Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 16.076 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 00:48
#61 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #56
Jojo Effekt? Das bedeutet es gibt zwischen drin positives?
Was muss man nehmen um dieses zu erkennen?


Ein Blick auf den Spielplan reicht dafür schon. Dort steht eine Sechs-Spiele-Siegesserie sowie eine vier Spiele währende Siegesserie zu Buche. Zudem sind die Löwen als einziges Team der Liga noch nicht unter die Räder gekommen. Die Steelers haben sich in Freiburg eine 7:3-Packung abgeholt, Bremerhaven kam in Ravensburg mit 6:1 unter die Räder.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

30.11.2015 00:51
#62 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #60
Zitat von Mäcks im Beitrag #45
[quote=Das Eisurmel|p340647][Das Team kann mehr, sodass mir die Reihenfolge "hinter uns" schnuppe ist.


Dass die hohe Erwartungshaltung im Umfeld, diese Aufgabe nicht leichter macht, versteht sich von selbst. Aber auch damit muss das Team und der Coach lernen umzugehen. Ich glaube ist es besser, sie machen diesen Lernprozess im Laufe einer "Jo-Jo-Saison", als in den Play-offs, wo es nicht viel Spielraum für Lernprozesse gibt.

Es ist ja nun mal so, dass nicht die Fans den Pokal gefordert haben, sondern dass die Löwen incl. des Trainers, diese Erwartungshaltung gefördert haben.


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


xxx1310 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

30.11.2015 00:52
#63 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #61
Zitat von ozhockey im Beitrag #56
Jojo Effekt? Das bedeutet es gibt zwischen drin positives?
Was muss man nehmen um dieses zu erkennen?


Ein Blick auf den Spielplan reicht dafür schon. Dort steht eine Sechs-Spiele-Siegesserie sowie eine vier Spiele währende Siegesserie zu Buche. Zudem sind die Löwen als einziges Team der Liga noch nicht unter die Räder gekommen. Die Steelers haben sich in Freiburg eine 7:3-Packung abgeholt, Bremerhaven kam in Ravensburg mit 6:1 unter die Räder.





Ich verliere lieber einmal 6:1 oder 7:3 als einige Male eine "sichere" Führung zu verspielen. mMn beschönigt die Tabelle die Situation ein wenig. Wir sind ein gutes Stück von Bremerhaven und den Steelers entfernt.


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

30.11.2015 00:54
#64 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

+ Tabellenplatz.
+/-: Weiß eigentlich gar nicht wie wir da hingekommen sind, unbedingt mal im Adlerlager nachfragen. Könnte auch mal beim FSV fragen, ob man da die Trainerfrage stellen würde, wenn man an Platz...nein würde man nicht.
+++: Ein sehr schönes erstes Drittel, sehr dicke Eier, Pampelmuse ungefähr.
-- : Obwohl ich mutmaßlich der Erfinder von Anti-Tore bin, bin ich heute Anti-Anti-Ore!. Das war gar nix und um es quälend genau zu machen Antti, die ersten beiden Tore (eins von beiden) hält jeder Vollpfosten. So und jetzt Backe abputzen!
+-+-: Das berühmte zweite Drittel fand ich heute eigentlich gar nicht so unterirdisch, was mir aber - und soviel zur Diskussion oben - auffällt:
Es komme ein Chaput und ein Sparre, es fehle eine Mazollini, es gebe Card, es fehle Liese und so weiter, Löwen Frankfurt spielen Ihren Stiefel, der halt manchmal auch in die Hose geht. Insofern finde ich die Tim Kehler Frage nicht fehl am Platze!
Grummel

WW


Oo=v=oO


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 00:55
#65 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #57
- sicher, am Ende zählt, was in den Playoffs herum kommt. Doch als Fan kann man zu recht auch ein bisschen Entertainment in der regular season erwarten. Bislang gab es genau EIN Heimspiel, was richtig Spaß gemacht hat: Der Sieg gegen Ravensburg


Ich habe mich von den Spielen gegen Dresden, Bietigheim, Bremerhaven und auch heute bestens unterhalten gefühlt. Löwen-Siege sind für mich in der Vorrunde keine notwendige Bedingung, erst recht nicht zu einem solch frühen Zeitpunkt.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Kikik Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 76

30.11.2015 00:56
#66 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #53

Ich nehme keinen aus dem Team aus. Aber die Niederlage nur an Ore fest zu machen ist mir auch zu billig...


Aber er hat heute schon einen Anteil daran. Wäre der erste Gegentreffer nicht als direkte Antwort gekommen, hätten wir wahrscheinlich ein anderes Endergebnis.
Zudem hat er heute den ein oder anderen merkwürdigen Pass gespielt, oder auch nicht gespielt, wenn er es besser getan hätte. Wenn ich mich recht entsinne ist so auch der Treffer trotz Überzahl entstanden.

Vielleicht ist das mal ein Ansatz, im Spiel den Keeper zu tauschen. Einfach mal das Mitteldrittel den Schroth spielen lassen. Dann bekommen auch beide Spielpraxis. Ist zwar etwas unorthodox, aber ein Versuch wäre es Wert.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

30.11.2015 00:58
#67 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #62
Zitat von Rastaman im Beitrag #60
Zitat von Mäcks im Beitrag #45
[quote=Das Eisurmel|p340647][Das Team kann mehr, sodass mir die Reihenfolge "hinter uns" schnuppe ist.


Dass die hohe Erwartungshaltung im Umfeld, diese Aufgabe nicht leichter macht, versteht sich von selbst. Aber auch damit muss das Team und der Coach lernen umzugehen. Ich glaube ist es besser, sie machen diesen Lernprozess im Laufe einer "Jo-Jo-Saison", als in den Play-offs, wo es nicht viel Spielraum für Lernprozesse gibt.

Es ist ja nun mal so, dass nicht die Fans den Pokal gefordert haben, sondern dass die Löwen incl. des Trainers, diese Erwartungshaltung gefördert haben.

Immer die gleiche Leier - für was soll das denn noch alles herhalten???

Tim Kehler hat auf der SaisonabschlussPARTY in guter Laune nach seinen Zielen befragt geantwortet dass er die Meisterschaft holen will. Wie oft will man ihm das in einer laufenden Saison eigentlich noch vorhalten???
Er hat die Meisterschaft nicht mal "versprochen", er hat lediglich sein Ziel in der Öffentlichkeit formuliert (und glaub mir, er wird dies so nie wieder tun).
Ein Ziel, das für viele hier selbstverständlicher Anspruch ist. Aber selbst wenn man ihn an diesem Ziel messen will, kann man dies nicht nach 22 Spielen, nicht nach der Hauptrunde, nicht nach verlorenen Derbies und nicht nach verlorenen Spitzenspielen tun. (Ganz abgesehen davon, dass wir alle wissen sollten, wie die Aussage "eigentlich" zu verstehen ist). Aber von mir aus, nehmt ihm beim Wort - aber dann jammert doch bitte erst, wenn das Ziel tatsächlich nicht erreicht ist und nicht nach jedem verlorenen Punkt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Arno Nühm und method002 haben sich bedankt!
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 01:01
#68 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #62
Es ist ja nun mal so, dass nicht die Fans den Pokal gefordert haben, sondern dass die Löwen incl. des Trainers, diese Erwartungshaltung gefördert haben.


Pokale werden aber nicht im November gewonnen. Kein Löwen-Offizieller hat jemals behauptet, dass man Vorrundenerster wird und den Titel mit Sicherheit gewinnen wird. Letztlich müssen sich Kehler und Co. aber wohl den Vorwurf gefallen lassen, dieses Wissen bei den Fans vorausgesetzt zu haben.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Timo hat sich bedankt!
Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

30.11.2015 01:02
#69 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

@ Rasta: Wenn ich die Top/Flop-Threads zur letzten Saison durchlese, hab ich durchaus mehrere Deja-vus gleichzeitig...


Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.972

30.11.2015 01:08
#70 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #68
Zitat von Genoviva im Beitrag #62
Es ist ja nun mal so, dass nicht die Fans den Pokal gefordert haben, sondern dass die Löwen incl. des Trainers, diese Erwartungshaltung gefördert haben.


Pokale werden aber nicht im November gewonnen. Kein Löwen-Offizieller hat jemals behauptet, dass man Vorrundenerster wird und den Titel mit Sicherheit gewinnen wird. Letztlich müssen sich Kehler und Co. aber wohl den Vorwurf gefallen lassen, dieses Wissen bei den Fans vorausgesetzt zu haben.


Ich bin Realistin genug, um zu wissen, welche Erwartungshaltung hinter solchen Aussprüchen steht. Dennoch, wenn die Löwen nicht schnellstens den Schalter umlegen, und mehr als 1 1/2 Drittel ein ordentliches Eishockey hinlegen, wird man auch treue Fans verlieren.


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


TOM66 und Zeugwart haben sich bedankt!
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 01:13
#71 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Die Löwen haben heute mehr als 1,5 Drittel ordentliches Eishockey gezeigt. Problematisch war einfach, dass am heutigen Abend mit Antti Ore der Schlüsselspieler einen schlechten Tag erwischt hat. Dies war übrigens auch gegen Bremerhaven ein entscheidender Faktor, wie auch Cherno seinerzeit in der Nachbesprechung bemerkte.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.067

30.11.2015 01:34
#72 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Finde den Fehler: Man spielt mehr als 30 min ordentliches Hockey und versteht nicht warum man dann in wenigen Minuten Spiele wieder hergibt...
Kleiner Tip: Das Spiel dauert mindestens 60 min und solange unser Team das nicht versteht, wird das leider wieder und wieder auftreten.
Ich erwarte 60 min ordentliches Hockey. Wir zeigen das aber meist nur 20 Minuten (OK man legt was drauf weil es meist wirklich gutes Hockey ist), und dann kommt eher knapp unterdurchschnittliches.

Nicht mal 10 min "ordentliches Hockey" kriegen wir im Moment noch mal im letzten Drittel drauf gepackt..


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.067

30.11.2015 01:40
#73 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von Snoil11 im Beitrag #61
Zitat von ozhockey im Beitrag #56
Jojo Effekt? Das bedeutet es gibt zwischen drin positives?
Was muss man nehmen um dieses zu erkennen?


Ein Blick auf den Spielplan reicht dafür schon. Dort steht eine Sechs-Spiele-Siegesserie sowie eine vier Spiele währende Siegesserie zu Buche. Zudem sind die Löwen als einziges Team der Liga noch nicht unter die Räder gekommen. Die Steelers haben sich in Freiburg eine 7:3-Packung abgeholt, Bremerhaven kam in Ravensburg mit 6:1 unter die Räder.




Ein 7:3 gegen die Steelers ist definiert als unter die Räder kommen und ein 3:6 zuhause gegen BHV fällt da nicht drunter.. Alles klar!

Ach und den Spielplan habe ich mir angeschaut, das Jojo Spiel geht tendenziell nach unten und nicht nach oben...


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 01:43
#74 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Kein Team in der Liga spielt 60 Minuten fehlerfrei. Weder in der DEL2, noch in der DEL, noch in der NHL. Das Entscheidende ist, dass die begangenen Fehler ausgebügelt werden. Dies gelang den Löwen zu Saisonbeginn deutlich besser als derzeit. Letztlich wäre eine Reduktion der Fehler optimal und ich habe keinerlei Zweifel, dass dies im weiteren Saisonverlauf auch passieren wird.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Arno Nühm hat sich bedankt!
Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

30.11.2015 01:47
#75 RE: T&F Löwen - Starbulls Zitat · antworten

Zitat von ozhockey im Beitrag #73
Ein 7:3 gegen die Steelers ist definiert als unter die Räder kommen und ein 3:6 zuhause gegen BHV fällt da nicht drunter.. Alles klar!


Für mich macht es einen Unterschied, ob ich nach 22 Minuten mit 1:4 und nach 50 Minuten 3:7 zurückliege oder ob ich in der 50. Minute mit 3:4 in Rückstand gerate und das 3:6 per Empty-Netter kassiere.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Löwenpower
291 20.02.2016 13:45
von Arno Nühm • Zugriffe: 18792
Tipps Starbulls Rosenheim vs. Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von Saul
17 19.02.2016 17:05
von angie-26 • Zugriffe: 991
+++Löwen zähmen Starbulls+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 02.10.2015 22:09
von mike39 • Zugriffe: 252
Starbulls Rosenheim - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
8 06.02.2015 20:29
von ozhockey • Zugriffe: 645
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von @ alf @
14 16.01.2015 12:41
von Schwede • Zugriffe: 1181
Doppelspieltag: LF1b vs. Moskitos / LF vs. Starbulls
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von Mannix
184 20.10.2014 08:04
von berglöwe • Zugriffe: 11592
Löwen Frankfurt - Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von mike39
0 17.10.2014 09:42
von mike39 • Zugriffe: 418
Verkaufe 2 Tickets LÖWEN Frankfurt gegen Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von apfelbaum15
1 29.09.2014 20:21
von Bumbum87 • Zugriffe: 331
Starbulls Rosenheim
Erstellt im Forum DEL II - Teams von marco1985
23 24.11.2016 15:19
von ozhockey • Zugriffe: 3183
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software