Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 5.246 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2014/2015
Seiten 1 | 2 | 3
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

03.04.2015 14:45
#16 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #14

Warum wurden gestern wieder die Reihen im Sturm umgestellt, Herr Kehler? Liesegang paßt nicht zu Mazzo, für eine 1. Reihe einfach zu schwach.

Da kriege ich wieder vor Augen geführt, wie ahnungslos ich bin. Ich hätte geschworen, dass Liese schon die letzten schätzungsweise 20 Spiele mit Mazz in einer Reihe spielte - teils mit Schaub, teils mit Pfleger.



http://www.lions-archiv.de


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

03.04.2015 14:55
#17 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #1

- Oberflop waren die Offiziellen von der Zeitnahme, die bei Vogls Strafe pausenlos auf ihn einschwätzen, ihm dann noch nen Security schickten und beim Schiri motzten. Das war reine Provokation und hochgradig unsportlich - denen Wünsch ich mal nen Psycho wie Joe West auf der Strafbank. Ich möchte nicht wissen, was los wäre, wenn Rüdiger das mal machen würde.


Dann sollten wir uns für den Herrn Martinelli auf der Strafbank (und dahin kommt der garantiert irgendwann hin) mal was ganz spezielles einfallen lassen. Der ist nämlich einem Joe West nicht ganz unähnlich.


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

03.04.2015 16:12
#18 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #15
Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #14
Warum wurden gestern wieder die Reihen im Sturm umgestellt, Herr Kehler? Liesegang paßt nicht zu Mazzo, für eine 1. Reihe einfach zu schwach.





Mit Mazzo hat Liese diese Saison schon sehr gute Spiele gemacht. Gestern hat es eben mal nicht geklappt.

Ansonsten ist zum Spiel hier alles gesagt. Top war noch das public viewing im Zelt. Klar hat die Stimmung n bisschen unter dem Spiel gelitten. Aber ne Anregung, sowas könnte man bei Auswärtsplayoffs durchaus wiederholen.


Gegen meistens gegen schwächere Gegner......


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

03.04.2015 16:13
#19 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von JUS67 im Beitrag #16
Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #14

Warum wurden gestern wieder die Reihen im Sturm umgestellt, Herr Kehler? Liesegang paßt nicht zu Mazzo, für eine 1. Reihe einfach zu schwach.

Da kriege ich wieder vor Augen geführt, wie ahnungslos ich bin. Ich hätte geschworen, dass Liese schon die letzten schätzungsweise 20 Spiele mit Mazz in einer Reihe spielte - teils mit Schaub, teils mit Pfleger.




Richtig, aber gegen starke Gegner reicht das nicht.


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

03.04.2015 16:23
#20 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #4
Sehe ich leider genau so. Nachdem uns die Schiris beim Stand von 0:0 4! Strafen wegen Bandenchecks verpasst haben, haben wir "unser" Spiel vollkommen vernachlässigt. Und das war der Anfang vom Ende. Das hat uns aus dem Spiel genommen, wir haben uns überhaupt keine Chancen mehr erarbeitet, wir kamen nicht mal mehr gefährlich ins gegnerische Drittel.

Es ist schon außergewöhnlich, dass man sich nicht vom Gegner, sondern von den Schiris den Schneid abkaufen lässt.

Das muss sich am Samstag unbedingt ändern, sonst wird das wieder nix!



Ja, Ja, der Schiri wars.
Hast Du nicht die Unterschiede zwischen uns und Bremerhaven gesehen.
Nach der Führung war das Spiel gelaufen. Bremerhaven war gestern das klar überlegene Team (läuferisch , spielerisch und körperlich).


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.259

03.04.2015 17:19
#21 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von Highty67 im Beitrag #4
Sehe ich leider genau so. Nachdem uns die Schiris beim Stand von 0:0 4! Strafen wegen Bandenchecks verpasst haben, haben wir "unser" Spiel vollkommen vernachlässigt. Und das war der Anfang vom Ende. Das hat uns aus dem Spiel genommen, wir haben uns überhaupt keine Chancen mehr erarbeitet, wir kamen nicht mal mehr gefährlich ins gegnerische Drittel.

Es ist schon außergewöhnlich, dass man sich nicht vom Gegner, sondern von den Schiris den Schneid abkaufen lässt.

Das muss sich am Samstag unbedingt ändern, sonst wird das wieder nix!



Ja, Ja, der Schiri wars.
Hast Du nicht die Unterschiede zwischen uns und Bremerhaven gesehen.
Nach der Führung war das Spiel gelaufen. Bremerhaven war gestern das klar überlegene Team (läuferisch , spielerisch und körperlich).

Hab das Spiel zwar nicht gesehn, aber Highty67 ist eigentlich keiner, der -wie andere- bei Niederlagen gleich den Schiris die Schuld in die Schuhe schiebt. Also muß schon was Wahres dran sein.


Destroyer Offline

Twen Löwe

Beiträge: 286

03.04.2015 17:21
#22 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

du hast das Spiel nicht gesehn und gibst hier einen Eimer Senf nach dem anderen ab


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

03.04.2015 17:51
#23 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Herrgottsakra... ich hasse es zwar, Trolle zu füttern, aber...

Ich habe den Schiris keine Schuld an unserer Niederlage gegeben, sondern unserem Team, dass sie sich nicht auf die (kleinliche, körperlose) Linie der Schiris einstellen konnten.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 626

03.04.2015 18:19
#24 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von Highty67 im Beitrag #4
Sehe ich leider genau so. Nachdem uns die Schiris beim Stand von 0:0 4! Strafen wegen Bandenchecks verpasst haben, haben wir "unser" Spiel vollkommen vernachlässigt. Und das war der Anfang vom Ende. Das hat uns aus dem Spiel genommen, wir haben uns überhaupt keine Chancen mehr erarbeitet, wir kamen nicht mal mehr gefährlich ins gegnerische Drittel.

Es ist schon außergewöhnlich, dass man sich nicht vom Gegner, sondern von den Schiris den Schneid abkaufen lässt.

Das muss sich am Samstag unbedingt ändern, sonst wird das wieder nix!



Ja, Ja, der Schiri wars.
Hast Du nicht die Unterschiede zwischen uns und Bremerhaven gesehen.
Nach der Führung war das Spiel gelaufen. Bremerhaven war gestern das klar überlegene Team (läuferisch , spielerisch und körperlich).



Du wolltest doch in diesem "kindergarten" (Dein Zitat!) hier gar nix mehr schreiben...


Blackhawk Offline

Twen Löwe


Beiträge: 164

03.04.2015 20:04
#25 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Die Situation um unseren Kapitän entspann sich nach der Durchsage des Hallensprechers, dass ein Sanitäter auf der Strafbank der Gäste benötigt würde. Die Durchsage hatte die erhoffte Wirkung: Johlendes Hey-Publikum. Vogl beschwerte sich selbstredend über diese Unsportlichkeit der Offiziellen der Bremerhavener. Danach erfolgte die von Rastaman beschriebene weitere Unsportlichkeit durch minutenlanges Einreden auf unsere #7.Ich hoffe nur sehr, dass die Löwen dies mit einem Zusatzbericht würdigen.
Vogl wurde gezielt provoziert und damit gezielt aus dem Spiel genommen. Alles Teil einer Strategie, die Kehler gestern schwer auf den Magen geschlagen hat. Die Strafe gegen Cespiva war ein Witz. Ein Wischer im Vorbeifahren gegen den Helm des Bremerhaveners, der sich sofort flehendlich zum Schiri umdreht. Dafür kann es nie und nimmer eine längere Strafe geben.


ozhockey, Goalie Ledoux und Hayzy haben sich bedankt!
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

03.04.2015 20:18
#26 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

OT zuerst: @JasonYoung#28 - muss das wirklich sein, 3 Posts hintereinander in denselben Thread zu schreiben? Wie wäre es mal damit, einfach alles, was man zu sagen hat, geordnet in EINEM Post unterzubringen?

Zum Spiel:

Bremerhaven war bestens auf das Spiel der Löwen eingestellt, offensiv haben unsere Jungs absolut kein Mittel gefunden, eine gefährliche Schussposition vor dem Tor zu erreichen. Da hat die Abwehr vor allem sehr gut aufgepasst und Schlüsselspieler konsequent ausgeschaltet.

Auf der Gegenseite hatten die Pinuine - nicht nur dank zahlreichen Überzahlsituationen - viel Platz fürs Offensivspiel und haben ihre Chancen konsequent genutzt.

Bleibt zu hoffen, dass die Löwen am Samstag etwas bissiger zu werke gehen und offensiv hier und da neue Akzente setzen, sonst ist gegen Bremerhaven schnell Feierabend.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

03.04.2015 21:42
#27 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

So seid heute Nachmittag wieder Zuhause, nun noch mein Beitrag bevor es morgen weiter geht.

Zuerst einmal möchte ich der Berichterstattung zu Vas aus meiner Sicht wiedersprechen.
In meinen Augen hat er eine solide Partie gespielt.
- gutes Stellungsspiel
- viel Körpereinsatz
- wieder enorm viel Eiszeit
- gegen die Top-Spieler der Pinguine im Einsatz

Überhaupt war die Defensive in meinen Augen gestern der bessere Teil.
Schwarz,Martens und Cespiva haben sehr solide gespielt.

Für mich gestern sehr unglücklich war Reimer, beim ersten Tor fälschte er glaube ich den Puck ab.
Beim zweiten zu passiv um den Puck aus dem Drittel zu spielen.
Er hat das sofort auch selbst gemerkt und sich sehr auf dem Weg zur Bank und dann auf der Bank über sich geärgert.
Respekt für seine Reaktion danach, er hat extrem gekämpft.
Harte und viele Checks gesetzt und ein großes Laufpensum an den Tag gelegt und er hatte auch die Gelegenheit es noch einmal spannend zu machen.
Er fuhr bedrängt, aber noch mit der Chance des Torabschluss auf das Tor der Bremerhavener zu, doch statt den Puck zum Tor zu bringen endscheidet er sich für einen Rückpass.

Aus meiner Sicht haben wir das Spiel in der Offensive verloren.
Die Trainer Anweisungen waren bestimmt so oder ähnlich.
Wir stehen sicher hinten und lassen kein Tor zu und im besonderen passen wir auf die Top Spieler des Gegners auf.
Das führte dazu das sich die ersten Reihen ziemlich neutralisieren, in mir keimte dabei die Hoffnung auf das unserer gut besetzter Kader mit seiner Tiefe oder die Fölis jetzt das Pendel in unsere Richtung ausschlagen lassen.
Doch auch hier konnten wir uns nicht endscheidend durchsetzen.
Im Umkehrschluss bedeutete das, der erste Treffer wird sehr wichtig.
Das Spiel lief bis dahin auf Augenhöhe und auch wir hätten den ersten Stoss setzen können z.B. bei der 5-3 Überzahl, aber es schlugen die Pinguine als erster zu.
Ok, das Spiel ist vorbei und OK wir haben verloren.
Aber als wir auf der Rückfahrt an einem bestimmten Ort vorbei kamen wurde mir gesagt:
Wir würden auch so gerne Halbfinale spielen, haben aber nichts mehr zu tun wie den Deckeneimer zu leeren und den Parkplatz zu kehren. :)
Es steht 1-0 in der Serie für die kleinen Vögel und morgen Abend werden Breitkreuz,Schaub und Co den Ausgleich machen.
Mit dem Sieg im Rücken werden wir am Montag an der Küste wieder angreifen und wir werden sehen.
Es ist nun an uns mit 6000+ die unseren nach Vorne zu treiben und den Fischköpfen mal Eishockeystimmung zu zeigen.
Gestern war die Stimmung zwar OK, aber Hexenkessel geht anders.
Also richtet eure Bärte und blickt nach Vorne und wir holen den Ausgleich.
Here we go, Hessens Eishockey und bester Aufsteiger ist noch mit großen Chancen im Rennen.
Ich glaube an unsere Jungs, Sie werden morgen bereit sein und die Pinguine rupfen.

Sehr geärgert habe ich mich auch über das Geschehen rund um Vogl wie im Bericht von Blackhawk #25 beschrieben.


Ein besonderer Dank geht an unsere Reisegruppe und den Unterkühlten Norddeutschen :)
Nachdem wir mit tollen Eishockeygastgebern in einer Eishockeykneipe bis drei Uhr morgens die Nacht verbracht haben,
mit netten Gesprächen, Gesang und ein zwei Bier war es ein toller Abend und euch jetzt gute Anreise nach Hessen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Waui, Genoviva und Arno Nühm haben sich bedankt!
Kimm Offline

Twen Löwe


Beiträge: 167

04.04.2015 07:57
#28 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Zitat von Blackhawk im Beitrag #25
Die Situation um unseren Kapitän entspann sich nach der Durchsage des Hallensprechers, dass ein Sanitäter auf der Strafbank der Gäste benötigt würde. Die Durchsage hatte die erhoffte Wirkung: Johlendes Hey-Publikum. Vogl beschwerte sich selbstredend über diese Unsportlichkeit der Offiziellen der Bremerhavener. Danach erfolgte die von Rastaman beschriebene weitere Unsportlichkeit durch minutenlanges Einreden auf unsere #7.Ich hoffe nur sehr, dass die Löwen dies mit einem Zusatzbericht würdigen.
Vogl wurde gezielt provoziert und damit gezielt aus dem Spiel genommen. Alles Teil einer Strategie, die Kehler gestern schwer auf den Magen geschlagen hat. Die Strafe gegen Cespiva war ein Witz. Ein Wischer im Vorbeifahren gegen den Helm des Bremerhaveners, der sich sofort flehendlich zum Schiri umdreht. Dafür kann es nie und nimmer eine längere Strafe geben.


Diese Provokation gegen unseren C war wirklich unter aller Sau! Das hat nix mit Professionalität zu tun, die ich beim vorjahresmeister eigentlich erwarten kann.

Das Foul der Nummer 10 gegen Reimer war klarer Check von hinten , und der sah richtig fies angesetzt aus....Oberflop!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

04.04.2015 08:29
#29 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Sorry aber das sind doch kleine Playoff Provokationen.
Ich selbst habe schon erlebt,das gegnerische spieler von unseren Fans mit Taschentücher in der Kühlbox beworfen wurden,
und diese auch mit Heulsuse und schlimmeren provoziert wurden.
Die Antwort müssen wir heute Abend geben, ich erwarte ein anderes Team !


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

04.04.2015 09:14
#30 RE: T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 1 Zitat · antworten

Es ist aber schon ein großer Unterschied, ob Zuschauer einen Spieler provozieren und verhöhen, oder ob dies ein offizieller des Spielgerichts über Lautsprecher versucht.
Trotzdem egal. Die Mannschaft muss nun eine Antwort geben. Ich hätte nach den Provokationen auch eher erwartet, dass wir mal körperlich im letzten Drittel ein Zeichen setzten und einen der gennerischen Stars zum Tanz bitten. Leider kam auch das Zeichen eher aus Bremerhaven.
Jetzt gilt es halt heute ein deutliches Lebenszeichen zu geben.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops gegen Bremerhaven
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
44 15.02.2016 23:26
von Mainzi • Zugriffe: 6334
T&F Bremerhaven - Löwen Spiel 5
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
41 12.04.2015 11:25
von quinney • Zugriffe: 5327
3 Stehplatzkarten in Bremerhaven!!!
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Luftloch#44
0 09.04.2015 11:03
von Luftloch#44 • Zugriffe: 279
T&F Bremerhaven Spiel 3
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Urlöwe
22 08.04.2015 13:47
von Wildlion • Zugriffe: 3992
T&F Bremerhaven - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Rastaman
26 26.02.2015 19:47
von ozhockey • Zugriffe: 3373
+++Wieder ein enges Spiel gegen Bremerhaven+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 24.01.2015 14:13
von anno1966 • Zugriffe: 273
T&F Löwen-Bremerhaven
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von MaFia
17 25.01.2015 16:15
von Mainzi • Zugriffe: 3115
Übernachtung in Bremerhaven!?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Progressor
6 01.10.2014 16:46
von Summer of 69 • Zugriffe: 493
Biete Playercards aktueller/ehemaliger Frankfurter Spieler/Trainer
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von chico
0 20.08.2012 14:14
von chico • Zugriffe: 872
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Xobor Community Software