Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 11.518 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 582

02.11.2015 06:33
#46 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Mich würde mal interessieren, was hat denn Matthias Scholze aus der Mannschaft zum Thema Stimmung berichtet
und ob es denn geg. Anregungen seitens der Löwen (durch Rüdiger) gab?


Die Erde ist ein Jammertal und das Leben ein Graus


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

02.11.2015 08:13
#47 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Da kann ich nachher, wenn ich am Rechner bin, gerne ausführlicher was zu schreiben.
Am Handy ist das sehr mühsam. Ich melde mich gg mittag


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Pat94, Progressor, Genoviva und macaco71 haben sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

02.11.2015 13:57
#48 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Sodele, jetzt mal ausführlich.

Matthias Scholze hat ja die Stimmung der Mannschaft im Vorfeld abgefragt und auch kommuniziert.

Die Mannschaft nimmt die Stimmung auf den Rängen, in der Halle, sehr gut war (das war mir auch durchaus bewusst). Interessant ist, dass das Team sich darüber auch intensiv Gedanken macht, wenn keine Stimmung (wie z.B. beim Dresden-Spiel) ist. Man nimmt sich dies wohl auch zu Herzen. Nach dem Dresden-Spiel gab es eine zweistündige Diskussion, warum die Fans "so leise" waren. Dieser Fakt war für mich neu und überraschend, dass die Spieler sich tatsächlich mit dieser Thematik auseinandersetzen (Teile der Spieler lesen übrigens auch hier im Forum )

Von Seiten den anwesenden Fans wurde in diesem Zusammenhang die "mangelnde" Körpersprache des Teams, vor allem auch beim Dresden-Spiel, aber auch beim Spiel in Nauheim, angesprochen. Dass der Funke von den Fans auf die Spieler überspringen kann/soll ist klar, aber das gilt auch ebenso anders herum.

Ich finde es in diesem Zusammenhang sehr positiv, dass die Mannschaft sich über diese Dinge Gedanken macht. Es ist aus meiner Sicht auch schon (teilweise) gestern umgesetzt worden. Gegner die Antti zu nah kamen, wurden weggezogen, auch mal "geschuppst". Und nach dem 4:3 ist Brett schön in die Plexiglas gesprungen. Das sind Emotionen, das brauchen wir!

Wenn es noch weitere Fragen gibt, als raus damit


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 582

02.11.2015 14:09
#49 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Hallo Highty,
DANKE für deinen Antwort.


Die Erde ist ein Jammertal und das Leben ein Graus


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.565

02.11.2015 14:47
#50 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Zitat von Highty67 im Beitrag #48
Ich finde es in diesem Zusammenhang sehr positiv, dass die Mannschaft sich über diese Dinge Gedanken macht. Es ist aus meiner Sicht auch schon (teilweise) gestern umgesetzt worden. Und nach dem 4:3 ist Brett schön in die Plexiglas gesprungen. Das sind Emotionen, das brauchen wir!

Wenn es noch weitere Fragen gibt, als raus damit


Solange es dann nicht zu einem "Muss" wird gerne weiter. Bitte keine von oben verordnete Emotion weil das Volk das sehen will.
Ich sage nur Ehrenrundensondertrikots


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

02.11.2015 14:53
#51 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Es wird sicher kein "MUSS" geben. Aber in diesem Moment war die Aktion von Brett doch mehr als gerechtfertigt, oder?


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.565

02.11.2015 16:51
#52 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Zitat von Highty67 im Beitrag #51
Es wird sicher kein "MUSS" geben. Aber in diesem Moment war die Aktion von Brett doch mehr als gerechtfertigt, oder?


Absolut.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.316

02.11.2015 21:31
#53 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Guten Abend Zusammen,

Ich möchte euch kurz hier im Forum ein paar Informationen die noch nicht genannt wurden und ein paar meiner persönlichen Eindrücke wieder geben.

Zuerst einmal war ich von rund 40 Fans die sich zum Termin trafen sehr angenehm überrascht.
Weiterhin wurden auch sehr strittige Themen mit Anstand und Respekt dem anders denkenden besprochen.

Gut fand ich das auch kritische Themen sehr ehrlich angesprochen wurden und der eine oder andere sogar Lob und Verständnis für seinen Gegenüber äußerte.
Hier habe ich ehrlich gesagt, ganz was anderes erwartet.

Auch der Einstieg mit dem Thema das es nicht sein kann das Zuschauer die sich keiner Stimmungsmache beteiligen wollen beleidigt oder beschimpft werden, wurde so hatte ich den Eindruck von allen Anwesenden mitgetragen.
Dann hat unser Pressesprecher Herr Scholze versucht die Eindrücke und Gedankengänge des Teams offen zulegen.
Aber davon hat Highty ja berichtet.
Was ich bemerkswert im Beitrag von Herrn Scholz fand, war ein Bericht über eine Zusammenkunft der Führungscrew incl. Cherno, was die Mannschaft tun muss um die Fans besser emotional zu erreichen.
Da ich wie der User @Äppler schon in einem anderen Bereich zurecht schreibt nicht glaube, das man hier dem Frankfurter Publikum etwas vor machen kann sollte man hier sehr vorsichtig sein.
Ich würde es auch nicht begrüßen, ein Verhalten der Mannschaft auf dem Eis zu sehen was nicht ehrlich ist.
Hier hat der anwesende Trommler (sorry habe den Namen vergessen), sehr gut aufgezeigt was fehlt und früher bei dem einen oder anderen Spieler dazu führte das Publikum mitzunehmen.
Sehr ehrlich und glaubhaft äusserte Herr Scholze auch das die Mannschaft hier im Forum mit liest.
Fast geschlossen wurde geäußert das unser Team viel zu brav ist, wenn unserer Torwart angegangen wird.

Die Diskussion sprang ziemlich schräg von einem Thema zum anderen, trotzdem war bis auf den Ausflug zur Ultraszene der Rundballer durch Rüdiger in meinen Augen alle Themen einer Diskussion wert.
Bemerkswert fand ich dabei den Hinweis ich glaube zum Kreis der Bembel Crew gehörenden Beteiligten, das man das nicht vergleichen kann.
Überzeugend und glaubhaft fand ich die Äußerungen der Bembel Crew das man das auch nicht will.
Man hätte sich dem Support des Team verschrieben und möchte nicht der Ultraszene zugerechnet werden.
Die Art und Weise wie auch kritische Themen an diesem Nachmittag besprochen wurden, zeigt mir einmal mehr es ist nicht immer gut wenn man sich Anonym im Internet verstecken kann.
Weil selbst bei diesem Treffen wurde Standpunkte angenommen und sogar Lob dem anders denkenden ausgesprochen.
Für mich endlich einmal ein kleines Licht am Horizont.
Nochmals herausstellen möchte ich das kein Teilnehmer nur zum motzen oder meckern da war und man wirklich spüren konnte das man etwas verändern möchte um der Stimmung zu helfen.
Nun waren das 40 Teilnehmer (für mich positiv bemerkenswert) und das ist nur ein kleiner Bruchteil der Zuschauer, trotzdem glaube ich einige wirklich Interessierte Menschen im Kreis getroffen zu haben die helfen wollen etwas zu bewegen.
In dem Zusammenhang habe ich auch aber ein paar Fans vermisst die bestimmt einen großen Beitrag leisten könnten in dieser Gruppe.

Auch die Anwesenheit des Fanbeauftragten Stefan Seng zeigt, das man hier unterstützen möchte.

Was mir etwas gefehlt hat, war etwas Struktur in den Gesprächen und das man Auseinander gegangen ist ohne konkret zeitlich etwas zu vereinbaren.
Schade fand ich das Herr Scholze wohl auf Grund von anderen Aufgaben und Terminen dringend weg musste und noch nicht einmal sich verabschieden konnte.
Dafür war Rüdiger bis zum Schluss da und sagte Unterstützung der Gmbh zu.
Und wenn man sich im Führungskreis über das Thema Stimmung und das bestimmt im Zusammenhang mit Zuschauerentwicklung austauscht, halte ich es für ratsam mit dem edlen Gut und größten Pfund das der Verein zu bieten hat ehrlich und glaubhaft umzugehen.

Ich für meinen Teil habe gespürt, das viele helfen wollen und würden.
Da sind in meinen Augen noch ganz andere Dinge möglich und machbar, nur muss der Respekt und der Willen von allen Beteilgten eingebracht werden.
Frankfurt ist kein normaler Eishockey Standort und ich bin zum Beispiel gespannt ob man aus dem Drama das einige ganz treue Fans die Stehgerade ohne Kommunikation räumen mussten gegen Mannheim gelernt hat.
Bald kommt der nächste Sonderzug mit 600 - 1000 BiBi Fans und man hat die Möglichkeit zu zeigen, das man diesen Fans nicht wieder vor den Kopf stossen möchte.
Ich kann nur zusammen fassend sagen, viele wollen und würden helfen und nur ganz wenige lassen sich verarschen.

Für mich war dieses Treffen wie gesagt ein kleines Licht, die Fans haben es angezündet und die Offiziellen haben es aufgenommen und mitgetragen.

Nun ist es an "allen" Beteiligten Öl nach zu gießen und die Lampe leuchten zu lassen.
Kleine Schritte in die richtige Richtung für ein gemeinsames Ziel, bessere Stimmung in unseren Eishockey-Tempel zu bringen.

Ein guter erster Schritt in die richtige Richtung ist gegangen, nun sollten weitere Folgen.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.157

03.11.2015 06:33
#54 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Zitat von Urlöwe im Beitrag #53

Ich möchte euch kurz hier im Forum ein paar Informationen die noch nicht genannt wurden und ein paar meiner persönlichen Eindrücke wieder geben.


Danke dafür

Zitat von Urlöwe im Beitrag #53

Auch der Einstieg mit dem Thema das es nicht sein kann das Zuschauer die sich keiner Stimmungsmache beteiligen wollen beleidigt oder beschimpft werden, wurde so hatte ich den Eindruck von allen Anwesenden mitgetragen.



Dann war der nette Trommler aus Block P wohl nicht anwesend, der dann gleich mal Spiel am Sonntag immer wieder lauthals "Scheiß Friedhof hier" brüllte


Mr.Hockeytown hat sich bedankt!
jessesna Offline

Twen Löwe

Beiträge: 367

03.11.2015 07:05
#55 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Schön, dass jemand anderes die Trommler auch mal anspricht.


Wenn man im Bereich zwischen den Blöcken A und B steht, ist es recht schwierig, rhythmisch zu klatschen, wenn die Trommler zur Linken anders trommeln als die Trommler zur Rechten.

Das ist kein dummes Gemaule, sondern eine ganz realistische Kritik. Und falls einer fragt, nein, ich war nicht beim Fantreffen und ja, ich wäre gerne gekommen und nochmals ja, ich werde versuchen, beim nächsten Treffen dabei zu sein.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

03.11.2015 08:46
#56 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Zum Thema Trommler.

Es wurde tatsächlich auch intensiv über dieses Thema diskutiert.

Ergebnis war zum einen, das wir zu wenige Trommler haben, zumindest auf der Stehgeraden und auch die Qualität der Trommlerfähigkeiten.

In diesem Zuge wurde angeregt, bei dem noch zu planenden nächsten Treffen, auch die Trommler einzuladen um hier mal eine Art Trommelkurs o.ä. anzubieten. Zumindest sollte man erreichen, dass die Trommelei koordiniert abläuft und jeder den gleichen Rhythmus hinbekommt.

[edit]
Zum Thema Trommler auf der Stehgeraden. Als ein Grund dafür, dass die Stimmung von der Kurve auf die Gerade nicht überschwappt, wurde das Fehlen einer Trommel im linken Geradenbereich ausgemacht.
Vor allem wenn eine größere Menge Auswärtsfans anwesend ist, kann man ab der Mitte der Geraden die Kurve akustisch nicht mehr wahrnehmen.

Wenn jetzt ein Trommler auf der linken Seite den Rhythmus der Kurve weiter trägt, würde ich die Stimmung, so erhofft, auf die gesamte Gerade übertragen.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


jessesna hat sich bedankt!
Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

03.11.2015 11:23
#57 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Hatten wir nicht früher (zu Lions-Zeiten) mal Trommler auf der Geraden, die dann in die Kurve gewechselt sind, weil sie nie einen gemeinsamen Rhythmus hinbekommen hatten? Ich meine mich da dunkel zu erinnern...


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.339

03.11.2015 11:42
#58 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Zitat von Nachtfalke im Beitrag #57
Hatten wir nicht früher (zu Lions-Zeiten) mal Trommler auf der Geraden, die dann in die Kurve gewechselt sind, weil sie nie einen gemeinsamen Rhythmus hinbekommen hatten? Ich meine mich da dunkel zu erinnern...


So isses.
Der KatzHund, mit seinem Jägermeister-Hütchen.


Orange crush - no matter what


Nachtfalke hat sich bedankt!
Trevor Len B. Offline

Twen Löwe


Beiträge: 425

03.11.2015 16:20
#59 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

# 57 Nachtfalke : Wir hatten auf der Gegengerade sogar 'mal soooo viele Trommler, daß wir etwa 1992 vom N-Block in den D-Block wechselten, um keine
bleibenden Gehörschäden davon zu tragen !!!?


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 804

03.11.2015 18:26
#60 RE: "Stimmungs"-Treffen am 01.11.2015 Thread geschlossen

Ich wollte damit ja eigentlich eher darauf hinweisen, dass das Problem der Synchronität ein ziemlich alt bekanntes ist und eher auch der Akustik in der Halle geschuldet ist. Das fällt besonders bei kurzen, schnellen Schlachtrufen und Gesängen immer wieder auf. Je schneller es wird, umso mehr driften Kurve und der gegenüberliegende Teil der Halle auseinander. Das macht es dann manchmal echt schwierig.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 21.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
0 20.11.2015 22:16
von mike39 • Zugriffe: 557
Presse vom 17.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
4 17.11.2015 19:51
von lion84 • Zugriffe: 920
Presse vom 13.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 13.11.2015 17:33
von Saul • Zugriffe: 1175
Presse vom 02.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
3 03.11.2015 06:55
von jessesna • Zugriffe: 1123
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1342
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 22.12.2015 06:54
von Space • Zugriffe: 6148
Kader Löwen Frankfurt Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
2 08.09.2015 16:05
von JUS67 • Zugriffe: 10978
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 23.01.2015 nach Bremerhaven
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
1 19.01.2015 10:55
von Aeppler • Zugriffe: 312
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17468
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software