Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.162 Antworten
und wurde 63.001 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 78
leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

28.09.2009 09:14
#91 RE: Nachrichten Zitat · antworten

http://www.stern.de/lifestyle/leute/abge...rn-1510994.html




Busen, Bier und betrunkene Bazis: Auf der Münchner Wiesn sind wieder die Großkampftage der peinlichsten Promis angelaufen. Besonders beliebt: Lustgreise, die die Dekolletées ihrer Gespielinnen spazieren führen. Und Gespielinnen, deren Körbchengröße mit ihrem IQ konkurriert. Nicht zu vergessen die unvermeidlichen Effenbergs, die gleich mehrfach das Oktoberfest heimsuchten, damit sie wenigstens dort noch fotografiert werden. Oder Lothar Matthäus, bei dem man nicht mal mehr zählen kann, wie viele junge Dinger er in den letzten Jahren beim allgemeinen Glockenläuten in den Bierzelten verschlissen hat.

Diesmal kam Loddar anstandshalber mit Rehäuglein Liliana. Schließlich ist man noch verheiratet.Auch die Crème der deutschen Volksmusik gab sich ein Stelldichein: Florian Silbereisen beweist seine Männlichkeit neuerdings mit einem Bart, der zuletzt bei schwulen Männern in den 90ern modern war. Dafür posierte er im kleinen Karo derart selbstverständlich neben dem großen Ausschnitt seiner Begleitung Helene Fischer, dass einem direkt warm ums Herz wurde. Der bedauernswerte Heino hingegen musste zwischen einer sauertöpfischen Hannelore und der schon in Tracht zur Welt gekommenen Caroline Reiber Platz nehmen, schaffte dabei aber immerhin das Kunststück, von den dreien noch am besten auszusehen. Das möchte man Marianne nicht unterstellen, die an der Seite von Michael mit dem Problem kämpfte, dass ihr Gesicht fatale Ähnlichkeit mit dem Faltenwurf ihres Dirndls aufwies. Wie befreit wirkte dagegen der Auftritt von Uschi Glas! Sie schlenderte in der Gewissheit über die Wiesn, dass die Bierzeltschlägereien diesmal nicht von ihrem Sohn Benjamin angezettelt werden können – der sitzt sicher.


Brauner Wandteppich aus der Ostzone
Ein Schicksal, das Schlagersänger Costa Cordalis hoffentlich erspart bleibt. Nur gut, dass er mittlerweile so aufgedunsen wirkt, dass sein Gesicht keinerlei Platz mehr für Sorgenfalten bietet. Schließlich bekam der Sänger in dieser Woche Besuch von der Kripo, wie "Bild" vermeldet: Cordalis besaß demnach einen Wandteppich, den Joseph Goebbels noch in Auftrag gegeben hatte. Das wirft einerseits die Frage auf, wie alt Cordalis wirklich ist. Andererseits sagt der Fall viel aus über die Lebenswirklichkeit abgehalfterter Schlagerzirkuspferde: Costa hatte den Teppich vor Jahren in der Ostzone erworben, als die DDR noch so hieß und erfolglose Westkünstler für Gnadenbrotauftritte hinter den Eisernen Vorhang lockte. Der Versuch, den neun Quadratmeter großen Gobelin später gewinnbringend an Ewiggestrige zu verschachern, scheiterte.

Nun wollte eine mit dem Alt-Griechen befreundete Wahrsagerin aus Bremen einen Käufer vermitteln. Stattdessen kam die Polizei, was die Dame beim Blick in die Glaskugel wohl übersehen hatte. Cordalis will natürlich von allem nichts gewusst haben – die Standardausrede bei allen Fragen rund um die letzten tausend Jahre. Die 1943 in Auftrag gegebene braune Klöppelei zeigt übrigens, wie Hagen von Tronje den Goldschatz im Rhein versenkt. Ob Costa Cordalis nun am Comeback bastelt und einen Nibelungenlied-Remix aufnimmt, ist nicht überliefert.

Sicher ist hingegen, dass Bambi wieder Single ist. Ganz Österreich saß in dieser Woche gebannt vor den Farbfernsehgeräten, als die Trennung des Jahres im Sender ATV live übertragen wurde: Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner, der schon dabei war, als die Alpen entstanden, verließ sein Gspusi Nina "Bambi" Bruckner vor laufenden Kameras. Er sagt, es liege nicht am Altersunterschied. Na klar, was sind auch schon 49 Jahre? Sie erwidert, er sei ihr zu mediengeil. Was natürlich auch vollkommen überrascht bei einem, der seine Beutetiere auf dem Wiener Opernball der Weltpresse zum Fraß vorwirft. Richard sucht jetzt eine Neue: "Ich wünsche mir eine nette Beziehung, die auch länger hält", sagte er. Aber was heißt das in seinem Alter schon?


Royaler G-Punkt
Allzu viel Zeit scheint sich auch Valéry Giscard d’Estaing nicht mehr zu geben, der aus einer erdgeschichtlichen Phase stammt, in der französische Staatspräsidenten immerhin noch richtige Namen hatten. Der als Frauenversteher bekannt gewordene Politiker musste unbedingt noch was loswerden und veröffentlichte daher jetzt sein Vermächtnis in einem schlüpfrigen Roman. Dessen Geschichte legt nahe, dass der flotte Franzose keine Geringere als Prinzessin Diana flachgelegt hat, die hier als vom Gatten gehörnte Patricia von Cardiff firmiert. "Mein Kopf stand in Flammen und mein Herz zitterte vor Glück", sagt Romanheld Jaques-Henri alias Giscard d’Estaing, nachdem er am Rande des G-7-Gipfels den royalen G-Punkt gefunden haben will. Ganz Paris träumt von der Liebe – und zerreißt sich das Maul über den pikanten Politporno mit dem phantasievollen Titel "Die Prinzessin und der Präsident". Auch in Deutschland überlegt man jetzt kurz vor der Buchmesse, das Thema Kanzler und Kurtisanen auszuschlachten. Rein fiktional, versteht sich. Seine Heiligkeit Helmut Schmidt könnte bestimmt einen ersten Bestseller beisteuern. Arbeitstitel: "Die Zigarette danach".




Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

05.10.2009 14:05
#92 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Die spinnen ja wohl beim Stadtplanungs,- und Grünflächenamt...

http://www.fr-online.de/frankfurt_und_he...mbiss-mehr.html

Als ob wir nicht genügend „Kunst“ irgendwo sinnlos rumstehen haben…
Und freier Blick zum Eschenheimer Turm? Ähh, wann wird das Flemings-Hotel
doch noch gleich abgerissen? Und die Entgrünung des Goetheplatzes ist wohl
ein viel größerer Schandfleck als so ein Imbiss.




Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

05.10.2009 19:48
#93 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Und wieder stirbt ein Stück von dem Frankfurt, was ich als Kind und Jugendlicher kennengelernt habe*traurig*.


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

07.10.2009 13:39
#94 RE: Nachrichten Zitat · antworten


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

08.10.2009 12:58
#95 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Welch Zufall, dass direkt gegen über zwei Lokale sind, die unter anderem auch Burger anbieten.

Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Sehr schade. Da gibts die besten Burger von ganz Frankfurt.



leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

09.10.2009 11:14
#96 RE: Nachrichten Zitat · antworten

+++ US-Präsident Barack Obama erhält den Friedensnobelpreis +++

ist ja bestimmt ein netter Kerl, aber warum ?



Packer4Life
Beiträge:

09.10.2009 12:00
#97 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Zitat von MrMet
Und wieder stirbt ein Stück von dem Frankfurt, was ich als Kind und Jugendlicher kennengelernt habe*traurig*.


Ruhig, junger Padavan... der Protest scheint was gebracht zu haben:

Futterplätze für Nachteulen <- click

In Antwort auf:
Hamburger am Turm
Eine Ikone des kulinarischen Frankfurter Nachlebens – mit dem Neonlichtcharme und Stil der guten alten Hamburger-Kultur. Sollte eigentlich Ende November dicht gemacht werden, darf jetzt aber bleiben.



marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

09.10.2009 12:57
#98 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Zitat von leo
+++ US-Präsident Barack Obama erhält den Friedensnobelpreis +++

ist ja bestimmt ein netter Kerl, aber warum ?



In Antwort auf:
Ausdrücklich hob das Komitee den Geist und den Willen der neuen US-Politik hervor. "Obama hat als Präsident ein neues Klima in der internationalen Politik geschaffen", stellte es fest.

Der Vorsitzende des Komitees, Thorbjörn Jagland, verteidigte die Entscheidung: "Alles, was in der Welt seit Obamas Amtsantritt geschehen ist, und wie das internationale Klima sich geändert hat, ist mehr als genug, um zu sagen, dass er das erfüllt, was in Alfred Nobels Testament steht. Nämlich, dass der Preis an denjenigen gehen soll, der im vorausgegangenen Jahr am meisten für internationale Verbrüderung und Abrüstung sowie die Förderung von Kooperation und Dialog getan hat."



Die Begründung des Komitees!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

09.10.2009 13:52
#99 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Zitat von Packer4Life

Zitat von MrMet
Und wieder stirbt ein Stück von dem Frankfurt, was ich als Kind und Jugendlicher kennengelernt habe*traurig*.

Ruhig, junger Padavan... der Protest scheint was gebracht zu haben:
Futterplätze für Nachteulen <- click

In Antwort auf:
Hamburger am Turm
Eine Ikone des kulinarischen Frankfurter Nachlebens – mit dem Neonlichtcharme und Stil der guten alten Hamburger-Kultur. Sollte eigentlich Ende November dicht gemacht werden, darf jetzt aber bleiben.


Und etwas inhaltsvoller:
Der Kampf um die Frittenbude - FR
"Der "Hamburger am Turm" ist vermutlich gerettet [...]".


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Pv2 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 283

09.10.2009 13:56
#100 RE: Nachrichten Zitat · antworten

und hie rnoch eine schöne kommentierung

Das Nobelkomitee hat US-Präsident Barack Obama mit dem Friedensnobelpreis 2009 ausgezeichnet. Obama wird für seinen Einsatz zur «Stärkung der internationalen Diplomatie» geehrt. Obama habe ein «völlig neues internationales Klima geschaffen», hieß es in der Begründung. Besonderes Gewicht sei bei der Entscheidung auf Obamas Einsatz für eine Welt ohne Atomwaffen gelegt worden.
Der norwegische Komiteechef Thorbjörn Jagland sagte zur der Verleihung trotz der noch sehr kurzen Präsidentschaft Obamas: «Alles, was er in seiner Zeit als Präsident angepackt hat, und wie sich das internationale Klima durch ihn verändert hat, ist schon mehr als Grund, ihm dem Friedensnobelpreis zu verleihen.»
Jagland meinte weiter, das Komitee habe schon immer versucht, noch nicht abgeschlossene Entwicklungen für den Frieden zu stimulieren und zu fördern. Das sei auch bei den Vergaben an Bundeskanzler Willy Brandt und an den damaligen sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow der Fall gewesen.


MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

09.10.2009 15:44
#101 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Lasst uns nach Oslo fliegen und "Friiiiedens Noooobellllpreis - keiner weiß warum! Friiiiedens Nooobellllpreis - keiner weiß warum!" haha


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

11.10.2009 10:46
#102 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Am Wochenende wurde in der malerischen Kleinstadt Poughkeepsie die längste Fußgängerbrücke der Welt in Betrieb genommen.

Mehr unter:
http://www.newyork-guenstiger.de/neuigkeiten-aus-new-york/


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

11.10.2009 15:08
#103 RE: Nachrichten Zitat · antworten

»Nach Rekordhitze kommen Frost und Schnee =

Offenbach (dpa) - Nach rekordverdächtiger Wärme in der vergangenen
Woche droht in Deutschland nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes
(DWD) in Offenbach in der neuen Woche «ein kleiner Kälteschock».
Kalte Polarluft werde direkt ins Land strömen, sagte Wetterexperte
Andreas Wagner am Sonntag. Am Dienstag und Mittwoch seien in Ost- und
Süddeutschland erste Schneeflocken bis in die Täler möglich.
In den
Alpen wird über 1500 Metern Höhe rund ein halber Meter Neuschnee
erwartet. Dem Westen und Südwesten bleibt der Flockenwirbel nach der
Vorhersage zwar erspart, dafür ist nachts mit dem ersten Luftfrost zu
rechnen. «Direkt am Erdboden würden mich minus fünf Grad und darunter
bei dieser Wetterlage nicht verwundern», sagte Wagner - noch am
vergangenen Mittwoch waren im Südwesten 31 Grad gemessen worden. Im
Norden soll es in der neuen Woche nicht ganz so kalt werden.


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.231

12.10.2009 00:35
#104 RE: Nachrichten Zitat · antworten

Für Mallorca sind 20-23 Grad vorausgesagt


weil es echt ist

GO WINGS!


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

12.10.2009 17:09
#105 RE: Nachrichten Zitat · antworten

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Erstmals-a...icle543870.html

Die neue Nobelpreisträgerin: Ne Schönheitskonkurrenz gewinnt die auch nicht mehr.... brrrrrr schüttel

Edit: Aber die Schürze ist schön. Die hat sich wenigstens nicht hoch geschlafen,



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 78
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 08.10.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
21 10.10.2015 13:37
von Block-O • Zugriffe: 2218
Presse vom 26.09.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 25.09.2015 22:52
von mike39 • Zugriffe: 540
Presse vom 19.09.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
2 19.09.2015 15:10
von lions-fan1991 • Zugriffe: 827
Presse vom 10.09.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 11.09.2015 15:49
von MaFia • Zugriffe: 1589
Gute und schlechte Nachrichten von der 1b
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pure Jason
2 11.11.2013 19:31
von Leona • Zugriffe: 583
Schlechte Nachrichten
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hessen-Lady
20 21.01.2013 20:18
von Hessen-Lady • Zugriffe: 712
Update vom 20.12.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
12 21.12.2012 15:02
von Mäcks • Zugriffe: 407
Outrace: Roboterarme von Audi schreiben Nachrichten in die Luft
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
1 21.09.2010 01:52
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 2215
Bauers Olympia-Blog
Erstellt im Forum Olympische Winterspiele 2010 (Vancouver) von Messier
7 22.02.2010 23:49
von Messier • Zugriffe: 477
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software