Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 5.856 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.671

06.04.2015 20:04
Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Löwen gehen in der Serie gegen Bremerhaven in Front

Die Frankfurter Löwen sind am Ostermontag in der Halbfinalserie gegen Bremerhaven in Führung gegangen. Dabei erwischte David Elsner einen Sahnetag.

http://www.fnp.de/sport/loewen/Loewen-ge...;art790,1341723



Rückschlag vor eigenem Publikum

Die Fischtown Pinguins haben ihr drittes Playoff-Halbfinal-Spiel gegen die Löwen Frankfurt verloren. Zu Hause gab es am Montagabend eine 2:4-Niederlage. Nach drei Spielen liegt Bremerhaven in der Serie nun mit 1:2 zurück. Bereits am Mittwoch treffen die beiden Teams das nächste Mal aufeinander, dann wieder in Frankfurt.

http://www.radiobremen.de/sport/eishocke...ieldrei100.html


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.312

07.04.2015 07:37
#2 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.658

07.04.2015 08:48
#3 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Interessante Pressekoinferenz. Offenbar fühlt man sich in Bremerhaven nach wie vor benachteiligt. Eventuell sollte man sich einfach mal die Spiele und großen Strafen noch einmal ansehen?

Natürlich spielen beide Teams sehr hart, aber es gibt doch Unterschiede. In Spiel 1 ließen sich unsere Jungs ein wenig den Schneid abkaufen, das hat sich nun aber geändert.
Wir halten nun hart dagegen, aber eben oft nicht ganz so "Strafenträchtig", da wir inbesondere die Risiken fü+r große Strafen sehr konsequent geringer halten. Unsere Sperre für den Kniecheck geht in Ordnung. Aber warum wundert man sich denn an der Küste noch immer, dass man für Checks von hinten und/oder gegen den Kopf regelmäßig gesperrt wird? Das war schon die ganze Saison so, und darauf hätte man sich einstellen können/müssen. Auch gingen bisher fast alle Faustkämpfe von Fishtown aus. Wer so aggressiv spielt darf sich doch nicht wundern, wenn das auch nach hinten losgehen kann. Zumal wenn man gegen das zumindest statistich beste Powerplay der Liga spielt und auch gegen das Team mit den meisten Shorthandern.

Einfach Spiele und Gegner noch einmal analysieren und zugestehen, dass in den letzten beiden Spielen einfach immer wieder punktuell zu agressiv war und dafür konsequent bestraft wurde (vom Schiri und den Löwen!). Die Taktik sehr hart zu spielen und den Gener ein zu schüchtern hat halt einfach nicht mehr funktioniert, weil der nun auch konsequent dagegen hält. Bremerhaven ist stark und sehr agrressiv wie erwatet. Zudem ist man auch außerhalb des Eises voll im Play-Off Modus und teilt teils grenzwertig kräftig aus vom Zeitnehmer bis zu FB und Presse. Irritiert bin ich aber von deren Gehäule auch von Offiziellen. Wer körperlich und verbal so gerne austeilt, sollte auch schnellstens lernen mal ein zu stecken.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.337

07.04.2015 09:42
#4 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

@0815: treffende Analyse. Freu Dich schon mal auf die EHN von morgen. Dort stimmt man das gleiche Klagelied an, konstatiert aber dass die Pinguin-Offiziellen nicht in Selbstmitleid verfallen und jammern, nur um dann die Jammereien aufzuzählen: Hafenrichter und Miller gesperrt, obwohl gar kein Löwe verletzt wurde, aber nur 1 Spiel Sperre gegen Martens obwohl Schmidt "überlst gecheckt und verletzt" wurde. Höhepunkt ist dann eine lange Aufarbeitung des Breitkreuz-Fights, bei der der arme Marc Kohl völlig unvermittelt überrumpelt wurde und nicht mal die Handschuhe ausbekam, während ihm Breitkreuz "wie ein Wirtshausschläger" mit "brutaler Gewalt" die Nase brach.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.658

07.04.2015 09:55
#5 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Bei Checks von Hinten und gegen den Kopf ist es nun ja nach aktueller Regelauslegung auch gar nicht erheblich ob der Gegenspieler verletzt wird oder nicht, alleine schon die Tat wird eben seit einiger Zeit härter bestraft (zu Recht) um diese üblen Fouls zu unterbinden, so dass dort eben gerade keine tatsächliche Verletzung mehr zur Bestrfaung erforderlich ist.
Der Kniecheck hingegen hat ja offenbar keine Verletzung verursacht, denn der betroffene Spieler konnte gestern ja spielen. Dennoch war hier ein Spiel Sperre durchaus ok. Allerdings sollte man sich auch hier die Spielsituation noch mal ansehen. Direkt vorausgegangen waren in der Ecke mehrere grenzwertige Checks der Pinguine. Wer so um Härte bittet, sollte sich auch nicht wundern wenn er sie bekommt.
Die Nummer von Kohl ammüsiert mich aber am meisten. Wenn er zum Fight bittet, und das hat er, sollte er wenigstens bereit sein und schon mal üben auch die Handschuhe wegwerfen zu können.
Andernfalls holt man sich die berühmte blutige Nase. Ich schlage vor, das die Pinuine ab sofort farbliche Buttons tragen, zur Orientierung unserer Spieler, wie hart man denn jeweils bereit ist zu fighten, damit nicht wieder mit brutaler Gewalt (wie im Wirtshaus) gefightet wird. Mein Vorschlag (schwarzer Button: fightet wie ein Mann, grüner Button: teilt aus, erwartet aber Rücksicht, gelber Button: fightet aber nur im Kindermodus und benötigt Unterstützung beim Handschuhausziehen, roter Button: bin eigentlich Basketballer, bitte nicht berühren).


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.630

07.04.2015 10:30
#6 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Zitat
.....bei der der arme Marc Kohl völlig unvermittelt überrumpelt wurde und nicht mal die Handschuhe ausbekam.....



was hätte es denn geändert, wenn er die Handschuhe ausbekommen hätte? Den Schlag auf die Nase hätte er trotzdem bekommen. Aber um den Norddeutschen zu beruhigen können wir ja einer nachträglichen 3 Spiele Sperre für Breitkreuz wegen "zur Schau getragener Wirtshausmanieren" zustimmen


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 803

07.04.2015 10:34
#7 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Was mich an der Sache nervt, ist das typische "Poser"-Verhalten der Pinguine. Sie machen einen auf dicke Eier, werden mit ihren eigenen Waffen geschlagen, und heulen jetzt rum. Na ja, ich könnte mir vorstellen, den Rest der Liga wird's freuen.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.116

07.04.2015 10:46
#8 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #4
Höhepunkt ist dann eine lange Aufarbeitung des Breitkreuz-Fights, bei der der arme Marc Kohl völlig unvermittelt überrumpelt wurde und nicht mal die Handschuhe ausbekam, während ihm Breitkreuz "wie ein Wirtshausschläger" mit "brutaler Gewalt" die Nase brach.


*singmodus an* Don´t cry for me Bremerhaven...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.630

07.04.2015 10:48
#9 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Was mich an der Sache richtig freut sind die jetzt schon bereit liegenden Entschuldigungen. Das heißt in den Köpfen ist ein mögliches Ausscheiden schon angekommen und sogar schon die entsprechenden Erklärungen dafür. Das wird es für den Pinguin nicht leichter machen zurückzukommen.


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.299

07.04.2015 11:15
#10 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

In der EHN von morgen beklagt man sich in B'haven vor allem darüber, dass Miller und Hafenrichter Mehrspielsperren bekommen haben und Martens nur eins, obwohl dieser Schmidt angeblich verletzt hätte. Laut pointstreak hat der aber gestern wieder gespielt, war wohl ne typische ein-Tages-Verletzung.
Und man beklagt sich dass Clarke den Kohl angeblich ohne dessen Einwilligung verhauen hat


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Hayzy hat sich bedankt!
heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 444

07.04.2015 11:19
#11 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

von der BHV HP

Frankfurt gewinnt im Spiel 3

06.04.2015

Pinguine wollen am Mittwoch das Blatt drehen

http://www.fischtown-pinguins.de/news/di...ed8e4ab722385aa


die Hoffnung stirbt zuletzt!


Schwede
Beiträge:

07.04.2015 11:30
#12 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Zitat von heartbeat im Beitrag #11
von der BHV HP

Frankfurt gewinnt im Spiel 3

06.04.2015

Pinguine wollen am Mittwoch das Blatt drehen

http://www.fischtown-pinguins.de/news/di...ed8e4ab722385aa



Das Blatt können sie gar nicht drehen - sie können maximal ausgleichen
...aber selbst dazu sollte es nicht kommen. Wir ziehen zwei Heimsiege durch und dann können die Pinguine in die Nordsee hüpfen.
Wetter wird ja schön jetzt


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.116

07.04.2015 11:35
#13 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #10
Und man beklagt sich dass Clarke den Kohl angeblich ohne dessen Einwilligung verhauen hat


Was ja noch nicht mal gelogen ist. Kohl hatte nur einem Kampf einvernehmlich zugestimmt. Das Clarke ihn dabei verhauen könnte war ihm wohl so nicht bewusst. Die Erkenntnis, dass die eigene Faust nur zum Nuckeln taugt, schmerzt da natürlich doppelt..


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


pinguin Offline

Twen Löwe

Beiträge: 253

07.04.2015 12:09
#14 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

07.04.2015 12:21
#15 RE: Presse zum und vom 07.04.2015 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #10
In der EHN von morgen beklagt man sich in B'haven vor allem darüber, dass Miller und Hafenrichter Mehrspielsperren bekommen haben und Martens nur eins, obwohl dieser Schmidt angeblich verletzt hätte. Laut pointstreak hat der aber gestern wieder gespielt, war wohl ne typische ein-Tages-Verletzung.
Und man beklagt sich dass Clarke den Kohl angeblich ohne dessen Einwilligung verhauen hat


Rosaroter Pussyalarm...aber in Fischtown ist auch der Einlauftrailer eher was für Weichspüler. Somit ist es ein in sich stimmendes Gesamtbild.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 04.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 06.12.2015 11:06
von awk0508 • Zugriffe: 1851
Presse vom 04.09.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 04.09.2015 18:58
von vince riendeau • Zugriffe: 912
Presse vom 20.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
36 23.04.2015 08:14
von MatsSundin#13 • Zugriffe: 6020
Presse vom 14.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
17 21.04.2015 17:16
von Snell • Zugriffe: 992
Presse vom 10.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von JimKnopf
0 10.04.2015 09:18
von JimKnopf • Zugriffe: 579
Presse 08.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
43 09.04.2015 13:17
von JimKnopf • Zugriffe: 4649
Presse vom 06.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von bentiya
0 06.04.2015 10:43
von bentiya • Zugriffe: 659
Presse vom 04.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von Waui
22 04.04.2015 23:30
von Nachtfalke • Zugriffe: 2584
Presse 01.04.2015
Erstellt im Forum Pressethread von pinguin
14 01.04.2015 22:59
von ozhockey • Zugriffe: 1323
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 26
Xobor Xobor Community Software