Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.675 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

09.03.2015 16:01
Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Aufgrund der offiziellen Eröffnung der EZB und der hierzu angekündigten Protestkundgebungen seitens DGB und Blockupy wird es am 18.3. vermutlich zu starken Verkehrsbehinderungen, insbesondere im Frankfurter Osten, kommen. Die EZB und der Ostbahnhof sind leider nicht weit weg von der ESH.

Traffiq hat nun bekannt gegeben, welche Buslinien in Frankfurt um den 18.3. nur eingeschränkt fahren werden. http://traffiq.de/18.de.verkehrsmeldunge...=135145&print=1

Leider sind Straßenbahn und U-Bahn noch nicht online. Auch konnte ich noch nichts finden, ob ggf. die Ostparkstrasse und/oder die Hanauer Ldstr. gesperrt sein werden. Da die VGF aber bei den Buslinien Tubalarasa macht, ist ähnliches bei der U- und Straßenbahn zu befürchten. Sollte zudem die Hanauer Ldstr am 18.3. ab mittags tatsächlich zwischen Ratswegkreisel und Ostbahnhof gesperrt werden (so wird es gemunkelt), wird es ein einziges Chaos auf dem Ratsweg geben...

Ggf. kann jemand diese Vorabwarnung auch an die Ravensburger Fans weiter geben.

Weitere Meldungen von Traffiq, VGF und Co bitte hier dran hängen, damit es übersichtlich bleibt. Dies schon einmal vorab zur "Einstimmung"


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Löwenpower, Hayzy und Urlöwe haben sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

09.03.2015 16:03
#2 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Danke für die Info. Hast Du noch Quellen hinsichtlich der Verkehrsführung abseits des ÖPNV?

Viele Grüße

OFC


bangkokloewe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.184

09.03.2015 16:06
#3 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Betrifft mich ja nicht, aber ist das Spiel nicht am 17.03.?


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

09.03.2015 16:06
#4 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Keine Offiziellen.... Warte noch ein paar Tage. Ich wollte nur mal den Hinweis geben. Denn unser Spiel ist am 17.3. Sollte also unkritisch sein. Es sei denn, es wird im Vorfeld ähnliche große Sperrungen geben wie vor 2 Jahren in der Innenstadt. Und genau das befürchte ich... (weil es mir so zugetragen wurde...)


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


OFC hat sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

09.03.2015 16:37
#5 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Wenn sie wie ihre Freunde von der Antifa nur Schutt und Asche hinterlassen, so soll sich bitte niemand aufregen. Es ist doch für einen guten Zweck. Uns wenn man meint die Moral auf seiner Seite zu haben, dann sind ohnehin alle Mittel recht.
Ich hoffe Frankfurt hat genug Polizei. In Leipzig soll ja Notstand herrschen und es müssen Demonstrationen wegen Personalmangel abgesagt werden...


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

09.03.2015 16:58
#6 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Du kannst davon ausgehen, dass Du abseits von Frankfurt in ganz Deutschland am 18.3. wohl keine Demo genehmigt bekommst, weil alles, was bei der Polizei verfügbar ist, nach Frankfurt geschickt wird.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 545

09.03.2015 17:46
#7 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #6
Du kannst davon ausgehen, dass Du abseits von Frankfurt in ganz Deutschland am 18.3. wohl keine Demo genehmigt bekommst, weil alles, was bei der Polizei verfügbar ist, nach Frankfurt geschickt wird.


Das ist falsch.
Demonstrationsfreiheit ist nach dem Grundgesetz ein sehr hohes Gut.
Nach dem Versammlungsgesetz bedürfen Demonstrationen keiner Genehmigung,
Sie müssen aber spätestens 48 Stunden vor ihrer Bekanntgabe bei der Ordnungsbehörde angemeldet werden
(sofern es sich nicht um eine spontane Versammlung aus aktuellem Anlass handelt,
die nach herrschender Meinung keine Fristwahrung erfordert).


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 545

09.03.2015 17:52
#8 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #5
Wenn sie wie ihre Freunde von der Antifa nur Schutt und Asche hinterlassen, so soll sich bitte niemand aufregen. Es ist doch für einen guten Zweck. Uns wenn man meint die Moral auf seiner Seite zu haben, dann sind ohnehin alle Mittel recht.
Ich hoffe Frankfurt hat genug Polizei. In Leipzig soll ja Notstand herrschen und es müssen Demonstrationen wegen Personalmangel abgesagt werden...


Dieser Beitrag ist vollkommen unverständlich
Sie?
Wessen Moral?
Seit wann hat Frankfurt,von der Stadtpolizei abgesehen, eigene Polizeikräfte?
In wie fern ist in Leipzig Notstand? Wie ist das auf Frankfurt zu übertragen? Inhalte?


Der Schwede hat schon bessere Beiträge geliefert.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

09.03.2015 18:23
#9 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Wenns nur der 18.03 wäre


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Hayzy und Aeppler haben sich bedankt!
MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

09.03.2015 18:38
#10 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Die Demo/Blockade ist schon am 18.03. Das Löwen-Spiel aber am Tag zuvor, oder? Somit dürfte es eigentlich zu keinen Behinderungen kommen. Außer es werden am Abend schon Straßen gesperrt.
http://demonstrare.de/termine/kalender/1...nung-frankfurt/


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

09.03.2015 19:57
#11 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Mit "nur" meinte ich "nur diesen einen Tag".

Die letzten Jahre gingen die Aktionen doch immer 4-5 Tage am Stück


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

09.03.2015 20:42
#12 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Zitat von markusp im Beitrag #7
Demonstrationsfreiheit ist nach dem Grundgesetz ein sehr hohes Gut.


Und dieses Versammlungsrecht wurde zu Himmelfahrt 2013 mit Füssen getreten. Ich sympathisiere mit Sicherheit nicht mit den inhalten von Blockupy. Aber was um Himmelfahrt 2013 in Frankfurt abging war einfach ein Rechtsbruch erster Güte. Nicht umsonst wurden die massiven Einschränkungen in der Innenstadt durch Gerichte im Nachgang allesamt kassiert. Meine Frau und ich sind damals am Freitag durch die Stadt gebummelt und sind über einen nicht gesperrten Zugang auf dem Willy-Brandt-Platz gelandet. Hinter uns eine rüstige Dame mit Einkaufstüte. Da standen wir drei nun vor dem Schauspiel und wurden sofort von einer Vielzahl an Polizisten umzingelt.
Erst nach langem Zureden konnte man sie überzeugen, dass sie sich den nicht abgesperrten Zugang zeigen liessen. Davor war von Anzeige wegen was weiß ich die Rede. Sorry, ortsfremde Cops aus dem Bayerischen, des hochdeutschen nicht mächtig, wollen mir sagen wo sich in Frankfurt welche Fusswege befinden....
Nachdem der Beweis erbracht wurde, dass die Polizei bei der Absperrung einfach einen schlechten Job gemacht hatte (es kamen uns just in diesem Moment weitere Menschen entgegen ) erhielten wir zum Dank einen Platzverweis. Leider habe ich diesen trotz Nachfrage nicht schriftlich bekommen. Ich hätte ihn mir eingerahmt. Statt einfach höflich und energisch eine Bitte zum Verlassen des Platzes auszusprechen gab es gleich die ordnungspolitische Keule. Einfach touche war die alte rüstige Dame "Sie wollen mir nicht ernsthaft weiß machen, dass ich im diktorischen China vor 10 Jahren über den Platz des himmlischen Friedens spazieren konnte, aber in der demokratischen BRD nicht über den Willy-Brandt-Platz? Die alte Dame war voll in Fahrt . Über den Rest legen wir den Mantel des Schweigens.

Als ich dann nachmittags im Radio hörte, dass es in Frankfurt eine spontane Kundgebung gegen das strikte Versammlungsverbot gab, haben meine Frau und ich teilgenommen. War witzig wie die vielen kleinen Gruppen auf dem Römer zusammen standen, und das Versammlungsverbot umgangen haben. Was hätte ich mir in diesem Moment eine spontane Rede von Matthias Beltz gewünscht. Nie fehlte er der Stadt so sehr, wie in diesem Moment.

Solange Blockupy friedlich bleibt haben sie das selbe Grundrecht auf Versammlungsfreiheit wie jeder andere Mensch auch. Auch wenn Blockupy nicht die Meinung der Masse vertritt. Gerade deshalb muss eine Demokratie so etwas aushalten. Das Grundgesetz schützt die Vielfalt. Und das ist gut so.

Da sich "der schwarze Mob" aber wieder unter die Demonstranten mischen wird, wird die Polizei vorab wieder massive Einschränkungen ausrufen. Und da die Aktionen bereits ab dem Wochenende beginnen sollen, muss man am 17.3. einfach damit rechnen, dass es zu erheblichen verkehrlichen Einschränkungen kommen wird. Es ist ja der Vorabend der offiziellen Eröffnung...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


vince riendeau und Genoviva haben sich bedankt!
Charlestown Chief Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.454

09.03.2015 21:31
#13 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Mag ja ne Interessante und spannende Diskussionsgrundlage sein aber ich verstehe immernoch nicht, was das im Bereich "Löwen Frankfurt" zu suchen hat?!
Es betrifft nichtden Spieltag am 17.3. und stiftet daher in diesem Bereich nur Verwirrung. Hab eben auch aus Verunsicherung nochmal den Spielplan gecheckt...

Verschieben bitte...?!


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Der Düsseldorfer Offline

Baby Löwe

Beiträge: 1

10.03.2015 07:02
#14 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Diese Informationen sind für uns schon wichtig, da wie oben auch schon jemand schrieb, ab dem Wochenende mit Sperrungen etc. zu rechnen ist. Es geht also nicht nur um den 17. März. Insofern sollten wir uns und auch unsere Gästefans dementsprechend auf dem Laufenden halten.


Hayzy und OFC haben sich bedankt!
Schwede
Beiträge:

10.03.2015 08:10
#15 RE: Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 18.3. zu erwarten Zitat · antworten

Zitat Eisurmel:
Solange Blockupy friedlich bleibt haben sie das selbe Grundrecht auf Versammlungsfreiheit wie jeder andere Mensch auch. Auch wenn Blockupy nicht die Meinung der Masse vertritt. Gerade deshalb muss eine Demokratie so etwas aushalten. Das Grundgesetz schützt die Vielfalt. Und das ist gut so.

Ich nehme an das gleiche Recht gestehst du auch Pegida und seinen Ablegern zu. Dort blieb es von Seiten der Demonstranten immer friedlich.
Es scheint jedoch ein bizarres Verständnis in weiten Teilen der Bevölkerung vorzuherrschen, denn so lange man nur "die richtige" Demo versucht massiv zu stören (obwohl diese genau so ligitimiert ist wie Demos zu Tierschutz, Gleichberechtigung oder Nachtflugverbot), ist man in jedem Fall ohne jegliches Unrechtsbewusstsein auf der sicheren Seite und fest im Glauben der Menschheit etwas Gutes zu tun. Notfalls werden halt auch schwere Verletzungen der Demonstranten in Kauf genommen - aber sie haben es ja nicht anders verdient. Was laufen die da auch herum!


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 18.3.2015
Erstellt im Forum Pressethread von vince riendeau
3 18.03.2015 09:10
von OFC • Zugriffe: 1106
PO Viertelfinale Spiel 3: Löwen - Towerstars
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von mike39
129 18.03.2015 00:39
von vince riendeau • Zugriffe: 7070
01.03.2015: 12.30 RED Army Kinofilm gemeinsam in Langen - 18.30 letztes Heimspiel gg Bietigheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
0 20.02.2015 15:20
von OFC • Zugriffe: 163
Oberliga Heimspiel, 18. Januar 2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
5 18.01.2015 22:51
von Eisman • Zugriffe: 696
Presse 18.01.2014
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
5 19.01.2014 05:44
von Leona • Zugriffe: 1648
Forumsfahrt vom 18.-19.02.2012 nach Duisburg ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
13 03.01.2012 14:36
von Summer of 69 • Zugriffe: 828
2011 Playoffs Runde 1: Boston (3) vs Montreal (6)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
111 29.04.2011 09:26
von Rastaman • Zugriffe: 2603
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 18.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von LöwenDJ
2 18.03.2010 17:43
von Scarface • Zugriffe: 473
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 778
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Xobor Community Software