Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 4.742 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Löwe1996 Online

Midlife Löwe


Beiträge: 841

19.09.2015 11:07
#16 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von schlobo im Beitrag #15
Grundsätzlich starkes Spiel unser Mannschaft, und es hätte eigentlich am Ende zweistellig stehen müssen. Freiburg kam im ganzen Spiel vielleicht 5-6x gefährlich in Position den Rest haben sie hinten mit mann und Maus verteidigt.
Leider vielen zwei Gegentore weil unsere defensiv da mal nicht auf der Höhe war.

Tops:
Mazzo -Leader, abgezockt wie nur was, Träger einfach alles
Laub-Dieser Junge ist ein absoluter Glücksgriff
Gebrüder Fürchterlich - Absolut dominant in den Ecken, an der Bande und hinter dem Tor
Tomassoni-Hammerverpflichtung
Thomas,Card und auch H.Martens viel Speer und übersicht. Sehr souverän.

Neutral
ich mag Norman Martins nicht als Verteidiger, höchstens im powerplay. Hinten ist er mir ein zu grosser Risikofaktor.

Flop
Streifenhörnchen-so manche Entscheidung War komisch, Hybridicing ist wohl noch nicht schulungsinhalt gewesen.
chancenverwertung - leider noch nicht abgezockt genug
Müller hätte Laub ruhig das Goal schenken können

Ansonsten unterhaltsames Spiel und 400 Uschauer wenn sie denn da waren oder zumindest bezahlt hatten in okay, seht euch mal die Zahlen der Anderen oder der DEL an.

Verwechselst du Norman mit Henry? H. Martens war gestern wieder alles andere als souverän!


Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs. - Bernie Johnston


Urlöwe und Summer of 69 haben sich bedankt!
lions-fan1991 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

19.09.2015 12:02
#17 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zu den Tops ist alles gesagt, deswegen bleiben für mich nur zwei Flops:

- Freiburg! Also sorry, aber das war schon ganz schön dünn gestern. Ich weiß nicht, wo man mit so einer Leistung in der DEL 2 Punkte holen will. ( Ach ja, Nauheim z.B.). Wenn man dann auch noch die Aufstiegseuphorie abzieht, befinden die sich ganz schnell in Regionen von Kaufbeuren und Heilbronn letztes Jahr. Technisch, läuferisch und insbesondere konditionell ( die sind ja ab dem 2. Drittel schon nur noch hinterhergelaufen) war das nicht wirklich gut.
- Herausheben möchte ich Linsenmaier. Hatte mich sehr auf ihn gefreut, aber gestern leider auch komplett untergetaucht. Klar, junger Kerl kann man ihm verzeihen, aber als Goldhelm in so einer Situation den Penalty (hätten sie getroffen, wäre es vielleicht noch einmal spannend geworden) so kläglich zu vergeben..
Wird schwer für sie.


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

19.09.2015 13:05
#18 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Bislang hat B. Breitkreuz nur gezeigt, daß er härter schlagen kann als sein Bruder.
Die beiden Brüder sind einfach nur Ergänzungsspieler, wobei Brett schon physisch besser ist.
Noch einmal Herr Kehler: Die beiden passen nicht zur Spielintelligenz von Mazzo.
Ich hoffe auf K. Sparre mit Mazzo.
CB hat letzte Saison auch mit Reimer gespielt, dazu sein Bruder, das paßt!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

19.09.2015 13:14
#19 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau



bossi72, Rastaman, Canucks, Dr.Strafraum und 19philipp88 haben sich bedankt!
JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

19.09.2015 14:59
#20 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


lions-fan1991 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 144

19.09.2015 15:09
#21 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


Leider teile ich deine Meinung bezüglich der Gebrüder Breitkreuz auch nicht! Völliger Schwachsinn tut mir leid. CB ist letzte Saison auch erst später richtig aufgeblüht und BB hat gestern sein erstes Spiel nach einer Verletzung gemacht und dafür war das sehr ordentlich. Er mag technisch kein Crosby sein, aber gerade an der Bande ist er bärenstark und beide sind nur unheimlich schwer von der Scheibe zu trennen. Ich denke, dass diese Reihe - sofern sie so weiterhin zusammenspielt- eine Bombenreihe wird. Sparre kannst du auch in eine andere Reihe werfen.
Zum Thema die ersten Reihen fast aller anderen DEL2-Mannschaften seien besser, kann ich auch nur müde lächeln. Kannst du mir im Gegenzug eine Mannschaft in der DEL2 zeigen, die so eine Tiefe durch alle 4 Reihen hat wie wir? Da wird es selbst bei Bietigheim schwer. Wir kommen über das Kollektiv und das gefällt mir ausgesprochen gut! Bei uns können alle Reihen Tore schießen und das hat und wird uns auch diese Saison auszeichnen.


Dr.Strafraum hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.038

19.09.2015 15:14
#22 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20

Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!



Das soll und jetzt was genau sagen??? Im Übrigen hat User gooni garnicht auf die Punkte angespielt, sondern auf die Arbeit/Vorarbeit der Breitkreuzens... Manchmal schon vogelwild was hier einige von sich geben.... Im Übrigen wurde hier bereits erwähnt, dass Clarke auch letzte Saison ne gewisse Vorlaufzeit gebraucht hat. Unabhängig davon fand ich die Reihe gestern ganz ordentlich.


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Hen Fabula
Beiträge:

19.09.2015 15:26
#23 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat

Flop
(...)
Müller hätte Laub ruhig das Goal schenken können


Hoffentlich nicht dein Ernst?! No F***ing Way! Und Lukas Laub hat sowas übrigens auch gar nicht nötig.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

19.09.2015 16:00
#24 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


Was unter Umständen daran liegen könnte, dass man im Eishockey nun mal eine Vorlage als Punkt Gutgeschrieben bekommt. Und das ist nicht nur im Falle von mazzolini so. Was ich meine und das hat der Schreiber vor mir genau richtig verstanden ist, dass die Arbeit vor den Toren auch gemacht werden muss. Und schaust du dir das erste Tor an, wirst du sehen wer die Vorbereitung geleistet hat. Die Seelen die sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits eine Meinung über Breit Kreutz erlauben nun ja, die dürften ziemlich arm dran sein



Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 380

19.09.2015 16:35
#25 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


Sorry, ich werde auch aus keiner schlau, dass ist totaler Schmarn. Vor allem am dritten Spieltag und wie bereits geschrieben, nach einer Verletzung von Brett!
Kerle, kerle, kerle.......


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!

Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

19.09.2015 16:53
#26 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Es war gestern, abgesehen vom Spiel gegen Mannheim, mein erstes "richtiges" Spiel in dieser Saison und ich muss sagen, dass die Mannschaft um Welten besser gespielt hat als zum gleichen Zeitpunkt der vergangenen Runde.
Vieles hat schon erstaunlich gut geklappt und Freiburg hätte sich über ein zweistelliges Ergebnis wahrlich nicht beschweren können.

Tops
- Sehr gute (Früh)-Form der Mannschaft. Einzelne heraus zu picken ist fast unmöglich, versuche es aber mal.
- Mazzolini gestern mit einem Hammer-Spiel. Gefühlt ständig auf dem Eis und gefühlt wurde es auch ständig gefährlich für die Breisgauer. Nach dem Breitkreuz-Kampf sah es so aus, als hätte sich Mazzo bei ihm bedankt. Schließich hatte BB ihn nur "verteidigt". Die Chemie scheint schon ganz gut zu stimmen.
- Laub ist ein sehr quirliger und schneller Spieler. Bringt viel Unruhe in die gegnerische Verteidigung.
- Ich fand die Schiri-Leistung gestern sehr gut. Es war sowieso kein unfaires Spiel, aber das, was sie sehen sollten, haben sie meist auch gesehen und geahndet.

Neutral
- Brine, trotz seiner Punkte. Da muss noch bisschen mehr kommen.
- Freiburg war erschreckend schwach. So wird es ganz schwer.


Flops
- Die Eiskunstläuferin passt da irgendwie nicht hin. Dazu finde ich das Hochhalten des Drittelschildes mehr als albern.

Sollte diese Form beibehalten und dann im weiteren Verlauf noch gesteigert werden können, werden wir noch viel Freude an der Mannschaft haben.

Nachtrag
- Meines Erachtens nach, sind die Tornetze sehr stramm gespannt. Ist an und für sich nichts dramatisches, doch, und das ist mir besonders beim warmmachen aufgefallen, fliegt die Scheibe manchmal mit hohem Tempo wieder zurück auf das Spielfeld, nachdem sie ins Tor geschossen wurde. Könnte eventuell mal zu Problemen (Tor wird nicht gegeben, weil die Schiris meinen, die Scheibe ist an Pfosten oder Latte geflogen) führen. Ist nur ´ne kleine Anmerkung und wahrscheinlich doch nicht so relevant. Weiß könnten die Netze aber schon sein ;-).
- Das Plexiglas direkt hinter dem Tor ist immer noch sehr verschmutzt (Puckabrieb). Vielleicht könnte man das mal säubern.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

19.09.2015 18:27
#27 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Schau Dir mal die erste Sturmreihe von [...] oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

S K A N D A L ! ! !
Wir können nicht mit den ersten Reihen der DEL-Teams mithalten, wir werden absteigen, pleite gehen, die Welt geht unter...
Cherno, was hast Du getan?!?





Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


bossi72, Dr.Strafraum und Rosebud haben sich bedankt!
JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

19.09.2015 19:15
#28 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von Dr.Strafraum im Beitrag #25
Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


Sorry, ich werde auch aus keiner schlau, dass ist totaler Schmarn. Vor allem am dritten Spieltag und wie bereits geschrieben, nach einer Verletzung von Brett!
Kerle, kerle, kerle.......



Die Zukunft wird es zeigen!
Wenn Du das totaler Schmarrn (= meine Meinung) wegläßt, ist Dein Beitrag doch o.k.


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

19.09.2015 19:17
#29 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Zitat von gooni im Beitrag #24
Zitat von JasonYoung#28 im Beitrag #20
Zitat von gooni im Beitrag #19
Jetzt hast du mich echt zum Lachen gebracht.

Clarke Breitkreuz ein Ergänzungsspieler?? Der Clarke, der letztes Jahr auf 52 Punkte in 44 Spielen kam??

Und Brett hat nichts gezeigt außer dass er NUR härter schlagen kann als sein Bruder?? Hast du dir mal die Vorbereitung des ersten Tores angeschaut, die Mazzo nur noch vollenden muss? Wer war gerade nochmal bei Tor Nummer 2 auf dem Eis??

Bist du blind??

Und ergänzend sei noch hinzugefügt: wenn die beiden wie du sagst Ergänzungsspieler sind, was macht es dann für einen Sinn, zwei geniale Spieler wie Nik Und Sparre in einer Reihe zu verschleudern? Ich werde aus keiner Zeile von dir Schlau


Wenn Du aus keiner Zeile von mir schlau wirst ist das Dein Problem.
Ich bin bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung über CB und BB.
Wenn Mazzo trifft, dann bekommen meistens seine Sturmpartner einen Assist, oder willst Du das bestreiten?
Das gilt auch für andere Sturmreihen!
Es gibt hier zuviele, die alles durch die Löwenbrille sehen und Kritik an der eigenen Manschaft/Trainer nicht ertragen können.
Das Forum ist doch nicht repräsentativ.
Zu Deiner Ergänzung: Schau Dir mal die erste Sturmreihe von Bietigheim oder fast alle erste Sturmreihen in der DEL an!

Es gibt


Was unter Umständen daran liegen könnte, dass man im Eishockey nun mal eine Vorlage als Punkt Gutgeschrieben bekommt. Und das ist nicht nur im Falle von mazzolini so. Was ich meine und das hat der Schreiber vor mir genau richtig verstanden ist, dass die Arbeit vor den Toren auch gemacht werden muss. Und schaust du dir das erste Tor an, wirst du sehen wer die Vorbereitung geleistet hat. Die Seelen die sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits eine Meinung über Breit Kreutz erlauben nun ja, die dürften ziemlich arm dran sein


Wenn Du das Persönliche wegläßt, ist Dein Beitrag o.k.


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 355

19.09.2015 19:26
#30 RE: Tops und Flops gegen die Wölfe Zitat · antworten

Tops:
Lukas Laub - Selten einen so kompletten Spieler, in diesem Alter, gesehen. Leider werden das auch die Scouts der großen Clubs mitbekommen!

Nick Mazzolini - Ultimativer Leader, leider wird das “C“ wieder zu Vogl wechseln.

Brett Breitkreuz - Einstand nach Maß, giftig und körperlich stabil in den Ecken, paßt geil zu Mazzolini.

Die Abwehr - Zu letztem Jahr ist das kaum ein Vergleich, viel mobiler, fast zu offensiv.


Neutral:
Matt Tomassoni - Gerade noch neutral, weil er ein Tor geschossen hat. No-look-Pässe quer durch die eigene Zone, körperlich sehr instabil, mehr hinter dem gegnerischen Tor als an der blauen Linie, glücklicherweise wurde das gestern gut durch die Stürmer abgedeckt. Bei schnelleren Gegnern gibt's dick Probleme. Vielleicht sagt ihm mal einer, dass er Verteidiger ist!


Flops:
Antti Ore - Wirkt unsicher, pomadig, nicht auf der Höhe, schaun mer mal!
Henri Martens - Man kann ihm den Willen nicht absprechen, das Ergebnis ist übel.


Andy

AC/DC rules!


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops - Flops Spiel 1 in Kassel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
20 13.03.2016 11:45
von Fatality • Zugriffe: 4958
Guten Rutsch und Rückblick/Tops + Flops
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Waui
10 01.01.2015 14:12
von Waui • Zugriffe: 1071
Tops & Flops Heilbronn - Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2014/2015 von marco1985
31 21.09.2014 10:59
von Timo • Zugriffe: 4800
Tops + Flops vs. Kassel
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Timo
67 10.09.2013 23:04
von Right Wing • Zugriffe: 11880
Tops & Flops Löwen Frankfurt - EHC Netphen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
81 02.02.2011 11:16
von 19iceman65 • Zugriffe: 7111
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1533
Tops & Flops Iserlohn 23.1.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von trevor27
72 25.01.2011 12:06
von Attila1899 • Zugriffe: 5582
Tops & Flops LIONS vs DEG (3:4)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
42 30.08.2009 21:46
von Messier • Zugriffe: 3468
Tops & Flops Saisoneröffnung: LIONS - Kölner Haie
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Madden
77 29.08.2009 20:06
von Smartass • Zugriffe: 8584
Tops & Flops Lions-KEV (in Füssen)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von jup
14 13.08.2009 10:12
von Cornholio • Zugriffe: 1181
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software