Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 6.929 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.755

02.12.2015 10:05
#31 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #19
Zum fnp Bericht;
tick, tick, tick. Ich höre die Uhr runterticken. Kann nicht mehr lange dauern, bis der Erste hier die Aussagen von Vogl (zurecht) zerflückt. Ich habe mir Zurückhaltung auferlegt. Nur soviel. Der Spiegel in den das Team schaut, ist immer noch rosarot umfasst.


Weder zum Zeitpunkt seiner Ernennung noch zu einem späteren Zeitpunkt konnte ich eine gute Begründung dafür lesesn, ihn zum Kapitän zu machen.
Ohne ihn als Person oder Spieler anzugreifen - ich sah und sehe weiterhin keinen Grund dafür. Und es würde mich in der Tat mal sehr interessieren, was ihn dazu befähigt, Kapitän eines starken Teams wie den Löwen zu sein.
Objektiv betrachtet ist er weder ein herausragender Spieler, noch ein großer Kämpfer, noch eine große Persönlichkeit, die durch feurige Reden oder große Gesten etc. auffallen würde. Ohne böse Kritik an ihm zu üben: Falls jemand eine Antwort hat, wäre ich dankbar dafür.


Anubilis hat sich bedankt!
TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.128

02.12.2015 10:21
#32 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

ist Vogl gewählt oder bestimmt ?

jede Partei wird ihre Gründe gehabt haben. Außerdem ist er es in der zweiten Saison. Wenn diese Gründe, die ihn zum C gemacht haben, nicht mehr gelten würden, hätte man ihn "absetzen" können. Nicht geschehen, also ist es von außen betrachtet müßig darüber zu diskutieren


Das Eisurmel hat sich bedankt!
Genoviva Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.176

02.12.2015 10:34
#33 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Schau mal hier:
http://www.fnp.de/regionalsport/frankfur...;art701,1026447

"Auch Trainer Tim Kehler war schnell überzeugt: „Ich schätze seine Professionalität auch abseits des Eises. Er ist ein absoluter Leader“. Weshalb ihn der Coach auch umgehend zum Kapitän machte."


Als Gott die Frauen schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden .... und dann machte er die Erde rund!


Dougman hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.180

02.12.2015 10:38
#34 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #30

Diese Einstellung trägt auch dazu bei, den Zuschauerstamm zu erodieren!
Wer der Überzeugung ist, daß es keinen sportlichen Anreiz gibt, der
versucht auch nicht Freunde mitzunehmen.



Nein, dass stimmt so nicht!
Auch wenn es keiner glauben mag, ich habe mehrfach versucht sportbegeisterte Leute zu überreden sich mal Spiele der Löwen anzuschauen.
Es ist verdammt schwierig. Hauptgründe sind einfach der fehlende sportliche Anreiz (Ananasliga) und auch die dazugehörigen Sitzplatz-Eintrittspreise. Gut, ich sitze auf den teuren Plätzen, da macht es dann auch keinen Sinn meinen Besuch allein in Block I zu platzieren. Also fallen da schon mal 33€ an.
Wenn ich es dann doch tatsächlich mal schaffte jemanden zu überreden, dann gab die Mannschaft ein übriges, so dass ich nach dem Spiel mit großen skeptischen Augen angeschaut und gefragt wurde: Was war denn das bitte???
Aktuell ist es sogar schon so, dass die Leute die schon mal dabei waren, meine Karte für das Spiel kommenden Freitag gegen Kaufbeuren noch nicht mal mehr geschenkt haben wollen. Das zeigt natürlich auch, dass der Preis nicht alleine abschreckend ist. Viel mehr ist es der fehlende sportliche Anreiz in Verbindung mit dem meist nicht alles geben auf dem Eis.

Es wird jetzt wieder einiger Nerven und sie werden denken soll er doch seinem Mund halten.
Krasses Gegenbeispiel sind die Lilien. Die spielen alles andere als einen schönen Fußball, aber sie kämpfen bis aufs Blut, werfen sich verzweifelt in die Schüsse des Gegners. Mit dem Ergebnis, dass ich zu jedem Spiel von X-Leuten gefragt werde, ob ich nicht doch noch eine Karte gegen XY organisieren kann? Und die Leute die dabei waren würden jederzeit wieder mitgehen. Obwohl bisher nur ein einziger Heimsieg verbucht werden konnte! Heißt für mich: Das Ergebnis ist nicht so wichtig, so lange man das Gefühl hat, da steht ein Team, was über die gesamte Spielzeit alles gibt und genau das wurde mir auch von allen Personen die ich dabei hatte anschließend bestätigt. Gut, bei den Lilien geht es ums nackte Überleben was es vielleicht auch einfacher macht sich zu überwinden, während es bei den Löwen um nix geht. Der Mensch ist halt bequem und genau das sagt Vogl in dem Interview eigentlich auch. Null Selbstkritik.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.118

02.12.2015 10:46
#35 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #29
nur so viel, wenn schon der Kapitän so denkt, dann wundert mich nix mehr.


Meine Kritik richtet sich ausschließlich gegen den Inhalt der Aussage, nicht gegen die Person Vogl. Das vielleicht zur Klarstellung. Hätte ein Mazzo oder ein anderer Spieler diese Aussage getätigt, meine Kritik wäre die Selbe gewesen.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.180

02.12.2015 10:51
#36 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Geb ich dir Recht.
Dennoch finde ich es erschreckend, wenn so eine Aussage vom Kapitän kommt der die Anderen mitreißen soll und Vorbild sein MUSS.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.755

02.12.2015 10:53
#37 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von Genoviva im Beitrag #33
Schau mal hier:
http://www.fnp.de/regionalsport/frankfur...;art701,1026447

"Auch Trainer Tim Kehler war schnell überzeugt: „Ich schätze seine Professionalität auch abseits des Eises. Er ist ein absoluter Leader“. Weshalb ihn der Coach auch umgehend zum Kapitän machte."


Danke.
Was in der Kabine passiert, kann ich nicht sagen.
Ich kann nur beurteilen was ich sehe. Und auf dem Eis ist er kein Leader. Wenn einer das Sagen hat, dann Mazzo.
Und seine Ansprachen am Mikro lassen für mich auch keinen großen Redner vermuten.
Sei es drum.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.238

02.12.2015 11:02
#38 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

@quinney

Wo ist denn der fehlende sportliche Anreiz?

Die Mannschaften spielen ihren Sport auf Augenhöhe, es sind spannende Spiele.
Die Mannschaft ist zudem technisch einigermaßen talentiert, was man von den
Lilien nicht behaupten kann. Deshalb werden die ein oder andere Situation
halt auch spielerisch gelöst.

Ich habe diese Saison wie Du weißt auch DK in DA, aber selbst mich nervt
langsam dieses mäandernde bei den Lilien... (so wie Dagobert Duck:
Damals als ich im Klondyke Gold geschürft hatte...)

Ich sehe die Phase der Lilien als eine zeitlich begrenzte. 1-2 Saisons erste Liga,
dann 2. Liga und dann wird sich entscheiden, wohin der Weg geht.
Ich frage mich wie Du dann reagierst und ob Du dann noch ans Bölle gehst,
wenn der Alltag wieder eintritt. (Ich wünsche den Lilien alles Gute und von
mir aus auch 5 Jahre BL 1 - darum geht es aber gerade nicht.)

So wie Du seit geraumer Zeit den Löwen gegenüber stehst und dies äusserst,
werden in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis die Leute auch den Löwen
gegenüber stehen.

In DA hast Du Stehplatz mit Kosten von 20€ die Karte, im Eishockey wolltest Du sitzen,
jetzt wird den Löwen der Kartenpreis vorgehalten.

Ich verstehe ja, daß Du derzeit im DA Fieber bist, aber ich bin zunehmend
genervt von den "In DA ist alles besser" Statements - obs gerade passt oder nicht.

Wenn jeder so argumentieren würde, könnten wir uns hier vor Fussballvereinen nicht retten
und Du müßtest die Eishockeydiskussionen zwischendrin suchen.


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.264

02.12.2015 11:06
#39 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von OFC im Beitrag #38

So wie Du seit geraumer Zeit den Löwen gegenüber stehst und dies äusserst,
werden in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis die Leute auch den Löwen
gegenüber stehen.

Aus eigener Erfahrung, wenngleich ich die Situation differenzierter sehe, vollkommen d'accord!
Man hört nur, was man will...


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.338

02.12.2015 11:30
#40 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von Dougman im Beitrag #37
Zitat von Genoviva im Beitrag #33
Schau mal hier:
http://www.fnp.de/regionalsport/frankfur...;art701,1026447

"Auch Trainer Tim Kehler war schnell überzeugt: „Ich schätze seine Professionalität auch abseits des Eises. Er ist ein absoluter Leader“. Weshalb ihn der Coach auch umgehend zum Kapitän machte."


Danke.
Was in der Kabine passiert, kann ich nicht sagen.
Ich kann nur beurteilen was ich sehe. Und auf dem Eis ist er kein Leader. Wenn einer das Sagen hat, dann Mazzo.
Und seine Ansprachen am Mikro lassen für mich auch keinen großen Redner vermuten.
Sei es drum.

Vogel war aber beispielsweise der einzige, der bei der Saisoneröffnungsfeier versuchte die Euphorie nicht völlig überschäumen zu lassen, was in meinen Augen gut, richtig und wichtig war.

Wie man aus meinen bisherigen Beiträgen erkennen kann, bin ich niemand, der Kehler sein Meisterschaftsziel ständig um die Ohren haut. Gleichwohl sehe ich seine Aussage sehr kritisch, einfach schon deshalb, weil man sich selbst damit völlig unnötig in eine Drucksituation begeben hat, bei der man eigentlich nichts gewinnen kann. Kehler kann mit dieser öffentlichen Erwartungshaltung nicht positiv überraschen. Holt er die Meisterschaft, hat er gerade mal sein Soll erfüllt. Vogl war nach meiner Erinnerung der einzige, der versuchte schon bei der Saisoneröffnung ein wenig gegenzusteuern.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Dougman hat sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.180

02.12.2015 11:39
#41 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

@ofc

der fehlende sportlich Anreiz ist einfach der nicht mögliche Aufstieg. Diese Aussage kommt auch von den Bekannten und ist nicht ausschl. auf meinem Mist gewachsen. Die Frage die oft kommt: Und was ist wenn die Löwen Meister werden? Antwort: Ja, dann spielen sie weiter DEL 2! Verwunderung folgt........Nenn mir doch bitte eine andere Profisportart in der der Meister der 2. Liga kein Aufstiegsrecht hat?


So lange die Einstellung bei den Lilien die Gleiche ist wie seit jetzt 3 Jahren, dann spielt die Liga für mich keine Rolle.
Klar, werde ich dann weiterhin hingehen! Ich hatte auch schon zum Ende der 3. Liga eine Dauerkarte und hätte diese auch verlängert, wenn das Spiel in Bielefeld in die Hose gegangen wäre. Eben weil die Einstellung alles zu versuchen mehr als deutlich zu sehen war. Natürlich ist mir klar, dass wahrscheinlich schon am Ende dieser Saison wieder Liga 2 angesagt sein sollte. Ich bin nicht blind und sehe sehr gut, dass alle anderen Mannschaften deutlich stärker sind. Und mir ist auch klar, dass die Lilien höchstwahrscheinlich auch der Liga 3 nicht dauerhaft entflohen sind.

Schön, was du alles denkst zu wissen. Meinen Frust über die Löwen lass ich hier im Forum raus, weil ich keinerlei Interesse habe den Löwen in meinem persönlichen Umfeld zu schaden - auch wenn das kaum jemand glauben mag. Auch mir macht es mehr Spaß, wenn die Halle gut gefüllt ist. Im Gegenteil ich versuch das oft auch noch "schönzureden", aber manchmal ist das einfach nicht oder nur schwer möglich. Dann bin ich still und lass die Personen selbst entscheiden wie sie das gesehene einordnen wollen.


wie ich gestern oder vorgestern schon geschrieben hatte. Ich persönlich bin gerne bereit den Preis zu zahlen, wenn ich dafür ein Team sehe, welches sich 60 Minuten den Arsch aufreißt. Das sehe ich leider nur Phasenweise. Und die Aussage von den 33€ für DEL2 ist ganz schön teuer kommt AUCH von meinen Freunden. Man darf nicht aus den Augen verlieren, dass wir hier DEL-Preise zahlen, aber nur DEL2 spielen.
In Darmstadt würde ich gerne sitzen, aber das war schon zur 2. Liga nicht mehr möglich, weil die wenigen Sitzplätze die noch frei, sofort vergriffen waren. Folglich muss ich mit einem Stehplatz leben. Ich habe keine Wahl.


Hättest du mein Beitrag richtig gelesen, denn hättest du bemerken müssen, dass das Einzige was ich gelobt habe die Einstellung der Mannschaft ist. Das Stadion ist Mist, es gibt kaum Parkplätze, die Mannschaft ist spielerisch sehr beschränkt, kaum Möglichkeiten während des Spiels auf Toilette zu gehen, wenn es regnet stehst oder läufst du durch den Matsch, elend lange Warteschlange am Imbiss, etc.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.238

02.12.2015 11:43
#42 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

...leckere Wurst, sehr gute RMV Anbindung. Das Stadion ist Old Fashioned, ich mag es.
Das mit dem Matsch überlege Dir nochmal genau nach Sonntag, denn es geht noch viiiel schlimmer.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.180

02.12.2015 11:53
#43 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

leckere Wurst bringt mir nix. Außer Pommes keine veganen Gerichte. Punktsieg für die Löwen.
RMV gut? Von Rodgau brauch ich fast 2 Stunden ans Bölle! Nach FFM 50 Minuten. Punktsieg Löwen
Auch wenn du im Umland (Odenwald wohnst) musst du mindestens mal nach Ober-Ramstadt fahren, denn weiter weg ist die Anbindung Mist.
Ja, Old Fashion ist es. Ich mag es auch, aber ich mag nicht in der Pause hinter den Stehrängen durch den Zaun zu pissen. Punktsieg Löwen.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.880

02.12.2015 13:31
#44 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Ich für meine Teil halte das Thema DEL-Aufstieg etc für völlig überbewertet. Na klar sollte das Ziel sein in der höchsten Liga zu spielen, aber die Situation ist nunmal im Eishockey eine Andere.
Nehme ich die DEL2 zunächst als die höchste, erreichbare Liga an, ist dort der sportliche Anreiz, wie in jeder anderen Liga auch, Meister zu werden. Was gibt es da für einen Unterschied? Ich kann aus der DEL auch nirgends mehr aufsteigen, und die Mannschaften die i.d.R. nur um die (Pre-)Play-Off-Teilnahme spielen, spielen doch auch nur noch um die Mehreinnahmen aus besagten Spielen, eigentlich dann auch nix anderes als ne besser bezahlte Ananas.
Ich finde den sportlichen Anreiz in der DEL2 durchaus als gegeben, wenn man die "mögliche" Qualität der Spiele betrachtet, die Ananas heisst bei mir DEL2-Meister, und da möchte ich die Löwen sehen. Was ist denn der sportliche Anreiz in der FB-Bundesliga? Den Bayern beim gewinnen zu zusehen? Zweiter zu werden ? Okay es gibt noch den einen oder anderen internationalen Platz, wo aber meistens auch nur die Bayern, und mit Abstrichen der BVB eine Rolle spielt.

Mit dem Kader den wir haben, sollten und wollten wir ganz oben mitspielen, und nichts anderes wurde auch mit der Kaderzusammenstellung und den gemachten Äusserungen suggeriert. Diesem Anspruch wird die Mannschaft aber nicht von der gezeigten Leistung her, wohl aber vom augenblicklichen(trügereischen) Tabellenstand gerecht. Dies ist aber weniger eben der Leistung zu zu schreiben, sondern wohl eher mehr der gestiegenen Ausgeglichenheit der Mannschaften zwischen 4 - 10 geschuldet.

K.A. ob Kopf-, Charakter-; Konditions- oder Sonstwasproblem, den Kerlen gehört Feuer unter dem Hintern gemacht, Maßnahmen gehören ergriffen ob popular oder unpopulär, egal Hauptsache es tut dem Gegner weh! Ich wünsche mir Kreativität, List und Tücke vom Trainer, und wenn das heisst rum zu hampeln oder sonstwas(Stewart, Doucet und...), Hauptsache es funzt, und man erkennt auch mal von Block C aus, das Kehler sich überhaupt mal richtig bewegt und ausrastet und nicht immer mit verschränkten Armen rumläuft. Feuer, Emotionen ob richtig oder falsch,Checks, Fäuste fliegen, Strafen wegen hartem Spiel und nicht wegen Pioretten oder Streicheleinheiten, das will ich sehen, und nicht 20 Minuten technisch versiertes schnelles Hockey und dann nur noch heisse Luft. Dafür hab ich die Dauerkarte, das will ich sehen, und da bin ich sicher nicht der einzigste. Dann kann ich auch (mal) verlieren, aber ich will Spektakel, am besten gespickt mit Siegen,nicht 100% aber bitte zum Großteil, dann geb ich mein Geld gern aus.

So Flasche voll, den sportlichen Anreiz mag ich, DEL hin oder her!


OFC hat sich bedankt!
Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.900

02.12.2015 13:49
#45 RE: Presse vom 01.12.2015 Zitat · antworten

Irgendwo ist es ja schizophren: Auf der einen Seite soll alles sportlich keinen Reiz haben, auf der anderen Seite sind dann doch alle frustriert wenn die Löwen verlieren (oder gewinnen, aber "nicht gut genug" gewinnen).

Was die Meisterschaft betrifft, ist die DEL 2 mühelos spannender als die Bundesliga, die seltsamerweise niemand als "Ananasliga" bezeichnet, obwohl die Bayern auf absehbare Zeit eh alles gewinnen werden (Seitdem die die Allianzarena abbezahlt haben kommt an die keiner mehr ran).

Und zum Aufstieg: Es wird selbst wenn es in der DEL 2 einen gibt maximal ein Team pro Saison aufsteigen - und die Frage stellt sich damit logischerweise frühestens im Finale, das wiederum auch erst erreicht werden will.
Bevor wir uns ernsthaft darüber Aufregen dass der Meister nicht (automatisch) aufsteigt müssen wir erst einmal Meister werden.

Was Eventies betrifft, kann man auch ruhig mal ein bisschen lügen solange es nicht ums Finale geht: "Ja klar, der Meister steigt auf!" (irgendwann ;-) )


.
.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Rastaman und OFC haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 23-12-2015
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
1 24.12.2015 16:50
von Anubilis • Zugriffe: 689
Presse 22.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
49 22.12.2015 16:48
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 6157
Presse vom 04.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
11 06.12.2015 11:06
von awk0508 • Zugriffe: 1851
Presse vom 03.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
12 03.12.2015 12:23
von Dougman • Zugriffe: 1030
Presse vom 12.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 12.11.2015 12:59
von vince riendeau • Zugriffe: 717
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1342
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 22.12.2015 06:54
von Space • Zugriffe: 6148
01.03.2015: 12.30 RED Army Kinofilm gemeinsam in Langen - 18.30 letztes Heimspiel gg Bietigheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
0 20.02.2015 15:20
von OFC • Zugriffe: 175
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17468
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software