Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 11.149 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 901

17.12.2015 13:00
#91 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Hm, eigentlich will ich diese Diskussion gar nicht, weil sie nicht weiterbringt. Dennoch habe ich mal auf DEL.org geschaut.
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2015/2016: 6288
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2014/2015: 6419
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2013/2014: 6314
Durchschnittszuschauerzahl Play-off 2014/2015: 7329
Durchschnittszuschauerzahl Play-off 2013/2014: 8379
2012/2013: 9169
Fazit für mich: ich nehme nur die Statistik, die mir passt.



Darkkshadow und OFC haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.114

17.12.2015 13:46
#92 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #88

der Ansatz:" das gefühl etwas zu verpassen" trifft es meiner Meinung nach sehr gut.....


Das ist der Punkt, bei der Sache.

Was verpasse ich?
Ich sehe evtl. nicht jede Coreo, jede Fanaktion etc. dagegen sehe ich das Spiel aber aehnlich gut wie von der Stehgeraden wenn den die Uebertragung nicht hinkt.
Was ich auch verpasse sind das Licher Bier, den Possmann Aeppler etc.
All das kann ich zu hause genauso gut, mindestens. Auf Essen und Toilette gehe ich nicht weiter ein, das Level erreiche ich auch.

Was mir dann noch fehlt ist die Anfahrt, das Anstehen, und ich sehe ein paar lieb gewonnene Freunde nicht.

Das groesste Manko aber ist das Singen und Klatschen, zu hause sehe und hoere ich das nur, aber werde nicht wirklich aktiv...
Wir sollten die Eishalle als groessten MGV in Frankfurt nach der Commerzbank Arena anmelden...


Dougman Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.114

17.12.2015 13:56
#93 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse im Beitrag #91
Hm, eigentlich will ich diese Diskussion gar nicht, weil sie nicht weiterbringt. Dennoch habe ich mal auf DEL.org geschaut.
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2015/2016: 6288
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2014/2015: 6419
Durchschnittszuschauerzahl Hauptrunde 2013/2014: 6314
Durchschnittszuschauerzahl Play-off 2014/2015: 7329
Durchschnittszuschauerzahl Play-off 2013/2014: 8379
2012/2013: 9169
Fazit für mich: ich nehme nur die Statistik, die mir passt.


Fazit für mich: Statistik ist nicht unbedingt deine Stärke

Man kann nur gleiche Zeiträume vergleichen. Und da liegen wir in der DEL im Vergleich zu den ersten 26 Vorrundenspielen um die genannten Zahlen deutlich oberhalb. Die zweite Saisonhälfte bringt mehr Zuschauer und so dürfte die Zuschauerzahl in der gesamten Saison 2015/16 in etwa bei 6.700 oder darüber hinaus kommen.

Wenn ich verschiedene Zeiträume betrachte, so könnte ich auch Ende Januar sagen, die Leute scheinen alle kein Geld mehr zu haben.
Im Dezember habe ich Geschenke im Wert von 476 EUR bekommen, im Januar 0 EUR. Wir stehen vorm finanziellen Kollaps.

Gut, lassen wir gerne die Zahlenspielereien.
Ich denke jedoch, dass die wirtschaftliche Situation der Menschen, insbesondere in Frankfurt, keinen negativen Einfluss hat.
Das Leben in den Metropolen ist immer teurer als auf dem Land. Da müssten die Rangers in New York ja vor leeren Rängen spielen, während in Winipeg und Edmonton die Leute Schlange stehen.
Wenn man für etwas brennt, dann bekommt man 13 EUR für einen Stehplatz zusammen.
Problem ist eher: Es "brennt" nicht.


Kikik hat sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.543

17.12.2015 13:58
#94 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Wer hier Schwächen hat, lassen wir mal dahingestellt.

Wenn Du es genau haben willst, musst du die einzelnen Paarungen verlgeichen, da die Ansetzungen
an Spieltagsnummern willkürlich sind.

Wir in der DEL 2 hatten zB noch kein Heimderby...

So kann es auch in der DEL aussehen.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 901

17.12.2015 14:10
#95 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Natürlich sind die Zahlen nicht genau, denn die Hauptrunde 2015/2016 ist nur zur Hälfte gespielt. Mir ging es aber um was anderes.
Auch die PO-Zahlen können um diese Masse zurückgegangen sein, weil Teams mit relativ kleinen Hallen weit gekommen sind.
Und zu guter Letzt: Servus TV steigt aus der TV-Übertragung aus, habe ich läuten hören. Das muss auch an der Zuschauerexplosion liegen.........;-)
Ich bleibe dabei: wir haben (auch) generelle Probleme, die mit dem Frankfurter Eishockey nichts zu tun haben. Und betrachte ich das gestrige Ergebnis der U20 WM, dann deucht mir, dass da noch mehr auf uns zukommt.



Dougman hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.114

17.12.2015 15:25
#96 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer im Beitrag #84

Es ist zwar alles nicht so schlecht wie manche es malen,aber auch nicht so gut wie es schöngeredet wird.


Perfekt zusammengefasst!


OFC hat sich bedankt!
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 901

17.12.2015 16:00
#97 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Einfach schauen, wer 2012 in den Playoffs gespielt hat. Umso mehr Mannheim, Köln und Berlin, desto höher der Schnitt.



vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

17.12.2015 17:10
#98 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Ja, ja - Statistiken und ihre Interpretation...

Wie Dougman richtig anmerkte, kann man sinnervollerweise statistische Zuschauerwerte nur mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum vergleichen, Gesamtsaisonstatistiken taugen da nicht.
Im speziellen Fall der LF kommt dazu, dass es noch kein Derby gab, wie OFC richtig anmerkte. Mit 2 Derbys hatten die LF im Vorjahr nach 13 Heimspielen einen Schnitt von knapp 4500. Rechnet man zur aktuellen Gesamtzahl von 50.662 rund 5000 mehr bei zwei Derbys (je 2500) hinzu, hätten die LF knapp 56.000, also einen Schnitt von 4300. Das ist zwar immer noch etwas weniger als im Vorjahr, doch bei weitem nicht dramatisch. (Ob in Frankfurt das DEL2-Potential bei "nur" 3800-4800 liegt, sei mal offen gelassen...)

Zu SpradeTV: Ob die TV-Coverage Stadion-Zuschauer kostet, ist zwar eine spannende Frage, aber im Moment einfach komplett spekulativ. So lange keine konkreten Zahlen und/oder Zuschauerumfragen dazu vorliegen, macht eine Interpretation wenig Sinn.
Ich kenne die Zahlen auch nicht, vermute aber, dass die Klubs eine Mischkalkulation aufmachen, die finanziell kein Nachteil ist. Bespiel (theoretisch): Bei einem durschnittlichen Heimspiel schalten 400 Leute ein, darunter vll 100 heimische Couchpotatoes - aber eben auch 300 Auswärtsbucher. Für die Klubs könnte also ein Plus dabei herauskommen...

Zum Vergleich DEL/Zuschauer-"Explosion": Grundsätzlich freue ich mich, wenn Eishockey mehr Zuschauer gewinnt - egal wo. Aktuell profitiert die DEL allerdings auch von einer extrem spannenden Liga wie lange nicht.

Zu den allgemeinen Lebensbedingungen: Zu allen Zeiten musste jeder sein Budget durchrechnen, früher wie heute. Theoretisch müsste jeder dank der billigen Spritpreise sogar etwas mehr Geld zur Verfügung haben... Kurzum, diese These ist noch spekulativer und taugt m.E. nicht als Argument bezüglich der LF. Jeder muss für sich entscheiden, was ihm wichtig ist.

Zu den weichen Faktoren: 2010/11 in der Regionalliga war ein "Trotz"-Jahr, ähnlich wie 1992 - das kann man schwer vergleichen.
Worin ich einigen Vorschreibern Recht gebe: Stimmt der "Thrill" im Stadion, geht man auch gerne mal wieder hin.
Aber, es gibt auch Gegenbeispiele: Bei den Huskies etwa wird einiger Thrill geboten. Die hatten sogar schon 2 Derbys, hatten 2 Riesen-Comeback-Spiele und haben kein SpradeTV - und liegen trotzdem nur bei 3200 im Schnitt.


Dougman hat sich bedankt!
Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.428

17.12.2015 17:48
#99 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

@vince riendeau

Das bei der Sprade Vermarktung tatsächlich ein Plus für die Löwen raus springt, halte ich für nahezu unmöglich.

Viel wird von den 5,50€ nicht bei den Löwen ankommen, sicher keine 50%. Aber davon mal ausgehend . Wenn 100 Couch-Potatoes aus Frankfurt wegfallen (und ich tippe auf mehr) wären das 10€ weniger als ein Stehplatz kostet. D.h. die restlichen 1000€ müssten durch auswärtige Fans aufgefangen werden, die sowieso nicht kommen würden. D.h. der Wert derer müsste 4mal so hoch liegen wie der der Heimsfans die zu Hause bleiben. Und da ist ja nicht mal eingerechnet, dass ggf. 2 oder mehr Potatoes zusammen das Spiel schauen und noch mehr Geld sparen...

Vielleicht weiß ja jemand wie viel Geld pro Buchung die Löwen erhalten. Dann könnte man mal etwas genauer rechnen...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


vince riendeau Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.056

17.12.2015 18:41
#100 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von Highty67 im Beitrag #100
@vince riendeau

Das bei der Sprade Vermarktung tatsächlich ein Plus für die Löwen raus springt, halte ich für nahezu unmöglich.

Viel wird von den 5,50€ nicht bei den Löwen ankommen, sicher keine 50%. Aber davon mal ausgehend . Wenn 100 Couch-Potatoes aus Frankfurt wegfallen (und ich tippe auf mehr) wären das 10€ weniger als ein Stehplatz kostet. D.h. die restlichen 1000€ müssten durch auswärtige Fans aufgefangen werden, die sowieso nicht kommen würden. D.h. der Wert derer müsste 4mal so hoch liegen wie der der Heimsfans die zu Hause bleiben. Und da ist ja nicht mal eingerechnet, dass ggf. 2 oder mehr Potatoes zusammen das Spiel schauen und noch mehr Geld sparen...

Vielleicht weiß ja jemand wie viel Geld pro Buchung die Löwen erhalten. Dann könnte man mal etwas genauer rechnen...


Die genauen Zahlen kenne ich nicht, liegen aber definitiv über 50%. Ich meine im letzten Sonderheft etwas von 3,5-4 Euro gelesen zu haben.
Geht man von 3,5 aus, würde man bei 100 couchpotatoes ein Minus von 950 machen (13x100 Steher, abzüglich 350).
Dem stünden Einnahmen von Auswärtsbuchern bei 300 also 1050 Euro gegenüber. Klar, 100 Euro ist nicht viel. (Da diese Auswärtsbucher vermutlich ohnehin nicht analog angereist wären, also ein (schmaler) Zugewinn)
Aber, und diese Zahl habe ich während den vergangenen Playoffs gehört: Im 6. Spiel vs. BHV gab es 3000! Buchungen!
Auf die Distanz gesehen, scheint SpradeTV also kein Nachteil. (sonst würden sich ja auch nicht immer mehr Klubs daran beteiligen, soweit ich weiß, fehlen nur noch drei)


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.114

17.12.2015 19:48
#101 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Kurze Anmerkung:
Nicht jeder, der nicht zur Halle geht, muss zwangsweise sprade schauen. Nicht jeder sprade Seher wäre umgekehrt zwangsläufig bei einem Nichtangebot auch in der Halle...


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 612

17.12.2015 20:26
#102 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #101

Die genauen Zahlen kenne ich nicht, liegen aber definitiv über 50%. Ich meine im letzten Sonderheft etwas von 3,5-4 Euro gelesen zu haben.
Geht man von 3,5 aus, würde man bei 100 couchpotatoes ein Minus von 950 machen (13x100 Steher, abzüglich 350).
Dem stünden Einnahmen von Auswärtsbuchern bei 300 also 1050 Euro gegenüber. Klar, 100 Euro ist nicht viel. (Da diese Auswärtsbucher vermutlich ohnehin nicht analog angereist wären, also ein (schmaler) Zugewinn)
Aber, und diese Zahl habe ich während den vergangenen Playoffs gehört: Im 6. Spiel vs. BHV gab es 3000! Buchungen!
Auf die Distanz gesehen, scheint SpradeTV also kein Nachteil. (sonst würden sich ja auch nicht immer mehr Klubs daran beteiligen, soweit ich weiß, fehlen nur noch drei)


Dreh- und Angelpunkt ist bei all den Rechnungen tatsächlich die Anzahl der Buchungen die niemand veröffentlichen wird.
Die Rechnung oben geht aber wahrscheinlich nicht ansatzweise auf.
Von den 100 EUR muss man anteilig die Mehrkosten Abziehen für Hardware, stabiles schnelles Internet, Catering für die Crew...
Da bleibt also nichts über.

Und von der Anderen Seite aus gesehen ( Sprade.tv ) geht das wahrscheinlich auch nicht auf( alle Zahlen die hier benutzt werden im besten Fall als Größenordnung einschätzbar,
tatsächliche Zahlen mir unbekannt). Die Rechnung unten ist ausdrücklich eine "Milchmädchenrchnung".

5.5 pro Spiel
- 3.5 an den Verein
=2eur
-MWSt in 5.5 ca1 EUR
=1eur
-0.20 EUR kosten für Livestreaming über CDN ( 3GB)
=0.80 EUR
-.10 EUR Micropayment
=0.70 EUR

70 Cent *400 Leute * 26 Spiele = 7280 EUR
Hauptrunde bei 12 teilnehmenden Mannschaften
7280 * 12 = 87360 EUR


70 Cent * 3000 Leute * 4 Spiele = 8400 EUR ( Play-off alle runden, Durchschnitt pro Mannschaft)
8400 * 6 Mannschaften =50400 EUR

Die Saison DEL2 würde also 137760 EUR bringen abzüglich Personalkosten, Hardwarekosten, Werbung, Steuern

Die Rechnung bringt also (optimistisch gerechnet) 2 Vollzeitstellen wenn 12 Mannschaften teilnehmen, davon 6 Play-off spielen - kein weiterer Gewinn)
Bei weniger Mannschaften eine Vollzeitstelle + evtl ein kleiner Gewinn)

Und ob im Schnitt in der Hauptrunde 400 Zuschauer bei jedem Club und Spiel zusammenkommen und im Durchschnitt 3000 pro Playoffspiel ( auch im Viertelfinale) zustande kommen könnten, finde ich wie geschrieben optimistisch.


Onliner Offline

Twen Löwe

Beiträge: 268

17.12.2015 20:40
#103 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Die Spiele auf Sprade werden sicherlich vorrangig von Auswärtsfans gebucht (und sind somit ein direktes Zubrot für den Verein), für einen Besuch in der Halle ist Sprade keine wirkliche Alternative.

In meinem Umfeld gibt es vorrangig folgende Situation:

- man sieht sich die Heimspiele in der Halle an
- man fährt gelegentlich zu Auswärtsspielen wie z.B. nach Bad Nauheim
- man sieht sich sämtliche anderen angebotenen Auswärtsspiele auf Sprade an
- man sieht sich Heimspiele auf Sprade an wenn man im Urlaub ist, krank ist oder aus sonstigen Gründen sowieso nicht in die Halle kommen kann

Meine Meinung: Sprade kostet maximal ein paar wenige Besucher in der Halle und bringt durch die Auswärtsfans, Urlauber oder beruflich eingespannte Fans zusätzliche Einnahmen.


Goalie Ledoux Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.038

17.12.2015 20:45
#104 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Mit sprade selbst wird man wohl so bald kein großes Geld mehr machen können - macht aber auch so durchaus marketingtechnisch Sinn, Stichwort Kundenbindung.


.
.
"There was a time where every city had their own ice gang, and thousands would show up to watch them all duke it out in giant arenas.
We aim to bring those days back!"
Goalie Ledoux


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.428

18.12.2015 00:02
#105 RE: Presse vom 14.12.2015 Zitat · antworten

Zitat von vince riendeau im Beitrag #101
Zitat von Highty67 im Beitrag #100
@vince riendeau

Das bei der Sprade Vermarktung tatsächlich ein Plus für die Löwen raus springt, halte ich für nahezu unmöglich.

Viel wird von den 5,50€ nicht bei den Löwen ankommen, sicher keine 50%. Aber davon mal ausgehend . Wenn 100 Couch-Potatoes aus Frankfurt wegfallen (und ich tippe auf mehr) wären das 10€ weniger als ein Stehplatz kostet. D.h. die restlichen 1000€ müssten durch auswärtige Fans aufgefangen werden, die sowieso nicht kommen würden. D.h. der Wert derer müsste 4mal so hoch liegen wie der der Heimsfans die zu Hause bleiben. Und da ist ja nicht mal eingerechnet, dass ggf. 2 oder mehr Potatoes zusammen das Spiel schauen und noch mehr Geld sparen...

Vielleicht weiß ja jemand wie viel Geld pro Buchung die Löwen erhalten. Dann könnte man mal etwas genauer rechnen...


Die genauen Zahlen kenne ich nicht, liegen aber definitiv über 50%. Ich meine im letzten Sonderheft etwas von 3,5-4 Euro gelesen zu haben.
Geht man von 3,5 aus, würde man bei 100 couchpotatoes ein Minus von 950 machen (13x100 Steher, abzüglich 350).
Dem stünden Einnahmen von Auswärtsbuchern bei 300 also 1050 Euro gegenüber. Klar, 100 Euro ist nicht viel. (Da diese Auswärtsbucher vermutlich ohnehin nicht analog angereist wären, also ein (schmaler) Zugewinn)
Aber, und diese Zahl habe ich während den vergangenen Playoffs gehört: Im 6. Spiel vs. BHV gab es 3000! Buchungen!
Auf die Distanz gesehen, scheint SpradeTV also kein Nachteil. (sonst würden sich ja auch nicht immer mehr Klubs daran beteiligen, soweit ich weiß, fehlen nur noch drei)


Sollten bei den Löwen tatsächlich über 50% der Einnahmen hängen bleiben, könnte Sprade tatsächlich ein Nullgeschäft sein. Es wäre halt wirklich mal interessant zu wissen, wie viele Buchungen die Löwen so im Schnitt haben und wie viele davon in unserem Einzugsbereich. Ich denke schon, dass uns Sprade so 200-300 Heimzuschauer pro Spiel kostet. Ob das durch auswärtige Bucher wieder aufgefangen wird...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse 23-12-2015
Erstellt im Forum Pressethread von kladigo
1 24.12.2015 16:50
von Anubilis • Zugriffe: 709
Presse 22.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
49 22.12.2015 16:48
von Goalie Ledoux • Zugriffe: 6289
Presse vom 03.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
12 03.12.2015 12:23
von Dougman • Zugriffe: 1062
Presse vom 01.12.2015
Erstellt im Forum Pressethread von johnnyboy
70 05.12.2015 16:16
von JasonYoung#28 • Zugriffe: 7077
Presse vom 12.11.2015
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
1 12.11.2015 12:59
von vince riendeau • Zugriffe: 745
Spielplan DNL2 Saison 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
12 31.08.2015 17:12
von OFC • Zugriffe: 1422
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 22.12.2015 06:54
von Space • Zugriffe: 6268
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17696
IIHF Weltmeisterschaften in 2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisman
196 19.05.2015 11:35
von Richie • Zugriffe: 14318
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software