Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.153 Antworten
und wurde 234.801 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 77
JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

08.07.2015 14:21
#721 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Einwurf im Beitrag #719
Entweder man geht davon aus, dass Hogan auch andernorts den Medizincheck besteht - dann kann man ggf auch mit ihm in die Saison gehen, sein Potenzial hat er oft genug gezeigt. (Ggf baut man dann auch gleich einem etwaigen Ausfall Hogans durch entsprechende Absprache/n mit vor.)
Oder man geht davon aus, dass Hogan ohnehin gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist zu spielen - dann kann man aber den Vertrag auch wegen "Sportinvalidität" auflösen (meist besteht ja ohnehin eine Versicherung).

Warum bitte nun alles in größter Eile, bei damit verbundener erhöhter Fehleranfälligkeit, prüfen und entscheiden? Wegen der Ungeduld mancher außenstehender Dritter?

Solche Dinge brauchen ihre Zeit - insbesondere, wenn die vertragliche Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit besteht.

Fazit: Die Situation ist ungeklärt und wird auch durch die bzw wegen der Ungeduld und der Spekulationen mancher nicht früher geklärt werden.



Ist die Situation wirklich ungeklärt nur weil die EHN dies behauptet. M.E. ist der neue/alte Goalielängst verpflichtet.
Was mit Hogan passiert ist völlig egal. Wenn er tatsächlich auf der Tribüne sitzt ist sein Marktwert gleich Null.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

08.07.2015 14:40
#722 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Einwurf im Beitrag #717
Wenn Hogan in den vergangenen Jahren an anderen Orten spielte, dann waren seine Leistungen von „ok“ bis „herausragend“. Insofern war aus damaliger Sicht auch ein Zweijahresvertrag richtig.

Was wäre denn gewesen, wenn Hogan eine geniale Saison hingelegt hätte, und dann ein anderes Team ihn weggeschnappt hätte? Dann hätten sich höchstwahrscheinlich genau die gleichen Personen, die jetzt den Zweijahresvertrag bekritteln, über einen (nur) Einjahresvertrag aufgeregt.

Leider haben sich zwischenzeitlich allem Anschein nach Hogans gesundheitlichen Probleme, die wohl auch schon vorher ein „Mehr an Karriere“ verhinderten, als größer und nachhaltiger herausgestellt, als man sie zunächst einschätzte.

Und nun?

Ein potenziell nicht spielen könnender Torwart ist für kein/en Team/Trainer/Manager ein „Wunschtorhüter“, auch nicht bei den Löwen.

Insofern ist es nun eben fraglich, ob man ein Team findet, dass das Risiko eingehen will, Hogan zu verpflichten. Wenn die Ergebnisse eines Medizinchecks an anderer Stelle soweit ok sind, dann wird Hogan gehen und der Weg für einen neuen Torhüter bei den Löwen ist frei.

Allerdings: Bleibt Hogan in Frankfurt, weil man ihn nicht abgeben kann und ggf auch den Vertrag nicht auflöst (bzw auflösen kann), dann ist damit noch längst nicht gesagt, dass die Verbindung Hogan-Löwen in der kommenden Saison nicht funktionieren wird.

Es gibt durchaus Spieler, die zunächst ungewollt oder verletzt waren, und die sich dann prächtig weiterentwickelten. Mir ist an der Stelle zB ein Spieler bekannt, der als Stürmer/Vollstrecker verpflichtet wurde, der dann in der ersten Saison diese Erwartungen jedoch nicht erfüllen konnte, so dass der Club ihn unbedingt loswerden wollte. So saß der Stürmer dann auch anfangs der Folgesaison auf der Tribüne, und erst als der Spieler eine Gehaltskürzung um 30% (also angemessen zu seinen zuvor bei diesem Club gezeigten Leistungen) akzeptierte, wurde er wieder auf das Eis gelassen, wo der Spieler dann alles dafür tat sich für andere Clubs zu empfehlen, da er ja an seine weitere Karriere denken musste. Dieser Spieler erzielte in der Restsaison endlich die – vormals – erwarteten Scorerwerte und stellte sogar noch einen neuen Rekord „meiste Tore eines Spielers in einem Ligaspiel“ bei diesem Club auf, bevor er dann am Ende der Saison zu einem anderen Club wechselte (wo er übrigens in der folgenden Saison auf Anhieb dessen Topscorer war). (Btw: Ich hätte den Spieler aufgrund der Inkonstanz seiner Leistungen wohl trotzdem eher nicht verpflichtet. Und diese Inkonstanz zeigte sich auch bei seinem neuen Club, weil dieser Spieler, trotz bester persönlicher Veranlagungen, es nicht schaffte auch unter die Top3 der Topscorer der Liga zu kommen. Das hängt zwar immer mit von den Vorgaben des Trainers ab, jedoch hatte dieser Spieler auch so genug Gelegenheiten seinen Fähigkeiten entsprechend Punkte zu sammeln.)

Lange Rede, kurzer Sinn: Bzgl „Torhüter bei den Löwen / Hogan“ ist soweit erstmal alles im Lot. Und wenn Hogan doch bleibt, dann sollte man ihn längst nicht abschreiben, sondern unterstützen!

PS: Und warum gerade ein Team, das bereits zwei Torhüter hat, an Hogan interessiert sein könnte, das erklärt sich bei Hogan doch von selbst aus dem vorliegenden Sachverhalt: „hohes Potenzial, wenn er spielt – bei hohem Risiko, dass er spielt“! Bei strikt leistungsbezogenem Vertrag passt eine Verpflichtung Hogans bei einem solchen Team, wie die berüchtigte „Faust auf’s Auge“ - fraglich ist dann nur, ob sich Hogan auf diese „Herausforderung“ einlässt.


Dein Einwand ist sicher berechtigt, jedoch könnte man auch einige Beispiele aufzählen, in denen solche Spieler für Unruhe innerhalb der Mannschaft, des Vereins gesorgt haben. Ich halte Hogan, gerade auch im Hinblick auf seine Reaktion nach der Ore-Verpflichtung, für einen Sportsmann mit gutem Charakter. Aber sollte er eine Saison auf der Tribüne verbringen, könnte das sehr an ihm zehren.
Ich habe, nachdem die Diskussion über einen Verbleib von Hogan begann, gesagt, dass ich ihm durchaus eine weitere Chance geben würde. Es ist für ihn letzte Saison einfach scheiße gelaufen. Doch die Löwen haben sich zu keinem Zeitpunkt zu ihm positioniert. Jetzt sieht die Lage eben anders aus. Hogan nun zu behalten, wäre aus meiner Sicht ein Risiko. Wenn es nur an dem Ergebnis eines Medizinchecks gelegen hätte, hätten die Löwen es auch so kommunizieren können. Machen ja viele Vereine so. Aber nein, von den Löwen kommt zu diesem Thema keinerlei Kommentar und so schießen nun mal die Gerüchte und Spekulationen in die Höhe.


Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

08.07.2015 15:09
#723 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

...und genau deswegen will auch ich mich nach der umfassenden Darstellung des Sachverhalts nicht an den Spekulationen beteiligen.

Während nun andere weiter versuchen Gras schneller wachsen zu lassen, indem sie daran herumzerren und -ziehen, womit man in aller Regel kein schnelleres Wachstum (also hier: die Erkenntnis, wer wird der Torhüter in der nächsten Saison) erreicht, sondern das Gras herausrupft (also gar nichts Sinnvolles erreicht), werde ich abwarten, wer dann im Tor stehen wird.


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

08.07.2015 15:12
#724 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Einwurf im Beitrag #723

Während nun andere weiter versuchen Gras schneller wachsen zu lassen, indem sie daran herumzerren und -ziehen, womit man in aller Regel kein schnelleres Wachstum (also hier: die Erkenntnis, wer wird der Torhüter in der nächsten Saison) erreicht, sondern das Gras herausrupft (also gar nichts Sinnvolles erreicht), werde ich abwarten, wer dann im Tor stehen wird.

Auch wenn Du damit zweifelsfrei Recht hast, dient dieser Thread - wie bereits erwähnt - z.Zt. als "Nr. 1 - Sommerlochskiller". Daher würde ich das ganze nicht zu streng betrachten.


Einwurf hat sich bedankt!
Einwurf Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 74

08.07.2015 15:18
#725 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #720
Man moege sich fuer Hogan die Anzahl der Spiele pro Season mal ansehen. Das spricht Baende.



Wie standest du damals zu der Verpflichtung Hogans, als er nach der genialen Saison in Riessersee zu den Löwen wechselte? Hast du damals bereits Bedenken angemeldet („nur 24 Spiele in der ganzen Saison 2012-2013“)?

Btw: Einige Mannheimer hätten Hogan nach dem letztjährigen Testspiel am liebsten nicht mehr abreisen lassen.

Trotz allem: Für die Zukunft Hogans kommt es nur auf die Einschätzung bzgl seiner zukünftigen Entwicklung an. Und wer darin keinen näheren Einblick hat, der sollte sich in die Warteposition begeben. Alles andere ist aus meiner Sicht bestenfalls Zeitvertreib. ...aber das scheint ja hier das Gewünschte zu sein.


Es gibt 10 Arten von Menschen - jene die Binärcode verstehen und jene die ihn nicht verstehen.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

08.07.2015 18:39
#726 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Einwurf im Beitrag #725
Zitat von ozhockey im Beitrag #720
Man moege sich fuer Hogan die Anzahl der Spiele pro Season mal ansehen. Das spricht Baende.



Wie standest du damals zu der Verpflichtung Hogans, als er nach der genialen Saison in Riessersee zu den Löwen wechselte? Hast du damals bereits Bedenken angemeldet („nur 24 Spiele in der ganzen Saison 2012-2013“)?

Btw: Einige Mannheimer hätten Hogan nach dem letztjährigen Testspiel am liebsten nicht mehr abreisen lassen.

Trotz allem: Für die Zukunft Hogans kommt es nur auf die Einschätzung bzgl seiner zukünftigen Entwicklung an. Und wer darin keinen näheren Einblick hat, der sollte sich in die Warteposition begeben. Alles andere ist aus meiner Sicht bestenfalls Zeitvertreib. ...aber das scheint ja hier das Gewünschte zu sein.

Das hatte ich glaube ich schon frueher kommuniziert...
Ich meine es damals nicht gesehen zu haben oder wenn ich es gesehen habe, dann habe ich es zumindest anders bewertet als ich es nach der Saison tun wuerde.
Und ja ich fand ihn in Mannheim auch absolut klasse und habe die 2 Jahre absolut verstanden und war ueberzeugt wir haben eine guten Deal gefunden.
Danach kam aber die Saison, die wir gesehen haben, und da gab es Licht und Schatten und vor allem seine Verletzung.
Unsere Nachverpflichtung hat uns dann die Saison gerettet.
Und Hogan hatte zumindest eine Chance sich zu beweisen, die hat er IMHO nicht wirklich genutzt. Woran das lag? KA, aber ist auch muessig darueber zu spekulieren.

Aber wie gesagt die Stats in der Nachbetrachtung der Saison scheinen etwas von der letzten Saison zu bestaetigen, was sie vorher halt im besten Fall auch nur haetten vermuten lassen und die vorherige Saison steht immer noch im krassen Gegensatz dazu. Fazit hinterher ist man meistens schlauer.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

09.07.2015 19:55
#727 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Nach der Lizenzverweigerung des EVL wäre ja wohl Tyler Weiman wieder auf dem Markt.


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.802

09.07.2015 20:00
#728 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Der hatte sowieso keinen Vertrag mehr #1 war/ist Lucas Lang


OFC hat sich bedankt!
U.L.M.E.R Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 570

09.07.2015 20:28
#729 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #728
Der hatte sowieso keinen Vertrag mehr #1 war/ist Lucas Lang

Den ich auch sofort nehmen würde!


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.382

09.07.2015 21:25
#730 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Der Torwart ist gebucht!

Nur wegen der Verwendung von Hogan geht man nicht an die Öffentlichkeit.
Neue Vermutungen ändern nix mehr!


Cologne Kentucky Star hat sich bedankt!
schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.802

10.07.2015 04:19
#731 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Landshut hat den einen oder anderen interessanten Spieler allerdings ist die Zeit schon weit fortgeschritten. Eine Chance fürFreiburg, Kaufleuten WW und Crimme die noch einige Positionen frei haben.


Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

10.07.2015 08:36
#732 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

also, sicherlich hat Landshut einige sehr interessante Spieler.
Die werden nicht alle unter den Top 6 unterkommen.

Somit dürfen sich vermutlich in der Tat auch einige Mannschaften aus dem "Keller" über namhafte Verstärkungen freuen.


Die Frage ist: Ändert die Situation etwas bei uns?!
Der Kader steht! Aber jetzt gibt es vermutlich Spieler die um einen Vertrag kämpfen und wohl auch mit etwas weniger Gehalt leben würden...
Ich kann mir vorstellen dass das ein Umdenken hervorruft und wir ungeplant noch einen weiteren Spieler holen.

Auch einen John Rogl als U-Spieler ist sehr interessant.


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.249

10.07.2015 08:43
#733 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von Timo im Beitrag #732
also, sicherlich hat Landshut einige sehr interessante Spieler.
Die werden nicht alle unter den Top 6 unterkommen.

Somit dürfen sich vermutlich in der Tat auch einige Mannschaften aus dem "Keller" über namhafte Verstärkungen freuen.


Die Frage ist: Ändert die Situation etwas bei uns?!
Der Kader steht! Aber jetzt gibt es vermutlich Spieler die um einen Vertrag kämpfen und wohl auch mit etwas weniger Gehalt leben würden...
Ich kann mir vorstellen dass das ein Umdenken hervorruft und wir ungeplant noch einen weiteren Spieler holen.

Auch einen John Rogl als U-Spieler ist sehr interessant.

Laßt den Kader so wie er ist. Alles andere wäre Aas-Wilderei und könnte Unruhe bringen.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

10.07.2015 09:23
#734 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Unser Kader steht, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir uns jetzt aus dem Landshuter Kader bedienen werden. Auch wenn natürlich einige Spieler darunter sind, die sehr, sehr interessant und auch definitiv Verstärkungen wären.
Als allereinzigstes könnte ich mir einen zusätzlichen U-23-Spieler vorstellen. Aber diese werden auch mit die begehrtesten Spieler aus Landshut sein, da gute U-Spieler eben sehr rar sind...

Das da jetzt plötzlich 20 Spieler kurz vor Start der Trainingslager auf den Markt geschwämmt werden spielt natürlich Teams in die Karten, die bisher mit der Kaderplanung eher defensiv waren. Aber wer kann/will mit so was schon rechnen.

Ggf wird ja auch der (mögliche) Nachrücker versuchen, hier einige Spieler anzuwerben. Wenn ich mir den aktuellen Kader der Falken ansehe, dann ist dieser für OL-Verhältnisse sehr gut, für die DEL2 wäre es noch recht dürftig. Aber mit ein paar entsprechenden Nachverpflichtungen (ggf eben auch aus LA) wären sie durchaus konkurrenzfähig. Und sie haben auch erst 1 Torwart, 5 Verteidiger und 8 Stürmer unter Vertag...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.802

10.07.2015 10:18
#735 RE: Gerüchteküche Saison 2015/2016 Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #733
Zitat von Timo im Beitrag #732
also, sicherlich hat Landshut einige sehr interessante Spieler.
Die werden nicht alle unter den Top 6 unterkommen.

Somit dürfen sich vermutlich in der Tat auch einige Mannschaften aus dem "Keller" über namhafte Verstärkungen freuen.


Die Frage ist: Ändert die Situation etwas bei uns?!
Der Kader steht! Aber jetzt gibt es vermutlich Spieler die um einen Vertrag kämpfen und wohl auch mit etwas weniger Gehalt leben würden...
Ich kann mir vorstellen dass das ein Umdenken hervorruft und wir ungeplant noch einen weiteren Spieler holen.

Auch einen John Rogl als U-Spieler ist sehr interessant.

Laßt den Kader so wie er ist. Alles andere wäre Aas-Wilderei und könnte Unruhe bringen.


Sorry, das ist quatsch! Sicherlich ist die Verpflichtung von den Topspielern für Mannschaften wie uns, die den Kader im Prinzip voll haben nicht sinnvoll, und wird vermutlich auch kein Thema sein. Aber gerade wie auch Highty geschrieben, die jüngeren deutschen oder U-Spieler, könnten eine Option sein. Z.Bsp. ein zusätzlicher U-Verteidiger.


Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 77
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
T&F Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von 0815
33 20.03.2016 18:43
von TheRedLion • Zugriffe: 4752
Ausblick Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
21 04.08.2015 16:48
von Highty67 • Zugriffe: 3109
Fazit der ersten Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jaroslav Mucha
57 16.04.2015 16:35
von Das Eisurmel • Zugriffe: 6843
Punkteanalyse Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 27.02.2015 12:32
von Kikik • Zugriffe: 2497
Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015 bei Sprade TV?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MegaTefyt
33 24.06.2014 16:41
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 5706
Saison / Sponsoren
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Paradiesvogel61
23 30.09.2013 16:51
von marco1985 • Zugriffe: 2322
T&F der Saison 2012/2013
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von OFC
15 12.04.2013 13:15
von xxx1310 • Zugriffe: 2700
Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
159 09.02.2012 22:51
von alaska • Zugriffe: 14070
Es tut weh, dass die Saison zu Ende ist, warum nur ??
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Sitzplatzfan
27 14.04.2010 13:50
von Los Angeles Kings • Zugriffe: 2435
+++ Trainergespann für kommende Saison steht +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
7 07.05.2009 13:55
von Lionmaniac • Zugriffe: 575
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software