Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 16.076 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Barrie Offline

Twen Löwe


Beiträge: 482

29.11.2015 22:20
#16 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Lebeau im Beitrag #8
Snoil11: Noch schlimmer waren die 5 korpulenten Männer ganz oben im Block P, die unser Team nach Abpfiff mit Mittelfingern vom Eis gescheucht haben.

Mut macht mir allerdings, dass verhältnismäßig viele Zuschauer den Anstand hatten, nach Abpfiff kurz da zu bleiben, um unser Team freundlich zu verabschieden. So und nicht anders geht man mit Menschen um!



Da bin ich ganz bei Dir... die größten Schreihälse wägen sich ja generell im Recht!

Nix gegen "Dicke", aber genau diese wissen doch am besten wie man kämpft und sich quält...


Löwen in den Zoo - Adler in den "Horst" >AHOI AHOI...


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.403

29.11.2015 22:32
#17 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Top:
- Ein richtig unterhaltsames und spannenden Spiel
- Chaput mit sehr gutem Einstand (wie wird der Name eigentlich ausgesprochen hab jetzt drei unterschiedliche Versionen gehört ^^)
- Die Fans waren vor allem nach dem Rückstand nochmal da und haben das Team gepusht. Es gab Spiele in der Vergangenheit da wäre Totenstille gewesen


Flop:
- Was passiert in der zweiten Pause? Warum verspielen unsere Jungs das letzte Drittel erneut?
- Schirigespann absolut grottenschlecht
- Das mit den Penalties sollte langsam mal geübt werden

Ober-Flop:

Die paar Experten in Block P. Wenns euch nicht passt, geht doch bitte zu Fischtown oder bleibt am besten ganz daheim. Solche "Fans" brauch kein Verein im Eishockey.


@Barrie: Gut das du nix gegen Dicke hast, sonst wäre ich dir durch die Leitung gekommen. (vermutlich wäre ich stecken geblieben xD)


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Barrie hat sich bedankt!
TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.032

29.11.2015 22:35
#18 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Tja, an was lag es heute wieder ? Schiri, Ausfälle ? Nein, wenn es "mal so ein Spiel" wäre, ok. So ist das ja fast schon Standard !

Top

- erstes Drittel. Kampfgeist und vor allem härter und auf den Körper gespielt

- Chaput mit gutem Einstand. Sehr agil. Zug zum Tor. Der wird noch Freude machen.

- der viel gescholtene Cespiva für mich tadellos heute.

- Mueller stellt sich in den Dienst der Mannschaft. Hoffentlich kein Bärendienst und er hat seine Verletzung schlimmer gemacht.

Neutral

- das Fehlen von Mazzo und Liese. Mazzo durch Brine ersetzt (ordentliche Leistung) Liese hat definitiv gefehlt. Bei Schaub spielt das keine Rolle. Die Ausfälle - und auch später Mueller - waren nicht der Grund für die Niederlage.

- Sparre zu eigensinnig.

- Schiris. Scheiße auf beiden Seiten gepfiffen. Daran lag es auch nicht.

Flop

- wer bitte verbietet nach dem 1. Drittel das Körperspiel. Nicht das uns Rosenheim an die Wand gespielt hätte. Aber obwohl wir mit 4:2 in letzte Drittel gingen hatte ich diesen Ausgang befürchtet.

- große teile der Mannschaft, die eine geschlossene Leistung nicht zulassen.

- 1 Punkt am WE, an dem 6 realistisch waren.



Man sollte Anspruch und Wirklichkeit korrigieren. Im Moment nur Mittelmass. Glaube aber nicht, dass das der Plan war. Vermutlich sehen das die Verantwortlichen auch so. Also bin ich gespannt, ob Kehler ein weiteres Wochenende bekommt oder diese Woche schon abgesetzt wird. Auch wenn es einem nicht gefällt, wäre das die logische Konsequenz. Sonst bekommen die Löwen auch irgendwann punktemäßig nicht mehr die Kurve. Wenn sich nichts ändert, wird es eine bittere Saison und die Halle wird leer gespielt. Finanziell sind dann hoffentlich Reserven da !


quinney und Genoviva haben sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

29.11.2015 22:39
#19 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Sorry Leute, ja Kampf und Leidenschaft waren heute da, aber ziemlich genau nur 23 Minuten. Das erste Drittel war wohl eines der Besten dieser Saison, aber was danach kam hatte mit Kampf und Leidenschaft nicht mehr viel zu tun. Im Zweiten war man kaum noch beim Mann bzw. ist nur noch hinterhergelaufen, Checks wurden kaum noch gesetzt. Durch die Einzelleistung von C. Breitkreuz hat man das vierte Tor und die 4-2 Pausenführung gerettet. Im Dritten waren wir hinten nur noch ein Hühnerhaufen und vorne wurde gar nicht mehr ernsthaft versucht abzuschliessen. Zum Glück noch das 5-5 gemacht, obwohl Rosenheim das Zepter fest in der Hand hatte.

Ich war nicht der der skandiert hat "Kehler raus", aber ich vertrete mittlerweile auch diese Meinung. Entweder gibt er in der Pause den falschen Matchplan aus, den die Mannschaft nicht umsetzen kann, tut er dies nicht, dann ist es auch schlimm, weil er der Mannschaft den immer wieder gleichen Fehler nicht austreiben kann.

Tut mir Leid, aber ich seh unter Kehler keinerlei Entwicklung zum Positiven.

Und auch das Fehlen von Mazzo, Liese und dann Müller tut da nichts zur Sache, da es mit diesen auch nicht besser lief in der Vergangenheit. Irgendwo liegt ein Fehler im System begraben.......


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


ozhockey hat sich bedankt!
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

29.11.2015 22:47
#20 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Wer hats gesagt?

Zitat
Momentan hab ich wirklich Angst das es uns in den Playdowns zerreißt. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich den Spieler den Arsch aufreißen, da die meisten von ihnen keine Verträge mehr erhalten werden (aus meiner Sicht!), während die anderen "schwächeren" Teams ohnehin auf die Playdowns eingestellt sind und heiß sein werden.



Kleiner Tipp: es ist ein Posting aus diesem Forum vom 6.12.2014.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks hat sich bedankt!
Kikik Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 76

29.11.2015 22:56
#21 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Meine Eindrücke:
- Kris Sparre (Ober-Flop): Spielt in keinster Weise für die Mannschaft, sondern nur für sich. Und als er alleine dran war (Penalty) haut der so ein jämmerliches Ding raus.
- Bei Cespiva habe ich 4-5 Böcke, und 2 Glanztaten gesehen.
- Chaput ist ein guter Spieler, auch am Bully
- C. Breitkreuz hat mir heute besser gefallen, als die letzten Spiele
- Warum bleibt Müller nicht auf der Bank im 3. Drittel? (Ob er eingreift oder nicht, ist doch egal)
- Gute Aktion von Kehler den Keeper zu tauschen, aber das bringt nicht, wenn man selbst nicht trifft.
- Ob Kehler geht oder bleibt ist mir gleich (wäre bisher mit Beidem einverstanden), aber wir brauchen drigend einen Mentalcoach.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

29.11.2015 22:59
#22 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #19
Ich war nicht der der skandiert hat "Kehler raus", aber ich vertrete mittlerweile auch diese Meinung


Ich nicht. Ob Kehler der richtige Trainer für die kommende Aufstiegssaison ist, daran zweifel ich aktuell auch ein wenig. Mehr aber nicht. Kehler muss halt jetzt beweisen, dass er nach einer kleineren Durststrecke das Team wieder auf Spur trimmen kann und das Team dann die restliche Hauptrunde konstant erfolgreich spielt (heißt Punkteschnitt von mehr als 2,1). Kommt dann noch das Erreichen der sportlichen Zielsetzung in den PO, dann spräche mehr für als gegen Kehler. Aber all das sind ungelegte Eier.

Gibt es allerdings wieder eine JoJo Saison wie die Vergangene, dann ist Kehler zwar ein guter DEL 2 Trainer, aber kein Trainer für ein Aufstiegsteam, denn für einen Aufstieg ist auch eine sehr gute Ausgangslage in den PO sehr wichtig. Also am Besten Platz 1. Und das schafft man mit einer JoJo Saison nicht. Dafür muss das Team konstant gut spielen. Alle Sturmreihen, alle Defender und eben auch der Goalie.
Sofern nicht alle Dämme brechen, würde ich Kehler gerne bis zum Ende der Saison hinter der Bande sehen. Dann darf man abrechnen und ggf. den Stab über ihn brechen. Vorher nur, wenn das Team wirklich ins Bodenlose zu stürzen droht. Und davon sind wir noch ein gutes Stück entfernt. Ich will nichts verniedlichen. Die Situation ist ernst, aber nicht dramatisch.

Das ist aber nur mein Wunsch.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

29.11.2015 23:07
#23 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Ins Bodenlose werden wir sicher nicht stürzen, dazu ist die DEL 2 einfach zu schwach, aber wir sind meilenweit von dem entfernt was man sich versprochen hat. Klar, die Saison ist noch lange nicht zu Ende und die Playoffs werden wir auch sicher erreichen, aber man muss sich ernsthaft die Frage stellen: Ist es das was man den Zuschauern bis März bieten möchte??

Die Stehgerade war heute auf der linken Hälfte schon erschreckend leer. Man kann natürlich immer weiter so machen, bis die Gerade vollkommen leer ist......

Meine Schmerzgrenze ist mit dem heutigen eindrucksvollen Wiederholen der Unfähigkeit überschritten!
Um mir das anzusehen, ist mir meine Zeit echt zu schade. Ist ja wie "Täglich grüßt das Murmeltier".

Wir hatten letztes Jahr schon diese unerklärlichen Einbrüche, heute, ein Jahr später hat sich absolut nichts verändert. Frustrierend.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Anubilis, TOM66, Osthesse und ozhockey haben sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.825

29.11.2015 23:10
#24 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #11
Gerade das Video gesehen: der vierte "Treffer" war definitiv nicht drin. Man sieht im Video ganz klar, dass der Puck an den Pfosten und von dort zurück ins Feld springt.


Wäre der "krönende Abschluss" der Schiedsrichterleistung im 3.Drittel. Denke das 4:4 hat uns das Genick gebrochen, kurz danach der dumme Cross-Check von Sparre und das 4:5 ... auch wenn wir nach dem 4:5 noch den Ausgleich geschossen haben.


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.032

29.11.2015 23:11
#25 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #22
Vorher nur, wenn das Team wirklich ins Bodenlose zu stürzen droht. Und davon sind wir noch ein gutes Stück entfernt.



Naja, Frage der Sichtweise oder wie die Löwen Verantworlichen das sehen. Im Moment spielen wir um Platz 4-7. Mit dem Risiko, dass das noch schlechter ginge glaube ich nicht, dass man bedingungslos an Kehler festhält und wartet was am Ende rauskommt. Ausserdem denke ich nicht, dass Krämer und Cherno die absolut Besonnenen sind


IP0815 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 330

29.11.2015 23:19
#26 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #23
Ins Bodenlose werden wir sicher nicht stürzen, dazu ist die DEL 2 einfach zu schwach, aber wir sind meilenweit von dem entfernt was man sich versprochen hat. Klar, die Saison ist noch lange nicht zu Ende und die Playoffs werden wir auch sicher erreichen, aber man muss sich ernsthaft die Frage stellen: Ist es das was man den Zuschauern bis März bieten möchte??



Da muss ich Quinney absolut zustimmen. Gerade mit dem Wissen, dass wir noch einig Zeit um die goldene Ananas spielen und mit dem durchaus hohen Anspruchsdenken in Ffm, muss ich die Leute unterhalten. Zumindest ich für meinen Teil erwarte das. Und das was wir in Summe in der DEL2 (letzte und diese Runde) auf eigenem Eis zeigten, ist (viel) zuwenig. Ich hatte mich durch die Oberliga gequält mit der Hoffnung auf besseren Unterhaltung. Aber ich gehe - wie erwähnt - in der Mehrzahl enttäuscht nach Hause. Und mich würde es wundern, dass es nur Quinney und mir so geht.


TOM66, phoenix008, Anubilis, quinney und Trevor Len B. haben sich bedankt!
#44 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 163

29.11.2015 23:39
#27 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Fangen wir mit dem Positiven an...

+ Die ersten 23 Minuten
+ Sparre und Chaput - irgendwas zwischen Genie und Wahnsinn, mir gefällt's
+ Nach dem 4-5 weiter gekämpft und den Ausgleich erzielt

Das wars dann aber auch...

- Heute leider #97 mit einigen Aussetzern
- #32 kein Rückhalt heute, 3:1 muss er haben, 3:2 sollte er haben, hatte er aber nicht...
- wieder mal eine klare Führung verschenkt
- Warum nimmt Kehler keine Auszeit wenn das Spiel droht zu kippen!?
- Penaltys kläglich vergeben, die waren ja nichtmal ansatzweise gefährlich


Ich finde es unterm Strich einfach unerklärlich!
Diese Mannschaft hat aktuell zwei Gesichter und immer wieder kommt das hässliche zum Vorschein!
Warum kann man nach einer klaren Führung nicht einfach konzentriert und konsequent weiter arbeiten?
In Ravensburg, in Kassel am ersten Spieltag ist uns das hervorragend gelungen, wie kann man denn so an seinen eigenen Nerven versagen?


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

29.11.2015 23:40
#28 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #23
Ins Bodenlose werden wir sicher nicht stürzen, dazu ist die DEL 2 einfach zu schwach, aber wir sind meilenweit von dem entfernt was man sich versprochen hat. Klar, die Saison ist noch lange nicht zu Ende und die Playoffs werden wir auch sicher erreichen, aber man muss sich ernsthaft die Frage stellen: Ist es das was man den Zuschauern bis März bieten möchte??


Meilenweit entfernt? Die Löwen sind punktgleich mit Ravensburg Tabellendritter, fünf Punkte hinter dem amtierenden Meister und Tabellenzweiten Bietigheim. Einzig die Bremerhavener sind enteilt, aber die Vorrundenmeisterschaft war nie das Ziel der Löwen. Titel und Zuschauer werden im April gewonnen, im November sind es nur Spiele. Auch du wirst im April dann wieder in der Eissporthalle rumlaufen, wenn die Löwen die Früchte ihrer aktuellen Arbeit und Lernphase ernten.

Zitat
Die Stehgerade war heute auf der linken Hälfte schon erschreckend leer. Man kann natürlich immer weiter so machen, bis die Gerade vollkommen leer ist......



Entschuldige, wenn ich dich korrigiere, aber daran merkt man, dass du diese Saison nicht allzu oft in der ESH warst. Die Gerade sah heute über weite Strecken der Saison so aus, abgesehen vom Gastspiel der Adler im August.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Arno Nühm hat sich bedankt!
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.100

29.11.2015 23:47
#29 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von IP0815 im Beitrag #26
Gerade mit dem Wissen, dass wir noch einig Zeit um die goldene Ananas spielen und mit dem durchaus hohen Anspruchsdenken in Ffm, muss ich die Leute unterhalten. Zumindest ich für meinen Teil erwarte das. Und das was wir in Summe in der DEL2 (letzte und diese Runde) auf eigenem Eis zeigten, ist (viel) zuwenig. Ich hatte mich durch die Oberliga gequält mit der Hoffnung auf besseren Unterhaltung. Aber ich gehe - wie erwähnt - in der Mehrzahl enttäuscht nach Hause.


Sorry, aber das ist doch Unsinn. Was erwartest du denn? Kantersieg nach Kantersieg? Das scheint dir in der Oberliga ja anscheinend auch nicht gereicht zu haben.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Nachtfalke, OFC und Arno Nühm haben sich bedankt!
Hen Fabula
Beiträge:

29.11.2015 23:47
#30 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Kikik im Beitrag #21

- Bei Cespiva habe ich 4-5 Böcke, und 2 Glanztaten gesehen.

Richtig. Cespiva hatte heute ein paar echte Klöpse in seinem Spiel, ebenso wie Tomassoni. Zwei, die's eigentlich besser können...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Löwenpower
291 20.02.2016 13:45
von Arno Nühm • Zugriffe: 18800
Tipps Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von Saul
17 19.02.2016 17:05
von angie-26 • Zugriffe: 991
+++Löwen zähmen Starbulls+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 02.10.2015 22:09
von mike39 • Zugriffe: 252
Starbulls Rosenheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
8 06.02.2015 20:29
von ozhockey • Zugriffe: 645
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
14 16.01.2015 12:41
von Schwede • Zugriffe: 1181
Doppelspieltag: LF1b vs. Moskitos / LF vs. Starbulls
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von Mannix
184 20.10.2014 08:04
von berglöwe • Zugriffe: 11608
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von mike39
0 17.10.2014 09:42
von mike39 • Zugriffe: 418
Verkaufe 2 Tickets LÖWEN Frankfurt gegen Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von apfelbaum15
1 29.09.2014 20:21
von Bumbum87 • Zugriffe: 331
Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum DEL II - Teams von marco1985
23 24.11.2016 15:19
von ozhockey • Zugriffe: 3192
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software