Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 9.175 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

14.09.2015 12:49
#16 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Seit langem mal wieder vor Ort gewesen.

Lebeau kennengelernt und mit seiner Truppe gefachsimpelt. Habe schon gesagt: Freitag schaue ich wieder vorbei!
Und im Allgemeinen einige bekannte Gesichter mal wieder gesehen - oder wohl eher gesagt, die haben mich mal wieder gesehen.
Zu schön war definitv auch die Reaktion einiger "Eishockeyspezialisten" bei dem Kniecheck, gemäß dem Motto er solle doch nicht so tun, der simuliert doch und wir wären ja hier beim Eishockey. Nun gut ... Grundsätzlich lässt sich leider auch sagen, dass auch Frankfurt immer mehr zum "Hey Publikum" mutiert. Nicht zu vergessen die einzelnen Szenen bei denen der Linesman die Scheibe nicht einwirft und es nur so gekrischen wird. Tja da sieht man das die Leute dann doch nicht soviel Eishockeysachverstand haben und die Schiedsrichter vor der Saison dazu angehalten wurden, zu schauen dass die Spieler ruhig und richtig an den Bullipunkten stehen!

Schiedrichter hat ein super Job gemacht - relativ faires Spiel und auch eine einheitliche Linie gepfiffen.

Riessersee hat auch einen klasse Job gemacht, sich gut an vermeintliche Taktiken des Coaches gehalten und da war Frankfurt leider noch zu unkreativ um das zu überwinden.
Sonst ist denke ich mal alles zu dem Spiel gesagt.
Klasse scheint auch die SpradeTv Übertragung zu sein - die action Kamera... klasse!
Good Job!


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.386

14.09.2015 13:10
#17 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Vor dem Wochenende hätte ich aufgrund der Verletzten auf ein 0 Punkte Wochenende getippt.
Klasse, wie die Jungs in Kassel gekämpft haben.

Nach dem ersten Spiel hatte ich auf einen Kantersieg und ein 6 Punkte Wochenende gehofft.
Klasse wie die Jungs gekämpft haben, aber mit fortlaufender Spieldauer wirkte das Angriffsspiel immer verkrampfter, die Schüsse wurden ungenauer und die Pässe kamen nicht an.

Alles in allem ein Wochenende, auf dem man aufbauen kann und ein Spiel aus dem man lernen kann.
Mannheim und die anderen DEL 1 Teams haben uns gezeigt, daß man diszipliniert spielen muß.
Riessersee hat uns gezeigt, wie man NICHT gegen vermeintlich schwächere und defensiv eingestellte Mannschaften spielen darf.

Eine sehr gute Schule für die jüngeren Spieler (insbesondere Laub und Kabitzky, solange er auf dem Eis war) und mit der Rückkehr der Verletzten kann es nur besser werden.
Und verglichen mit unseren hessichen Mitbewerbern können wir uns noch freuen!!!


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.394

14.09.2015 14:47
#18 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

TOP:

- Einsatz und Wille waren da
- Laub gefällt mir von Spiel zu Spiel mehr
- die Idee mit den "Starting Six" zum Warm machen. Endlich nicht mehr ständig das gleiche gedudel
- die Anlage war über weite Strecken gut eingestellt

Neutral:

- Stimmung war naja. da hätte man das Team phasenweise mehr pushen müssen. Vor allem dieser 10 Minuten Dauersingsang geht schnell auf den Keks. Generell hab ich das Gefühl das unser Repertoire nicht wirklich groß ist

Flop:

- CHANCENVERWERTUNG: meine Güte das muss doch endlich mal besser werden
- So gut unser Penaltykilling am Freitag war, so schlecht war es gestern. Zweimal gepennt, zweimal sagt der SCR Danke
- Wir machen uns immer über die "Hey Hey" Rufe der anderen lustig sind aber selbst kaum besser. Waren gestern so viele Neue in der Halle oder warum wurde bei fast jedem Zweikampf Hey gerufen?
- nur 3.500 Zuschauer zum ersten Heimspiel - schwach!
- Ist der Liesegang "Fan Bonus" irgendwann auch mal aufgebraucht? Er macht gerade da weiter wo er letzte Saison aufgehört hat. Ideenlos und er wirkt auch wirklich oft lustlos. Nicht falsch verstehen ich hab nichts gegen ihn aber ich kapier nicht warum er noch immer gefeiert wird als wäre er der große Held.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


TOM66 hat sich bedankt!
lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.100

14.09.2015 15:04
#19 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #18
- nur 3.500 Zuschauer zum ersten Heimspiel - schwach!



Mit mindestens 4.000 hab ich auch gerechnet. Die kamen ja immerhin letztes Jahr bei gleichen Gegner und zur selben Zeit auch und da haben wir vorher kein Derby gewonnen.
Aber so haben wir, wie bei der Chancenverwertung, noch Luft nach oben ;-)


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

14.09.2015 15:45
#20 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #13
Vollmer und Keller Indiz dafür, daß es gleichwertige, ich behaupte sogar bessere deutsche Torhüter als Ore gegeben hätte.

Luckey Luke ähhhhh Lucas Laub eine Freude diesem talentierten und willigen jungen Mann zuzusehen. Klasse, das (noch) nicht alles klappt? Egal!

Brine. Diese Arbeitsverweigerung wird auch noch hier vereinzelt gelobt. Leute, Leute ich bin kein Experte, ich kenne die englischen Fachbegriffe nicht, aber nach 35 Jahren Eishockey erkenne ich eine Luftpumpe und das ist eine. Der hat die zig Stationen nicht umsonst hinter sich gebracht. Er liegt in der Leistung so um Opree und Schaub und das ist halt in Summe für eine AL deutlich zu wenig. Da wird auch "nichts noch kommen" im Laufe der Saison, weil einfach nicht mehr drin ist. Ich sage es ganz offenn, für so einen Fehleinkauf ärgert mich jeder Euro für die Dauerkarte.

Sind wir schon beim traurigstem Thema. Dauerkarten im Block L. Oadlerspiel war schon ein Indiz, nun traurige Gewissheit.Erschreckend wieviele DK nicht mehr oder hoffentlich wenigstens eine Kategorie tiefer gekauft wurden.



So komisch ich deiner Meinung manchmal finde, so sehr muss ich mich dir in diesem Beitrag anschließen. Gerade der gestrige Abend hat am Beispiel von Vollmer gezeigt, was wir auf der Torhüter Position falsch machen. Für eine Beurteilung von Brine ist es zwar noch viel zu früh, aber ich habe da auch ein sehr schlechtes Gefühl. Für mich wird es einfach immer so bleiben, dass die vier Ausländer Lizenzen sich von den anderen Spielern deutlich abheben müssen. Und er war gestern definitiv derjenige, den man wenig bis fast gar nicht gesehen hat .



Dougman Online

Oldie Löwe


Beiträge: 1.343

14.09.2015 16:17
#21 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Mich wundert ein wenig, dass Nico Opree nicht als Top genannt wird.
Sein Forechecking bzw sein Stören am gegenerischen Tor war mehrmals grandios.
Mit seinem super Skating und aggressivem Auftreten hat er öfter beide Verteidiger gleichzeitig am eigenen Tor unter Druck gesetzt.
Alleine dafür bekommt er ein Top von mir!

Lukas Laub für mich eine grandiose Verstärkung. Er ist weit überdurchschnittlich schnell. Sowohl auf dem Eis, beim Umschalten und auch im Kopf. Teilweise extraklasse nach hinten gearbeitet. Super Verpflichtung!

EDIT:

Die Trikots sind optisch für mich nicht schön aber ok.
Ich glaube es wurde schonmal thematisiert, aber dass sie derart eng am Körper sitzen nervt schon. In der Regel kann man die Spielernummer halbwegs sehen, aber der Name ist fast immer unlesbar, weil es hoch rutscht. Die Trikots von Riessersee flattern etwas, aber waren jederzeit einwandfrei zu erkennen. Ich weiß nicht warum die Löwen einen Trikot-Stil haben müssen wie die italienische Fußball-Nationalmanschaft, aber es stört das Auge der Zuschauer. Ob es für die Spieler auch störend ist, wenn das Trikot dauernd am Rücken klebt, weiß ich nicht. Müsste mal jemand mit persönlicher Erfahrung beschreiben.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

14.09.2015 16:30
#22 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #18

- Ist der Liesegang "Fan Bonus" irgendwann auch mal aufgebraucht? Er macht gerade da weiter wo er letzte Saison aufgehört hat. Ideenlos und er wirkt auch wirklich oft lustlos. Nicht falsch verstehen ich hab nichts gegen ihn aber ich kapier nicht warum er noch immer gefeiert wird als wäre er der große Held.


Ich war gestern nicht da, möchte aber trotzdem etwas zu Liesegang sagen. Wenn man ihn so sieht, sei es auf der Abschluss- oder Eröffnungsfeier oder bei einem der rar gesäten Interviews, wirkt er immer lust- und beinahe teilnahmslos. So ist oft auch seine Körpersprache auf dem Eis. Ich glaube aber, dass er im Innern nicht so eine Einstellung hat. Der Eine wirkt lustlos, hat aber richtig Bock und der Andere wirkt voll motiviert, ist aber auf Sparflamme eingestellt. Das Thema Liesegang und seine Wirkung nach Außen, ist seit seiner Verpflichtung ein Dauerbrenner. Für mich ist er zwar kein Held, aber ein guter und langjähriger Löwen-Spieler, der sich seinen Status erarbeitet und verdient hat.


Right Wing hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

14.09.2015 17:03
#23 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

ziemlich enttäuschend die vorstellung gestern.
viele ideen hatte man nicht um die sichere abwehr der gäste in verlegenheit zu bringen und wenn sich dann mal chancen ergaben, wurde entweder zu viel gepasst anstatt mal zu schiessen oder der finale pass bei den wenigen kontermöglichkeiten kam nicht an. bei mir kam im letzten drittel nicht mehr das gefühl auf, dass man das spiel noch drehen könnte.

am besten haben mir noch die neuen gefallen die ab und an akzente gesetzt haben. namentlich card, tomassoni und laub. mit vorbildlichem einsatz hat sich auch nico opree in meine augen gespielt. mazzo hatte auch einige gute aktionen. von brine muss defintiv mehr kommen. warten wir mal ab ob da noch was kommt....


vollmer mit einer sehr starken vorstellung!!

für den höhepunkt des spiels haben dann auch noch die garmischer gesorgt. nach einem katastrophen-wechsel der löwen sind sie ab der miitellinie 4-0 gelaufen bzw hätten laufen können, wenn sie sich nicht selbst ins abseits gespielt hätten


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

14.09.2015 18:15
#24 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #21
Mich wundert ein wenig, dass Nico Opree nicht als Top genannt wird.
Sein Forechecking bzw sein Stören am gegenerischen Tor war mehrmals grandios.
Mit seinem super Skating und aggressivem Auftreten hat er öfter beide Verteidiger gleichzeitig am eigenen Tor unter Druck gesetzt.
Alleine dafür bekommt er ein Top von mir!

Lukas Laub für mich eine grandiose Verstärkung. Er ist weit überdurchschnittlich schnell. Sowohl auf dem Eis, beim Umschalten und auch im Kopf. Teilweise extraklasse nach hinten gearbeitet. Super Verpflichtung!

EDIT:

Die Trikots sind optisch für mich nicht schön aber ok.
Ich glaube es wurde schonmal thematisiert, aber dass sie derart eng am Körper sitzen nervt schon. In der Regel kann man die Spielernummer halbwegs sehen, aber der Name ist fast immer unlesbar, weil es hoch rutscht. Die Trikots von Riessersee flattern etwas, aber waren jederzeit einwandfrei zu erkennen. Ich weiß nicht warum die Löwen einen Trikot-Stil haben müssen wie die italienische Fußball-Nationalmanschaft, aber es stört das Auge der Zuschauer. Ob es für die Spieler auch störend ist, wenn das Trikot dauernd am Rücken klebt, weiß ich nicht. Müsste mal jemand mit persönlicher Erfahrung beschreiben.


Richtig, Opree und Laub, an dem wir noch viel Freude haben werden, gehörten zu den Tops.


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

14.09.2015 18:31
#25 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #23
ziemlich enttäuschend die vorstellung gestern.
viele ideen hatte man nicht um die sichere abwehr der gäste in verlegenheit zu bringen und wenn sich dann mal chancen ergaben, wurde entweder zu viel gepasst anstatt mal zu schiessen oder der finale pass bei den wenigen kontermöglichkeiten kam nicht an. bei mir kam im letzten drittel nicht mehr das gefühl auf, dass man das spiel noch drehen könnte.

am besten haben mir noch die neuen gefallen die ab und an akzente gesetzt haben. namentlich card, tomassoni und laub. mit vorbildlichem einsatz hat sich auch nico opree in meine augen gespielt. mazzo hatte auch einige gute aktionen. von brine muss defintiv mehr kommen. warten wir mal ab ob da noch was kommt....


vollmer mit einer sehr starken vorstellung!!

für den höhepunkt des spiels haben dann auch noch die garmischer gesorgt. nach einem katastrophen-wechsel der löwen sind sie ab der miitellinie 4-0 gelaufen bzw hätten laufen können, wenn sie sich nicht selbst ins abseits gespielt hätten





In Kassel hat Ore den Unterschied (trotz Keller, der im HR-Fernsehbericht hochgejubelt wurde) gemacht, O-Ton vieler Kasseler!
Gestern war nichts zu halten, hätten wir die knallharte Abwehr des SCR gehabt, hätte Ore zu Null gespielt!
Damit will ich die Leistung unserer Abwehr nicht schmälern, die bei weitem besser ist als letzte Saison.
Vielleicht kommen auch noch Bilder im Löwen TV - dann wirst Du sehen, daß Ore keine Chance hatte.
Im Übrigen: Wenn Cherno Vollmer oder Keller gewollt hätte, hätte er sie auch geholt.

Flops u.a.: Liesegang und C. Breitkreuz. Obwohl die letzte Saison auch zusammengespielt haben, leider passen sie nicht
zum spielintelilgenten Mazzo ; ich gehe davon aus, wenn Sparre und B.Breitkreuz kommen und N. Martens im Sturm spielt, wird Kehler/Cherno reagieren,
was die Reihen betrifft.

Fazit zum Spiel: "Zwar waren die Löwen drückend überlegen, aber nicht wirklich gefährlich" (O-Ton Bericht auf der Homepage des SCR).

Der SCR schoss sofort, wenn sich die Gelegeneheit bot, unsere drehten noch einen Kringel und schossen kaum, und wenn dann schossen sie Vollmer
an. Es hätte noch ein weiteres Drittel gespielt werden können, wir hätten eher noch einen Konter gefangen.


lions-fan1991 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 145

14.09.2015 18:47
#26 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Einen Top habe ich noch:
- DIe Helme von Riessersee machen echt was her. Klar ist das nicht spielentscheidend, aber ich würde mir wünschen, dass wir da nächste Saison etwas ähnliches haben. Sieht einfach super aus, obwohl sie keinen Goldhelm dabei hatten/haben.


vince riendeau Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 995

14.09.2015 20:11
#27 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #20
Zitat von Jupp Kompalla im Beitrag #13
Vollmer und Keller Indiz dafür, daß es gleichwertige, ich behaupte sogar bessere deutsche Torhüter als Ore gegeben hätte.

Luckey Luke ähhhhh Lucas Laub eine Freude diesem talentierten und willigen jungen Mann zuzusehen. Klasse, das (noch) nicht alles klappt? Egal!

Brine. Diese Arbeitsverweigerung wird auch noch hier vereinzelt gelobt. Leute, Leute ich bin kein Experte, ich kenne die englischen Fachbegriffe nicht, aber nach 35 Jahren Eishockey erkenne ich eine Luftpumpe und das ist eine. Der hat die zig Stationen nicht umsonst hinter sich gebracht. Er liegt in der Leistung so um Opree und Schaub und das ist halt in Summe für eine AL deutlich zu wenig. Da wird auch "nichts noch kommen" im Laufe der Saison, weil einfach nicht mehr drin ist. Ich sage es ganz offenn, für so einen Fehleinkauf ärgert mich jeder Euro für die Dauerkarte.

Sind wir schon beim traurigstem Thema. Dauerkarten im Block L. Oadlerspiel war schon ein Indiz, nun traurige Gewissheit.Erschreckend wieviele DK nicht mehr oder hoffentlich wenigstens eine Kategorie tiefer gekauft wurden.



So komisch ich deiner Meinung manchmal finde, so sehr muss ich mich dir in diesem Beitrag anschließen. Gerade der gestrige Abend hat am Beispiel von Vollmer gezeigt, was wir auf der Torhüter Position falsch machen. Für eine Beurteilung von Brine ist es zwar noch viel zu früh, aber ich habe da auch ein sehr schlechtes Gefühl. Für mich wird es einfach immer so bleiben, dass die vier Ausländer Lizenzen sich von den anderen Spielern deutlich abheben müssen. Und er war gestern definitiv derjenige, den man wenig bis fast gar nicht gesehen hat .


Gooni, siehst du den Widerspruch in deiner Aussage? "Für eine Beurteilung von Brine ist es zwar noch viel zu früh" - aber in Sachen Torhüter weißt du schon JETZT Bescheid!
Gegen die Löwen/Lions sind in der Vergangenheit schon oft Torhüter über sich hinaus gewachsen, meist, weil sie viel auf den Kasten bekommen. Keller ist sicher kein Schlechter, aber mit ihm hat Kassel zwei Spiele verloren, in Ravensburg hat er 5 Tore kassiert. Vollmer ist sehr verletzungsanfällig...
Zu Brine: So richtig schlau werde ich auch noch nicht aus ihm - aber ich gebe ihm wie üblich 10 Spiele Zeit

Zum Spiel: Die PK-Schwäche resultierte m.E. daraus, dass die Löwen zu gierig auf UZ-Breaks waren und zu hoch verteidigt haben
In der Offensive wurden mir zu viele Kringel um das Tor gedreht, statt zum Tor zu gehen. Daher war bei Rebounds selten jemand im Slot


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

14.09.2015 20:29
#28 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Ich sehe da überhaupt kein Widerspruch. Ich habe den Finnen schon letztes Jahr spielen sehen und auch wenn das hier fast niemand hören will, vertrete ich die Meinung dass er ein guter bis sehr guter aber keinesfalls ein überragender ausländischer Torwart ist. Das müsste er aber sein, weil er eben diese Lizenz belegt. Nach meinem Verständnis von Hockey gibt es in der Liga etliche vor allem junge deutsche Torhüter, die den Job ebenso gut machen. Ich halte die Lizenz für verschenkt. Da kann aber ORE nichts dazu, denn der macht ja nur seinen Job. Ausländer Lizenzen müssen sich vom gesamten Rest zwingend abheben!! Die Reihe der Ausrufezeichen hinter diesem Satz kann gar nicht lang genug sein



Nur der ESC Offline

Formerly known as #9 Barrie

Beiträge: 457

14.09.2015 20:49
#29 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #28
Ausländer Lizenzen müssen sich vom gesamten Rest zwingend abheben!!


Was ein Schmarrn! Manche Teams besetzen nicht mal alle erlaubten ALs. Und eben weil es auch genug gute, deutsche Spieler gibt, muss und kann nicht jeder Ausländer alle überragen.


TOM66 und johnnyboy haben sich bedankt!
Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.205

14.09.2015 20:54
#30 RE: T&F Löwen vs. Riessersee Zitat · antworten

@vince riendeau
Sehe ich ähnlich
Keller und Vollmer sind Beide gute Torhüter und auch der Rosenheimer Herden ist ein grosses Talent.
Doch was auch wichtige Faktoren sind ist die Beständigkeit und die Verletzungsanfälligkeit.
Auch Hogan hat letzte Saison ein Extraklasse Spiel gegen die Adler gemacht, doch hat es uns geholfen.
Ore hat letzte Saison in den Play-Offs bewiesen das er zulegen kann wenn es drauf ankommt.
Eines der wichtigsten Argumente für eine AL auf der Torhüterposition ist es bei Verletzungen reagieren zu können.
Sollte sich der gute Deutsche Torhüter verletzten ist der Transfer-Markt während der Saison meistens leer und dann ?
Dann zusätzlich AL auf die Tribüne und ggf. Deutschen Stürmer oder Verteidiger nachverpflichten ?
Ich bezahle dann 5 AL plus den neuen Deutschen.
In meinen Augen macht unser Manager da einen guten Job.
Die Alternative wäre gleich zum Saisonstart 2 gute Deutsche Torhüter zu verpflichten, ob das der Markt her gibt ?
Was das kostet ? Aber ich habe da Vertrauen in die zuständigen Personen.

Bei Brine kann ich mich noch nicht festlegen, ein Guter bis Durchschnittlicher Zweiwegespieler.
Einzusetzen am Bully und in Unterzahl, aber ich glaube kein Brett wie Mazzo oder Tomassoni.
Und was bei denen aufgefallen ist, da hat man im ersten Spiel gemerkt. AL super vergeben.

Trotzdem gibt es unterschiedliche Spieler und Typen und wir werden sehen was die Zukunft bringt und etwas Vertrauen und Geduld hat Jeder verdient.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


ozhockey hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tip : Löwen Frankfurt vs. SC Riessersee
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
13 13.09.2015 08:15
von schlobo • Zugriffe: 728
+++Vorschau: Die Gegner zum Auftakt: Kassel und Riessersee vorgestellt+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
2 10.09.2015 01:39
von True • Zugriffe: 585
T&F Riessersee vs. Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von Weightwatcher
18 03.03.2015 14:38
von MaMo • Zugriffe: 1544
***Overtime Weihnachtsfahrt nach Riessersee am 26.12.14***
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Overtime2000
0 30.10.2014 20:23
von Overtime2000 • Zugriffe: 357
T & F Löwen - SC Riessersee
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von ozhockey
54 29.10.2014 17:17
von Zeugwart • Zugriffe: 9181
Löwen Frankfurt - SC Riessersee
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Haddock
32 12.09.2014 18:03
von Space • Zugriffe: 2950
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 26.12.2014 nach Riessersee
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 22:07
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 342
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 27.02.2015 nach Riessersee
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
0 27.07.2014 21:51
von Fan Club Kriftel 83 • Zugriffe: 277
Tipp : DEB Pokal - Löwen Frankfurt vs. SC Riessersee
Erstellt im Forum Spieltage 2011/2012 von @ alf @
15 18.09.2011 22:33
von Staubi71 • Zugriffe: 1023
+++ DEB-Pokal: Löwen Frankfurt empfangen den SC Riessersee +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
7 08.07.2011 20:36
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 659
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software