Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 4.144 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

18.03.2015 18:45
#61 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Ohne Gewalt gibt es keine Aufmerksamkeit. Mit Gewalt gibt es Aufmerksamkeit. Allerdings eine staatlich gewollte Aufmerksamkeit, da man von der inhaltlichen Kritik ablenken kann. Eine Zwickmühle für Occupy und dieses mal ist der Schuß gewaltig nach hinten losgegangen. Es ärgert mich ebenfalls immer wieder, dass Polizisten das ausbaden müssen, was Politik und EZB verbrechen, auch wenn ich auf so patriotisches Gefasel wie das von Highty nicht so stehe. Langfristig habe ich allerdings die Vermutung, dass die Eskalationen aufgrund des mtlw. völlig kranken Systems immer heftiger und die Intervalle kleiner werden. Die Fragen nach den Ursachen tritt aber, aufgrund des Auftritts einiger Schwachmaten heute, leider in den Hintergrund. An den Äusserungen der Politiker im Laufe des Tages kann man das ganz gut erkennen. Und somit passiert mal wieder nichts. Zumindest bis zum nächsten mal, wenn es ggf. noch ein wenig heftiger kracht. Dann geht das Spiel von vorne los. Und Draghi schmeißt so nebenbei mal wieder die Druckerpresse an. Ach wie schön bescheuert ist unser System :-\


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

18.03.2015 19:04
#62 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Patriotisches Gefasel...

Kann ja jeder sehen wie er möchte. Vielleicht habe ich etwas dick aufgetragen, aber wer will es einem Polizisten bei den heutigen Geschehnissen verübeln?

Tag für Tag sorgen zehntausende Polizisten in Deutschland dafür, dass Recht und Ordnung eingehalten werden, sich Bürger sicher fühlen können und sind auch da für deren Nöte und Sorgen.

Auf der anderen Seite sind wir egal bei welchem Anlass die Ärsche der Nation. Sei es bei der Verkehrskontrolle, dem Fußballspiel, der Demo oder sonst wo.

Und obwohl wir in der Öffentlichkeit eigentlich nur gescholten werden, beginnen wir doch jeden Dienst fröhlich und freundlich und bereit, für die Bürger in unserem Dienstgebiet die Hilfe zu sein, die man auch von uns erwartet (denn das ist unser Hauptgeschäft).

Aber nun genug mit meinem patriotischen Gefasel.

Ich möchte mit einem Zitat zum Thema abschließen, dass dem Mund meiner Tochter (6) entstammt, als sie im Radio gehört hat (und wir ihr es auf Nachfrage nochmal erklärt haben), was da heute in Frankfurt passiert:

"Wir sollten mal zu denen (den Randalierern) fahren und deren zu Hause kaputt machen"


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Hank III Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.847

18.03.2015 19:13
#63 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten


Rock `n´ Roll


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

18.03.2015 19:33
#64 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #62
Patriotisches Gefasel...

Kann ja jeder sehen wie er möchte. Vielleicht habe ich etwas dick aufgetragen, aber wer will es einem Polizisten bei den heutigen Geschehnissen verübeln?

Tag für Tag sorgen zehntausende Polizisten in Deutschland dafür, dass Recht und Ordnung eingehalten werden, sich Bürger sicher fühlen können und sind auch da für deren Nöte und Sorgen.

Auf der anderen Seite sind wir egal bei welchem Anlass die Ärsche der Nation. Sei es bei der Verkehrskontrolle, dem Fußballspiel, der Demo oder sonst wo.

Und obwohl wir in der Öffentlichkeit eigentlich nur gescholten werden, beginnen wir doch jeden Dienst fröhlich und freundlich und bereit, für die Bürger in unserem Dienstgebiet die Hilfe zu sein, die man auch von uns erwartet (denn das ist unser Hauptgeschäft).

Aber nun genug mit meinem patriotischen Gefasel.

Ich möchte mit einem Zitat zum Thema abschließen, dass dem Mund meiner Tochter (6) entstammt, als sie im Radio gehört hat (und wir ihr es auf Nachfrage nochmal erklärt haben), was da heute in Frankfurt passiert:

"Wir sollten mal zu denen (den Randalierern) fahren und deren zu Hause kaputt machen"



So klingt das garnicht so patriotisch und das würde ich sogar unterschreiben. Nimm einfach noch die Kritik an deinem (unserem) Arbeitgeber dazu und wir können mal zusammen demonstrieren gehn... Ach halt, da war ja was... Dürfen wir ja garnet :)


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

18.03.2015 19:50
#65 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #62
Patriotisches Gefasel...

Kann ja jeder sehen wie er möchte. Vielleicht habe ich etwas dick aufgetragen, aber wer will es einem Polizisten bei den heutigen Geschehnissen verübeln?

Tag für Tag sorgen zehntausende Polizisten in Deutschland dafür, dass Recht und Ordnung eingehalten werden, sich Bürger sicher fühlen können und sind auch da für deren Nöte und Sorgen.

Auf der anderen Seite sind wir egal bei welchem Anlass die Ärsche der Nation. Sei es bei der Verkehrskontrolle, dem Fußballspiel, der Demo oder sonst wo.

Und obwohl wir in der Öffentlichkeit eigentlich nur gescholten werden, beginnen wir doch jeden Dienst fröhlich und freundlich und bereit, für die Bürger in unserem Dienstgebiet die Hilfe zu sein, die man auch von uns erwartet (denn das ist unser Hauptgeschäft).

Aber nun genug mit meinem patriotischen Gefasel.

Ich möchte mit einem Zitat zum Thema abschließen, dass dem Mund meiner Tochter (6) entstammt, als sie im Radio gehört hat (und wir ihr es auf Nachfrage nochmal erklärt haben), was da heute in Frankfurt passiert:

"Wir sollten mal zu denen (den Randalierern) fahren und deren zu Hause kaputt machen"





NEIN!!! Kein patriotisches Gefasel sondern den Nagel auf den Kopf getroffen und dein gutes Recht.
Auch ich schwärme hin und wieder von meinem Beruf und den Beweggründen, warum ich ihn jeden Tag gern ausübe, auch wenn mal kein eitel Sonnenschein angesagt ist.

Wir können froh sein, in einer Zivilisation zu leben, in der man 24 Stunden am Tag nur einen Anruf von einem Ordnungshüter/Helfer/Konfliktlöser/usw. entfernt ist. Dies ist nicht selbstverständlich und ich will nicht wissen, wieviele dieser Randalierer ebenfalls schon auf Polizisten zurückgegriffen haben, wenn sie nicht gerade irgendwo Steine auf jene werfen.

Dieser Pöbel, der teils heute in Frankfurt aufgetreten ist, ist so mit das Letzte, was aus einem Menschen werden kann und der Bezeichnung "Mensch" nicht mehr würdig. Das sind keine Demonstranten, denn diese sind noch in der Lage, ihren Verstand zu benutzen und sich mit Dingen und Situationen auseinanderzusetzen. Demonstrieren im Sinne von singen, schreien, tanzen oder von mir aus auch nackt umherflitzen, Menschenketten bilden usw. ist alles in einem vertretbaren Rahmen, egal wie falsch oder richtig die Meinung ist, welche man vertritt.
Aber die Sicherheit, Gesundheit und sogar das Leben von Polizisten/Polizistinnen, Feuerwehrleuten, Sanitätern, unbeteiligten Anwohnern und so weiter und so fort aufs Spiel zu setzen, nur um seine privaten Komplexe und Unausgeglichenheiten mit Gewalt auszuleben, ist barbarisch und menschenunwürdig
Diesen Leuten wünsche ich nicht die volle Härte des Gesetes an den Hals - das schreckt diese vermummten Feiglinge doch nicht ab. Diesen Leuten wünsche ich Krätze, Pest und Cholera an den Hals. Dazu nix zu fressen und nix zu saufen, damit so amnch einer mal merkt, wie gut es ihm doch noch geht.

Danke Highty und allen, die sich diesem Mob gegenüberstellen, mit dem Wissen, dass dieser in naher Zukunft an anderer Stelle wieder genau dasselbe Auftreten an den Tag legen.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Highty67 hat sich bedankt!
Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

18.03.2015 19:52
#66 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

polizei.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

18.03.2015 19:59
#67 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #65

Diesen Leuten wünsche ich nicht die volle Härte des Gesetes an den Hals - das schreckt diese vermummten Feiglinge doch nicht ab.
Diesen Leuten wünsche ich Kretze, Pest und Cholera an den Hals. Dazu nix zu fressen und nix zu saufen, damit so amnch einer mal merkt,
wie gut es ihm doch noch geht.

Cool, die gute alte Gladiatorenschule, Du hast nur bei der Aufzählung die Löwen und Tiger vergessen


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.453

18.03.2015 20:10
#68 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #67
Zitat von Charlestown Chief im Beitrag #65

Diesen Leuten wünsche ich nicht die volle Härte des Gesetes an den Hals - das schreckt diese vermummten Feiglinge doch nicht ab.
Diesen Leuten wünsche ich Kretze, Pest und Cholera an den Hals. Dazu nix zu fressen und nix zu saufen, damit so amnch einer mal merkt,
wie gut es ihm doch noch geht.

Cool, die gute alte Gladiatorenschule, Du hast nur bei der Aufzählung die Löwen und Tiger vergessen


Jip - Zirkus Busch ist aber gerade wegen Dippemess nicht in der Stadt.


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Schwede
Beiträge:

19.03.2015 12:40
#69 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #55

ps: Du schuldest mir immer noch 10 €


Interessant, dass du immer wieder dazu aufrufst, Dinge - die sogar einen entfernten Bezug zum jeweiligen Thema haben - per PN zu regeln, aber persönliche Dinge wie das Schulden von 10 EUR hier öffentlich machst

Nicht minder verwunderlich ist das Posten von "Du schuldest mir noch 10 EUR" und "Du schuldest mir immer noch 10 EUR" am selben Tag.
Wie genau hätte sich zwischenzeitlich der Schuldenstand verändern sollen? Soll ich dir mittwochs eine raketengetriebene Brieftaube mit 10 EUR Schein vorbei schicken?

Wenn du mir per PN deine Kontodaten schickst, ist das Geld Morgen bei dir.


Pumuggel Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 677

19.03.2015 12:44
#70 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Was geht mir die Anreise zum heutigen Spiel inzwischen auf den Sack!


Schwede
Beiträge:

19.03.2015 12:45
#71 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Pumuggel im Beitrag #70
Was geht mir die Anreise zum heutigen Spiel inzwischen auf den Sack!


biste immernoch unterwegs?
Das würde mich auch nerven


Pumuggel Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 677

19.03.2015 14:04
#72 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Immer schön weiter dummschwätzen, gell!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.138

19.03.2015 15:36
#73 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Zitat von Schwede im Beitrag #69
Zitat von Rastaman im Beitrag #55

ps: Du schuldest mir immer noch 10 €


Interessant, dass du immer wieder dazu aufrufst, Dinge - die sogar einen entfernten Bezug zum jeweiligen Thema haben - per PN zu regeln, aber persönliche Dinge wie das Schulden von 10 EUR hier öffentlich machst

Nicht minder verwunderlich ist das Posten von "Du schuldest mir noch 10 EUR" und "Du schuldest mir immer noch 10 EUR" am selben Tag.
Wie genau hätte sich zwischenzeitlich der Schuldenstand verändern sollen? Soll ich dir mittwochs eine raketengetriebene Brieftaube mit 10 EUR Schein vorbei schicken?

Wenn du mir per PN deine Kontodaten schickst, ist das Geld Morgen bei dir.

Mir fehlt hier der Bezug zum Topic, aber gut ....

Viel interessanter finde ich ja Deine Zahlungsmoral
Ich weiss nicht, ob Dir entgangen ist, dass wir uns bereits per PN "ausgetauscht" haben aber dass der bisherige Ansatz das per PN zu regeln offenbar ergebnislos war - zumindest hast Du bislang scheinbar keine Anstrengung unternommen die Wettschuld zu begleichen. Ich hab aber nix dagegen unseren zugehörigen PN-Verkehr hierzu öffentlich zu machen (fürchte aber dass Du das nicht möchtest ).
Vielleicht erinnerst Du Dich aber, dass ich bei unserer letzen Wette, Dich ohne Aufforderung aufgesucht und bezahlt habe - gleiches würde ich mir von Dir auch wünschen. Ich bevorzuge in diesem Fall Bargeld, da ich Dir meine Kontodaten nicht geben möchte. Da Du ja auch regelmässig in der Eissporthalle bist, sollte dies eigentlich kein Problem sein, oder?


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

19.03.2015 16:49
#74 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

Ich finde es schon amüsant, daß auf der einen Seite hier immer formal nach Off Topic gerufen und dies schärfstens verurteilt wird,
die gleiche Person aber die Ehrenschulden genau über diesen Kommunikationsweg einzutreiben versucht.

Wobei ich festhalten möchte, daß mich dieses Off Topic nicht stört.
POPCORN!!!


Ich finde nur, wenn man etwas einfordert, sollte man sich auch an
den eigenen Prinzipien messen lassen.


Waui Offline

Nostradamus


Beiträge: 1.719

19.03.2015 17:27
#75 RE: Anreise heute zum Spiel Zitat · antworten

OFC,
mir ist das auch egal!
Lassen wir ihn machen was er will, jetzt wird es nämlich lächerlich!


Mitglied der Crasy People


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software