys "Die Pawlowschen Hunde" 2014 e.V.

Ich habe Angst vor denen, die Angst vor Schwulen haben.


Progressor hat sich bedankt!
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.043

27.02.2015 17:20
#21 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von bangkokloewe im Beitrag #15
Mit anderen Worten, schriftliche Erklärungen und Aussagen der Ligenleitung sind nur als Toilettenpapier zu benutzen.

Solange noch ne Instanz drueber ist, anscheinend ja...
Aber hier kommt noch was anderes zum tragen: Die Messe ist erst gelesen, wenn alle gehoert wurden.
Ich lese aus der offiziellen Mitteilung der Loewen, dass man da evtl. noch Einspruch einlegen kann. Man nimmt das ja zunaechst mal nur zur Kenntnis.
Ob sich weitere Schritte lohnen, wird man dann sicher nach heute abend beraten.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

27.02.2015 17:22
#22 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

cool ist auch dass wir trotzdem noch 2500 € hinblättern dürfen....

Und ich bin auch endgültig überzeugt, dass wir bei dem Haufen einen Stein im Brett haben...


2. LIGA WIR SIND DA!!


Hayzy Offline

Hessie James


Beiträge: 1.649

27.02.2015 17:24
#23 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #20
Zitat von macaco71 im Beitrag #13
Sorry, aber wer "besseren Wissens" einen gesperrten Spieler einsetzt, brauch sich über so etwas nicht beschweren.
Egal was, wer irgendwann bestätigt hat, die Löwen hätten vorsichtiger handeln müssen.
Nun heißt es, auf geht's und die nötigen Punkte zur Sicherung von Platz 4 heute holen.


Wie vorsichig denn noch? Die Löwen waren, so wie ich es verstanden habe, selber verwirrt und haben sich deshalb bei der Ligenleitung informiert. Hätten die Löwen Reimer bis Saisonende rausstellen sollen, um "vorsichtig" zu agieren?

Bangkokloewe trifft es mit seiner Aussage auf den Punkt.




Wie kann man da verwirrt sein? Die Strafe war ausgesprochen und erscheint nicht auf dem Spielberichtsbogen. Da gehe ich doch erst einmal von einem Vergessen aus... Aber die Löwen wollten schlitzohrig sein und sind nun die Deppen.

Aber wie hat Rüdiger so schön am Anfang der Saison gesagt?! Wir werden diese Saison noch viel Lehrgeld zahlen müssen...


Elvis is King hat sich bedankt!
HolgerSince1984
Beiträge:

27.02.2015 17:25
#24 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Fühle mich wieder einmal bestätigt, dass ich weder den DEB noch die DEL außerhalb der Löwenorganisation unterstütze. War in den 80ern ein großer Fan unserer Nationalmannschaft. Das ist lange her. Das Gemurkse hier in Deutschland hat mich zu 90% Richtung NHL abwandern lassen.

Macht eueren DEL- und Verbands-Mist doch alleine.


Kikik Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 76

27.02.2015 17:27
#25 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von BlockM im Beitrag #22
cool ist auch dass wir trotzdem noch 2500 € hinblättern dürfen....


Das liegt bestimmt daran, dass man sich darauf verlassen können muss, was die Liga sagt....


bentiya Offline

Twen Löwe

Beiträge: 339

27.02.2015 17:31
#26 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von Hayzy im Beitrag #18
Vielleicht sollte man erstmal die Schuld in den eigenen Reihen suchen. Das Urteil ist für mich nur eine logische Konsequenz, denn wer sich so vorsätzlich unwissend stellt wie die Löwen hat es wirklich nicht anders verdient!



Zweifellos haben sich die Löwen das selbst zuzuschreiben aber logische Konsequenz? Aus was denn? Wenn Crimmitschau keinen erneuten Einspruch eingelegt hätte, würde es keinen mehr interessieren. Denn die Liga hatte ja bereits entschieden. Legt man da jetzt wiederum Einspruch ein, wird dann wieder umgekehrt entschieden und dann wieder von vorn usw. oder was?


bangkokloewe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.177

27.02.2015 17:31
#27 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

So scheint es zu sein, wer sich auf die Ligenleitung verlässt muss zusätzlich mit einer Geldstrafe bestraft werden.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

27.02.2015 17:32
#28 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Es bleibt festzustellen. Wir haben heute gelernt, was das Wort unseres DEL2-Geschäftsführers Rene Rudorisch wert ist.

Dafür schon mal vielen Dank.

Ich hoffe, die Geldstrafe wird den Löwen samt Zinsen zurück erstattet, insofern diese bereits gezahlt wurde.

Und ich hoffe, das Team gibt heute auf dem Eis eine entsprechende Antwort!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.814

27.02.2015 17:32
#29 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Die Geldstrafe von 2.500 ? ist aber auch fast geschenkt im Vergleich zu dem uns durch die Platzierung möglicherweise entgehenden Heimrecht im Halbfinale oder gar im Viertelfinale.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 562

27.02.2015 17:33
#30 RE: DEL-Schiedsgericht fällt Urteil zu Ungunsten der Löwen Zitat · antworten

Zitat von bangkokloewe im Beitrag #15
Mit anderen Worten, schriftliche Erklärungen und Aussagen der Ligenleitung sind nur als Toilettenpapier zu benutzen.



Kommt drauf an,
wenn ich doch selber "besser weiß" oder besser wissen sollte, warum setzte ich den Spieler dann ein.

Die Löwen hätten einfach auf Nummer sicher gehen müssen und Reimer an diesem Spieltag nicht aufstellen dürfen.


Die Erde ist ein Jammertal und das Leben ein Graus


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F *assel vs. Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2016/17 von Mr_diggär
15 15.11.2016 14:07
von Mainzi • Zugriffe: 2496
Systemgebühr bei Print@home-Tickets unzulässig
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
20 05.09.2016 16:58
von MegaTefyt • Zugriffe: 1386
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 5
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
41 12.04.2015 11:25
von quinney • Zugriffe: 5323
T&F Füchse Duisburg - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von MKK_Löwe
33 07.01.2014 14:01
von kladigo • Zugriffe: 5444
Presse vom 07.08.2012
Erstellt im Forum Pressethread von vince riendeau
20 08.08.2012 13:05
von OFC • Zugriffe: 2465
EHL Casting 2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mr. Hunter
7 07.07.2012 09:32
von Mr. Hunter • Zugriffe: 370
T&F Neuwied - Meister 20.02.
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Koppsi
44 23.02.2011 22:03
von Pucki1984 • Zugriffe: 4091
+++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
25 06.07.2010 19:36
von mike 3680 • Zugriffe: 3533
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software